Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Blaulicht
Nach einem Raub in Lintorf wurden zwei Tatverdächtige von der Polizei gestellt, zwei weitere mutmaßliche Täter sind noch flüchtig (Symbolfoto).

Straftat in Ratingen-Lintorf
Polizei fasst zwei Jugendliche nach Raub

Nach einem Raubüberfall auf einen 17-Jährigen in der Straße An der Schmeilt in Ratingen- Lintorf gelang es der Polizei, zwei Tatverdächtige dingfest zu machen. Nach zwei weiteren Tätern wird noch gefahndet. Die Tat ereignete sich in der Nach zu Samstag (20. Februar 2021). Zum Tathergang:  Gegen 0.50 Uhr wurden ein 18-Jähriger und seine 17-jährige Begleiterin an der Straße An der Schmeilt in Ratingen-Lintorf von vier unbekannten Jugendlichen angesprochen. Grundlos provozierten die Jugendlichen...

  • Ratingen
  • 23.02.21
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem Räuber, der bei Rewe in Ratingen-Mitte zugeschlagen hatte (Symbolfoto).

Polizei fahndet nach Täter
Raubüberfall auf Rewe-Markt in Ratingen

Am Montagabend (18. Januar 2021) hat ein bislang unbekannter Mann bei Rewe am Eurparing in Ratingen-Zentrum eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht und Bargeld aus der Kasse entwendet. Der Täter flüchtete, verletzt wurde niemand. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Gegen 19.45 Uhr betrat ein mit einer Art gehäkelter Sturmhaube maskierter Mann den Verbrauchermarkt am Europaring (an der Kreuzung zur...

  • Ratingen
  • 19.01.21
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise zu Herkunft, Identität und Verbleib der beschriebenen Räuber, wie auch zu verdächtigen Beobachtungen vor, während und nach der Tat, die in einem Zusammenhang zum Raubüberfall stehen könnten, nimmt die Polizei in Velbert unter Tel. 02051/94661100 jederzeit entgegen.

Täterfahndung nach Raub auf Spielhalle an der Oststraße in Velbert

Mit einer Täterbeschreibung sucht die Polizei nach Unbekannten, die am gestrigen Donnerstag eine Spielhalle in Velbert ausgeraubt haben. Gegen 18.25 Uhr betraten zwei bislang noch unbekannte Täter die Spielhalle an der Oststraße, in welcher sich neben einer Angestellten nur wenige Besucher befanden. Die zwei Unbekannten trugen zur Tatzeit Kappen und Kapuzen auf den Köpfen. Ihre Gesichter waren durch Mund-Nasen-Schutzmasken verdeckt. Mit Küchenmesser bewaffnet Einer der beiden Täter hielt...

  • Velbert
  • 19.06.20
Blaulicht
Unter Vorhalt einer Schusswaffe erzwang am Montag, 20. April, ein schwarz gekleideter und eine Sturmhaube tragender Täter bei einem Überfall auf einen Kiosk in Brauck die Herausagabe von Bargeld und Zigaretten.

Täter drohte mit einer Schusswaffe
Überfall auf Kiosk in Brauck

Ein bislang unbekannter Mann hat am frühen Montagmorgen, 20. April, einen Verkaufskiosk in Brauck überfallen. Gegen 7.30 Uhr betrat der Täter den Kiosk an der Horster Staße (Nähe Einmündung Elisabethstraße) und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld sowie von Zigaretten. Die Beute verstaute der Mann in einem roten Stoffbeutel mit der Aufschrift "Rewe". Anschließend flüchtete er zu Fuß. Der Gesuchte war etwa 1,90 Meter groß und hatte eine muskulöse Statur. Er sprach...

  • Gladbeck
  • 21.04.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Eilmeldung Täterbeschreibung
Raub auf Bankfiliale

Rees: Im Zuge des Raubes auf ein Kreditinstitut heute Morgen (16. Januar 2020) in Rees auf der Dellstraße sucht die Polizei aktuell nach einem Täter, der wie folgt beschrieben werden kann: Er ist deutschsprachig, ca. zwischen 50 und 60 Jahre alt, schlank und ca. 180cm groß. Der Mann war bekleidet mit einer grauen Sweatshirt-Jacke, schwarzer Jeans und braunen Schuhen. Er trug eine Brille, einen schwarzen Schal vor dem Gesicht und eine Mütze. Der Täter verschaffte sich auf bislang noch unbekannte...

  • Hamminkeln
  • 16.01.20
Blaulicht
Nach zwei bislang unbekannten Tätern, die in Gladbeck-Mitte einen 37-jährigen überfallen und beraubt haben, ist derzeit die Polizei.

Polizei fahndet nach zwei unbekannten Tätern
37-jähriger in Gladbeck-Mitte beraubt

Die Friedrichstraße in Stadtmitte war am Donnerstag, 19. Dezember, Ort eines Überfalls. Hier war gegen 18 Uhr ein 37-jähriger Gladbecker unterwegs, als er von zwei Männern angegriffen wurde. Die Unbekannten stießen ihr Opfer zu Boden und entwendeten die Geldbörse. Aus dieser entnahmen sie anschließend das Bargeld, ehe sie das Portemonnaie zurückließen und in Richtung Horster Straße flüchteten. Leider kann der Geschädigte die Täter nicht beschreiben. Wer dennoch Hinweise geben kann, möge sich...

  • Gladbeck
  • 20.12.19
Blaulicht
Wem kommt dieser Mann bekannt vor?
3 Bilder

Polizei fahndet nach dem Täter
Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut in Langenberg

Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Geldinstitut in Langenberg kam es heute Morgen. Die Polizei fahndet, wie sie mitteilt, nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise. Heute Morgen hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann das Geldinstitut am Froweinplatz überfallen und ist mit seiner Beute (einige Hundert Euro) geflohen. Um kurz nach 9 Uhr betrat er die Filiale. Er ging auf eine Kassiererin zu, hielt ihr eine Schusswaffe vor und forderte sie auf, ihm Geld aus der Kasse zu geben. Die...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.02.19
Blaulicht
Auf Zeugenhinweise hofft jetzt die Polizei betreffs des Überfalls auf eine junge Mutter mit Baby am Nikolausabend in Zweckel.

Unbekannter bedrohte Opfer mit einem Messer
Mutter mit Baby in Zweckel überfallen

Zweckel. Eine 26-jährige Zweckelerin wurde am Donnerstag, 6. Dezember, Opfer eines Überfalls. Die junge Frau befand sich mit acht Monate alten Kind auf dem Rückweg von einem Supermarkt, als sie gegen 18.45 Uhr in der Nähe des Bolzplatzes an der Mozartstraße plötzlich von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht wurde. Der Täter forderte die Herausgabe von Bargeld und des Handys der Frau. Das Opfer kam der Aufforderung nach und der Täter ergriff mit seiner Beute die Flucht. Anschließend...

  • Gladbeck
  • 07.12.18
  • 5
Vereine + Ehrenamt

Raubüberfal in Gladbeck-Ost: Vier Maskierte bedrohten 15-jährige mit Messer

Gladbeck-Ost. Diesen Jahresstart wird eine 15-jährige aus Gelsenkirchen wohl nie vergessen: Sie wurde in den frühen Morgenstunden des 1. Januar Opfer eines Raubüberfalls. Der Teenager hielt sich gegen 3.20 Uhr auf der Buerschen Straße auf, als die junge Frau plötzlich von vier unbekannten männlichen Personen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe ihrer Wertsachen gezwungen wurde. Mit ihrer Beute, bestehend aus einem Smartphone sowie einem Schlüssel, ergriffen die Täter anschließend zu Fuß...

  • Gladbeck
  • 02.01.18
  • 3
Überregionales

Raubüberfall auf 54-jährigen Gladbecker: Täter erbeuten Handy

Gladbeck. Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am vergangenen Mittwoch, 20. September, an der Konrad-Adenauer-Allee in Gladbeck-Mitte zu einem Raubüberfall. Nach Angaben der Polizei war ein 54-jähriger in Höhe des Heisenberg-Gymnasiums zu Fuß unterwegs, als er gegen 21.30 Uhr überfallen wurde. Zwei unbekannte Männer griffen ihr Opfer gemeinsam an, schlugen mit einem Stock auf den 54-jährige ein und stießen ihn schließlich zu Boden. Dem am Boden liegenden Mann rissen die Täter das Handy...

  • Gladbeck
  • 22.09.17
Überregionales

Raubüberfall mit Schusswaffe im Gladbecker Süden

Rosenhügel. Zu einem Raubüberfall kam es am Abend des 13. August (Samstag) in Gladbeck-Rosenhügel. Gegen 21 Uhr betrat dort ein bislang unbekannter Mann die netto-Filiale an der Hügelstraße, bedrohte eine 59-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit seiner Beute ergriff der Täter die Flucht. Nach Zeugenaussagen bestieg der Mann einen schwarzen VW Polo und fuhr damit in unbekannte Richtung davon. Der Täter war nach Angaben der Zeugen von "gepflegter...

  • Gladbeck
  • 15.08.16
Überregionales
3 Bilder

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Rath: Wer kennt diese Männer?

Maskiert und bewaffnet stürmten in der vergangenen Woche zwei bislang unbekannte Männer in die Tankstelle am Nördlichen Zubringer im Düsseldorfer Stadtteil Rath. Mit einer Pistole hielten die Täter einen Angestellten in Schach, während sie sich an der Kasse bedienten. Eine groß angelegte Fahndung blieb bislang ergebnislos. Jetzt wendet sich die Düsseldorfer Kriminalpolizei mit Fotos und Filmaufnahmen aus den Überwachungskameras an die Öffentlichkeit. Wer kann Angaben zu den beiden Tätern oder...

  • Düsseldorf
  • 22.07.16
Überregionales

Teenager verübt Raubüberfall auf 80jährige Gladbeckerin

Gladbeck-Ost. Opfer eines Raubüberfalls wurde am Samstag, 28. Mai, eine 80-jährige Seniorin. Die Frau hielt sich gegen 17 Uhr im Bereich der Bus-Haltestelle "Ostbahnhof" an der Buerschen Straße in Gladbeck-Ost auf, als ihr eine bislang unbekannte Frau den mitgeführten Rucksack vom Rücken riss und mit ihrer Beute flüchtete. Aufgrund der Tat stürzte die 80-jährige zu Boden und zog sich derart schwere Verletzungen zu, dass sie zur ärtzlichen Behandlung ins St. Barbara-Hospital eingeliefert werden...

  • Gladbeck
  • 30.05.16
  • 4
  • 1
Überregionales

Überfall mit Schusswaffe: Gladbecker Cafe-Inhaber schlägt Täter-Duo mit gefüllter Kaffee-Tasse in die Flucht!

Butendorf. Zu einem versuchten Raubüberfall kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag (20. auf 21. März 2016) in Gladbeck-Butendorf. Gegen 1.45 Uhr betraten dort unbekannte Männer ein Cafe an der Landstraße. Das Duo bedrohte den 58-jährigen Cafe-Inhaber mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Doch der Gastronom dachte gar nicht daran, den Tätern Geld zu geben. Vielmehr versuchte der 58-jährige die Schusswaffe zu ergreifen und bewarf die Täter zudem mit einer vollen...

  • Gladbeck
  • 21.03.16
Überregionales

Raubüberfall mit Messer: Polizei fasst Täter!

Gladbeck-Osr. Schreck in der Abendstunde für eine Angestellte eine Kosmetik-Studios in Gladbeck-Ost: Am Dienstag, 8. März, steht die Frau gegen 17.45 Uhr in dem Studio an der Voßstraße plötzlich einem unbekannten Mann gegenüber, der sie mit einem Messer bedroht. Der Täter fordert die Herausgabe von Bargeld und und kann mit seiner Beute zunächst fliehen. Die alarmierte Polizei ist allerdings schnell vor Ort und leitet eine Nahbereichsfahndung ein. Und dies mit Erfolg, denn die Beamten konnten...

  • Gladbeck
  • 09.03.16
Überregionales

Raubüberfall auf Gladbecker Spielhalle

Gladbeck-Ost. In der Nacht von Freitag auf Samstag (12. auf 13. Februar) kam es in Gladbeck-Ost zu einem Raubüberfall auf eine Spielhalle. Gegen 0.57 Uhr betraten am frühen Samstag zwei bisher unbekannte männliche Personen die Spielhalle an der Buerschen Straße. Einer der Täter bedrohte sowohl die anwesenden Gäste als auch das Personal mit einer Waffe. Die Unbekannten nahmen die Tageseinnahmen an sich und flüchteten anschließend unerkannt. Von dem räuberischen Duo liegt nur eine vage...

  • Gladbeck
  • 13.02.16
Überregionales
Die Polizei sucht nach dem Raub auf die Bäckerei Zeugen.

Räuber mit Messer überfällt Bäckerei

Raub auf eine Bäckerei an der Preußenstraße! Der Täter drohte der Verkäuferin mit einem Messer und flüchtete nach der Tat mit der Beute. Die Polizei sucht Zeugen. Der Unbekannte kam am Freitagnachmittag maskiert mit einem Schal und einer Mütze in die Bäckerei an der Preußenstraße in Horstmar. Der Räuber bedrohte die junge Verkäufern mit einem Messer, forderte das Geld aus der Kasse. Die Frau gab dem Unbekannten aus Angst vor dem Messer das Geld, laut Polizei einem niedrigen dreistelligen Betrag...

  • Lünen
  • 28.03.15
Überregionales
Schwarze Kleidung und Sturmmaske - so beschreiben Zeugen einen Täter in Selm, hier ein Themenbild.

Räuber überfallen Spielhalle in der Nacht

Schock zum Feierabend für eine junge Frau in Selm - die Angestellte wollte den letzten Kunden aus der Spielhalle lassen, als plötzlich Räuber den Raum stürmten. Die Polizei sucht nach den Unbekannten. In der Nacht zu Dienstag wollte sich der letzte Kunde gegen 1 Uhr auf den Weg nach Hause machen, doch Augenblicke später begann der Albtraum. Ein Mann stieß die Angestellte und den Kunden in die Spielhalle zurück, dann kamen zwei oder drei weitere Männer in den laden an der Kreisstraße und...

  • Lünen
  • 03.12.13
Überregionales

Brutale Räuber überfielen 76-jährige im eigenen Wohnzimmer

Butendorf. Opfer eines brutalen Raubüberfalls in ihrem eigenen Haus wurde am Freitag, 25. Oktober, eine 76-jährige in Butendorf. Die Seniorin saß in ihrem Wohnzimmer und verfolgte eine Fernsehsendung, als gegen 20.10 Uhr zwei bislang unbekannte Täter in das Einfamilienhaus an der Lukasstraße eindrangen. Einer der Täter griff die Frau sofort gezielt an, während sein Komplize die Räume nach Diebesgut durchsuchte. Dabei erbeutete er neben diversen Elektronikartikeln auch ein Gitarre. Dann aber...

  • Gladbeck
  • 26.10.13
Überregionales
Die Polizei ermittelte vier Täter, die mutmaßlich für die Raubüberfälle in Holzwickede verantwortlich sind.

Täter mit Horrormaske ermittelt

Holzwickede. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei Unna zwei spektakuläre Raubüberfälle in Holzwickede aufklären. Bei einem Überfall auf einen Getränkemarkt am 19.12.12 und einem weiteren Überfall auf einen Kiosk am 31.12.12 erbeuteten die Täter Bargeld und Tabakwaren. Einer der Täter war jeweils besonders auffällig mit einer Horrormaske aus dem Kinofilm "Scream" maskiert. Insgesamt vier Täter im Alter von 18, 19, 21 und 22 Jahren aus Holzwicke, Unna und Frechen erwartet nun ein...

  • Unna
  • 08.05.13
Überregionales

Täter mit Messer überfällt Spielhalle

Gladbeck-Ost. Zu einem Raubüberfall gerufen wurde die Polizei in der Nacht vom 27. auf den 28. Dezember (Donnerstag auf Freitag) nach Gladbeck-Ost. Gegen 1.10 Uhr betrat dort ein bislang unbekannter Mann eine Spielhalle an der Buerschen Straße und bedrohte die anwesende Mitarbeiterin mit einem Messer. So erzwang der Täter die Herausgabe von Bargeld und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Die Angestellte blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Täter war von südländischem Aussehen, von...

  • Gladbeck
  • 28.12.12
Überregionales

Aus dem Polizeibericht

Raubüberfall bei KAUFLAND Gladbeck. Das KAUFLAND-Kaufhaus an der Wilhelmstraße war am vergangenen Samstag, 27. Oktober, Ort eines Raubüberfalls. Nach Angaben der Polizei wurde dort eine 43-jährige Gladbeckerin gegen 16.15 Uhr von einer unbekannten Frau zur Seite gestoßen. Die Täterin entriss ihrem Opfer dann die Geldbörse und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine Beschreibung der Täterin liegt nicht vor, Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. 02361/550 mit dem Regionalkommissariat...

  • Gladbeck
  • 29.10.12
Überregionales

Raubüberfall auf Spielhalle an der Flughafenstraße in Brackel // Zeugen gesucht

Am Freitagabend (3. August) gegen 23.20 Uhr überfielen zwei maskierte Männer eine Spielhalle in Brackel an der Flughafenstraße. Ein Mann bedrohte die Angestellte mit einem Messer, der andere Täter entnahm die Tageseinnahme aus der Kasse. Dann flüchteten die Männer zu Fuß mit ihrer Beute, einem geringen Bargeldbetrag, in Richtung Ortsmitte Brackel. Eine durch die Polizei sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Erster Täter: circa 170 bis...

  • Dortmund-Ost
  • 05.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.