Rheinberg

Beiträge zum Thema Rheinberg

Politik
Zufahrt
5 Bilder

Amazon goes Rheinberg - Der Baustellenreport - 8. KW

Gestern wurde angekündigt dass hier in 9 Monaten schon das weihnachtliche Versandgeschäft laufen soll: Amazon errichtet in Rheinberg ein Logistikzentrum. Auf der dafür vorgesehenen Fläche ist noch nichts davon zu erkennen. Außer einem Pflock und einem Minibagger sieht man lediglich ein paar Erdhaufen. Eine Zufahrt ist schon seit langem fertig, wird aber bisher nur gelegentlich von einem Blumenhändler als Verkaufsplatz genutzt. Ich beabsichtige regelmässig vom Baufortschritt zu berichten,...

  • Rheinberg
  • 26.02.11
  •  7
Politik
Das Gewerbegebiet "Alte Landstr." - ein Platz für Amazon?

Amazon baut Logistikcenter in Rheinberg!

Na, das könnte ja ein Knaller werden! Wie ich gestern von einem Bekannten erfuhr plant das amerikanische Internetversandhaus Amazon ein Logistikcenter in Rheinberg. Am Montag jedenfalls laden unser Bürgermeister Hans-Theo Mennicken, NRW-Wirtschaftsminister Harry Voigtsberger und eben Armin Cossmann, Leiter der gesamten Amazon-Logistikcenter die örtliche Presse zu einem Empfang in die "Alte Kellnerei" ein, um über ein geplantes Großprojekt in der Berka-Stadt zu informieren. Eigentlich kann...

  • Rheinberg
  • 25.02.11
  •  5
Kultur
Maus und Grüffalo

And the "OSCAR" goes to...RHEINBERG!?

Darf Rheinberg sich bald rühmen einen Oscar-Gewinner in der Stadt zu haben? Denn es ist ganz sicher eine große Ehre für den 28-jährigen Rheinberger Max Lang und dessen Regie-Kollegen Jakob Schuh überhaupt dabei zu sein. Ihr Film "The Gruffalo" ist für die weltweit wichtigste Film-Auszeichnung in der Sparte "animierter Kurzfilm" nominiert. Eine kleine Maus trifft in diesem Animationsfilm "den Grüffelo", ein von ihr erfundenes Wesen und erlebt einige Abenteuer mit diesem Tier. In der...

  • Rheinberg
  • 17.02.11
  •  1
Politik

Kein Helau am Rosenmontag?

Wegen der Loveparade-Katastrophe im letzten Sommer, stehen nun auch die traditionellen Karnevalsumzüge auf der Kippe. Hintergrund ist der, dass ein Sicherheitskonzept für Massenveranstaltungen mit mehr als 5000 Besuchern, gefordert wird, dass viele ausrichtende Vereine aber nicht einhalten können. Der Rheinberger Rosenmontagszug müsste, als Beispiel, vom Kreis Wesel als oberste Aufsichtsbehörde genehmigt werden. Und auf eben diese Genehmigung warten derzeit die Rhinberkse Jonges als...

  • Rheinberg
  • 08.02.11
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Auge in Auge: Die Preisrichter bewerten die ausgestellten Kaninchen.
5 Bilder

Bundes-Rammler-Schau: "4040" aus Menzelen auf Siegerkurs

13.500 Kaninchen warten schon, wenn sich die Türen der Messe Rheinberg öffnen. Erstmalig findet in Rheinberg die Bundesschau statt, gleichzusetzen mit den Deutschen Meisterschaften. Die aktuelle Landesmeisterin blickt treu und stressfrei in die Kamera. Ihr Name 4040, einen anderen hat sie nicht. „Das ist bei Zuchttieren nun mal so.“ erklärt Herbert Elbers aus Menzelen. „Die Nummer sagt aus, wann das Tier geboren ist und das wievielte eines Züchters.“ Bei den letzten Deutschen...

  • Xanten
  • 26.01.11
Kultur
Wagen der Ossenberger Feuerwehr

Tulpensonntag in Ossenberg - wer macht mit???

Hallo, liebe Community, nachdem Moni Meurs den Bericht (http://www.lokalkompass.de/rheinberg/kultur/tulpensonntag-in-ossenberg-kriegen-wir-ne-lokalkompass-fussgruppe-hin-d34760.html) über den Ossenberger Tulpensonntagszug auch in die Printausgabe des Wochen-Magazins gesetzt hat, wirds nun langsam ernst, ob wir eine eigene Fussgruppe der LK-Freunde auf die Reihe bekommen, oder nicht. Die Anmeldung läuft Mitte Februar ab. Deshalb würde ich sagen, dass sich alle, die definitiv teilnehmen...

  • Rheinberg
  • 25.01.11
  •  4
Politik

Sauerei - Graffiti-Schmierereien in Ossenberg

Eins vorneweg: ich bin absolut ein Freund der Jugend. Auch ich war mal jung und kann durchaus verstehen, wenn Jugendliche nur wenig mit ihrer Zeit anfangen können, weil u.a. von städtischen Trägern oder ähnlichen Institutionen viel zu wenig für Jugendliche, gerade mittleren Alters, angeboten wird. Aber das, was momentan in Ossenberg passiert, tolleriere ich nicht. Die "neue Mitte" des Dorfes mit Dorfplatz und Brunnen, Beeten und Spielplatz wurde Ende 2009 eingeweiht. Ein wunderschöner Ort...

  • Rheinberg
  • 23.01.11
  •  9
Politik

17 Gemeinschaftsschulen in NRW genehmigt - auch Rheinberg ist dabei!

Siebzehn Gemeinschaftsschulen sollen in Nordrhein-Westfalen zum nächsten Schuljahr 2011/12 im Sommer starten können. Auch Rheinberg ist dabei! "Damit sind wir einen wichtigen Schritt weiter auf unserem Weg einer innovativen und zukunftsgerich­teten Schulentwicklung", sagte heute morgen Schulministerin Sylvia Löhrmann im Interview. Mit neunzehn Anträgen sei die Resonanz erfreulich groß gewesen. Ziel der Gemeinschaftsschule seit es, Bildungswege länger offen zu hal­ten und mehr...

  • Rheinberg
  • 21.01.11
Natur + Garten
Ahornbäume am Markt
2 Bilder

Weg mit den Bäumen?

Die Abstimmung endet heute. Ich bin gespannt wie es ausgeht und wie man mit dem Ergebnis umgeht. Es gibt einige Parallelen zu Stuttgart 21, aber hier hat man es zu einem Bürgerentscheid kommen lassen. Übrigens kann man unter den Bäumen gut stehen, zumindest wenn sie nicht belaubt sind ;) Für Auswärtige: die Ahornbäume am Markt sollen im Zuge einer Umgestaltung des Marktplatzes durch kastenförmig geschnittene Linden ersetzt werden, dagegen regt sich in Rheinberg Widerstand.

  • Rheinberg
  • 14.12.10
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Die Gewinner der Rheinberger Stadtmeisterschaft 2009 und 2010: Die "Red Devils" von der KAG Ossenberg, Bild stammt aus 2009
2 Bilder

Stadtmeisterschaft Gardetanz: "RED DEVILS" aus Ossenberg nicht zu schlagen!

Unglaubliche Freude bei der KAG Ossenberg: Zum zweiten Mal in Folge holten die "Red Devils" den Titel in der Kategorie "U 15" bei der Stadtmeisterschaft im Gardetanz. Diesmal vor der Garde der 1.KG Rheinberg-Nord! In der Rheinberger Stadthalle herrschte eine ausgelassene Stimmung wie sonst nur an Altweiber oder beim Rosenmontagszug. Das Publikum feuerte die Tanzgruppen an, die auf der Bühne um einen Platz auf dem Siegertreppchen kämpften. All das geschah von den Akteuren aber immer mit einem...

  • Rheinberg
  • 30.11.10
Kultur
Flash
8 Bilder

Kunstwerkstatt

Am Samstag wurde im Rahmen der Rheinberger Local Hero - Woche ein Teil der Solvay-Zentralwerkstatt zum Kunstatelier. Örtliche Künstler - darunter auch Solvaymitarbeiter - stellten ihre Werke aus und es entstanden auch neue Kunstwerke. Skulpturen, Gemälde, Fotografien und Kostüme gab es zu sehen. Hier eine kleine Auswahl.

  • Rheinberg
  • 28.11.10
  •  4
Kultur
Die Familien schmücken in jedem Jahr festlich ihr Adventskalenderfenster. Dazu gibt's heiße Getränke und ein Lied oder eine Geschichte.

Lebendiger Adventskalender

Einen Moment verweilen, staunen und miteinander ins Gespräch kommen, etwas Warmes trinken, gemeinsam singen – kurz: sich auf Weihnachten einstimmen. Das ist das Ziel des begehbaren Adventskalenders in Rheinberg, der am Montag startet. Montags bis freitags immer um 17 Uhr öffnet eine Familie ein Fenster ihres Hauses und lädt zum festlichen Beisammensein ein. Was Sie erwartet? Schauen Sie doch selbst einmal vorbei! Wer öffnet wann sein Fenster? Montag, 29.11.10 Familie Placzek Rheindamm 1...

  • Rheinberg
  • 26.11.10
  •  1
Überregionales

Ein Dank an Frank

Die Buslinie 911 muss eine ganz besondere sein. Zumindest die Strecke von Kamp-Lintfort nach Moers. Nicht aber deswegen, weil die Busse wohlmöglich schöner sind, die Fahrtpreise geringer als auf anderen Strecken oder gar die Landschaft besonders Reizvolles für die Fahrgäste bereithält. Es liegt am Busfahrer! Eine kleine Busfahrgemeinschaft, die seit mehreren Jahren schon öffentliche Verkehrsmittel nutzt, um zur Arbeit und danach auch wieder nach Hause zu gelangen, kürte jetzt den Fahrer...

  • Moers
  • 24.11.10
  •  3
Überregionales
Petra Zwickert und Bürgermeister Hans-Theo Mennicken beim Unterzeichnen des Vertrages.

Ehrenamtler bekommen eigene Karte

Ab dem 1. Januar wird in Rheinberg die Ehrenamtskarte NRW eingeführt. Zur Unterzeichnung einer vertraglichen Vereinbarung zwischen der Stadt und dem Ministerium kam am Dienstag eine Vertreterin des Ministeriums, Petra Zwickert, in die Berkastadt. Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges und überdurchschnittliches bürgerschaftliches Engagement. Unabhängig von ihrem Wohnort erhalten Inhaber der Ehrenamtskarte aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem Land...

  • Rheinberg
  • 19.11.10
Überregionales
auf Stippvisite in ihrer Heimatstadt: Claudia Schiffer!

Top-Model Claudia Schiffer zurück in Rheinberg!

Nein, sie vergisst ihre Heimat nicht. Auch wenn Claudia Schiffer, Ex-Top-Model mittlerweile mit Mann Matthew Vaughn und den Kindern Caspar, Clementine und Cosima Violet in London wohnt, kommt sie zu bestimmten Anlässen doch immer wieder gerne in ihre Heimatstadt Rheinberg zurück. Beim Schützenfest der St.Sebstianus-Schützenbruderschaft wurde sie zum Beispiel schon des öfteren gesehen. Nun war es also wieder mal soweit: Am letzten Sonntag nahm Claudia mit ihren Kindern beim traditionellen...

  • Rheinberg
  • 17.11.10
  •  11
Überregionales
23 Bilder

"Auf frischer Tat ertappt - Ossenberger Bürgerreporter vertickt Adventskalender an ahnungslose Kinder" / Martini-Markt voller Erfolg

Um einen positiven Bericht zu erhalten, wurde zuerst meine Hündin Bonni beim Martini-Markt in Rheinberg-Ossenberg mit Krumen eines Bratwurstbrötchens bestochen und abschließend wurden meiner Freundin noch "Originale Ossenberger Brotspezialitäten" in die Tasche gesteckt. Dieser Trickser arbeitet mit allen Mitteln. Kommen wir aber zum Anfang der heutigen dramatischen Geschichte, die sich in der beschaulichen Rheinberger Vorortsiedlung Ossenberg im Schatten der Solvay-Werke abgespielt hat. So...

  • Moers
  • 06.11.10
  •  19
Kultur
Jürgen Becker bietet kabarettistische Götterspeise. Die Veranstaltung ist leider ausverkauft. Foto: Simin Kianmehr
3 Bilder

Local Heroes Woche in Rheinberg

Bald ist in Rheinberg Zeit für Helden. Der Terminkalender platzt schon jetzt aus allen Nähten: 50 Veranstaltungen hat Vera Thuleweit, die Leiterin des Rheinberger Kulturbüros, in die Local Heroes Woche gepackt und bricht damit wohl den Rekord des Kulturhauptstadtjahres. Bis zu drei Veranstaltungen täglich können sich die Bürger zwischen dem 20. und 28. November – also etwas mehr als einer Woche – an 23 verschiedenen Orten in Rheinberg und einigen Stadtteilen anschauen. Interessenskonflikte...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.11.10
Kultur
Rheinberg wir "Local Hero"!
3 Bilder

Rheinberg wird "Local Hero"

In der letzten Novemberwoche wird Rheinberg, Stadt des Magenbitters "Underberg" und Heimat von Topmodel Claudia Schiffer, als große Flächengemeinde mit über 75 km² zur temporären Kulturhauptstadt Europas. Ebenso üppig angelegt ist das kulturelle Programm, mit dem sich Rheinberg in der Zeit vom 21. – 27. November 2010 präsentiert. Hier ist einfach immer was los - Rheinberg halt! "Kultur pur – total local" lautet daher auch der Titel der Local Heroes-Woche, in der Rheinberg mit nahezu 40...

  • Rheinberg
  • 01.11.10
  •  5
Überregionales
Rettungsboot der Wasserwacht im Einsatz
5 Bilder

DRK Wasserwacht schleppt auch große Schiffe ab !

Die DRK-Wasserwacht Rheinberg testete mit freundlicher Unterstützung des Fahrgastschiffes Seestern auf der Xantener Nordsee eine innovative Schlepp-einrichtung an ihren Boote. In Zusammenarbeit mit der Firma Turbo Swing aus den Niederlanden ist die Wasserwacht Rheinberg die erste Wasserrettungsorganisation in Deutschland, die den neuen Schleppbügel an seinen Boote einsetzt. Bei Tests auf der Ostsee während der Travemünder Woche hat sich das Material bereits bewährt. Dort haben die...

  • Rheinberg
  • 10.10.10
Überregionales
DRK meets SIGMA (Gruppenfoto)
4 Bilder

DRK-Einheit trifft niederländische Rettungsgruppe (SIGMA-GHOR)

Die Bereitschaft des DRK Rheinberg (in Funktion der SEG Rettung des Kreises Wesel) besuchte die niederländische Rettungsdienstkomponente SIGMA in Venlo. Diese Einheit unterstützt ebenso wie die Rheinberger Einheit den Regelrettungsdienst bei Großschadenslagen, deckt aber mit dieser Einheit einen weitaus größeren Einsatzbereich ab. Hier geht es immerhin um die niederländische Provinz Limburg. Personaltechnisch ist diese Gruppe so ähnlich strukturiert, allerdings wird sie zusätzlich noch...

  • Rheinberg
  • 10.10.10
Natur + Garten
darum geht es: die Ahornbäume an der "Skateranlage" im Herzen der Stadt
2 Bilder

Bürgerentscheid in Rheinberg???

In Rheinberg könnte es schon bald zu einem Bürgerentscheid kommen. Anlass ist der seit Wochen schwelende Streit um die Ahornbäume am alten Rathaus. Die sollen für die neue Marktgestaltung ( u.a. Aussengastronomie ) weichen und durch Linden ersetzt werden. Ein Bürgerbegehren hatte sich dagegen gewandt und ein Gutachten vorgelegt, wonach es sich lohne die Ahornbäume zu erhalten. Im Auftrag der Stadt hatte zuvor ein Gutachter herausgefunden, dass die Bäume im Herzen Rheinbergs einer...

  • Rheinberg
  • 05.10.10
  •  9
Kultur
Gemälde im alten Rathaus
5 Bilder

Amplonius Rating de Berka

war ein bedeutender Gelehrter des Mittelalters. Letzten Samstag kehrte er zum zweitenmal für eine Stadtführung von seiner Wolke zurück und erzählte in 2 1/2 Stunden vieles über sich und seine Heimatstadt Rheinberg. Er war Kleriker und Mediziner, studierte in Köln und Erfurt. Dort promovierte er als erster Mediziner an der neugegründeten Universität, deren Rektor er später wurde. Seine bedeutendste Hinterlassenschaft ist aber die größte weltweit erhaltene Handschriftensammlung eines...

  • Rheinberg
  • 05.10.10
  •  8
Sport
Die erfolgreichen Schützen des Stadtschützenfestes Rheinberg

Die besten Schützen von Rheinberg

Am Sonntag trafen sich die Rheinberger Schützen zu den 53. Rheinberger Stadtmeisterschaften im Kleinkaliber-Schießen an der Schießanlage am Innenwall, die in diesem Jahr von der Schießabteilung St. Evermarus ausgerichtet wurden. Beim Schießen auf die Ehrenscheibe gewann St. Johannes von Nepomuk Alpsray, St. Evermarus Borth belegte den zweiten Platz und Platz 3 ging an BSV Eversael 1728. In der Seniorinnenklasse siegte Richarda Rehlinghaus von der ausrichtenden St. Evermarus Borth vor...

  • Rheinberg
  • 05.10.10
Kultur
16 Bilder

Das "Ossenberger Heimatlied"

Heute kam mir beim Aufräumen einiger Papiere ein Zettel in die Hände, den mein Vater wohl seit langer Zeit aufbewahrt haben muß. Auf die Melodie "Wo die Nordseewellen" befindet sich auf diesem Briefbogen das "Ossenberger Heimatlied". War mir bisher nicht bekannt und auch mein Vater wusste nicht mehr, woher er dieses Lied haben könnte. Haben uns dran gesetzt, dieses Lied abgeschrieben und sogar noch 3 neue Strophen ( 5 - 7 ) hinzu gedichtet. Das ist mir "mein Dorf am Niederrhein", "mein...

  • Rheinberg
  • 01.10.10
  •  19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.