Riesentanne

Beiträge zum Thema Riesentanne

Wirtschaft
Mit Ökostrom von rund 48.000 Lämpchen beleuchtet ab Montag, 25. November der Dortmunder Weihnachtsmarkt, der nun Weihnachtsstadt heißt. Die 300 Stände öffnen schon ab Donnerstag, 21. November um 10 Uhr
  3 Bilder

Am Donnerstag eröffnet Dortmund seine "Weihnachtsstadt" und Besucher erleben das Wunder von Dortmund
Dortmunder Budenzauber beginnt

Viele neue Stände, ein zauberhaftes Zelt für Familien und ein frisch gebrautes Weihnachtsbier. Dies alles ist neu auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt, der ab sofort auch Weihnachtsstadt heißt. Nur auf den herzförmigen neuen Glühweintassen steht noch Dortmunder Weihnachtsmarkt. "Die mussten wir ja schon im März bestellten, "erklärt das Patrick Arens als Vorsitzender der Dortmunder Weihnachtsstadt Und die eröffnet in Dortmund am Donnerstag, 21. November um 10 Uhr und offiziell am Montag, 25....

  • Dortmund-City
  • 18.11.19
  •  1
  •  1
Politik
An der Stelle, wo ein Gastronomiegebäude gebaut werden könnte haben beim Kirchentag Tausende auf dem Hansaplatz gefeiert.
  2 Bilder

CDU: Auch der Weihnachtsmarkt bekäme Probleme / Attraktion nicht gefährden
Größten City-Platz nicht bebauen

Bereits während der Beratung des Masterplans Plätze hat die CDU-Fraktion im Rat die Bebauung des Hansaplatzes mit einer Markthalle oder Systemgastronomie abgelehnt. Nach der Aussetzung der Entscheidung einer möglichen Bebauung durch die Verwaltung und eines Arbeitskreises zum Thema bekräftigt die CDU dies. Stadtmitte. „Der Platz ist eines der Herzstücke der Innenstadt, auf dem regelmäßig verschiedenste Großveranstaltungen stattfinden. Egal ob Weihnachtsmarkt, BVB-Feiern, Public Viewing oder...

  • Dortmund-City
  • 11.10.19
Kultur
Der Advent kann kommen: Schon am ersten Abend war der Weihnachtsmarkt in der City der Treffpunkt: Am Glühweinstand präsentierten die Besucher die neuen Elchtassen.
  7 Bilder

Heute öffnet der Weihnachtsmarkt
Budenzauber lockt in die Dortmunder City

Erstmals fliegen die Engel am Baum und ein Riesenrad hebt Besucher übers Lichtermeer. Günstiger Glühwein, fliegende Engel am Baum und Sebastian Kehl, der Weihnachtsgeschichten vorliest. Das sind nur drei Neuigkeiten vom großen Weihnachtsmarkt, der heute in der Dortmunder City eröffnet hat. Dabei ist der Glühweinpreis gar nicht neu, sondern uralt, wie alt genau, wissen die Händler nicht so genau, nur eines: Während in Essen eine Tasse Glühwein mittlerweile 3,50 kostet, bleibt's in Dortmund - wie...

  • Dortmund-City
  • 22.11.18
  •  1
Kultur
Riesig ist der Weihnachtsbaum, der weit über den Cranger Kirmesplatz hinaus zu sehen sein wird.

Der größte Weihnachtsbaum der Welt

Auf dem Cranger Kirmesgelände findet in diesem Jahr erstmals der „Cranger Weihnachtszauber“ statt – der größte Weihnachts-Themenmarkt Europas. Passend zu diesem Rekord wird es auch den größten mobilen Weihnachtsbaum der Welt zu sehen geben: Rund 45 Meter hoch und beleuchtet mit 2 Millionen LED-Lichtern. Auf dem Weihnachts-Themenmarkt „Cranger Weihnachtszauber“ wird der größte transportable Weihnachtsbaum der Welt im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen. Der Baum ist rund 45 Meter hoch, hat einen...

  • Herne
  • 16.10.18
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
"Siegi" heißt das neue tierische Maskottchen des Dortmunder Weihnachtsmarktes, das auf dem Hansaplatz auch gerne für gemeinsame Fotos bereit steht.
  23 Bilder

Ein Bummel über den Dortmunder Weihnachtsmarkt

Nein, richtige Weihnachtsmarktfans können auch mickrige 9 Grad und Dauerregen nicht von einem Bummel über den Budenzauber abhalten. Warm eingepackt trafen sich Hartgesottene am ersten Tag des vor Dortmunder Weihnachtsmarktes vor der Glühweinbude, ließen sich kandierte Äpfel und heiße Mandeln in Tüten fürs Sofa daheim einpacken und kauften schon erste Geschenke ein. Denn der Dortmunder Weihnachtsmarkt zählt nach wie vor zu den größten und schönsten Deutschlands. Rund 300 Stände präsentieren...

  • Dortmund-City
  • 19.11.15
  •  4
LK-Gemeinschaft
Nur noch ein Mal schlafen, dann öffnet der Weihnachtsmarkt seine Buden. Und dann ist es auch wirklich nicht mehr lange bis zum Fest.
  3 Bilder

Der Dortmunder Weihnachtsmarkt öffnet bis zum 30. Dezember

Der Baum steht, die Buden sind eingeräumt. Es kann losgehen mit dem Dortmunder Budenzauber. Morgen (20.) um 10 Uhr öffnet der größte Weihnachtsmarkt des Reviers in der Dortmunder City. Über 300 Weihnachtsbuden auf neun Plätzen beleben bis zum 30. Dezember die Dortmunder Innenstadt. „Zum ersten Mal machen wir den kompletten Weihnachtsmarkt bis zum Tag vor Silvester mit beleuchtetem Baum“, kündigt Hans-Peter Arens vom Schaustellerverband Rote Erde Neues an. Gerne würde er die beliebte...

  • Dortmund-City
  • 19.11.14
Kultur
  5 Bilder

Der Dortmunder Weihnachtsbaum

Man kann sicherlich über den Weihnachtsbaum auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt sehr geteilter Meinung sein. Er ist auf einem Stahl-Grundgerüst aus insgesamt 1700 kleineren Fichten zusammen gesteckt und erreicht so eine Höhe von 45 Metern. Nach Aussage des Schausteller-Verbandes ist er damit der größte Weihnachtsbaum der Welt. Die Aufbauzeit beträgt 4 Wochen! In den Baum integriert ist ein Rohrleitungssystem für eine Feuer-Löschanlage, dass im Falle eines Falles über 3000 Liter Wasser je...

  • Dortmund-City
  • 14.12.13
  •  18
  •  17
Kultur
Hoch über den Dächern der City wird der bald strahlende Engel auf der Spitze der Riesentanne montiert.
  5 Bilder

Weihnachtsmarkt öffnet schon Donnerstag

Diese Tanne ist top: 45m hoch ragt der Dortmunder Weihnachtsbaum umgeben vom adventlichen Budenzauber in den Himmel. 48.000 Lichter lassen die grüne Riesentanne abends auf dem Weihnachtsmarkt in der City erstrahlen. Gekrönt von einem Posaunenengel ist sie das beliebteste winterliche Fotomotiv. Der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist vom 21. November bis zum 23. Dezember montags bis donnerstags von 10 bis 21 Uhr sowie freitags und samstags von 10 bis 22 Uhr geöffnet und sonntags von 12 bis 21 Uhr....

  • Dortmund-City
  • 18.11.13
Kultur
So schön ist der Dortmunder Weihnahctsmarkt beim Sonnenuntergang. Unser Bild zeigt den Hansaplatz.

Unser Extra im Advent

Endlich ist sie da: die schönste Zeit des Jahres. Und wie immer kommt pünktlich zur Vorweihnachtszeit auch unser Adventsjournal. Der beste Tipp, den wir Ihnen geben können, ist: Ruhe bewahren und Hektik vermeiden. Wie wär's mit einem Bummel über den festlich beleuchteten Dortmunder Weihnahctsmarkt? Denn Weihnachten ist zu schön, um es mit Hektik zu verderben. Also einfach mal zurück lehnen und ausspannen. Dabei hilft unser Adventsjournal, das am 28. November mit dem Stadt-Anzeiger Dortmund...

  • Dortmund-City
  • 27.11.12
Kultur
Schraubenschlüssel aus Schokolade.
  43 Bilder

Ein Bummel über den Weihnachtsmarkt

Es duftet nach Lebkuchen und gebrannten Mandeln und auch der erste Glühwein schmeckt schon: Seit Donnerstagmorgen bummeln Besucher über den großen Weihnachtsmarkt in der Dortmunder City. Gleich 16 neue Stände bieten mit 284 weiteren Hütten nicht nur weihnachtliche Geschenkideen, sondern auch kulinarische Genüsse rund um den Advent. Zuerst die Gute Nachricht: Der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist laut Schaustellerverband günstig und das kann auch an den Glühweinpreisen, liegen, die nicht erhöht...

  • Dortmund-City
  • 22.11.12
  •  1
Politik
Der vier Meter hohe Posaunenengel soll wie in den Vorjahren wieder die Riesentanne zieren. Foto: Archiv
  2 Bilder

Ball auf Baum wurde zum Zankapfel

Der vier Meter große Fußball, der die Riesentanne auf dem Hansaplatz krönen sollte, spaltet die Stadt. Während Baumbauer Thomas Weise und stolze Fußballfans den Ball als Symbol der Meisterstadt für eine gelungene Idee halten, geriet die leuchtende Baumspitze bereits vor der geplanten Montage ins Kreuzfeuer der Kritik. Dortmund ist in Sachen Fußball spitze, aber mit Weihnachten habe das nichts zu tun, so das Argument gegen den Fußballbaum. Andere finden den Ball als Baumspitze einfach nur...

  • Dortmund-City
  • 11.11.11
  •  2
Überregionales
Zusammen mit Bürgermeister Werner Arndt waren die Kinder drei drei Kitas emsig.
  4 Bilder

122 Hände schmücken Riesentanne

Mit leuchtenden Augen und geröteten Wangen haben am Donnerstag über 60 Mädchen und Jungen aus drei Marler Kindertagesstätten gemeinsam mit Bürgermeister Werner Arndt den Weihnachtsbaum vor dem Rathaus geschmückt. Rechtzeitig zum 1. Advent stimmt der bunt geschmückte Baum jetzt Besucher des Rathauses und Passanten auf dem Creiler Platz auf das Weihnachtsfest ein. Den wetterfesten Weihnachtschmuck für den zehn Meter hohen Baum hatten die Kinder in ihren Einrichtungen selbst gebastelt. Als...

  • Marl
  • 25.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.