Robin Dutt

Beiträge zum Thema Robin Dutt

Sport
Marcel Maltritz ist von der Verpflichtung Thomas Reis' nicht überrascht.

Maltritz: „Die Verpflichtung von Thomas Reis hat mich nicht überrascht“

Am Sonntag (15. September) empfängt der VfL Bochum in der 2. Liga Dynamo Dresden zum Keller-Duell. Bereits zum sechsten Spieltag hat der VfL den Trainer ausgetauscht. Auf Robin Dutt folgte mit Thomas Reis ein in Bochum alter Bekannter. Auch Marcel Maltritz, einer von zwei prominenten Steilpass-Tippern, erinnert sich noch an Reis. 199 Spiele absolvierte Reis für den VfL Bochum und damit so viele wie für keinen anderen Klub. Maltritz kommt sogar auf 328 Partien für den VfL und beide liegen nur...

  • Essen-Süd
  • 13.09.19
Sport
Seine Zeit beim VfL ist abgelaufen: Robin Dutt.

Nach dem Spiel gegen Wehen Wiesbaden muss der Trainer gehen
VfL beurlaubt Robin Dutt - Butscher und Barth übernehmen

Der VfL Bochum 1848 hat Cheftrainer Robin Dutt mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Diese Entscheidung ist das Ergebnis intensiver Gespräche und Analysen, die nach dem 3:3 gegen den SV Wehen Wiesbaden stattfanden. Bis auf Weiteres werden die Co-Trainer Heiko Butscher und Oliver Barth sowie Torwart-Trainer Peter Greiber die Mannschaft betreuen. Sie werden das Training der Profis mit Unterstützung der weiteren Co-Trainer Matthias Lust und David Siebers leiten und die Mannschaft auf das kommende...

  • Bochum
  • 26.08.19
Sport
Trainer Robin Dutt: Ist seine Zeit beim VfL Bochum schon abgelaufen? Foto: Molatta
32 Bilder

Gegen Wehen Wiesbaden lag der VfL zur Pause 0:3 zurück
Chaos beim VfL Bochum! Riemann findet’s zum Kotzen – Robin Dutt denkt über Rücktritt nach: „Du brauchst einen starken Trainer“

Robin Dutt denkt über einen Rücktritt als Trainer des VfL Bochum nach und zählt sich selbst an! „Ich werde eine Nacht darüber schlafen und am Sonntag mit Sebastian Schindzielorz sprechen. Wir sollten uns grundlegend austauschen über meine Position“, kündigte ein sichtlich angefasster und emotionaler Trainer nach dem chaotischen 3:3-Remis gegen Wehen Wiesbaden an. Zuvor hatte Bochum eine gruselige und unterirdische erste Halbzeit gegen den Aufsteiger abgeliefert, lag zur Pause 0:3 zurück....

  • Bochum
  • 24.08.19
Sport
Am Freitag gibt es für den VfL Bochum in Hamburg ein Wiedersehen  mit Lukas Hinterseer (oben) und Jan Gyamerah (links).

Mühsamer Pokalsieg in Baunatal macht Sorgen
VfL Bochum reist mit Zweifeln zum HSV – Wiedersehen mit Hinterseer und Gyamerah

Selbstvertrauen tanken wollte der VfL Bochum im Pokal, am Ende stand ein mehr als schmeichelhafter Einzug in die nächste Runde. Zum schweren Auswärtsspiel beim Hamburger SV am Freitag (13.8., 18.30 Uhr) geht es jetzt mit noch mehr Zweifeln im Gepäck. Dort warten zwei alte Bekannte. Die gute Nachricht: Nicht nur der VfL Bochum tat sich am vergangenen Wochenende schwer, seine Pokalaufgabe bei einem unterklassigen Verein souverän zu lösen. Auch der nächste Gegner, der Hamburger SV, bekleckerte...

  • Bochum
  • 13.08.19
Sport
Robin Dutt sah im Test gegen Hertha BSC viele gute Ansätze. Archivfoto: Molatta
2 Bilder

Generalprobe des VfL Bochum gegen Hertha BSC endet 1:1
VfL-Trainer Robin Dutt im Interview - Extralob für Neuzugang Danny Blum: „Seine Schnelligkeit ist eine Waffe“

Mit einem 1:1-Unentschieden gegen Hertha BSC Berlin und einem weitgehend zufriedenen Trainer Robin Dutt endete die Generalprobe des VfL Bochum vor dem Saisonstart in Regensburg. Besonders Torschütze Danny Blum konnte sich in den Fokus spielen – und der Neuzugang ist auch bei Dutt ein ganz heißer Kandidat für die Startelf, wie der Coach im Interview verrät. Ein Gespräch über Umschaltspiel, Konkurrenzkampf und körperliche Defizite. Robin Dutt, was sind nach dem letzten Test gegen Hertha BSC...

  • Bochum
  • 21.07.19
Sport
Bitteres Aus nach fünf Jahren für den VfL Bochum: Stefano Celozzi soll den Verein trotz gültigen Vertrages verlassen. Foto: Molatta
2 Bilder

2:2 gegen Union Berlin zum Saisonabschluss rückt beim VfL Bochum in den Hintergrund
Bombe platzt nach Abpfiff: VfL-Kapitän Celozzi muss Bochum verlassen!

Der Kapitän des VfL Bochum, Stefano Celozzi, muss den Verein verlassen – und das trotz gültigen Vertrages. Nach dem 2:2 gegen Union Berlin erklärte ein sichtlich angefasster Celozzi völlig überraschend, dass ihm vor drei Tagen mitgeteilt worden sei, dass er sich zur kommenden Saison einen neuen Verein suchen solle. In einem offenen Interview gewährte der 30-jährige Außenverteidiger einen Einblick in sein Seelenleben und machte auch noch einmal deutlich, wie sehr ihm der VfL in fünf Jahren ans...

  • Bochum
  • 19.05.19
Sport
Zerknirschte Stimmung beim VfL nach der Niederlage in Aue:  Der zweite Treffer der Gastgeber ging ganz klar auf das Konto Tesche/Riemann. Archivfoto: Molatta
2 Bilder

Bochum verliert wieder einmal nach individuellen Fehlern - VfL-Bosse kündigen personelle Konsequenzen an
Klartext von Dutt und Schindzielorz nach VfL-Pleite in Aue: "So nicht mehr zu akzeptieren"

Der VfL Bochum stolpert dem Saisonende entgegen – und der Geschäftsführer Sport hat die Nase endgültig voll. „Es ist offensichtlich, dass wir perspektivisch etwas verändern müssen. Die Mannschaft ist über ihrem Zenit“, stellte Sebastian Schindzielorz nach der siebten Auswärtsniederlage dieser Spielzeit in Aue unmissverständlich klar. Da dreht der VfL Bochum bei Erzgebirge Aue einen 0:2-Rückstand noch zum 2:2, um dann in der Nachspielzeit doch noch per Elfmeter mit 2:3 zu verlieren....

  • Bochum
  • 29.04.19
Sport
Konsternierte Fürther, ein jubelnder Bochumer: Lukas Hinterseer erlegte den Gast mit seine drei Treffern fast im Alleingang. Foto: Molatta
3 Bilder

Stürmer sichert mit Dreierpack den 3:2-Sieg des VfL über Greuther Fürth
Bleibt Lukas Hinterseer beim VfL Bochum? „Ich habe noch nichts entschieden!“

Dank der Tor-Gala von Lukas Hinterseer schlägt der VfL Bochum den Gast aus Fürth mit 3:2 und hat den Klassenerhalt damit so gut wie sicher. Die Zukunft des Stürmers hingegen ist weiterhin ungewiss – im Interview lässt der Österreicher, der nach seinem Dreierpack jetzt schon 17 Treffer auf dem Konto hat, alles offen. Lukas Hinterseer, war der letzte Spieltag ein Tag wie gemalt für Sie und den VfL? Der späte Siegtreffer zum 3:2, Herbert Grönemeyer war da, über 17000 Zuschauer – das war ein...

  • Bochum
  • 15.04.19
Sport
Sidney Sam fällt als Alternative für die Offensive gegen Heidenheim aus. Der 31-Jährige muss mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel wohl mehrere Wochen passen. Archivfoto: Molatta

Remis in Dresden: Kleine Schritte aus der Krise
Heidenheim als Prüfstein für den VfL Bochum - Sam fällt verletzt aus

Seit fünf Spielen wartet der VfL Bochum auf einen Sieg. Das Remis in Dresden war nur ein kleiner Schritt aus der Krise, der nächste soll am Freitag (8.3., 18.30 Uhr) folgen. Auch Gegner Heidenheim, bislang eine der positiven Überraschungen dieser Saison, schwächelt seit drei Partien. Wäre das Spiel bei Dynamo Dresden nach 45 Minuten beendet gewesen, wäre das Aufatmen auf Bochumer Seite wohl an der Castroper Straße noch zu hören gewesen. Da stand eine 2:1-Führung zu Buche, die sich Bochum...

  • Bochum
  • 05.03.19
Sport
Schwere Zeiten beim VfL Bochum für (v.l.) Danilo Soares, Patrick Fabian und Manuel Riemann.  Foto: Molatta
2 Bilder

Bochum bei 1:3-Heimniederlage gegen Holstein Kiel teilweise desolat
Nach neuer VfL-Pleite Klartext von Patrick Fabian: „Es hat an allem gefehlt!“

Von der Formschwäche zur handfesten Krise: Nach der vierten Niederlage in Folge schrillen beim VfL Bochum die Alarmglocken. Bei der 1:3-Heimpleite gegen Holstein Kiel kam vor allem die erste Halbzeit einem Offenbarungseid gleich – kämpferisch, spielerisch und dieses Mal auch taktisch war der Auftritt ein Desaster. Für Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz war es schlicht „desolat“, für Robin Dutt „ein weiterer Schritt nach hinten“. Von den Profis stellte sich allein Routinier Patrick...

  • Bochum
  • 23.02.19
  • 1
Sport
Robin Dutt muss den Negativtrend beim VfL Bochum jetzt stoppen. Archivfoto: Molatta

Hoogland: „Pomadig und lethargisch“
Abwärtstrend beim VfL Bochum hält an: Wöchentlich grüßt das Murmeltier

Strahlend blau war in den letzten Tagen rund um die Castroper Straße nur der Himmel, die Stimmung beim VfL Bochum ist nach der 1:2-Pleite bestenfalls grau. Robin Dutt findet nach der dritten Niederlage in Folge klare Worten: „Ich glaube, dass wir in einer Situation stecken, die wir nicht unterschätzen dürfen.“ Beim VfL Bochum scheint zurzeit wöchentlich das Murmeltier zu grüßen. Individuelle Fehler, die zu Gegentreffern führen. Mangelnde Körperlichkeit, zu wenig Tempo, kaum Spielfreude. Ein...

  • Bochum
  • 19.02.19
Sport
Der VfL Bochum nach der Paderborn-Pleite im Februar 2019 - irgendwo zwischen Frustration und Fassungslosigkeit. Foto: Molatta
2 Bilder

Individuelle Fehler und spielerische Probleme
Bonjour Tristesse: VfL auf dem Weg ins graue Mittelmaß

Auf Ernüchterung folgt Tristesse: Nach der Niederlage gegen Paderborn droht dem VfL Bochum eine Saison der Langeweile. Wenigstens die Bewertung der Heimpleite birgt Zündstoff. Von der Tribüne gab’s schon zur Pause Pfiffe, der Trainer fand „genug zu kritisieren“, sah aber auch einen bestandenen Charaktertest. Und für Manuel Riemann war’s am Ende gar „ein Riesenspiel“. Zwei Spiele innerhalb von sieben Tagen hat der VfL Bochum benötigt, um die Freude auf die restliche Saison ebenso zu killen...

  • Bochum
  • 12.02.19
Sport
Jan Gyamerah: "Wir wissen, wenn wir so spielen wie in der zweiten Halbzeit, dann können wir jeden Gegner schlagen." Foto: Molatta
2 Bilder

VfL-Heimpleite gegen Dresden - Gyamerah: "Haben ein bisschen geschlafen"

Nach der 0:1-Heimpleite gegen Dynamo Dresden wollte Robin Dutt gar keine Zweifel aufkommen lassen, dass der entscheidende Handelfmeter gegen den VfL Bochum berechtigt war. Die Spieler sahen das zum Großteil anders – wie auch Jan Gyamerah, der im Interview zudem über Systemfragen, Moral, Konkurrenzkampf und die nächste Aufgabe am Samstag (29.9.) beim 1. FC Heidenheim spricht. Jan Gyamerah, kann man sich trotz der Niederlage nach der Leistung gegen Dresden überhaupt Vorwürfe machen? In der...

  • Bochum
  • 25.09.18
  • 1
  • 1
Sport
Erst bejubelte Robin Dutt ausgelassen den knappen Sieg über Sandhausen, dann machte der Trainer seinem Ärger über die Pfiffe im Ruhrstadion Luft. Foto: Molatta

Kritik von VfL-Trainer Dutt nach 1:0-Sieg über Sandhausen: „Wer hinter der Mannschaft steht, pfeift erst nach 90 Minuten“

Mit klaren Worten hat Robin Dutt nach dem 1:0-Erfolg des VfL Bochum gegen Sandhausen Lob und Tadel verteilt. Während sich seine Mannschaft über Komplimente freuen durfte, setzte es vom Trainer für einen Teil der Fans eine deutliche Zuschauerschelte. Läuferisch seien seine Spieler gegen einen unbequemen Gegner an ihre Grenzen gegangen, freute sich Dutt: „Sie haben sehr viel gefightet, unglaublich gefightet. Sie haben immer nachgesetzt.“ Entsprechend seien einige Profis gegen Ende der Partie...

  • Bochum
  • 24.08.18
Sport
Der VfL Bochum plant auch in Zukunft mit Publikumsliebling Patrick Fabian. Der Vertrag wurde bis Ende Juni 2019 verlängert.
37 Bilder

Das war das letzte Heimspiel "anne Castroper"

Der VfL Bochum 1848 hat sich zum Abschluss der Saison einen Zähler gegen den SSV Jahn Regensburg erkämpft. Vor 20.811 Zuschauern im Vonovia Ruhrstadion hauten beide Teams noch einmal alles raus. Die starken Gäste gingen durch Torjäger Grüttner in Führung (64.). Cheftrainer Robin Dutt ging in der Schlussphase auf volle Offensive. Der eingewechselte Johannes Wurtz hielt beim Schuss von Tim Hoogland den Fuß rein - 1:1! Dabei blieb es, der VfL schließt die Spielzeit auf Rang sechs ab! Fotos:...

  • Bochum
  • 16.05.18
  • 1
  • 1
Sport
Sebastian Schindzielorz geht seine neue Aufgabe als Sportvorstand mit Optimismus an, verhehlt aber auch nicht einen gewissen Druck. Foto: Molatta
5 Bilder

VfL Bochums Sportvorstand Sebastian Schindzielorz im Exklusiv-Interview: "Ich spüre den Druck!"

Mit Sebastian Schindzielorz verantwortet seit Februar ein echter Bochumer Junge das sportliche Geschehen beim VfL Bochum. Im ersten Teil des großen Exklusiv-Interviews mit dem Stadtspiegel spricht der 39-Jährige über seine neue Aufgabe, Chancen und Druck, die Bochumer Philosophie und das Bild der blau-weißen VfL-Familie.  Im zweiten Teil des Exklusiv-Interviews spricht Sebastian Schindzielorz über den Abstiegskampf, blau-weiße Perspektiven und den nächsten Gegner Eintracht...

  • Bochum
  • 27.03.18
Sport
Robert Tesche schoss den VfL Bochum gegen Ingolstadt mit dem Tor des Tages zum Sieg. Archivfoto: Molatta
2 Bilder

VfL Bochum: Sieg in Ingolstadt als "kleiner Schritt" – Effizienz vor dem Tor bleibt Problem

Maximaler Druck, maximale Befreiung: Mit dem 1:0-Sieg beim FC Ingolstadt hat der VfL Bochum am Montagabend nicht nur den ersten Dreier unter Robin Dutt gefeiert, sondern auch die Abstiegsplätze wieder verlassen – obwohl auch die Konkurrenz fleißig gepunktet hat. Die Effizienz im Torabschluss bleibt für den VfL aber weiterhin ein Problem. Einen Verlust hatte der VfL Bochum mit dem Abpfiff in Ingolstadt dann doch zu beklagen. Robin Dutt hatte seine Stimme verloren und musste bei der Analyse...

  • Bochum
  • 07.03.18
Sport
Stefano Celozzi führte den VfL Bochum gegen Nürnberg mal wieder als Kapitän aufs Feld. Foto: Molatta

Kapitän Celozzi nimmt VfL Bochum in die Pflicht: „Keine Zeit für Alibis!“

Den Tabellenführer weitgehend im Griff gehabt, gut mitgespielt – aber wieder keine drei Punkte geholt: Der VfL Bochum hat auch gegen den 1. FC Nürnberg den Befreiungsschlag verpasst und steckt weiter in akuter Abstiegsgefahr. Kapitän Stefano Celozzi, erstmals seit zwei Partien wieder in der Startelf, appelliert im Interview an den Teamgeist: „Wir werden nur gemeinsam aus dem Tabellenkeller herauskommen.“ Stefano Celozzi, wie ordnen Sie das Unentschieden gegen Nürnberg ein: War es eher ein...

  • Bochum
  • 27.02.18
Sport
Zweimal traf Breel Embolo (am Ball) für den S04. Ein Treffer davon zählte.
2 Bilder

Spitzenteams siegen am 23. Spieltag alle knapp

Bis auf, dass ein Montag-Spiel stattfand, war am 23. Spieltag alles wie immer: Die Spitzenteams gewannen alle knapp und die HSV-Krise verschärft sich. Derweil ist Trainer Martin Schmidt beim VfL Wolfsburg zurückgetreten. Lange sah es so aus, als ob der FC Bayern München nicht sein 13. Pflichtspiel in Folge gewinnen würde. Der VfL Wolfsburg führte zur Halbzeit 1:0 und selbst beim Stande von 1:1 vergab Arjen Robben per Elfmeter die Chance auf die Führung. Da der FCB aber in der 90....

  • 19.02.18
Sport
Nabil Bentaleb (r.) steht beim FC Schalke 04 derzeit im Kreuzfeuer der Kritik.
2 Bilder

Borussen-Duell der Gegensätze und Top-Spiel für den S04

Erstmals seit fünf Jahren sind alle Feldspieler beim FC Bayern München fit. Vor dem Spiel in Wolfsburg hat der wieder gesunde Jupp Heynckes die Qual der Wahl. Im Top-Spiel des 23. Spieltags empfängt der FC Schalke 04 die TSG Hoffenheim. Ehe das erste Montagspiel in der Bundesliga-Historie angepfiffen wird, gastiert der BVB mit dem bestens aufgelegten Michy Batshuayi bei niedergeschlagenen Gladbachern. Thiago hat eine Startelf-Garantie von Jupp Heynckes bekommen. Der Mittelfeldspieler von...

  • 16.02.18
Sport
Sie setzen künftig vor allem auf Teamwork  beim VfL Bochum (v.l.): Sebastian Schindzielorz (Sportvorstand), Robin Dutt (Cheftrainer) und Heiko Butscher (Co-Trainer). Foto: Molatta

Robin Dutt soll den VfL Bochum zum Klassenerhalt führen: Teamplayer mit Erfahrung

Mit Robin Dutt soll endlich wieder Ruhe einkehren beim VfL Bochum. „Wir wollen uns hier wieder mehr auf das Sportliche konzentrieren als auf Schlagzeilen“, hat der neue Trainer bei seiner Vorstellung ganz unaufgeregt klargestellt. Gefragt sind dabei im Abstiegskampf vor allem auch Dutts Qualitäten als Teamplayer. Dass Sebastian Schindzielorz als neuer Sportvorstand in seiner ersten Amtshandlung den 53-jährigen Robin Dutt aus dem Hut gezaubert hat, mag manchen überrascht haben. Doch für ihn...

  • Bochum
  • 13.02.18
  • 1
Sport
Sidney Sam spielte seit seiner Verpflichtung im vergangenen Sommer von Bayer Leverkusen nur zweimal über 90 Minuten für den FC Schalke 04.

Heldt bestätigt: Stuttgart wollte Sam

Sidney Sam stand in der Winterpause kurz vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart. Das bestätigte Schalke-Manager Horst Heldt in einem Interview mit dem „kicker“. „Es gab Interesse aus Stuttgart. Robin Dutt wollte Sam, und der Spieler war nicht direkt abgeneigt. Also haben wir uns damit beschäftigt. Letztlich hat sich der VfB doch wieder zurückgezogen und auch der Spieler den Fall für sich ad acta gelegt“, so Heldt zu dem Fachmagazin. Allerdings war immer nur ein Ausleihgeschäft im Gespräch....

  • Gelsenkirchen
  • 26.03.15
Sport
Kevin-Prince Boateng schoss gegen Bremen seine Tore vier und fünf für Schalke. Foto: Gerd Kaemper

Boateng trifft doppelt gegen Bremen

Der FC Schalke 04 hat am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga ein starkes Werder Bremen spät mit 3:1 besiegt. Dabei glänzten Julian Draxler mit zwei Torvorlagen und Kevin-Prince Boateng mit zwei Toren. Der eingewechselte Jefferson Farfan machte bei seinem Comeback nach über vier Wochen Verletzungspause den sechsten Saisonsieg perfekt. Werder Bremen bleibt der Lieblingsgegner der Königsblauen. Aus den letzten sieben Spielen holten die Norddeutschen nur einen Punkt gegen die Mannschaft von...

  • Gelsenkirchen
  • 09.11.13
Sport
Die Zeit der Trockenübungen im Trainingslager ist vorbei. Am Sonntag startet Bayer 04 Leverlusen in die Bundesliga-Rückrunde. Fotos: KSMediaNet
4 Bilder

Rückrundenstart in der Bundesliga - Bayer 04 Leverkusen und Robin Dutt am Scheideweg

Am Wochenende startet die Bundesliga-Rückrunde, an deren Ende die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine als fußballerischer Leckerbissen stehen wird. Nach der 0:3-Heimniederlage im letzten Heimspiel der Hinrunde gegen den FC Nürnberg, waren viele Bayerfans unsagbar enttäuscht von ihrer Mannschaft. Ab diesem Sonntag, 17.30 Uhr, steht für die Mannschaft von Robin Dutt mit dem Heimspiel gegen Mainz 05 daher Wiedergutmachung auf dem Programm. Für Trainer Robin Dutt zählen gerade zum...

  • Monheim am Rhein
  • 16.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.