Ruhr-Gymnasium

Beiträge zum Thema Ruhr-Gymnasium

Politik
Bunte Luftballons stiegen am Ende der Veranstaltung in den Himmel, bestückt mit Botschaften für eine friedliche und tolerante Welt. Foto: Stadt Witten

Gemeinsame Zeichen gegen Rassismus und für Toleranz
Schulen ohne Rassismus - Schulen mit Courage

"#vielfalt.lieben" - unter diesem Motto hatten sich kürzlich Schüler und Lehrer verschiedener Schulen vor den Sommerferien auf dem Wittener Rathausplatz versammelt. Mit dabei waren die Holzkamp-Gesamtschule, die Hardenstein Gesamtschule, das Albert-Martmöller-Gymnasium, das Schillergymnasium und das Ruhr-Gymnasium. Ab sofort wollen sie den Slogan gemeinsam aufgreifen und umsetzen. Die fünf Wittener Schulen sind Teil des bundesweiten Netzwerkes "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"....

  • Witten
  • 23.07.19
  •  1
Kultur
Die Medienscouts am Ruhr-Gymnasium mit den Beratungslehrkräften Kerstin Wittke und Stefan Helmkamp und Schulleiter Ulrich Janzen. Foto: RGW

Ruhr-Gymnasium ausgezeichnet - jetzt auch „Medienscouts NRW-Schule“

Erstmals konnten sich in diesem Jahr Schulen für das Abzeichen des Projekts Medienscouts NRW bewerben. Mit Unterstützung der Kommunen werden Schüler zu Medienscouts ausgebildet, um Gleichaltrige und jüngere Jahrgänge bei Fragen zu den Themen Internet und Social Web zu unterstützen. Witten. Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) vergibt das Abzeichen an Schulen, an denen die Arbeit von Medienscouts besonders engagiert umgesetzt wird. Hierfür mussten Schulen im Vorfeld...

  • Witten
  • 10.09.16
LK-Gemeinschaft
Beim 15. School Dragon Battle gaben die Teams der Wittener Schulen alles.
8 Bilder

Von Drachen und Astronauten - 15. Drachenbootrennen der Schülerteams

Lebhaft und farbenfroh war es am Ruhrufer beim 15. School Dragon Battle. 66 Schülerboote hatten sich zu diesem aufregendem Wettkampf in fünf verschiedenen Altersklassen angemeldet. Witten. Phantasievoll waren die Kostüme der jungen Drachenbootfahrer und witzig die Namen ihrer Boote: Weißer Hai, Space Boat, Thunfische, Partyboot, Ruhreier, Schwarze Flotte, Streber und Tour de Ruhr. Die Schüler und ihre Lehrer hatten die beiden Herausforderungen des Rennens hervorragend in die Praxis...

  • Witten
  • 18.06.16
Ratgeber
Klimaschutzinitiative: Drei Klassen wurden für ihre erfolgreiche Teilnahme ausgezeichnet und erhielten im Ratssaal symbolisch einen Scheck über 1000 Euro, gestiftet von der Sparkassen- und Bürgerstiftung.
3 Bilder

Fenster auf und Heizung aus - Schulen machen mit beim Projekt "Energie sparen in Witten"

Seit mittlerweile zweieinhalb Jahren engagieren sich 13 Schulen in einem Klimaschutz-Projekt unter dem Motto "Mit Spaß Energie sparen in meiner Stadt Witten". Kurz vor Projektende wurden jetzt die drei erfolgreichsten Schulen geehrt. Als Anerkennung für ihr Engagement erhielten sie eine Geldprämie in Höhe von je 1000 Euro. Die symbolischen Schecks erhielten die Schul-Delegationen bei einer kleinen Feierstunde in der guten Stube des Rathauses. Zu den Siegern gehören die Vormholzer...

  • Witten
  • 30.03.16
Kultur
Dr. Martin Münstermann.

Schüler machen Bewerbungstraining - Managementdozent Martin Münstermann am Ruhr-Gymnasium

Auf dem Stundenplan der Jahrgangstufe 9 des Ruhr-Gymnasiums stand jetzt im Fach Deutsch das Thema „Bewerbungsgespräche“. Um den Schülern der neunten Klassen des Ruhr-Gymnasiums Bewerbungsgespräche praxisnah deutlich zu machen, besuchte am 12. Februar Dr. Martin Münstermann, Diplom-Betriebswirt, Managementdozent an einer privaten Hochschule und Personalchef bei einer Düsseldorfer Privatkundenbank, den Deutschunterricht der Klassen 9a und 9b. Die Schüler erhielten bei dieser Gelegenheit...

  • Witten
  • 12.03.16
Ratgeber
Referenten der Universität Witten-Herdecke informierten über Studium und Beruf. 
Foto: Ruhr-Gymnasium

Aus dem Leben für das Leben - Berufspräsenztag am Ruhr-Gymnasium Witten

Welcher Beruf zu einem passt, ist angesichts der vielfältigen Möglichkeiten nicht immer einfach zu entscheiden. Der Berufspräsenztag bietet da Orientierung. „Studium der Medizin trotz einer Vier in Chemie?“ Dieser und vielen anderen Fragen gingen die Schüler der Jahrgangsstufen neun, zehn und elf im Rahmen des 26. Berufspräsenztages am Ruhrgymnasium Witten nach. Mit Rat und Tat standen ihnen dabei Experten aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern zur Seite. Neben Vertretern der...

  • Witten
  • 03.03.16
Kultur
Hildegard Priebel (Vorsitzende des Geschichtsvereins), Peter Geiger (Autor), Bärbel Faustmann, Jürgen Dieckmann (Gründer der Bürgerinitiative), Dirk Huben (Bürgerinitiative), Hans Heinrich Bokow (Anlieger des Denkmales), Frank Schweppe (Schuldezernent) und Ulrich Jansen (Direktor des Ruhr-Gymnasiums)  präsentieren das neue Heft.

Kleines Heft mit viel Geschichte

Mitglieder einer Initiative übergaben jetzt 200 Exemplare eines Heftchens mit dem Titel „Einer wandte sein Gesicht zur Seite – sieht aus wie Papa!“ an Vertreter der weiterführenden Schulen. Annen. Mitglieder dieser Initiative sprachen von Januar 2013 bis August 2014 in Erzählcafés mit Zeitzeugen aus dem Zweiten Weltkrieg. Diese waren damals Kinder und Jugendlichen und beobachteten die Geschenisse mit verstohlenen Blicken oder aus Büschen, ganz geheim. Peter Geiger zog 1979 nach Annen...

  • Witten
  • 10.02.16
Politik
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Ralf Kapschack nahm viele Anregungen der Achtklässler mit nach Berlin.

Abgeordneter Ralf Kapschack besucht Ruhr-Gymnasium

Einen besonderen Gast hatten die Klassen 8b und 8d des Ruhr-Gymnasiums kürzlich zu Besuch in ihren Räumen. Anlässlich des bundesweiten Aktionstags für mehr Kinderrechte diskutierte der Wittener Bundestagsabgeordnete Ralf Kapschack mit den Schülern, inwieweit Kinder und Jugendliche in politische Entscheidungsprozesse eingebunden werden können. Drei Stunden Zeit für Fragen und Anregungen Auf Einladung der UNICEF-AG der Schule nahm sich Ralf Kapschack gut drei Stunden Zeit für die Fragen...

  • Witten
  • 25.11.15
Überregionales
Strahlende Gesichter bei der Übergabe der Zertifikaten: Die Schüler konnten gute und sehr gute Kenntnisse in der französischen Sprache vorweisen. Das freute auch Schulleiter Ulrich Janzen (l.) und Lehrer Matthias Steinmüller.

Ruhr-Gymnasium: Schüler für ihr Französisch ausgezeichnet

Als Europaschule legt das Ruhr-Gymnasium besonderen Wert auf das Erlernen von Fremdsprachen und bietet ein breites Sprachangebot. Schulleiter Ulrich Janzen übergab kürzlich gemeinsam mit Französischlehrer Matthias Steinmüller 28 Schülern die Sprachen-Zertifikate der international gültigen DELF-Prüfungen („Diplôme d’Etudes en Langue Française“). In einer Arbeitsgemeinschaft hatten sich die Ruhr-Gymnasiasten im letzten Schuljahr mit großem Engagement und mit Begeisterung unter der Leitung von...

  • Witten
  • 12.11.15
  •  2
Überregionales

104 neue Fünftklässler am Ruhr-Gymnasium

Mit strahlenden Augen standen 104 neue Fünftklässler am gemeinsam auf der Bühne des Ruhr-Gymnasiums. Begrüßt wurden sie und ihre Eltern nicht nur von Schulleiter Ulrich Janzen und Erprobungsstufenkoordinatorin Amelie Klinger, sondern auch die Schülervertreter Maja Ditttmar und Tatjana Guseva wünschten den neuen Gymnasiasten einen guten Start und viel Erfolg am RGW. Nach der kurzweiligen Begrüßung in der Aula, bei der neben einer RGW-Hymne von Schülern der Jahrgangsstufe 6 auch eine...

  • Witten
  • 25.08.15
Politik
Am Ruhr-Gymnasium hat das Gebäudemanagement in den Osterferien eine Wendeltreppe als zweiten Rettungsweg eingebaut. 
Foto: Jörg Fruck

Ruhr-Gymnasium erhält Wendeltreppe

Am Ruhr-Gymnasium hat das Gebäudemanagement in den Osterferien eine Wendeltreppe als zweiten Rettungsweg eingebaut. Damit diese Treppe vom EDV-Raum im dritten Obergeschoss des B-Traktes zum Fluchttreppenhaus in der darunter liegenden Etage führen kann, wurden zu Beginn der Ferien bereits Leitungen verlegt und die nötige Deckenöffnung gesägt. Nach Montage der Treppe wurden die Trockenbauwände mitsamt Rauchschutztüren fürs Treppenhaus gestellt, und anschließend wird die Schule gereinigt, so...

  • Witten
  • 05.04.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.