Senioren-Begegnungsstätte

Beiträge zum Thema Senioren-Begegnungsstätte

Politik
2 Bilder

Fachausschuss der Stadt Wesel beriet neues Konzept des „Bogen“s
Sozialausschuss legt Senioren-Begegnungsstätte lahm

Nun ist es raus, es ist keine Erweiterung der Senioren-Begegnungsstätte „Im Bogen“, sondern eine Erweiterung des Mehrgenerationenhauses. Am 15. 11. 2018 berichtete Ilka Mainka vom SkF Mehrgenerationenhaus in Schepersfeld im Sozialausschuss über ihre Arbeit und dass sie sich über die Zusammenlegung mit den Angeboten des „Bogens“ freut. Zum neuen Konzept sagte sie: „Mal sehen, was sich so ergibt.“ Ulla Hornemann, SPD, war es ein besonderes Anliegen, dass die Angebote bezahlbar bleiben. Über die...

  • Wesel
  • 16.11.18
  •  4
Politik

Unterschriften für den „Bogen“

Die Rollstuhl-Tanzgruppe „Dancing Wheels“ hat angekündigt am Samstag, 27. Oktober von 11 bis 14 Uhr auf dem Leyensplatz für den Erhalt der Senioren-Begegnungsstätte Wesel Unterschriften zu sammeln.

  • Wesel
  • 21.10.18
Politik

Begegnung für Senioren „Im Bogen“ muss bleiben

 Auch wenn die Rheinische Post vom 3. Oktober 2018 titelt: „Generationenhaus geht in den ‚Bogen‘“, ist noch nichts entschieden und die beliebten Angebote gehen zu den gewohnten Öffnungszeiten weiter. Seit Jahren soll die Senioren-Begegnungsstätte laut Bericht rote Zahlen schreiben, da sich kaum Erlöse erzielen lassen. Insider wissen jedoch, dass die Finanzierung zur Unterhaltung seit Anbeginn nicht sehr stabil war. Trotzdem ist es dem Trägerverein immer wieder gelungen die Angebote für...

  • Wesel
  • 03.10.18
Überregionales

„Im Bogen“: Trägerwechsel

Die Trägerschaft der Senioren-Begegnungsstätte „Im Bogen“ in Wesel war bundesweit modellhaft. Sieben Organisationen hatten sich vor 33 Jahren zusammengeschlossen, um als Träger für Weseler Seniorinnen und Senioren eine Begegnungsstätte zu betreiben. Zur Trägergemeinschaft gehörten: Arbeiterwohlfahrt, Caritasverband, Deutsches Rotes Kreuz, Evangelische Kirchengemeinde, Evangelisches Krankenhaus, Marien-Hospital Wesel und Stadt Wesel. Jetzt berichtete die RP, dass zum Jahreswechsel der...

  • Wesel
  • 06.09.18
Politik

"Internationaler Tag der Freiwilligen"

Jedes Jahr gibt es am 5. Dezember zum "Internationalen Tag der Freiwilligen" der VN (auch Ehrenamtstag genannt) Veranstaltungen. Die Vorsitzende des Seniorenbeirats, Gertrud Liman, hatte in diesem Jahr dazu alle Inserenten der Ehrenamtsbörse und die bei den Einrichtungen und den Vereinen tätigen Ehrenamtlichen in die Senioren-Begegnungsstätte "Im Bogen" in Wesel eingeladen. Die Bürgermeisterin der Stadt Wesel, Ulrike Westkamp, überbrachte den Dank der Stadt Wesel und unterstrich dabei die...

  • Wesel
  • 05.12.12
  •  3
Überregionales
2 Bilder

Senioren-Begegnungsstätte "Im Bogen" wird 25

Es begann im Jahre 1978. Auf Anregung des damaligen Sozialdezernenten Werner Schepers sollte mit der Gründung einer kleinen Gruppe von Seniorinnen und Senioren die Altenarbeit in Wesel ein Stück vorangebracht werden. Der Sozial- und Sportausschuss gab dazu seine Zustimmung. Unter den Gruppenmitgliedern waren unter anderem Lore Scheunemann, Werner Ernst und Partnerin, Walter Hornemann und Ehefrau, Heinz Geister. Fachlich begleitet wurde die Gruppe anfangs ehrenamtlich von dem Berichtsverfasser....

  • Wesel
  • 11.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.