St. Josef Krankenhaus

Beiträge zum Thema St. Josef Krankenhaus

Vereine + Ehrenamt
Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus (Mitte), musste den restlichen Arbeitstag nur mit einer halben Krawatte auskommen. Das Pflegepersonal feierte Altweiber auf der Station.

Närrisches Treiben in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Altweiber im St. Josef

Pünktlich um 11:11 Uhr in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Josef: Stationsleitung Elisabeth Leiße bewaffnet sich mit einer großen Schere und schneidet Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus, der sie mit einem Lachen gewähren lässt, die Krawatte ab. „So ist es nun mal, wenn die Möhnen los sind.“ Bunt kostümiert ist das gesamte Pflegepersonal. Karnevalistische Lieder erklingen im Flur. Die Patientinnen freuen sich und bewundern die schönen Kostüme von Schmetterling, Raubkatze und...

  • Moers
  • 21.02.20
Ratgeber
Die kleine Marlene war das 1.000 Baby, das in 2019 im St. Josef Krankenhaus auf die Welt gekommen ist. Mitarbeiter und Eltern feierten diesen besonderen Rekord.

Das St. Josef Krankenhaus freut sich über den neuen Geburtenrekord
"So viele Babys wie noch nie"

„Das ist ein absoluter Rekord, so viele Babys in einem Jahr wurden bei uns noch nie geboren“, jubelte Chefarzt Dr. Jens Pagels des St. Josef-Krankenhauses Moers. "Bereits in den letzten beiden Jahren hatten wir mit über 950 Geburten einen regelrechten „Babyboom“ und jetzt zu Weihnachten bereits das 1.000. Baby." Die kleine Marlene erblickte am 4. Advent das Licht der Welt und ist mit ihren 48 Zentimetern und 2.970 Gramm der ganze Stolz ihrer Eltern. „Die Geburt war ein sehr schönes...

  • Moers
  • 05.01.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Nicht nur die Mitarbeiter des Krankenhauses zeigten eine große Spendenbereitschaft. Der TV As-berg fand die Idee des Wunschbaumes so gut, dass der Verein spontan Fußbälle und Softbälle für die Kinderheime spendete.

St. Josef Mitarbeiter und TV Asberg erfreuen Kinderherzen
Wünsche erfüllen

Eifrig wurden Wunschzettel geschrieben in den beiden Kinderheimen St. Barbara und Schiffskinderheim, denn im St. Josef Krankenhaus entstand dieses Jahr auf Initiative einer Mitarbeiterin die Idee, die Weihnachtswünsche der Kinder in den beiden Kinderheimen zu erfüllen. 200 Wunschzettel flatterten ins Haus. Ob Vogelhäuschen, Gesellschaftsspiel oder Sporttasche, die Mitarbeiter des Krankenhauses kauften eifrig Geschenke. Im Geschäftsleitungssekretariat stapelten sich die mit Liebe...

  • Moers
  • 19.12.19
Ratgeber
Norbert Schürmann, Leiter der Schmerz- und Palliativmedizin am St. Josef Krankenhaus.

St. Josef informiert über Patientenverfügung
Eine für alle

Was passiert, wenn ich einen Unfall habe oder schwer krank bin und meinen eigenen Willen nicht mehr äußern kann? Wer entscheidet, ob ich „ein Leben an Schläuchen“ führe, welche medizinischen Maßnahme ergriffen werden? Jede medizinische Behandlung bedarf der Einwilligung des Patienten. Eine Patientenverfügung gibt die Möglichkeit für Situationen vorzusorgen, in denen der Patient nicht mehr in der Lage ist, seinen Willen bezüglich medizinischer und pflegerischer Leistung selbst aus-zudrücken,...

  • Moers
  • 19.12.19
Kultur
12 Bilder

Der Shanty Chor Vynen hatte zu seinem ersten Adventskonzert ins St.-Josef-Krankenhaus eingeladen
150 Gäste waren der Einladung gefolgt

In der überfüllten Krankenhauskapelle sangen die Shanty-Chormitglieder am vergangenen Samstag in vielen Liedern von der Sehnsucht der Seeleute nach ihren Familien während der Weihnachtszeit. Auch andere Weihnachts- und Winterlieder sorgten bei den Konzertgästen für tiefe Emotionen. Besonderen Anklang fanden die Soloparts. Begleitet wurden die Sänger von vier Damen und Herren an Akkordeons. Die Daten der zwei weiteren Konzerte werden rechtzeitig bekanntgegeben.

  • Xanten
  • 30.11.19
  •  1
  •  2
Ratgeber
Sie freuen sich auf zahlreiche Besucher: von links nach rechts: Chefärztin Dr. Dorothee Müller, Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus, Ines Leuchtenberg vom Bündnis für Depression im Kreis Wesel, Oberarzt Dr. Matthias Baier und die stellvertretende Pflegedirektorin Maria Kreutz.

Das St. Nikolaus Hospital lädt ein
Tag der seelischen Gesundheit

Das Bündnis gegen Depression im Kreis Wesel, dessen Kooperationspartner das St. Nikolaus Hospital in Rheinberg ist, organisiert vom eine Woche der seelischen Gesundheit. Im Rahmen dieser Veranstaltungswoche lädt die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zu einem Tag der offenen Tür am Mittwoch, 9. Oktober in der Zeit von 15 bis 18 Uhr ein. Chefärztin Dr. Dorothee Müller und ihr Team bieten ein umfangreiches Programm, das von Vorträgen über Depression und Behandlungsmöglichkeiten über...

  • Moers
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die Stillgruppe bei einem gemeinsamen Ausflug ins IRRLAND .

Das St. Josef Krankenhaus Moers lädt ein
Eltern stärken für das Stillen

Unter dem Motto „Eltern stärken für das Stillen“ startet Ende September die Weltstillwoche auch in der Geburtsklinik des St. Josef Krankenhauses. Ziel der Aktionswoche ist es, die besondere Bedeutung des Stillens zu betonen und Familien auf ihrem individuellen Weg zu bestärken. Für die Geburtsklinik des Krankenhauses ist es ein Jubiläum: die als babyfreundlich durch die Weltgesundheitsorganisation zertifizierte Geburtsklinik unterstützt seit nunmehr zehn Jahren Mutter und Kind rund um die...

  • Moers
  • 29.09.19
Ratgeber
Sicherheit im OP gibt die OP-Sicherheitscheckliste.

St. Josef informiert
Welttag der Patientensicherheit

Nicht selten erleiden weltweit tausende von Patienten während der Gesundheitsversorgung vermeidbare Schäden oder sind einem Schadenrisiko ausgesetzt. Schätzungen zeigen, dass selbst in Ländern mit hohem Einkommen einer von 10 Patienten während der Krankenhausversorgung zu Schaden kommt. Die Weltgesundheitsversammlung, die im Mai dieses Jahres in Genf stattgefunden hat und an der sich 194 Länder aus aller Welt beteiligt haben, hat sich die Verbesserung der Patientensicherheit auf die Fahne...

  • Moers
  • 13.09.19
Ratgeber

950 Geburten im St. Josef Krankenhaus
Werdende Eltern sind hier richtig

„Unser Konzept als babyfreundliches Krankenhaus hat sich durchgesetzt“, freut sich Dr. Jens Pagels, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des St. Josef Krankenhauses Moers. "Das zeigt auch unsere Geburtenzahlen aus 2018. Mit mehr als 950 Geburten sind wir sehr zufrieden.“ Werdende und junge Eltern fühlen sich im St. Josef Krankenhaus gut aufgehoben; das belegen auch die Geburtenzahlen des vergangenen Jahres. Angefangen bei der Betreuung der Schwangeren durch die Hebammen, der...

  • Moers
  • 16.01.19
Überregionales
Unser Foto zeigt (v.l.) : Jürgen Link (Pflegerischer Zentrumsleiter Nephrocare Hagen), Duaa Aresmouk (Ärztliche Leiterin Nephrocare Hagen), Dr. med. Ralf Wolbert (Stellv. Ärztlicher Direktor und Chefarzt Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin KKH) und Dr. med. Christiane Trube-Kallen (Chefärztin Gefäßchirurgie KKH).

Dialyse-Zimmer im St.-Josefs-Hospital

Dialysepflichtige Patienten können direkt vor Ort versorgt werden Wenn die Niere nicht mehr richtig arbeitet, ist das Leben stark gefährdet. Da das Organ für die Regulation des Wassergehalts und Mineralhaushalts im Körper tätig ist, ist sie lebensnotwendig. „Ist die Niere so stark geschädigt, dass sie nicht mehr selbstständig arbeiten kann, muss sich der Patient einer Blutwäsche unterziehen“, sagt Dr. Christiane Trube-Kallen, Chefärztin der Klinik für Gefäßchirurgie am...

  • Hagen
  • 17.10.18
Kultur
Schwesternstatue vor dem ehemaligen Krankenhaus

Schwesternstatue auf dem Gelände des ehemaligen St. Josef-Krankenhauses findet vorerst ihren Platz auf dem Katholischen Friedhof

Vor gut zwei Jahren bat die Stadt darum, dass die Schwesternstatue auf dem Grundstück des ehemaligen St.-Josef-Krankenhauses verbleiben solle. Diesem Wunsch hatte seinerzeit der Kirchenvorstand der Katholischen Kirchengemeinde St. Gereon und Dionysius zugestimmt. Da das Krankenhausgebäude voraussichtlich im 1. Halbjahr 2019 abgerissen werden soll, musste die Kirchengemeinde jetzt natürlich sicherstellen, dass die Skulptur rechtzeitig abgebaut wird. Dies ist inzwischen geschehen. Damit die...

  • Monheim am Rhein
  • 27.07.18
Ratgeber
Prof. Dr. med. Marcus Jäger

Universitätsklinik für Orthopädie bald im St. Josef-Krankenhaus

Die Universitätsklinik für Orthopädie verlässt zum Monatsende das Ev. Krankenhaus und kehrt damit vollständig in die Universitätsmedizin Essen zurück. Neuer Standort ist ab 1. Juli das benachbarte St. Josef Krankenhaus Werden. Auch nach dem Trägerwechsel steht die neu gegründete Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. med. Marcus Jäger, Inhaber des Lehrstuhls für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Universität Duisburg-Essen. Das Team...

  • Essen-Werden
  • 26.06.18
Ratgeber
Über ein Messgerät der neuesten Generation verfügt jetzt die Universitätsmedizin Essen am Standort St. Josef Krankenhaus Werden.

Osteoporose-Früherkennung: Modernster Standard am St. Josef Krankenhaus Werden

Mit rund 7 Millionen Betroffenen zählt Osteoporose zu den Volkskrankheiten. Der Verlauf ist tückisch: Die Knochensubstanz baut sich unbemerkt ab und die Knochen werden zunehmend instabil und brüchig. Im fortgeschrittenen Stadium kann bereits kräftiges Husten oder das Tragen einer Einkaufstasche einen Knochenbruch verursachen. Dabei ist die Krankheit insbesondere im Anfangsverlauf gut behandelbar – der Früherkennung und Prävention kommt deshalb eine sehr hohe Bedeutung zu. Über ein...

  • Essen-Werden
  • 01.06.18
Sport
Laufen gegen den Schlaganfall 2018. Foto: Wochen-Magazin, Karsten Schubert
92 Bilder

Neunte Auflage von »Laufen gegen den Schlaganfall«

Beim mittlerweile 9. Lauf gegen den Schlaganfall in Moers sind durch 637 Teilnehmer unglaubliche 5.509 Kilometer (im Schnitt sind das jeweils knapp neun Runden!) zusammen gekommen, so dass das St. Josef Krankenhaus selbige Summe in Euro an die Stiftung Neurooffensive überweisen kann. Jubiläum 2019 Erstmals war auch der Leo Club Moers vertreten, der Popcorn für den guten Zweck verkaufte. Nächstes Jahr findet dann die Jubiläumsveranstaltung wohl wieder Anfang Mai statt. Das Wochen-Magazin wird...

  • Moers
  • 09.05.18
Überregionales
Prof. Dr. Ralf-Dietrich Müller ist Direktor des Zentrums für Radiologie
Foto: Bangert
2 Bilder

Optimale Bedingungen für Diagnostik und Therapie

Das neu gestaltete Zentrum für Klinische Radiologie im Werdener St. Josef Krankenhaus Das Licht ist wohltuend, die Atmosphäre angenehm. Vor der Fototapete eines Birkenwäldchens stehen modernste Hightech-Geräte für digitale 2-D-Mammografie und 3-D-Tomosynthese. Prof. Dr. Ralf-Dietrich Müller stellt die neuen Räume der Radiologie im Werdener St. Josef Krankenhaus vor: „Wir wollten eine Umgebung schaffen, die nicht so beklemmend an Krankenhaus erinnert. Die Situation vor und während den...

  • Essen-Werden
  • 27.01.18
Überregionales
Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus, Plfegedirektor Thomas Weyers, Prokurist Michael Kexel, Personalleiterin Marion König, Angela Ziebarth (Vorsitzende der Mitarbeitervertretung) und Praxisanleiterin Susanne Vidal begrüßen die neuen Auszubildenden

Moers: St. Josef begrüßte neue Auszubildende

13 neue Auszubildende zum Gesundheits- und Krankenpfleger haben ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger im St. Josef Krankenhaus Moers begonnen. Drei Jahre Ausbildung Begrüßt wurden die Jugendlichen von Geschäftsführer Ralf Nennhaus, Pflegedirektor Thomas Weyers sowie der Personalleiterin Marion König. Die Auszubildenden werden nun drei Jahre lang ihren Beruf in der Theorie, aber auch ganz praktisch am Krankenbett erlernen. Dazu gehört neben der Untersützung der Patienten bei...

  • Moers
  • 19.10.17
Sport
Auch dieses Jahr veranstaltet der Verein "Klartext für Kinder - Aktiv gegen Kinderarmut!" gemeinsam mit dem Jugendamt Moers wieder ein Fußball-Feriencamp auf der Platzanlage des Meerbecker Sport Verein Moers an der Barbarastraße. 30 Kinder und Jugendliche, darunter auch unbegleitete jugendliche Flüchtlinge, werden vom Team um den Ex-Profi und Trainer Stefan "Emma" Emmerling professionell trainiert, erhalten dafür die Ausrüstung und essen gemeinsam zu Mittag.

Foto : Arnulf Stoffel / Funke Foto Services

"Emma" Emmerling beim Fußballcamp: "Aktiv gegen Kinderarmut“ in Moers

Noch bis Freitag findet das achte Fußballcamp des Vereins „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ in Moers statt. Nach drei Tagen auf dem Platz wird morgen noch die Arena "Auf Schalke" besucht, am Freitag gibts ein abschließendes Fest mit Grill und Spiel, zu dem auch die Familien der Kids eingeladen sind. Heute wird noch gebolzt Szenen wie diese sind wie gemalt, um die Seele des Projekts zu beschreiben. Auf der hinteren Platzhälfte kämpfen halbwüchsige Flüchtlinge aus...

  • Moers
  • 09.08.17
Ratgeber
Professor Dr. Juris Meier ist Chefarzt des Diabetes-Zentrums, Beate Riedel übernimmt die Stationsleitung und ist Diabetesberaterin. Foto: Pielorz

Ab 1. Juli: Diabetologie in Blankenstein

Die Abteilung für Diabetologie des Bochumer St. Josef-Hospitals eröffnet zum 1. Juli in der Klinik Blankenstein einen zweiten Standort mit 31 Betten und heißt zukünftig Diabeteszentrum Bochum/Hattingen. In der Klinik Blankenstein, die sich 2016 mit den Disziplinen Naturheilkunde, Schmerztherapie, orthopädische Schmerztherapie und Rheumatologie als Spezialklinik den neuen Schwerpunkt „chronische Erkrankungen“ gesetzt hat, bietet das Zentrum ein neues Angebot für alle Diabetes-Patienten....

  • Hattingen
  • 08.06.17
  •  2
Überregionales

Top und Flop der Woche

Top: Rekordteilnahme beim Lauf gegen den Schlaganfall in Moers beschert der Stiftung Neurooffensive eine Spendensumme von 6.186 Euro. Der vom St. Josef Krankenhaus initiierte Sponsorenlauf mobilisierte insgesamt 650 Teilnehmer jeglichen Alters ins Meerbecker Rheinpreußen-Stadion - so viele wie noch nie in der mittlerweile achtjährigen Historie - um fleißig Runden zu laufen oder zu gehen. Für jeden Kilometer wird ein Euro gespendet, so dass bei den über 6.000 Kilometern diese stattliche Summe...

  • Moers
  • 10.05.17
  •  1
Ratgeber
Dr. Stefan Schickel, Departmentleiter Kardiologie des St. Josef-Krankenhauses, steht als fachkundiger Arzt für alle Fragen zur Verfügung. Foto: privat
2 Bilder

Mit Herz bei der Sache

Warum ist das Herz bei einer Diabeteserkrankung so gefährdet? Was ist bei der Behandlung herzkranker Diabetiker wichtig? Diese und andere Fragen beantworten Dr. Stefan Schickel, Departmentleiter Kardiologie und Dr. Andreas Adler, Departmentleiter Diabetologie, am 9. Mai im St. Josef Krankenhaus von 17 bis 20 Uhr während der Veranstaltung "Herz und Diabetes". Die Gesellschaft ändert sich, die Lebenserwartung steigt und der Anteil älterer Menschen wächst. Sitzende Tätigkeiten beherrschen...

  • Moers
  • 02.05.17
  •  1
Überregionales
Claudio Schlegtendal vor der Karte, die er inzwischen fast auswendig kennen dürfte. In den letzten Wochen hat der Werdener Mediziner für die Interessengemeinschaft Rüttenscheid den Streckenplan der heutigen Oldtimer-Ausfahrt erarbeitet.

Wochenlange Planung und viele Probefahrten: Claudio Schlegtendal erarbeitete die Route der Tour de Rü

Er hat sich wieder überreden lassen: Eigentlich wollte Claudio Schlegtendal keine weitere Tour de Rü-Streckenplanung ausarbeiten. Aber dann hat er es doch gemacht. Und so war der Mediziner in den letzten Wochen viel unterwegs auf Straßen und Sträßchen ins Sauerland und zurück, denn die Tour am Samstag, 22. April, führt von Rüttenscheid nach Attendorn. Natürlich ginge es auch ganz einfach, nämlich per Navi. Aber so einfach wollen es sich die Organisatoren und Teilnehmer der Tour de Rü ja...

  • Essen-Süd
  • 19.04.17
Kultur
Zum ersten Mal traf sich der neugegründete "Hochschulgesprächskreis Kupferdreh".   Foto: privat

Kupferdreh hat dichteste Hochschulbesetzung in NRW

Endlich! Die erste Sitzung des von der Bürgerschaft Kupferdreh neu eingerichteten ständigen „Hochschulgesprächskreis Kupferdreh“ hat gezeigt, wie bereichernd und wünschenswert die Kooperation zwischen den Hochschulen - der Steinbeis Hochschule, der Kunsthochschule, der Flugschule (TFC) und dem Energie Campus - im Stadtteil ist. Der Eröffnungssitzung im Energie Campus wohnten unter der Moderation von Prof. Dr. Jürgen Gramke (als Vorsitzendem des Kuratoriums der Bürgerschaft Kupferdreh) die...

  • Essen-Ruhr
  • 27.12.16
Ratgeber
Experten im St. Josef: Chefarzt Dr. Marc Alexander Renter (l.) und Chefarzt Dr. Christoph Vogt (r.). Foto: privat

Unterschätztes Organ - Ein Tag für die Bauchspeicheldrüse

Am 17. November 2016 war Weltpankreaskrebstag. Ein Tag für die Bauchspeicheldrüse, ein kleines, zwischen Magen und Wirbelsäule verstecktes und für die Körperfunktionen wichtiges Organ. Nun gibt es eine Infoveranstaltung im Medienhaus Moers. Beim NRZ-Treff werden am Dienstag, 29. November, um 19 Uhr im Medienhaus Moers am Königlichen Hof Dr. Marc Alexander Renter, Chefarzt der Allgemeinchirurgie und Leiter des Pankreas-Zentrums am St. Josef Krankenhaus und Ernährungsberaterin Stefanie...

  • Moers
  • 20.11.16
Kultur
2 Bilder

Today, on Saturday, the 16th of May, ...

... the famous match between one group of English football players and one of German players took place on the "TuS-Bolzplatz" on the "Fürstenberg". I don't know what team won, sry, but my daughter Christina who organized the match with René Ullenboom will tell me soon. From 15:30 to 16:30 o'clock, there was a fine concert in the "St. Josef-Hospital". Annika and I were very fond of seeing "Princeton Blue" from the "New College Nottingham" once more. We love the music you play, dear...

  • Xanten
  • 16.05.15
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.