Staub

Beiträge zum Thema Staub

Politik
Stäube können sie eingegrenzt werden?
3 Bilder

Verwaltungsgebäude heute geschlossen
Belasteter Staub in Bochum ?

Schlagzeilen bisher : Stadt schließt Bürogebäude . Gesundheitsgefahr ?  Info: Es wird geprüft ob eine Gesundheitsgefahr durch Stäube im Bereich der Junggesellenstraße vorliegt. Bei den gemessenen Belastungen des Staubs soll es sich um künstliche Fasern handeln. (laut Sprecher der Stadt Bochum Thomas Sprenger.) Ob diese Stäube in Verbindung stehen mit einer Großbaustelle im näheren Umfeld - dass ehemalige Justizareal befindet sich im Abriss - ist unklar. Anwohner forderte die...

  • Bochum
  • 17.01.20
  •  7
  •  6
Ratgeber
Anwohner an der Junggesellenstraße werden vor möglichen gefährlichen Stäuben gewarnt. Die Einrichtungen der Stadt Bochum bleiben dort am Freitag, 17. Januar 2020, geschlossen.

Stadt Bochum warnt vor Staub an der Junggesellenstraße
Anwohner sollten Türen und Fenster geschlossen halten

Messungen im Auftrag der Stadt Bochum haben am Donnerstag, 16. Januar, Hinweise auf eine Belastung durch Stäube im Bereich der Junggesellenstraße ergeben. In unmittelbarer Nähe laufen gerade die Abrissarbeiten des Justizzentrums. Anwohner werden gewarnt. Es wird geprüft, ob eine Gesundheitsgefährdung vorliegt. Anwohnerinnen und Anwohner sollten bis auf weiteres die Fenster geschlossen halten und Oberflächen im Haushalt reinigen. Die Einrichtungen der Stadt Bochum in der Junggesellenstraße 8...

  • Bochum
  • 16.01.20
Überregionales

Kampf dem Staub auf dem Bau

Weniger Staub auf dem Bau ist das Ziel einer Erklärung, die IG Bau, Arbeitgeberverbände der Baubranche, Bundesarbeitsministerium und Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft jetzt unterschrieben haben. Damit sollen alle Beteiligten rund um eine Baustelle für die Gesundheitsgefährdungen durch Stäube sensibilisiert werden. Es müsse aber nichts anders gemacht werden als bisher, denn von "ordentlichen" Betrieben würden bereits „umfangreiche Maßnahmen zur Staubvermeidung und zum Staubschutz“...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.11.16
Ratgeber
Staubiges Geschäft: Wie hier bei der Fassadensanierung sind Bauarbeiter täglich teils gefährlichen Stäuben ausgesetzt. Mit neuen Standards wollen Gewerkschaft und Bauwirtschaft jetzt gegen den Staub vorgehen.

Neue Vereinbarung „Staubminimierung beim Bauen“ in Kraft Gelsenkirchen: Staub- Schutz wird für 130 Baubetriebe zur Pflicht

Bohren, schneiden, Putz abschlagen – staubige Arbeiten gibt es auf jeder Baustelle. Und die machen oft krank. Doch damit soll nun Schluss sein: Ab sofort müssen die rund 130 Baubetriebe in Gelsenkirchen ihre Mitarbeiter besser vor Staub schützen – und zum Beispiel Luftreiniger anschaffen, um neue Staub-Grenzwerte einzuhalten. So steht es in der Vereinbarung „Staubminimierung beim Bauen“. Diese „Anti-Staub-Charta“ haben IG Bauen- Agrar-Umwelt (IG BAU), Arbeitgeberverbände der Baubranche,...

  • Gelsenkirchen
  • 11.11.16
  •  1
Überregionales
Anwohner vermuten, der Staub könnte von Bauarbeiten an der Lennetalbrücke stammen. Bestätigt hat sich das bislang nicht.
5 Bilder

Mysteriöser Staub in Hagen: Straßen.NRW sucht den Dialog

Die Anwohner am Gründelbusch müssen sich wohl noch etwas gedulden: Um den mysteriösen Staub, der am vergangenen Wochenende über der Hagener Nachbarschaft niederging und der mehrere Pkw nachhaltig verdreckte, müssen sie sich möglicherweise selbst kümmern. Wie derwesten.de bereits berichtete, gestaltet sich die Reinigung der betroffenen Autos nicht so einfach, da sich der ölige Staub fest mit dem Lack verbunden habe. Wie die Stadtverwaltung auf Nachfrage mitteilte, bestehe allerdings derzeit...

  • Hagen
  • 28.09.16
  •  1
  •  1
Überregionales

Das dauert aber ganz schön lange!

Die Arbeiten für die Erneuerung der Fußgängerzone sind in die zweite Phase gegangen: In den kommenden Monaten soll nun der Bereich zwischen der Ecke Hoch-/Horster Straße und Lambertikirche ein neues Gesicht bekommen. Im Grundsatz ist das ja eine gute Nachricht, doch es gibt auch skeptische Töne aufmerksamer Bürger: Die Arbeiten für die gesamte Hochstraße zwischen Postallee und City-Center wurden innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen und für das vergleichsweise sehr kurze Stück zwischen...

  • Gladbeck
  • 26.04.16
Überregionales

Wenns um " Staub " geht, Sparkasse in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr ?

Letzten Montag " staubte " es in Zusammenhang mit den Bauarbeiten bei der Sparkasse in Schwerte gewaltig. Es wurde eine ganze Mauer abgerissen, ohne eine Staubschutzwand zu installieren und der Staub breitete sich bei Hausfelder im Laden aus. Er legte sich dann auf die Taschen und Koffer auch aus Leder. Hausfelder befindet sich mit in dem Sparkassengebäude an der Bahnhofstraße, wo es schon seit längerer Zeit Bauarbeiten gibt. Konsequenz : Das Lederwarengeschäft Hausfelder bleibt auf...

  • Schwerte
  • 03.11.13
Ratgeber

Grenzen sind nur Linien im Staub der Zeit

Begrenzungen schränken ein. Grenzen hindern am vorankommen. Nicht immer, aber manchmal hinderlich und frustrierend. Man wird gehindert am weiter kommen, weil einem enge Grenzen gesetzt werden. Oft sind Begrenzungen auch hinfällig und haben nicht lange Bestand. Sinnloses einschränken und Zwänge, die kaum jemand wirklich braucht. Sie hindern und schikanieren auch gerne, wenn sie von anderen aus reiner Willkür gesetzt werden, nur aus Freude zur Unterdrückung. Sind Grenzen und Einschränkungen nicht...

  • Dortmund-City
  • 05.02.13
Politik
Im Lüner Stadthafen wird gebaut, um Staubentwicklung weiter zu verringern.

Kampf dem Staub im Stadthafen

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Oder im Lüner Fall: Wo Kohle lagert, gibt es Staub. Wie im Stadthafen. Hier will man nun mit gezielten Maßnahmen die Staubentwicklung weiter reduzieren. Drei neue Hallen, ein Gehäuse für das Kohleförderband, weitere Stellwände gegen den Wind - das sind die drei neuen Maßnahmen, die dafür sorgen sollen, dass Staub möglichst auf dem Gelände des Hafens bleibt. Mehrere hundertausend Euro lässt sich die Stadthafen GmbH das kosten. Seit Anfang des Jahres sind...

  • Lünen
  • 03.07.12
  •  1
Überregionales

Der Stärkere gewinnt

Es ist ein Kampf. Schlimmer noch als Spanien gegen Deutschland, David gegen Goliath. Die blanke Wut packt und bewegt einen dazu, unschöne Flüche auszurufen, Gewalt anzuwenden. Ich meine den Krieg gegen den Staubsauger. Meine Motivation staubzusaugen wird vehement gebremst durch das Umkippen des Geräts oder aber dessen Festhängen an Ecken. Zurrt man dann fester, reißt gleich das ganze Kabel aus der Steckdose. Nett ist auch die niemals, ich wiederhole: niemals! funktionierende Selbstaufrollung...

  • Essen-Ruhr
  • 22.06.12
Politik
Staubige Grenzzone
3 Bilder

Schadstoffreiche Luft in Bottrop

Bottroper Bier besser als Bottroper Luft. Passend zur Karnevalszeit wird mal wieder viel dicke Luft und feiner Staub aufgewirbelt. Denn in Bottrop soll es immer noch genügend Leute geben die glauben, wenn man ein Schild aufstellt „Umwelt-Zone“, dass sich der Feinstaub daran hält und woanders hingeht. Meine kleine Enkeltochter sagte nur dazu: Vielleicht kann der Staub ja gar nicht lesen.“ So wird es wahrscheinlich sein, doch eher glaube ich, dass die verantwortlichen Politiker nicht...

  • Bottrop
  • 12.02.12
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.