Stefan Freitag

Beiträge zum Thema Stefan Freitag

Wirtschaft
Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert, verkündete, dass den Velbertern neben Gas, Wasser und Strom mit .comBERT bald zusätzlich eine vierte starke Spate geboten wird.
  2 Bilder

"Bis 2025 gibt es eine Faser für jeden"
Stadtwerke Velbert vermarkten Highspeed-Internet der Zukunft

Die Produktfamilie der Stadtwerke Velbert wächst. "Die Vermarktung des Highspeed-Internets der Zukunft hat begonnen", so Stefan Freitag, Geschäftsführer des lokalen Energieversorgers. Neben den drei starken Spaten Gas, Wasser und Strom, möchten die Stadtwerke mit .comBERT eine vierte starke Säule etablieren. "Der Bedarf ist zweifelsohne da", so Freitag. "Nicht nur bei Unternehmen, sondern ebenfalls bei Privatkunden." Wahrscheinlich seien schnelle, leistungsfähige Datenautobahnen in der...

  • Velbert
  • 20.04.20
Ratgeber
Staatssekretär Steffen Bilger (links) und der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer (zweiter von rechts) informierten sich bei Stadtwerke-Geschäftsführer Stefan Freitag (zweiter von links) und Stadtwerke-Techniker Niklas Flick über die Herausforderungen beim Ausbau der E-Mobilität.

Berliner Staatssekretär informierte sich vor Ort
Stadtwerke geben Gas bei E-Mobilität

Die Stadtwerke Velbert werden die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ausbauen. Stadtwerke-Geschäftsführer Stefan Freitag informierte den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Steffen Bilger, über den aktuellen Stand. Der Besuch aus Berlin kam auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Peter Beyer (CDU). „Ich kann mich noch an den Wahlkampf 2017 erinnern, da hatte ich ein Elektroauto. Da waren im ganzen Wahlkreis mit vier Städten...

  • Velbert
  • 28.01.20
Vereine + Ehrenamt
Scheckübergabe im Rahmen der Aktion "Velbert zeigt Herz": Stefan Freitag (von links), Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert, und Marketingleiter Bert Gruber empfingen Andrea Schmitz und Klaus Schmitz von der Bürgerstiftung Velbert, Tanja Gaupp und Monja Zimmermann vom Förderverein am Grundschulstandort Hüserstraße sowie den Vorsitzenden des CVJM Posaunenchores Volker Zimmermann, um ihnen die Spenden von jeweils 500 Euro zu überreichen.

Scheckübergabe der Stadtwerke an drei Vereine
Mit „Velbert zeigt Herz“ Projekte verwirklichen

"Wir haben nicht damit gerechnet, dass es so einen Run geben wird", sagt Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert und zieht nach 226 Tagen eine Zwischenbilanz was die Spendenaktion "Velbert zeigt Herz" betrifft. Insgesamt 10.897 Euro konnten in deren Rahmen bereits an Vereine und Institutionen in Velbert gespendet werden. Das Besondere: "Die Bürger agieren als Herz-Verteiler und entscheiden mit, wie schnell ein Projekt realisiert werden kann beziehungsweise mit wie viel Geld es...

  • Velbert
  • 11.07.19
Überregionales
Mit diesem Oldtimer-Bus, der jetzt von Bürgermeister Dirk Lukrafka (links) und Stadtwerke-Geschäftsführer Stefan Freitag getauft wurde, informiert das städtische Tochterunternehmen über die Tarife für den schnellen Internetzugang in Velbert.

Gemächlicher Oldtimer wirbt für schnelles Internet

Stadtwerke Velbert stellen ihre Breitbandprodukte vor Mit großem Interesse betrachtet Dirk Lukrafka den VW-Bus aus den 60-er Jahren. Der Bürgermeister der Stadt Velbert und Oldtimer-Fan freut sich, dass der Hippie-Bus in den nächsten Jahren Werbung für „.comBERT“ macht - dabei handelt es sich um das Breitbandangebot der Stadtwerke Velbert. „Ein Symbol dafür, dass Tradition und Moderne kein Gegensatz sein müssen.“ Bereits vor einem Jahr unternahmen der Stadtwerke-Aufsichtsratsvorsitzende...

  • Velbert
  • 19.06.18
Politik
Vier weiche Pfoten begleiten Stefan Freitag und seine Frau Petra in einen neuen Lebensabschnitt: Der Labrador-Welpe „Othello“ bereichert den Alltag des Ehepaars.
  3 Bilder

Der Ex-Bürgermeister blickt zurück

Das Jahrzehnt Stefan Freitag in der Velberter Kommunalpolitik ist zu Ende, ein Anlass für den Ex-Bürgermeister, exklusiv mit dem Stadt-Anzeiger zurückzublicken. Nachdem der parteilose Bürgermeister im Herbst 2004 zum ersten Mal im Rat vereidigt wurde, stellte er elf Punkte vor, die er mit besonderem Nachdruck angehen wollte. Neben dem fälligen Haushalt 2005, der Umstellung der städtischen Finanzwirtschaft auf kaufmännischen Rechnungsstil und der Umsetzung von Hartz IV lag dem jungen...

  • Heiligenhaus
  • 25.06.14
Politik
Stefan Freitag (rechts) ehrte Mitglieder des Velberter Stadtrates. Foto: Bangert

Bürgermeister Freitag ehrt Ratsmitglieder

„Ich habe einen Heidenrespekt vor all denjenigen, die die Herausforderungen annehmen, sich ehrenamtlich im Rat dem Gemeinwohl zu widmen.“ Bürgermeister Stefan Freitag war es ein großes Anliegen, sich bei den Ratsmitgliedern zu bedanken, die seit 25 Jahren und mehr dem Stadtrat angehören. „Es sind nicht nur stundenlange Sitzungen im Rat, in Ausschüssen und Arbeitskreisen, dazu kommen auch die vorbereitenden Fraktionssitzungen“, weiß der Bürgermeister. „Und bei besonders...

  • Velbert
  • 10.05.14
Überregionales
Landrat Thomas Hendele (Zweiter von links) zeichnete Wolfgang Werner mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus, der seiner Ehefrau Eveline für den Rückhalt dankte. Bürgermeister Stefan Freitag (links) wünscht sich, dass Wolfgang Werner sein bisheriges Engagement fortsetzt.

Einsatz für die Demokratie

„So ein Leben, so umfangreich und reichhaltig, das findet sich selten“, stellte der Landrat des Kreises Mettmann fest. Thomas Hendele hatte Mühe, sich kurz zu fassen, um das jahrzehntelange Engagement von Wolfgang Werner zu beschreiben, bevor er ihn mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande auszeichnete. Wie es sich für einen Niederberger gehört, hatte Wolfgang Werner was Handfestes gelernt, nämlich Elektromechaniker, bevor er sich zum Berufsschullehrer weiterbildete. Seit einem Jahr ist Wolfgang...

  • Velbert
  • 12.03.14
LK-Gemeinschaft
  32 Bilder

Sturm aufs Rathaus!

„Ihr seid zu früh“, rief Bürgermeister Stefan Freitag den Narren im Rathaus-Foyer zu. „Das dauert hier im öffentlichen Dienst, bis wir gespeist haben.“ Als Koch verkleidet trat der Bürgermeister vor sein närrisches Volk; im Gefolge elf Köche, darunter einen mit Stern: Sascha Stemberg. Das war der Joker, der für den Erhalt des Rathaus-Schlüssels kämpfen sollte. Im Duell gegen Susanne I. ging es darum, Eiweiß möglichst schnell so steif zu schlagen, dass die Schüssel herumgedreht über dem Kopf...

  • Velbert
  • 28.02.14
Überregionales
Das gemeinsame Ziel ist es, die Innenstadtentwicklung voranzutreiben.

„Wir wollten nicht auf bunte Pläne warten“

„Vielfalt unter einem Dach“ lautet das Motto, unter dem die Stadt und die Eigentümer von Innenstadt-Immobilien die Velberter Friedrichstraße und die Nebenstraßen im Stadtzentrum stärken wollen. Das Interesse sei da und man wolle zügig mit der Arbeit beginnen. „Wir wollten nicht auf bunte Pläne warten, sondern haben eine Arbeitsgrundlage erstellt“, erklärt Andres Wendenburg von den Fachbereichen Stadtentwicklung und Bürgerdienste. Zwar würde man für eine gesetzliche Immobilien- und...

  • Velbert
  • 14.01.14
Sport
Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden die Jubilare beim Neujahrsempfang mit einer silbernen oder goldenen Ehrennadel geehrt (von links nach rechts): Eike Holle, Wilhelm Horn, Frieder Höhfeld, Anne Holle, Friedhelm Momberg, Ellen Höhfeld, Birgit Ladwig, Ilse Momberg, Aloys Frings, Heinz Ortmann, Frank Wagenaar, Claudia Schardt, Thomas Ihlo, Gitte Voigthaus, Ingeborg Erbach, André Grimmert, Hermann Wolff und Klaus Rudolph.

Neujahrsempfang des Netzballvereins

Velbert, 14. Januar 2014. Zum traditionellen Neujahrsempfang bat der Netzballverein am Sonntagvormittag und über 150 Mitglieder und Club-Freunde folgten gerne dieser Einladung. Auch der Bürgermeister Stefan Freitag ließ es sich nicht nehmen, dem seit 116 Jahren bestehenden Tennisverein einen Besuch abzustatten und die Netzballer im neuen Jahr zu begrüßen sowie einige Worte an sie zu richten. Er betonte vor allem die wichtige und tragende Rolle, die den Velberter Vereinen für ihre Stadt...

  • Velbert
  • 14.01.14
Überregionales
Bürgermeister Stefan Freitag ließ sich von den Frauen des Vereins Oase informieren und durch das Haus führen, in dem verzweifelte Frauen Hilfe in der Not finden. Foto: Menke

Hier zählt besonders eins: Füreinander da sein

Hilfe von Frauen für Frauen - das bietet der Velberter Verein Oase. Bürgermeister Stefan Freitag setzte sich nun mit einigen der Frauen, die Hilfe leisten oder welche bekommen, an einen Tisch und lernte etwas über ein Thema, das ihn bis dahin eher wenig beschäftigte. „Wir bieten Frauen, die Gewalt erfahren haben oder missbraucht wurden, Hilfe und Unterstützung an“, erklärt Esther Theumert. „Außerdem sind wir auch für Frauen mit Krankheiten oder Süchten da.“ Das alles begann vor drei...

  • Velbert
  • 30.11.13
Überregionales
Bürgermeister Stefan Freitag bei der Begrüßung der Gäste.
Foto:  von Lauff

„Europa erleben !“

Im Zuge des EU-Projekts „Einheit in der Vielfalt - soziale Inklusion ein europäisches Thema“ begrüßte Velberts Bürgermeister Stefan Freitag jetzt die Vertreter der Länder Corby, Châtellerault, Igoumenitsa und Hacibektas im Velberter Rathaus. Die Städtepartner trafen sich zu einer Konferenz, um miteinander in einen persönlichen Dialog zu treten und ihre Beziehungen vor dem Hintergrund Europas zu festigen. „Europa erleben heißt Europa verstehen“, sagte der Bürgermeister dann auch während seiner...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.11.13
Überregionales
Landrat Thomas Hendele (links) überreichte das Bundesverdienstkreuz an Doris und Lothar Jäger. „Sie machen ein bisschen mehr, damit sich die Menschen in dieser Stadt wohlfühlen“, lobte Bürgermeister Stefan Freitag (rechts) das Engagement der Beiden.

„Wir werden uns weiter für Kinder einsetzen“

Das war für Landrat Thomas Hendele neu: Zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen überreichte er das Bundesverdienstkreuz an Ehepaare und nicht an einzelne Personen. Nachdem er einem Ehepaar in Monheim am Rhein die hohe Auszeichnung überreicht hatte, folgten nun Doris und Lothar Jäger aus Tönisheide. Vor 15 Jahren fingen die Jägers damit an, während der Adventszeit bei Karstadt Geschenke einzupacken. Von morgens bis abends waren sie im Untergeschoss des Kaufhauses fleißig, dafür verlangten sie...

  • Velbert
  • 02.11.13
Überregionales
  2 Bilder

Machtwechsel steht bevor

„Es war mein Kindheitstraum, einmal Karnevalsprinz zu werden“, verrät Pascal Kolter aus Langenberg. Wer hätte es gedacht: Der Festausschuss Velberter Karneval lässt solche Träume wahr werden. Denn gemeinsam mit Susanne Martin wird Pascal Kolter in der Karnevalssession 2014/2015 für reichlich Stimmung bei den Velberter Narren sorgen. „Ich freue mich, dass wir wieder zwei Bürger gefunden haben, die als Stadtprinzenpaar die Brauchtumspflege fortsetzen“, sagt Bürgermeister Stefan Freitag. Ihm sei...

  • Velbert
  • 01.11.13
Überregionales
  3 Bilder

Zentrum kommt nicht später, sondern sogar nie

Das seit vielen Jahren geplante und heiß diskutierte Projekt „Einkaufszentrum in Velbert“ wurde nun gestoppt. Velberts Bürgermeister Stefan Freitag erfuhr Dienstagmorgen von den „unerfreulichen Neuigkeiten“. „Das ist natürlich ein herber Rückschlag für unsere Innenstadtentwicklung.“ In den vergangenen Wochen hatte die Investorengemeinschaft den Baubeginn gleiche zweimal nach hinten geschoben, jetzt steht fest, dass das Einkaufszentrum mit einer Verkaufsfläche von rund 20.000 Quadratmetern gar...

  • Velbert
  • 30.10.13
  •  9
Überregionales
Foto: Bangert

Förderpreise für junge Musiker vergeben

In der Vorburg des Hardenberger Schlosses wurden die Förderpreise für junge Künstler der Stadt Velbert 2013 im Bereich Blasinstrumente durch Bürgermeister Stefan Freitag verliehen. Die Preisträger, die durch eine fachkundige Jury ausgewählt wurden, gaben vor der Übergabe der Urkunden natürlich Kostproben ihres Könnens. Ausgezeichnet wurden Florian Pablo Jordan (hinten links, Klarinette), Juliana Maria Lukannek (hinten Mitte, Trompete) und Hagen-Goar Bornmann (hinten rechts, Blockflöte). Das...

  • Velbert
  • 05.10.13
Überregionales
Marcus Janco, Projektmanager bei ECE, und Harald Ortner, Geschäftsführer bei HBB, informierten darüber, dass durch die  architektonischen Änderungen die ganze Gebäudestruktur betroffen ist.
  6 Bilder

Baubeginn des Marktzentrums wird nochmals verschoben

Die Investoren ECE/HBB haben darüber informiert, dass sich der Beginn der Bauarbeiten für das neue Marktzentrum in Velbert weiter verschieben wird. Statt am 13. Januar 2014, wie gerade erst verkündet wurde, wird es wohl erst sechs bis acht Monate später mit den Arbeiten am Forumsplatz losgehen. Somit verschiebt sich der Eröffnungstermin von Herbst 2015 midestens bis auf das Frühjahr 2016, vielleicht aber sogar auch auf den Herbst 2016. "Grund für diese Verzögerung sind Neuverhandlungen mit...

  • Velbert
  • 18.09.13
  •  8
Überregionales
Foto: Gevelhoff

40 Jahre im Dienste der Stadt Velbert

Sieben Mitarbeiter der Stadtverwaltung Velbert feiern in diesem Jahr ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Aus diesem Anlass lud Bürgermeister Stefan Freitag zu einem kleinen Empfang in den Saal Langenberg im Rathaus. Ein Jubilar konnte nicht teilnehmen, da er im Urlaub war. Es handelt sich um Frank Bredtmann, Referent des Bürgermeisters. Auf dem Foto zu sehen sind: (von links) Siegmund Halten (Ordnungsamt), Armin Sobotzki (Kämmerei), Peter Kröger (Kommunaler Ordnungsdienst), Gisela Gonserkewitz...

  • Velbert
  • 21.08.13
Überregionales
Goldgräberstimmung herrschte im Kinder- und Jugendzentrum Kostenberg in Velbert. Auch Bürgermeister Stefan Freitag ließ sich bei seinem Besuch von den Kindern in den Wilden Westen zurückversetzen.
  2 Bilder

Spannende Fährtensuche

Wie im Wilden Westen ging es bei der Ferienspaß-Aktionswoche im Kinder- und Jugendzentrum Kostenberg, Bartelskamp 56 in Velbert, zu. Insgesamt 20 Jungen und Mädchen sorgten dabei als Cowboys und Indianer für Goldgräberstimmung, mit der sie auch Stefan Freitag, Bürgermeister der Stadt Velbert, ansteckten, als dieser den jungen Bürgern einen Besuch abstattete. „Ich habe euch natürlich auch einen Schatz mitgebracht“, so der Obere der Stadt und holte Kekse und einen Umschlag mit „Goldtalern“...

  • Velbert
  • 16.08.13
Politik
Susanne Susok. Foto: PR

EU fördert Aufbau von neuem Netzwerk - 139.000 Euro erhält Velbert zur Pflege der Städtepartnerschaften

Velbert wird noch internationaler: Als eine von zwei Städten in Deutschland erhält Velbert EU-Fördermittel in Höhe von 139.000 Euro, um damit ein Netzwerk mit den Städtepartnerschaften aufzubauen. In den nächsten zwei Jahren wird mit diesem Geld einiges auf die Beine gestellt. Fachkonferenzen, internationale Jugendcamps und Feste werden gefördert. So werden im Mai 2014 etwa 100 Besucher aus Corby, Châtellerault und Igoumenitsa in der Schlüsselstadt zum Jugendcamp erwartet. „Insbesondere...

  • Velbert
  • 24.07.13
  •  1
Überregionales
Fotos: Bangert
  3 Bilder

„Wir wollen weiter investieren“ - Grand City Property nimmt zu Vorwürfen Stellung

Im Januar 2012 hat Grand City Property rund 750 Wohnungen der Velberter Wohnungsbaugesellschaft WOBAU übernommen. In den letzten Wochen häufen sich die Beschwerden über den neuen Immobilienbesitzer. Dies war Anlass für ein Gespräch zwischen Vertretern von Grand City Property, dem Velberter Bürgermeister Stefan Freitag sowie Vertretern der Stadtverwaltung, der WOBAU und des SKFM. Am Ende herrschte Einigkeit darüber, dass man gemeinsam handeln wolle für die Zukunft von Birth. „Unser...

  • Velbert
  • 13.07.13
  •  1
Überregionales
Die Vogelnestschaukel stand auf der Wunschliste der Kinder ganz oben. Jetzt konnte sie endlich eingeweiht werden.
  4 Bilder

Sommer, Sonne, Strand und Meer

Blaues Meer, ein Piratenschiff, Sandstrand, Palmen, eine Düne - Urlaubsfeeling pur am Kirchplatz in Tönisheide. Grund: Der Spielplatz dort wurde unter dem Motto „Strand“ nach aufwändiger Sanierung von vielen Kindern, Bürgermeister Stefan Freitag und Vertretern der TBV offiziell wieder eröffnet. Nachdem vor rund einem Jahr eine Bürger- und Anwohnerbeteiligung durch die AG Spielraum, einer Arbeitsgruppe der Stadt Velbert und denTBV durchgeführt wurde, freute sich Stefan Freitag nun, den frisch...

  • Velbert-Neviges
  • 10.07.13
Überregionales
  4 Bilder

Miet-Missstände in Birth kommen auf den Tisch

Ob Schimmel an den Wänden, defekte Fahrstühle oder Spielplätze: Die Mieter an der von-Humboldt-Straße in Birth haben massiven Grund zur Klage. Einige haben sich damit an die Öffentlichkeit gewandt, andere haben Bürgermeister Stefan Freitag bei Veranstaltungen im Velberter Westen auf die Missstände hingewiesen. „Sie sprachen von sehr schlechten Zuständen. Ich habe mir ein eigenes Bild verschafft, das mich mit Sorge erfüllt“, erklärte der Bürgermeister gestern. Er sehe dringenden Gesprächs-...

  • Velbert
  • 06.07.13
  •  1
Sport
Bürgermeister Stefan Freitag (rechts) freut sich, dass Velbert nun Leistungsstützpunkt für den Boxsport ist. Als Zeichen seiner Anerkennung überreichte er einen Schlüsselbaum an den zweiten Vorsitzenden des Velberter Box-Clubs, Michael Balka (links). Auch dabei war Erich Dreke, Präsident des Boxclubs Nordrhein-Westfalen, dem der VBC angeschlossen ist.
  2 Bilder

Velbert trainiert die Elite des Boxsports

Für den Bürgermeister lag es auf der Hand, dass der Landesleistungsstützpunkt fürs Boxen nach Velbert kommt. „So ein Stützpunkt braucht gute Partner zur Umsetzung und die gibt es hier“, stellte Stefan Freitag bei der offiziellen Einweihung des Leistungsstützpunktes in der Sporthalle Birth, von-Humboldt-Straße, fest. Dabei hob der erste Bürger der Stadt nicht nur die „exzellente Arbeit“ des Velberter Box-Clubs (VBC) hervor, sondern er dankte auch ausdrücklich dem ersten Vorsitzenden Hans-Gerd...

  • Velbert
  • 05.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.