Alles zum Thema Stephanus Gemeindezentrum

Beiträge zum Thema Stephanus Gemeindezentrum

Kultur
Erst das Wichern-Haus mit dem Kindergarten Rübenkamp wegen baulicher Schäden, jetzt das Stephanus-Zentrum aus wirtschaftlichen Gründen! - Das Presbyterium der schrumpfenden Evangelischen Kirchengemeinde Wickede informierte jetzt ihre Mitglieder, dass man auf das zweite Gemeindehaus im Meylant-Viertel "in absehbarer Zeit" verzichten und es verkaufen will und das Begegnungszentrum an der Johannes-Kirche verstärkt genutzt werden soll.
5 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Wickede will Stephanus-Zentrum im Meylantviertel verkaufen
Schrumpfende Gemeinde hat kein Geld mehr für zwei Gemeindehäuser

Die Evangelische Kirchengemeinde Wickede wird in Zukunft mit weniger Gebäuden auskommen. Darüber informierte das Presbyterium, das Leitungsgremium der Gemeinde, auf einer Gemeindeversammlung im Begegnungszentrum an der Johanneskirche die teilnehmenden Gemeindeglieder. Der Kindergarten Rübenkamp musste aufgrund baulicher Schäden im Wichern-Haus bereits geschlossen werden (der Ost-Anzeiger berichtete). Wirtschaftliche Gründe machen es zwingend notwendig, auch auf das Stephanus-Gemeindezentrum...

  • Dortmund-Ost
  • 06.05.19
Wirtschaft
Das evangelische Stephanus-Gemeindezentrum an der Meylantstraße 85. Schon jetzt sind dort z.B. die AWO-Tagespflege Wickede und die Zweigstelle der Ev. Familienbildung untergekommen. Gleich nebenan, an der Meylantstraße 79, liegt die Ev. Kita Meylantstraße.

Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Wickede lädt für den 2. Mai ein
Gemeindeversammlung zur Zukunft des Stephanus-Gemeindezentrums im Meylant-Viertel

Für Donnerstag, 2. Mai, um 18 Uhr lädt das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Dortmund-Wickede zu einer Gemeindeversammlung in das Evangelische Begegnungszentrum an der Johannes-Kirche, Wickeder Hellweg 82-84, ein. Die Gemeindemitglieder sollen über aktuelle Überlegungen zur Zukunft des Stephanus-Gemeindezentrums an der Meylantstraße 85 informiert werden.

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.19
Kultur
Freude nach dem gelungene Konzert (v.l.): Morgan Barrie, Chantel Emond, Matt Epp und Joel Couture. Foto: Olaf Eybe
5 Bilder

Erfolgreiches Konzert von Matt Epp in Essen
Matt was back again

Gestern (3.11.) fand im Stephanus-Gemeindesaal in Essen-Überruhr ein fantastisches Konzert mit dem Kanadischen Singer-Songwriter Matt Epp statt. Matt Epp war bereits zum 4. Mal in Essen-Überruhr und bewies erneut ein gutes Händchen bei der Auswahl seiner musikalischen Partner. Mit dabei war sein langjähriger Bassist Joel Couture. Als Entdeckung erwies sich Morgan Barrie, der erstmals in Europa war, und den wunderbaren Abend mit eigenen Songs eröffnete. Danach stieg Matt Epp mit ein und die...

  • Essen-Ruhr
  • 04.11.18
  •  3
Kultur
Am 3. November tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum auf.
4 Bilder

Folk mit Hit-Qualität - Matt Epp: Singer-Songwriter aus Kanada in Essen

Am 3. November tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) auf. Der Vorverkauf hat in diesen Tagen begonnen! Der Künstler aus Winnipeg kommt gemeinsam mit musikalischen Gästen zu seinem vierten Auftritt nach Überruhr. Mit dabei auf seiner Tour sind sein Bassist Joel „Fashion“ Couture und die Sängerin Chantel Emond. Zusätzliche Verstärkung erhält er durch den Gitarristen und Sänger Morgan Barrie. Er ist auch die...

  • Essen-Ruhr
  • 09.10.18
  •  1
Kultur
Am 1. Dezember 2017 tritt der Singer-Songwriter Adam Barnes um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum auf. Foto: Harry Lawlor
4 Bilder

Adam Barnes: Bärtiger Folk-Barde on Tour

Am 1. Dezember 2017 ist der britische Singer-Songwriter Adam Barnes (25) um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) zu Gast. Der Sänger aus Oxford ist ein aufgehender Stern am Folk-Musik-Firmament. Seit seinem 16. Lebensjahr tourt er mit wechselndem Support erfolgreich durch Europa und die USA. Veranstalter des Konzerts in Essen sind die Kultur Offensive Ruhr und die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr. Die Veranstaltung wird unterstützt mit...

  • Essen-Ruhr
  • 13.11.17
  •  2
  •  1
Kultur
Das Friedrich-Graeber-Gemeindehaus in Überruhr-Hinsel ist bald Geschichte. Foto: Ev. Gemeinde Überruhr

Feierlicher Abschied vom Gemeindehaus: Gottesdienst zur Entwidmung des Friedrich-Graeber-Gemeindehauses

Am Sonntag, 2. Juli 2017, um 10.00 Uhr, wird das Friedrich-Graeber-Gemeindehaus in einem Gottesdienst entwidmet. Nach evangelischem Verständnis bedeutet dies: ein Raum, der für die Feier von Gottesdiensten vorgesehen war, wird aufgegeben. Durch diesen Akt endet nach 47 Jahren die Zeit, in der an der Überruhrstraße regelmäßig Gottesdienste gefeiert wurden. Nach dem Abendmahl werden das Altarkreuz, die Bibel, die Abendmahlsgeräte und die Antependien in einer Prozession aus dem Gottesdienstraum...

  • Essen-Ruhr
  • 28.06.17
Ratgeber
2 Bilder

Ehrenamtliche Helfer fürs Wickeder "Café International" am Donnerstag gesucht

Das "Café International" in Wickede sucht weitere Ehrenamtliche für den Donnerstag. Seit der Eröffnung des Sprachcafés Anfang April kommen viele Geflüchtete aus der Umgebung zum Angebot in das evangelische Stephanus-Gemeindehaus in die Meylantstraße 85. Eine große Gruppe von 18 Ehrenamtlichen gestaltet den Montag und den Donnerstag für und mit den Gästen. Für den regelmäßigen Café-Termin am Donnerstag von 17 bis 19 Uhr werden indes noch weitere Engagierte gesucht, die Lust haben, sich mit...

  • Dortmund-Ost
  • 19.05.17
Kultur
Die Band ABack sorgt für gute Stimmung beim Benefizkonzert für Afrika am 20. Mai im Stephanus Gemeindezentrum in Essen-Überruhr: (v.l.) Nikita Morlang (Bass), Robin Suhr (Gesang, Gitarre), Jannick Suhr (Schlagzeug) und Florian Dick (Piano).
2 Bilder

Wir spenden Musik: Hilfskonzert für Afrika in Überruhr

Am 20. Mai 2017 findet im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) ab 18.00 Uhr ein Benefizkonzert für eine nigerianische Schule statt. Die drei Bands „ABack“, „Guter Jazz“ und „Down to Earth“ gestalten den Abend musikalisch. Veranstalter ist das Stephanus Jugendhaus. Der Eintritt beträgt einen symbolischen Euro – ansonsten gibt es kreative Spendenaktionen. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Idee zu dem Benefizkonzert frei nach dem Motto „Musik für...

  • Essen-Ruhr
  • 13.05.17
  •  3
Kultur
Am 28. Januar 2017 tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum in Essen-Überruhr auf. Mit dabei sind der Bassist Joel Couture und die Sängerin Rayannah. Foto: Megan Steen
5 Bilder

Folk-Musik von Matt Epp aus Kanada: 3 x 2 Karten zu gewinnen

Am 28. Januar 2017 tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434, Essen-Überruhr) auf. Der Sänger aus Winnipeg kommt nicht alleine zu seinem dritten Auftritt in Essen. Mit dabei auf der „Sound Tour“ sind der Bassist Joel Couture und die Sängerin Rayannah. Teile des Abends mitgestalten wird der Kirchenchor Querbeet. Mit etwas Glück und Wissen können Sie jetzt Eintrittskarten für den Auftritt des sympathischen Kanadiers gewinnen. Der...

  • Essen-Ruhr
  • 15.01.17
  •  1
Ratgeber
Sabine Sürder (l.) beendet zum 31.12. ihre Tätigkeit für die Ev. Familienbildung im Wickeder Stephanus-Zentrum. Gemeinsam mit Katrin Köster, der Leiterin des Ev. Bildungswerkes Dortmund und ihrer Nachfolgerin Britta Martin (r.) stellte sie noch das neue Programm fürs erste Halbjahr 2017 vor.

Evangelische Familienbildung Wickede: Neues Programm vorgestellt // Sabine Sürder geht

Die Evangelische Familienbildung in Wickede geht 2017 mit einer neuen pädagogischen Mitarbeiterin an den Start: Britta Martin und die zum Ende des Jahres ausscheidende Mitarbeiterin Sabine Sürder stellten gemeinsam mit Katrin Köster, der Leiterin des Evangelischen Bildungswerkes Dortmund, das neue Bildungsprogramm für das erste Halbjahr 2017 vor. Im Programm finden sich neben den bewährten Angeboten aus den Bereichen Eltern und Kinder, Kochen und Nähen, Bewegung und Entspannung auch...

  • Dortmund-Ost
  • 13.12.16
Kultur
Bei freundlichem Herbstwetter zog St. Martin gemeinsam mit mehreren Tausend Menschen durch Überruhr. Foto: Olaf Eybe
11 Bilder

St. Martinszug in Überruhr 2016: Großer Zulauf, kreative Ideen und toller Abschluss

Petrus meinte es in diesem Jahr wieder gut mit St. Martin. Bei freundlichem Herbstwetter beteiligten sich in diesem Jahr mehrere Tausend Menschen am traditionellen St. Martinszug durch Überruhr – einem der größten der Region. Alles war wie fast immer – und doch nicht. So endete in diesem Jahr der Zug auf dem Gelände der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr. Zahlreiche Freiwillige aus der Gemeinde stemmten gemeinsam mit dem eingespielten Team von Teutonia Überruhr die wunderbare...

  • Essen-Ruhr
  • 13.11.16
  •  3
Kultur
Dan Raza, Singer-Songwriter aus England, begeisterte bei seinem Konzert in Essen die Zuhörer. Foto: Olaf Eybe
6 Bilder

Auftritt ging unter die Haut: Erfolgreiches Konzert des Singer-Songwriters Dan Raza

Am 8. Oktober überzeugte der Singer-Songwriter Dan Raza das Publikum in Essen-Überruhr. Im Rahmen seiner zweiten Deutschland-Tournee präsentierte der junge Engländer gefühlvolle Balladen und gewährte tiefe Einblicke in sein Seelenleben. Das Stephanus Gemeindezentrum war über zwei Stunden lang angefüllt mit purer Musik guten Texten. Klein, fein, unglaublich schön! Diese unverkennbare Stimmfarbe! Bitte unbedingt wiederholen! Nach dem Konzert von Dan Raza hagelte es positive Kritik des...

  • Essen-Ruhr
  • 10.10.16
  •  1
Kultur
Bei strahlendem Sonnenschein war das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr mit seinem reichhaltigen Angebt für Groß und Klein ein voller Erfolg. Foto: Olaf Eybe
23 Bilder

Lebendiges Gemeindeleben: Gelungenes Fest der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr

Am 24. und 25. September fand das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr statt. Rund um die Stephanuskirche erwartete die Besucher bei strahlendem Sonnenschein ein bunter Veranstaltungsreigen. Attraktionen für Groß und Klein, kulinarische Angebote und immer wieder Musik. Freiwillige Helferinnen und Helfer sorgten dafür, dass alles reibungslos lief. Bereits am Samstag (24.9.) führte der Kinderchor der Gemeinde das Stück „Ritter Rost und Prinz Protz“ auf. Die Gruppen „A...

  • Essen-Ruhr
  • 28.09.16
Kultur
Dan Raza ist in diesem Herbst zum zweiten Mal auf Tournee in Deutschland und macht am 8. Oktober erstmals Station in Essen.
3 Bilder

Dan Raza in Essen: Karten für Konzert des Singer-Songwriters zu gewinnen

Am 8. Oktober tritt der englische Singer-Songwriter Dan Raza im Rahmen seiner gerade gestarteten Deutschland-Tournee um 19.00 Uhr in Essen-Überruhr auf. Dann wird das Evangelische Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434) zum Hotspot der Folkmusik. Wer mit dabei sein will, kann sich Karten im Vorverkauf besorgen oder bei einem Gewinnspiel mitmachen. Zu gewinen sind 3 x 2 Eintrittskarten. Im Gepäck hat der in Bedfordshire geborene Künstler seine gerade erschienene zweite CD. Als Support sind in...

  • Essen-Ruhr
  • 16.09.16
  •  1
Kultur
Mit Dan Raza aus London kommt ein Singer-Songwriter auf die Ruhrhalbinsel, der seit zehn Jahren die Folkszene in England bereichert.
6 Bilder

Folge Deinem Traum: Englischer Singer-Songwriter Dan Raza in Essen

Am 8. Oktober tritt der englische Singer-Songwriter Dan Raza um 19.00 Uhr in Essen auf. Mit diesem Konzert wird das Evangelische Gemeindezentrum Essen-Überruhr (Langenberger Str. 434) erneut zum Treffpunkt für Liebhaber der Folkmusik. Mit Dan Raza aus London kommt ein Singer-Songwriter auf die Ruhrhalbinsel, der seit einigen Jahren die Folk-Szene in Großbritannien bereichert. Im Gepäck hat er seine gerade erschienene zweite CD. Als Support bei diesem Auftritt sind das Duo „Catwig“, bestehend...

  • Essen-Ruhr
  • 29.08.16
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Zum Ende des Lagers bildeten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder ihren traditionellen Schlusskreis am Lagerfeuer und stimmten das Lied „Nehmt Abschied Brüder …“ ein. Foto: Olaf Eybe
10 Bilder

Stamm „Eberhard Wittgen“ feierte Jubiläum: Schlammiges Lager zum zehnjährigen Stammesgeburtstag

Vom 17. bis zum 19.6.2016 feierte der Pfadfinderstamm „Eberhard Wittgen“ aus Essen-Überruhr sein zehnjähriges Bestehen mit einem Pfadfinderlager auf dem Gelände hinter dem Stephanus Gemeindezentrum. Leider behielten die Meteorologen Recht und der Stamm wurde von diversen Schauern heimgesucht. Darum war Improvisationstalent gefordert und eines der Pfadfindergesetzte war ganz besonders gefragt: Pfadfinder behalten stets gute Laune! Nachdem der Zeltplatz nach der ersten Regennacht im Schlamm zu...

  • Essen-Ruhr
  • 21.06.16
Vereine + Ehrenamt
Durch die Mitgliedschaft im Stamm Eberhard Wittgen sind schon viele Freundschaften entstanden. Foto: Olaf Eybe
19 Bilder

Pfadfinder feiern Jubiläum: Stamm Eberhard Wittgen lädt ein zum 10. Geburtstag

Im Juni 2006 wurde in Essen-Überruhr der Pfadfinderstamm Eberhard Wittgen gegründet. Inzwischen ist der zum Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder gehörende Stamm eine Institution der Kinder- und Jugendarbeit auf der Ruhrhalbinsel. Die Pfadfinder treffen sich zu ihren Gruppenstunden im Stephanus Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr. Daneben gibt es seit der Gründung immer wieder Highlights wie Fahrten, besondere Besucher oder Mitmachaktionen. Zum...

  • Essen-Ruhr
  • 24.05.16
  •  1
Ratgeber
Seit Jahresanfang findet jeden Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr eine Offene Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Straße 434, Essen-Überruhr) statt. Ansprechpartner vor Ort ist Hartz4-Experte Jörg Bütefür. Foto: Olaf Eybe

Erste Zwischenbilanz: Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum

Knapp zwei Monate nach dem Start der Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum zeigt sich, dass es in Überruhr großen Beratungsbedarf gibt. Viele Ratsuchende nutzten die Chance, mit Hartz4-Fachmann Jörg Bütefür zu sprechen. Bis auf zwei Ausnahmen waren alle Bescheide des JobCenters fehlerhaft – immer zum Nachteil der Leistungsberechtigten. Der überwiegende Teil der Fehler bestand in falschen Berechnungen der Kosten der Unterkunft. „Das Bundessozialgericht hat festgelegt, dass für die...

  • Essen-Ruhr
  • 04.03.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Gemeindemitglied Walter Klammer ist seit einigen Jahren immer in der Bücherabteilung des Trödelmarktes als kompetenter Ansprechpartner zu finden. Foto: Olaf Eybe
7 Bilder

Großer Erfolg: Trödelmarkt der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr

Am 6.2. fand unter dem Motto „Alles muss raus“ in der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr der alljährliche große Trödelmarkt statt. Das Gesamtergebnis übertraf alle Erwartungen. Das Afrika-Projekt Tarikih und ein weiteres Gemeindeprojekt können sich auf jeweils rund 2.500 Euro freuen. Schon um 10.00 Uhr, kurz nach der Öffnung des Saals im Stephanus Gemeindezentrum, drängten sich Käuferscharen zwischen den von vielen Freiwilligen einladend aufgebauten Artikeln. Engagierte...

  • Essen-Ruhr
  • 10.02.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der große Trödelmarkt im Stephanus-Gemeindezentrum ist alljährlich ein großer Spaß für Käufer und Verkäufer. Foto: Olaf Eybe
4 Bilder

Alles muss raus: Großer Trödelmarkt im Stephanus-Gemeindezentrum

Am Samstag, den 6. Februar findet im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a) zwischen 10.00 bis 18.00 Uhr ein großer Trödelmarkt statt. Großes und Kleines, Nützliches oder Dekoratives, Neues sowie Gebrauchtes wird dort zu günstigen Preisen von freiwilligen Helfern verkauft. Auch wer antiquarische Bücher, CDs oder Schallplatten sucht, kann im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr fündig werden. Besonders groß ist das Angebot an Haushaltswaren aller Art....

  • Essen-Ruhr
  • 20.01.16
  •  1
Kultur
Nach dem gelungenen Konzert im Stephanus Gemeindezentrum (v. l.): Pfarrer Markus Pein, Matt Epp und Olaf Eybe, Kultur Offensive Ruhr. Foto: Friederike Eybe
4 Bilder

Ein gutes Gefühl: Singer-Songwriter Matt Epp überzeugt bei seinem Konzert in Essen

Am 16. Januar verwandelte der kanadische Liedermacher Matt Epp Essen-Überruhr für einige Stunden in eine wahre Hochburg der Folkmusik. Im gut gefüllten Stephanus Gemeindesaal wurde voller Begeisterung mitgesungen, mit geklatscht oder je nach musikalischer Vorgabe – einfach nur gebannt zugehört. Nach einem gefeierten Konzert im April 2015, bei dem er gemeinsam mit dem Bassisten Joel Corture brillierte, spielte und sang sich Matt Epp dieses Mal ganz alleine in die Herzen seiner wachsenden...

  • Essen-Ruhr
  • 19.01.16
  •  1
Kultur
Auf seiner Solo-Tour durch verschiedene Länder Europas macht der kanadische Liedermacher am 16.1.2016 Station in Essen. Foto: Jen Squires
4 Bilder

Matt Epp in Essen: Eintrittskarten für Konzert mit Singer-Songwriter zu gewinnen

Am 16. Januar ist der Kanadische Singer-Songwriter Matt Epp in Essen zu Gast. Konzertbeginn im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr (Langenberger Str. 434) ist um 19.00 Uhr. Mit etwas Glück und Wissen können Sie Eintrittskarten für den Auftritt des sympathischen Kanadiers gewinnen. Die Herausgabe seines Albums „Luma“ im Herbst 2015 war der Beginn eines neuen Abschnitts der Karriere von Matt Epp. Mit seinem pünktlich zum Essener Auftritt erscheinenden Album „Ready in...

  • Essen-Ruhr
  • 07.01.16
  •  2
Ratgeber
Ab 13. Januar findet jeden Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr eine Offene Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Straße 434, Essen-Überruhr) statt. Ansprechpartner vor Ort ist Hartz4-Experte Jörg Bütefür. Foto: Olaf Eybe

Großer Bedarf auf der Ruhrhalbinsel: Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum

Aufgrund des großen Beratungsbedarfs bietet die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr in Kooperation mit der Sozialpädagogischen Familienhilfe ab dem 13. Januar jeweils mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Straße 434) eine Offene Hartz4-Beratung an. Hauptansprechpartner ist Hartz4-Experte Jörg Bütefür von der Sozialpädagogischen Familienhilfe, der die Beratungen kostenlos durchführt. Der Stadtteil Überruhr hat mit 1.894 Personen (Stand...

  • Essen-Ruhr
  • 02.01.16
Kultur
Eine Delegation des Pfadfinderstammes Eberhard Wittgen aus Essen-Überruhr war am 3. Advent bei der Aussendeveranstaltung im Essener Dom.
5 Bilder

Hoffnung schenken – Frieden finden: Friedenslichtaktion setzt Zeichen für Gastfreundschaft

Unter dem Motto: „Hoffnung schenken – Frieden finden“ steht die Friedenslichtaktion 2015 in Deutschland. Sie will Zeichen für Gastfreundschaft und für Menschen auf der Flucht setzen. Mit dabei sind in diesem Jahr auch wieder die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stammes Eberhard Wittgen aus Essen-Überruhr. Am 3. Advent nahm eine große Delegation des Stammes, der dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder angehört, an der zentralen Aussendefeier für die Stadt Essen im Essener...

  • Essen-Nord
  • 15.12.15
  •  1