SV Burgaltendorf

Beiträge zum Thema SV Burgaltendorf

Sport
Leider fällt das integrative Fußball-Sportfest morgen ins Wasser!  Foto: Peter Draschan/Pixelio

Integratives Fußball-Sportfest fällt aus!

Burgaltendorf: Schweren Herzens mussten die Comenius-Schule und ihre Kooperationspartner, die Grundschule Burgaltendorf, der SV Burgaltendorf und der Fußballverband Niederrhein, heute entscheiden, ihr für den morgigen Freitag, 24. Mai, vorgesehenes integratives Sportfest abzusagen. Grund sind die derzeitigen widrigen Witterungsverhältnisse. Ausweichtermin im Juli Die Organisatoren haben jedoch bereits Terminalternativen für den Juli ins Auge gefasst. Sobald der genaue neue Termin für das...

  • Essen-Ruhr
  • 23.05.13
Politik
Regelmäßig steht Regenwasser auf der Platzanlage des SVA. Zahlreiche Spiele mussten auch in den vergangenen Wochen ausfallen. Trotzdem sieht die FDP die Umrüstung des Spielfeldes in einen Kunstrasenplatz als unverhältnismäßig an.
Archivfoto: Lukas

Kunstrasen für den SVA: Böses "Foul" der FDP?

Kommentar: Für den SV Burgaltendorf ist die aktuelle Pressemitteilung der FDP- Fraktion sicherlich wie ein Faustschlag ins Gesicht: Die Liberalen sehen die Neuausrichtung der Sportanlage an der Windmühle in Burgaltendorf als „unverhältnismäßig“ an. Der SVA, der seit Jahrzehnten um eine neue Sportanlage kämpft und der nun wenigstens diesen Sommer, als einer der letzten Vereine auf der Ruhrhalbinsel, auf einen Kunstrasenplatz hoffen darf, „könne besser drei weitere Jahre warten, um eine...

  • Essen-Ruhr
  • 23.04.13
LK-Gemeinschaft
Die glücklichen Sieger!
6 Bilder

Tambour-Corps Grün-Weiß holte den närrischen Fußballpokal

Eis und Schnee bedeckten den Kunstrasenplatz im Wilhelm-Haneke-Stadion, als Norbert Tüffers, 1. Vorsitzender des Festausschuss Kupferdreher Karneval (FKK), Gäste und Spieler zum traditionellen „Närrischen Fußballspiel“ begrüßte. Zum 59. Mal fand das jecke Turnier in diesem Jahr statt! Das Spielfeld eröffneten zunächst die Bambini vom SV Burgaltendorf und SV Steele. Die Kleinen schlugen sich bei diesen winterlichen Temperaturen wacker und das ausgeglichene Spiel endete mit 8:8 Treffern...

  • Essen-Ruhr
  • 04.02.13
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Alte Herren des Fc Stoppenberg e.V. gewinnen den Allbau-Cup des SV Burgaltendorf

Sieger des Allbau-Cup beim SV Burgaltendorf Die Alten Herren des Fc Stoppenberg e.V. sind ungeschlagen Sieger beim Allbau-Cup geworden ! Bereits in den Spielen der Vorrunde, konnten die Stoppenberger Jungs voll überzeugen und erreichten das Finale ohne Gegentor. Im Finale besiegten sie den zweimaligen Sieger ESC Rellinghausen 06 mit 5:1. Der Gastgeber, SV Burgaltendorf, lobte beide Finalteilnehmer und beglückwünschte beide Mannschaften zu einem tollen Spiel auf hohem Niveau.

  • Essen-Nord
  • 16.08.12
Sport
27 Bilder

SV Burgaltendorf gewinnt den Geno Cup

Die Sonne lachte und der Gastgeber auch. Knapp war es, aber im Finale wurde der Heisinger SV (Sieger 2007) mit 5:4 (1:1, 1:0) nach Elfmeterschießen geschlagen. Nach dem letzten Erfolg 2005 konnte Burgaltendorf sich nunmehr zum fünften Mal den Titel holen, auf den zu Beginn des Turniers insgesamt 16 Mannschaften aus waren. Den Titel im parallel ausgetragenen Stauder-Cup für zweite und dritte Mannschaften sicherte sich der Kreisliga A-Aufsteiger Heisinger SV II durch ein 5:3 nach...

  • Essen-Ruhr
  • 14.08.12
Sport

Der Geno-Cup steht in den Startlöchern

Burgaltendorf. Was wäre der Sommer auf der Ruhrhalbinsel ohne den Geno-Cup? Während die Sonne in diesen Wochen öfter Ausfälle hat, ist auf den SV Burgaltendorf Verlass! Und so heißt es vom 26. Juli bis 12. August erneut ran an den Ball bei der 14. Auflage des Geno-Cups - Essens größtem Amateurfußball-Turnier. Auch in diesem Jahr treten insgesamt 16 Mannschaft an, die um den heißbegehrten Pokal kämpfen werden. Anpfiff ist um 18 Uhr. Das Turnier eröffnen werden der Favorit ESC Rellinghausen...

  • Essen-Ruhr
  • 23.07.12
  • 17
Politik

Manfred Kuhmichel (CDU): "Ich habe `ne Wahl verloren, aber nicht mein Leben"

Dreimal hat Manfred Kuhmichel (CDU) in den vergangenen Jahren seinen Wahlkreis im Essener Süden direkt gewonnen, in diesem Jahr nun hat der Vollblutpolitiker nach 22 Jahren sein Landtagsmandat verloren. Doch an einen Rückzug aus der Politik denkt der Vorsitzende der CDU Burgaltendorf und stellv. Parteivorsitzende der CDU Essen noch lange nicht. „Ich habe `ne Wahl verloren, aber nicht mein Leben. Mir bleibt jetzt mehr Zeit für heimatnahe Aufgaben, die mir am Herzen liegen“, betont Kuhmichel...

  • Essen-Ruhr
  • 09.07.12
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Klage gegen neue Sportanlage des SVA hatte Erfolg

Bitter für den SV Burgaltendorf: Die Klage gegen die geplante neue Sportanlage Im Vaeste hatte Erfolg. Manfred Kuhmichel (Vorsitzender der CDU Burgaltendorf): „Rat, BV und Sportverwaltung sowie selbstverständlich auch ich, stehen aber weiterhin hinter dem unabweisbaren sportfachlichen Anspruch des Vereins auf eine moderne Anlage. Als langjähriges Mitglied des SVA und als sachkundiger Bürger im Essener Sportausschuss habe ich mich sofort für ein schnelles ‚Spitzengespräch Burgaltendorfer...

  • Essen-Ruhr
  • 06.07.12
Sport
Spannende Begegnungen und jede Menge Spaß gab es beim zweiten E-Jugend-Blitzturnier der Sportfreunde Niederwenigern - und das Ganze bei herrlichem Frühsommerwetter. Kein Wunder, dass alle Beteiligten sich eine Neuauflage im kommenden Jahr wünschen.   Foto: Janz
5 Bilder

Blitzturnier in Niederwenigern war ein voller Erfolg!

Auch die zweite Auflage des E-Jugend-Blitzturniers der Sportfreunde Niederwenigern war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Die Bundesligavereine Borussia Dortmund, FC Schalke 04 und VfL Bochum sowie der SV Burgaltendorf und der Gastgeber Sportfreunde Niederwenigern spielten in einem sportlich hochklassigen Turnier den Sieger aus. Dabei zeigten an diesem Tag die „Jungs von der Castroper Straße“ die beste Leistung und gewannen das Turnier knapp vor dem amtierenden Deutschen Meister...

  • Essen-Ruhr
  • 31.05.12
Sport
Foto: SVA
9 Bilder

Toller SVA-Familientag! Burgaltendorfer Verein lud zur Traditionsveranstaltung am Himmelfahrtstag

Stoßgebete, Daumen drücken und Teller leer essen der Organisatoren des Familientages 2012 vom SVA haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Nach tagelanger Kälte und Regen zeigte sich der Himmel über dem Sportplatz an der Windmühle in einem strahlenden Blau, die Sonne schien, kein Regen in Sicht... und so stand einem erfolgreichen Ablauf des Familientages in dieser Hinsicht nichts im Wege. Das bunte Programm für Jung und Alt erfuhr großen Zuspruch. 70 Kinder im Alter bis zu elf Jahren erspielten...

  • Essen-Ruhr
  • 23.05.12
Sport

Turbulentes Landesliga-Derby findet keinen Sieger

Was für ein Spiel! In einem packenden Landesligaspiel trennten sich der SV Burgaltendorf und die Sportfreunde aus Niederwenigern mit 2:2 (0:2). Die knapp 200 Zuschauer an der Windmühle sahen ein abwechslungsreiches und teilweise hitziges Derby, das zwei grundverschiedene Halbzeiten parat hatte. Sahen die Gäste aus Niederwenigern nach 45 Minuten nämlich noch wie der sichere Sieger aus, konnten sie sich letztendlich glücklich schätzen, überhaupt etwas Zählbares mitgenommen zu haben. Mit...

  • Essen-Ruhr
  • 15.04.12
Sport

SV Burgaltendorf gewinnt Kreispokal

Im Pokalfinale des Kreises Essen Süd-Ost konnte sich der Landesligist SV Burgaltendorf gegen den Bezirksligisten ESG 99/06 mit Ach und Krach durchsetzen. Bei nasskaltem Wetter sahen die 250 Zuschauer in der Kray-Arena eine niveauarme Partie, in welcher der klassenhöhere SVA nach torlosen 90 Minuten erst in der Endphase der Verlängerung zu einem 2:0 Sieg kam. Vor dem Spiel hatte Burgaltendorfs Coach Andre Wißel gefordert, seine Elf solle „den Klassenunterschied auf dem Platz zeigen“. Von...

  • Essen-Ruhr
  • 09.04.12
Kultur
19 Bilder

Närrisches Fußballspiel in Kupferdreh: Jecke Kicker trotzten der bitteren Kälte

Nein, kalt war den Teilnehmern des Närrischen Fußballspiels in Kupferdreh am Ende sicherlich nicht mehr. Ob nun das Team des „Club der Unterernährten“ oder die Spieler der KG Rot-Grün - auf dem Platz des Wilhelm-Haneke-Stadions gaben die Kicker in ihren bunten Kostümen alles. Der Tradition folgend gewann der Herausforderer, die KG Rot-Grün. Auch beim Bambini-Spiel kam jede Menge Spannung auf: Hier trat das Team von Teutonia Überruhr gegen die Kicker des SV Burgaltendorf an.Fotos:...

  • Essen-Ruhr
  • 08.02.12
Sport
Verdienter Sieger: Der FC Kray triumphierte bereits zum dritten Mal auf dem Parkett. Der Favorit aus der Niederrheinliga machte es zum Abschluss gegen Steele 03/20 aber nochmal spannend. Die Entscheidung fiel erst im Neunmeterschießen. Fotos: Gohl
2 Bilder

Goliath behält Oberhand: Der FC Kray ist Hallenmeister!

Der FC Kray ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden: Der Niederrheinligist setzte sich am Wochenende zum dritten Mal die Hallenkrone auf. Die Entscheidung fiel allerdings erst im „Glücksspiel“ Neunmeterschießen. Es hätte nicht viel gefehlt, und die Geschichte der Essener Hallenstadtmeisterschaft wäre um eine Sensation reicher gewesen. Nach Überraschungssieger Phönix im vergangenen Jahr, schlugen sich diesmal die Bezirksligisten von Steele 03/20 bis ins Finale durch. 3:3 lautete der...

  • Essen-Nord
  • 30.01.12
Sport

Eine Verein kämpft um seine Existenz

Der Geno Cup ist voll im Gange, zahlreiche Mannschaften haben sich wieder auf der Platzanlage des SV Burgaltendorf eingefunden, um an dem höchstdotierten Turnier in Essen teilzunehmen. Zum 13. Mal richtet der SVA nun das Traditionsturnier aus - immer noch auf der veralteten Anlage, auf Asche und mit zu geringen Umkleidekapazitäten. Die Stimmung vor Ort schwankt zwischen Motivation und Frust. Die geplante neue Sportanlage an der Burg-/Vaestestraße ist erstmal auf „Eis“ gelegt. Anfang des...

  • Essen-Ruhr
  • 25.07.11
Sport

Der Geno Cup steht in den Startlöchern

Fußballfans dürfen sich wieder auf zweieinhalb Wochen „Fußball pur“ freuen: Zum dreizehnten Mal wird der SV Burgaltendorf gemeinsam mit der Geno Bank Essen den Geno Cup auf seiner Sportanlage „An der Windmühle“ austragen. Ab Donnerstag, 21. Juli, kämpfen dabei insgesamt 16 Mannschaften um den Turniersieg. Der Eintritt ist wie immer frei! Die Geno Bank Essen wird, wie bereits in den Vorjahren, den Hauptpreis stiften. Dem Sieger winken 2.400 Euro! Damit ist der Geno Cup das höchst dotierte...

  • Essen-Ruhr
  • 19.07.11
Politik

SV Burgaltendorf: "Spielverderber" stoppt Bau der neuen Platzanlage

Spiel- und Sportplätze gehören zu jedem Stadtteil, dienen als Treffpunkte und bereichern das gesellige, sportliche und auch soziale Miteinander. Dem werden sicherlich viele Bürger zustimmen - nur bitte nicht vor der eigenen Haustüre. Passendes Beispiel hierfür ist der Bau der neuen Sportanlage des SV Burgaltendorf. Jahrzehntelang hat dieser Club für eine neue Anlage gekämpft. Nun endlich war diese auch politisch in trockenen Tüchern und mit der Burg-/Vaestestraße schien man ein geeignetes...

  • Essen-Ruhr
  • 25.05.11
Politik

SV Burgaltendorf: Ist der Traum von der neuen Sportanlage geplatzt?

Bei den Befürwortern muss die Nachricht wie ein Bombe eingeschlagen haben: Ein Anwohner hat kurz vor dem ersten Spatenstich Klage gegen die neue Sportanlage des SV Burgaltendorf an der Burg-/Vaestestraße eingereicht. Hier sollten in diesem Jahr die Bauarbeiten für zwei Kunstrasenplätze sowie Mannschaftskabinen und rund 100 Stellplätze beginnen. Bitter für den SVA der dringend eine neue Anlage benötigt und seit Jahren schon dafür kämpft. „Das ist wirklich ein traurige Nachricht. Politisch war...

  • Essen-Ruhr
  • 16.05.11
Vereine + Ehrenamt
(V.l.): Klaus Diekmann (Vorsitzender des Sportausschusses), Siegfried Brandenburg (Sportpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion), Bezirksvorsteher Heinz-Dieter Schwarze und Manfred Kuhmichel (MdL, CDU) freuen sich auf die neue Platzanlage des SV Burga

Neue Sportanlage für den SV Burgaltendorf

Was lange währt, wird endlich gut: Der Rat hat am vergangenen Mittwoch„grünes Licht“ gegeben, der SVA soll im kommenden Jahr seine neue Sportanlage an der Burg/Vaestraße erhalten. Hier sollen zwei Kunstrasenplätze sowie Mannschaftskabinen und rund 100 Stellplätze entstehen. „Wir freuen uns wirklich sehr, dass der Rat der neuen Platzanlage zugestimmt hat“, so Bezirksvorsteher Heinz-Dieter Schwarze, der sich gemeinsam mit Manfred Kuhmichel (MdL, CDU), CDU-Ratsfrau Walburga Isemann, Siegfried...

  • Essen-Ruhr
  • 01.12.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.