Tresorknacker

Beiträge zum Thema Tresorknacker

Überregionales

Unna: Einbruch in Autoverleihfirma

Mit brachialer Gewalt haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. auf - 30. August zwischen 22 und 5.30 Uhr versucht, einen Tresor bei einer Autoverleihfirma in der Hansastraße aufzubrechen oder zu stehlen. Unna. Wie die Polizei mitteilt, brachen die Täter zunächst ein Fenster auf, indem sie die Rolläden verbogen, am Rahmen hebelten und schließlich die Scheibe zerstörten. Anschließend brachen sie nach ersten Erkenntnissen den Tresor, der mit dem außen befindlichen...

  • Unna
  • 30.08.18
Überregionales
Durch das Aufhebeln eines Fensters gelangten die Täter einmal in die Theodor-Heuss-Gesamtschule

Neukirchen-Vluyn: Tresorknacker brachen in Schulzentrum ein

Unbekannte Täter sind von Samstag auf Sonntag in das Schulzentrum an der Tersteegenstraße eingebrochen. Durch das Aufhebeln eines Fensters gelangten die Täter einmal in die Theodor-Heuss-Gesamtschule. Hier durchsuchten sie mehrere Räume. Unter anderem rissen die Täter einen Tresor aus der Verankerung und öffneten ihn gewaltsam. Was die Täter alles erbeutet haben, ist noch unklar. Die wahrscheinlich selben Täter haben im Schulzentrum auch eine Scheibe eingeschlagen, um in das Lehrerzimmer des...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.07.18
Überregionales

Olmer Straße: Tresorknacker machten Beute im Pflanzencenter

In der Nacht von Samstag (06.12.14) auf Sonntag (07.12.14) begaben sich bisher unbekannte Täter auf das Dach eines Pflanzencenters auf der Olmer Straße. Von dort gelangten die Täter in den darunterliegenden Büroraum. Dort wurde ein etwa 180 x 100 cm großer Tresor aufgeflext und eine bisher unbekannte Summe an Bargeld entwendet. Die Kriminalwache wurde zwecks Spurensicherung angefordert.

  • Kleve
  • 07.12.14
Überregionales

Fette Beute im Autohaus

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen, wie erst jetzt bekannt wurde, Unbekannte in ein Autohaus auf der Bruchstraße ein. Zu diesem Zweck drückten sie zunächst einen Maschendrahtzaun nieder und hebelten an der Rückseite des Firmengebäudes ein Fenster auf. Im Büroraum öffneten sie mit einem Trennschleifer einen Stahltresor und entfernten bei einem weiteren Tresor das Schloß. Es wurden laut Polizeiangaben Bargeld in fünfstelliger Höhe und zwei Unzen Gold entwendet. Hinweise zu...

  • Hattingen
  • 12.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.