Verpuffung

Beiträge zum Thema Verpuffung

Blaulicht
Funkenflug aus der im Hintergrund erkennbaren Halle lösten einen weiteren Einsatz auf dem angrenzenden Gelände der Gesellschaft für Kompostierung und Recycling aus.
  4 Bilder

Halle gilt nach Verpuffung als einsturzgefährdet
Großeinsatz im Velberter Industriegebiet dauert an

Die umfangreichen Löscharbeiten und Maßnahmen der Velberter Feuerwehr an und rund um einen Betrieb im Industriegebiet Röbbeck dauern an. Zu gleich zwei Verpuffungen ist es gestern gekommen, ein Mitarbeiter wurde lebensgefährlich verletzt. Eine erste schwere Verpuffung hat Mittwochmorgen das Industriegebiet Röbbeck erschüttert. Das Unglück ereignete sich aus noch unbekannter Ursache in einer offenen Werkshalle eines Metall-Recycling-Betriebes an der Siemensstraße. Die Feuerwehr wurde um 7.43...

  • Velbert
  • 06.08.20
Blaulicht
Auch nachdem der eigentliche Brand schon gelöscht war, stiegen noch Rauchwolken aus dem betroffenen Produktions-Ofen auf.
  5 Bilder

Technischer Defekt könnte die Brandursache sein
Verpuffung im Rockwool-Ofen ruft Gladbecker Feuerwehr auf den Plan

Eine Verpuffung in einem Produktions-Ofen der Firma Rockwool in Ellinghorst sorgte am Freitag, 9. August, für einen Einsatz der Gladbecker Feuerwehr. Um 10.55 Uhr ging der Alarm über die Kreisleitstelle in der Zentrale der Feuer- und Rettungswache an der Wilhelmstraße in Stadtmitte ein. Vorsichtshalber wurde "Vollalarm" auch für die Löscheinheiten Süd und Nord der Freiwilligen Wehr ausgelöst. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort an der Bottroper Straße eintrafen hatten...

  • Gladbeck
  • 09.08.19
Blaulicht
Nachdem alle Gefahren beseitigt wurden, konnten die Einheiten Hauptwache und Stadtmitte nach circa 45 Minuten Einsatzzeit wieder einrücken.

Mitarbeiter verletzt
In einem Gewerbebetrieb in Dinslaken kam es zu einer Verpuffung

Am heutigen Donnerstag, 18. April, kam es in einem Gewerbebetrieb in Dinslaken zu einer Verpuffung. Gegen 13.35 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einer automatischen Brandmelderauslösung in einem Betrieb an der Gerhard-Malina-Straße gerufen. Die Erkundung an der Einsatzstelle ergab, dass gleich mehrere Brandmelder in dem Objekt ausgelöst hatten. Grund dafür: Während Wartungsarbeiten an einem Ofen ist es zu einer Verpuffung gekommen. Ein Mitarbeiter, der die Wartung durchgeführt hatte,...

  • Dinslaken
  • 18.04.19
Überregionales

AKTUALISIERUNG: Wohnungsexplosion in Wickede war ein Unfall // Nachbarn retten schwer verletzte 35-Jährige vom Balkon

AKTUALISIERUNG: Brand-Sachverständige von Feuerwehr und Polizei haben am gestrigen Mittwoch (24.10.) die Wohnung in Wickede untersucht, in der am Abend zuvor eine 35-jährige Mieterin bei einer Explosion schwer verletzt worden war. Ein Fremdverschulden wie auch einen technischen Defekt schlossen die Experten als Ursache aus. Sie vermuten einen Unfall, nämlich dass die Frau mit einer brennbaren Flüssigkeit hantiert habe, um einen Kamin oder Ofen anzuzünden. Dabei sei es zu einer Verpuffung...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.18
Ratgeber

Explosion in Goch! - Zwei Brüder bastelten an Motorrollern, als es zum Unglück kam - Beide sind schwer verletzt

Am Freitag kam es in den frühen Morgenstunden (2.45Uhr) in einer Garage im Bereich Hinter der Mauer / Frauenstraße in der Gocher Innenstadt zu einer Explosion. Zwei 27- bzw. 34-jährige Brüder aus Goch waren mit Arbeiten an mehreren Motorrollern beschäftigt, als es aus bislang unbekannten Gründen zu einer Verpuffung bzw. Explosion und im weiteren Verlauf zu einem Brand in der verschlossenen Garage kam. Die beiden Brüder erlitten lebensgefährliche Verletzungen und wurden in Spezialklinken...

  • Goch
  • 23.03.18
Überregionales

Bergkamen: Explosion im Wohnhaus - Frau erlitt Verbrennungen

Am heutigen Montagmorgen hat eine 56-jährige Frau bei einer Verpuffung Verbrennungen im Gesicht erlitten. Gegen 10.15 Uhr erhielten Feuerwehr und Polizei Nachricht über eine Explosion in einem Einfamilienhaus in der Burgstraße. In dem Haus wurde die verletzte Frau sofort ärztlich versorgt. Sie gab an, dass sie die Sauerstoffflaschen an ihrem Beatmungsgerät gewechselt hat. Da sie gleichzeitig dabei rauchte, kam es zu einer Verpuffung, die zu den Verletzungen führten. Die 56-jährige wurde in...

  • Kamen
  • 18.09.17
Überregionales
  17 Bilder

24-Jährige bei CO2 Unfall schwer verletzt

Heute kam es am Bergischen Ring zu einem folgenschweren Zwischenfall. Eine 24-Jährige ging in das Badezimmer als es zu einer Verpuffung kam. Die 12-jährige Schwester holte weitere Hausbewohner zur Hilfe. Die fanden die 24-Jährige bewusstlos im Badezimmer. Auch wurde dabei Gasgeruch festgestellt. Die Feuerwehr rettete die beiden Hausbewohnerinnen aus der Wohnung. Die 24-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezial Klinik geflogen.

  • Hagen
  • 12.06.17
Überregionales

Sechs Beschäftigte leicht verletzt bei Feuer in Brackeler Gaslager

Sechs Beschäftigte wurden leicht verletzt, als heute Vormittag (24.1.) in einem Gaslager im Brackeler Gewerbegebiet an der Oberste-Wilms-Straße mehrere Kanister Bioethanol in Brand gerieten, diese durch die große Hitzeeinwirkung schmolzen und sich die brennende Flüssigkeit in der Lagerstätte verteilen konnten. Gegen 10.50 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brandort alarmiert. Hohe Flammen und starke Rauchentwicklung ließ die eintreffenden Einsatzkräfte zunächst vermuten, dass mehrere...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.17
Überregionales
"Vollalarm" wurde für alle verfügbaren Kräfte der Gladbecker Feuerwehr in den frühen Morgenstunden des 19. Januar ausgelöst. Grund hierfür war die Meldung, wonach in der Asylbewerberunterkunft an der Enfieldstraße ein Brand ausgebrochen sei.

Gladbeck: Feuerwehreinsatz in Asylbewerberunterkunft

Rentfort-Nord. Zu einem vermeintlichen Brandeinsatz in der Unterkunft für Flüchtlinge auf dem Sportgelände an der Enfieldstraße in Rentfort-Nord wurde die Gladbecker Feuerwehr am Donnerstag, 19. Januar, gerufen. Um 3.43 Uhr ging der Notruf in der Kreisleitstelle der Feuerwehren in Recklinghausen ein. Die erste Einsatzmeldung, wonach mehrere Gasflaschen in der Küche der Containerdorfes im Stadtnorden explodiert seien, bestätigten sich zum Glück nicht. Dennoch löste die Kreisleitstelle...

  • Gladbeck
  • 19.01.17
Überregionales
Foto: Polizei

Rettungshubschrauber im Wimmersberg: Mann erleidet schwere Verbrennungen

Aufgrund schwerer Verbrennungen musste heute Nachmittag ein 56-jähriger Tönisheider mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 9“ nach Duisburg zur Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik transportiert werden. Ursache der Brandverletzungen war nach bisherigem Kenntnisstand eine Verpuffung auf einem Freigelände unterhalb der Kantstraße, deren Ursache zur Zeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen ist. Das teilt die Feuerwehr mit. Der Verletzte wurde zunächst durch den Notarzt erstversorgt...

  • Velbert-Neviges
  • 02.01.16
Überregionales

Verpuffung im Heizungskeller

Wattenscheid - Am Mittwochabend (18.) kurz nach 21 Uhr meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Ückendorfer Straße einen Gasgeruch aus dem Keller ihres Hauses. Mehrfamilienhaus geräumt Bei Eintreffen der zuständigen Feuerwache Wattenscheid war das betroffene sowie das angrenzende Mehrfamilienhaus teilweise geräumt. Es konnte ein unklarer Geruch festgestellt werden. Hierauf wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem Messgerät zu Kontrolle des Kellers eingesetzt. Es konnten weder...

  • Wattenscheid
  • 19.11.15
  •  1
Überregionales
  5 Bilder

Verpuffung bei der Firma WEPA fordert neun Verletzte - Einsatzkräfte üben für den Ernstfall

Müschede. Am Nachmittag des 24. Oktober kommt es um 15:00 Uhr auf dem Gelände des Müscheder Werks der Firma WEPA zu einer Verpuffung im Bereich einer Verarbeitungsmaschine. Es soll mehrere Verletzte geben, schnelle Hilfe ist erforderlich. Zum Glück war dies nur das Ausgangsszenario der Jahresübung des Basislöschzuges 5, der aus dem Löschzug Hüsten und der Löschgruppe Müschede besteht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden bei diesem Einsatztraining von dem DRK-Ortsverband Hüsten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.10.15
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Verpuffung im Chemie-Betrieb

Wieder musste die Feuerwehr ins Wülfrather Gewerbegebiet Kocherscheidt ausrücken: Bei der Firma ASK Chemicals hat es am Dienstagabend eine Verpuffung mit Brandentwicklung gegeben. Das teilt das Unternehmen mit. "Gegen 22.50 Uhr kam es in dem Betrieb der ASK Chemicals am Standort Wülfrath zu einer Brandentwicklung in einer Sammelleitung für Emissionen, die mit der thermischen Nachverbrennungsanlage verbunden ist. Der Brand konnte gelöscht werden, es besteht keine Gefahr für die Umgebung....

  • Velbert
  • 22.07.15
Überregionales
Die Einsatzkräfte am Krückenweg.

Gasleitung am Krückenweg beschädigt

Dortmund-Barop. Zu erheblichen Verkehrsproblemen auf dem Krückenweg in Dortmund-Barop kam es am Dienstag (16. November). Bei Bauarbeiten hatte eine Fachfirma ein Loch in den Asphalt gebaggert und dabei eine Hauptgasleitung beschädigt. Dadurch kam es zu einer Verpuffung, bei der zwei Arbeiter leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurden. Einsatzstelle wurde großräumig abgesichert Die alarmierten Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle großräumig ab und führten Gasmessungen in...

  • Dortmund-Süd
  • 12.11.14
Ratgeber
Über 30 Feuerwehrleute waren am Donnerstag nach der Verpuffung im Einsatz.

Verpuffung an U-Bahnhaltestelle - Aktualisierung 14.30 Uhr

Während der Bauarbeiten an der U-Bahn Haltestelle am Rhein-Ruhr Zentrum (RZZ) ist heute Mittag ein Mitarbeiter einer Baufirma verletzt worden. Die Ausfahrt Heimaterde zum RZZ aus Richtung Duisburg ist derzeit voll gesperrt. Auch die U18 fährt nur eingeschränkt. "Um 11.55 Uhr erhielten wir die Nachricht, dass es einen Unfall an der Baustelle des U-Bahnhofes am RZZ gekommen ist", sagte Burkhard Klein, Leiter der Berufsfeuerwehr Mülheim. "Während der Kernbohrungen für den Bau eines Fahrstuhls...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.04.14
Überregionales
  6 Bilder

Verpuffung in Gartenlaube: Besitzer wurde verletzt

Beim Hantieren mit einer Gasflasche kam es am Dienstagvormittag zu einer Verpuffung mit anschließendem Brand in einer Gartenlaube in Holsterhausen. Der Eigentümer wollte gegen 10. 30 Uhr in der Laube, die in einer Schrebergartensiedlung an der Bismarkstraße steht, eine Gasheizung in Betrieb nehmen, als es zu dem Vorfall kam. Ein Nachbar, der den lauten Knall mitbekam, eilte sofort zu Hilfe. Gemeinsam wurde versucht den anschließenden Brand zu löschen. Dies gelang nur teilweise, erst die...

  • Dorsten
  • 20.11.13
Überregionales
  3 Bilder

Fünf Verletzte bei Gasverpuffung am Neheimer Müggenberg

Neheim. Bei einer Gasverpuffung in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Neheimer Müggenberg sind am Abend des 21. Oktober gegen 22:30 Uhr fünf Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Feuerwehr und Rettungsdienst wurden von der Feuerwehrleitstelle in Meschede mit dem Alarmstichwort "Explosion in Dachgeschoss" zu dem Einsatz alarmiert. In der Dachgeschosswohnung war es zu einer Explosion gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein unsachgemäßer Umgang mit Feuerzeuggas die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.10.13
Überregionales
  3 Bilder

Heizungs-Verpuffung in Arnsberger Förderschule sorgt für Aufregung

Arnsberg. Aufregung in der Franz-Josef-Koch-Förderschule am Mariannhiller Weg in Arnsberg am Mittag des 13. Juni: Dort war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung in der Holzpellet-Heizungsanlage gekommen, was zu einer teilweisen Verrauchung angrenzender Bereiche führte. Um 12:09 Uhr alarmierte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie den Basislöschzug 2 (Arnsberg/Breitenbruch/Wennigloh) per Sirene. Beim Eintreffen der ersten...

  • Arnsberg
  • 13.06.13
Überregionales
Die Polizei ermittelt nach einem Brand mit vielen Verletzten.

Todesopfer nach Verpuffung

Ein Todesopfer forderte eine Verpuffung bei einer Party. Während die Frau des Gastgebers am Dienstagmorgen ihren schweren Brandverletzungen erlag, kämpft eine weitere schwerverletzte Frau um ihr Leben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Gastgeber. Schwere Körperverletzung, so lautet der Vorwurf nach dem Unglücksfall in der Nacht auf Sonntag (3.), das in Dortmund Brackel viele Schwerverletzte forderte. Während einer Geburtstagsparty brach in einem Einfamilienhaus ein Brand aus. "Beim...

  • Dortmund-City
  • 03.02.13
Überregionales

Verpuffung bei Grillparty - 33-Jähriger flog vom Balkon

Junge Männer veranstalteten auf einem Balkon in Rees eine Grillparty. Ein 24-jähriger goss Brennspiritus in die Glut des Grills. Hierbei entstand eine derartige Verpuffung, dass ein 33-jähriger vom Balkon stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Mit einem Rettungshubschrauber musste er ins Unfall-Krankenhaus nach Duisburg geflogen werden. Der 24-jährige zog sich leichte Verletzungen zu.

  • Emmerich am Rhein
  • 28.05.12
Überregionales

Verpuffung: Fünf Verletzte bei Übung der Grubenwehr

Einen schweren Unfall gab es Dienstagnachmittag (15. Mai) auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Pluto an der Wilhelmstraße. Fünf Männer wurden dabei verletzt. Kurz vor halb drei wurde der Feuerwehr-Leitstelle eine Verpuffung mit Personenschaden auf dem Gelände gemeldet. Die fünf Verletzten, die sich Verbrennungen im Kopfbereich zugezogen hatten, wurden durch einen Notarzt versorgt und umgehend zur weiteren Untersuchung und Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Betroffenen...

  • Herne
  • 15.05.12
Überregionales

Einsatz mit Rettungshubschrauber

Am Dienstag, 17. April, kam es gegen 10.15 Uhr in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Kanalstraße zu einer Verpuffung. Dabei wurde der 27-jährige Wohnungsinhaber schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 30.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Recklinghausen
  • 17.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.