Weihnachtsstimmung

Beiträge zum Thema Weihnachtsstimmung

Vereine + Ehrenamt
 Im AWOcura-Seniorenzentrum Lene Reklat in Rheinhausen hängen Weihnachtssterne an den Fenstern der Bewohner. Trotz der schwierigen Lage soll die Stimmung in den Heimen weihnachtlich sein.

Weihnachten in den fünf Duisburger AWOcura-Seniorenzentren
Geborgenheit und Nähe spürbar machen

Weihnachten wird dieses Jahr anders. Denn auch an den Festtagen hat in den fünf AWOcura-Seniorenzentren in Duisburg der Schutz der Menschen höchste Priorität. „Das Gefühl der Geborgenheit, die Nähe, die Erinnerungen an frühere Weihnachten kommen auf persönlichere Weise zu den Seniorinnen und Senioren. Niemand wird sich allein fühlen“, sagt Michael Harnischmacher, Geschäftsführer der AWOcura. Zugleich hat Michael Harnischmacher ein dringendes Anliegen: „Wir bitten die Angehörigen, die Besuche...

  • Duisburg
  • 23.12.20
  • 1
Kultur
Soll in 2020 das "Turmblasen" ersetzen und feiert daher am Mittwoch, 23. Dezember, ab 18 Uhr im Internet seine Premiere: Der Film "Gladbecker Weihnacht".

Premiere startet am 23. Dezember um 18 Uhr im Internet
Film "Gladbecker Weihnacht" als Ersatz für das Turmblasen

Tja, das hatten sich die Verantwortlichen sicherlich auch ganz anders vorgestellt, denn das 40. "Turmblasen" am Tag vor Heiligabend sollte im gebührenden Rahmen begangen werden. Denn eben das "Turmblasen" hat in Gladbeck mittlerweile Kultstatus erlangt, lockte in den letzten Jahren jeweils am 23. Dezember tausende von Besuchern an, die rund um das Rathaus den Klängen vom Sparkassenturm lauschten. Da konnte man schon von Volksfeststimmung reden. Coronabedingt kann diese schöne Tradition in...

  • Gladbeck
  • 21.12.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der kleine "Weihnachtsmarkt", der auch mit Tannenbäumen mit Lichterketten geschmückt wurde, dient in den nächsten vier Wochen größtenteils als Dekoration, um Weihnachtsstimmung an der Pflege- und Senioreneinrichtung Haus St. Anna zu erzeugen.
2 Bilder

Stadt Gelsenkirchen stellt Pflege- und Senioreneinrichtung vier Weihnachtsbuden zur Verfügung
Weihnachten am Haus St. Anna in Gelsenkirchen

Die Stadt Gelsenkirchen hat auf Anfrage des Einrichtungsleiters Michael Lork der Senioren- und Pflegeeinrichtung Haus St. Anna vier Weihnachtsbuden zur Verfügung gestellt. Der kleine "Weihnachtsmarkt", der auch mit Tannenbäumen mit Lichterketten geschmückt wurde, dient in den nächsten vier Wochen größtenteils als Dekoration, um Weihnachtsstimmung an der Pflege- und Senioreneinrichtung zu erzeugen. „Er ist zu den Öffnungszeiten ausschließlich für die Bewohner und die Mitarbeitenden zugänglich“,...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.20
  • 1
Kultur
44 Meter Eiszapfenlichter lassen das Alte Rathaus in Menden ab Donnerstag erstrahlen.

Mendener Winterdorf
Einige Buden bieten ab Donnerstag weihnachtliche Stimmung

Obwohl der traditionelle Mendener Winter in seiner ursprünglichen Form dieses Jahr nicht stattfinden kann, soll die weihnachtliche Stimmung in der Innenstadt nicht verloren gehen. Unter dem Motto „Mendener Winterdorf“ laden ab Donnerstag, 3. Dezember, einige kleine Buden für insgesamt vier Tage zum Bummeln und Flanieren in der Innenstadt ein. Auch die festliche Beleuchtung trägt einen großen Teil zur vorweihnachtlichen Stimmung bei. Obwohl der Mendener Winter dieses Jahr nicht stattfinden kann,...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.12.20
  • 1
Kultur
Mit Geschichten, Liedern und Backrezepten soll der Kalender Lust auf Weihnachten machen.

„Alle Jahre wieder“
Essener Adventskalender beleuchtet Weihnachtstraditionen

„Alle Jahre wieder“ heißt das Motto der 43. Auflage des beliebten Begleiters durch die Advents- und Weihnachtszeit. Neben Liedern, Geschichten, Spielen, Gebeten, Back- und Bastelideen für Vier- bis Zwölfjährige stellt der Kalender des Ruhrbistums in diesem Jahr auch viele Weihnachtstraditionen bei uns und in aller Welt vor. Geschichten, Lieder, Backrezepte: Mit 80 bunten Seiten für Kinder und ihre Familien macht der Essener Adventskalender ab sofort wieder Lust auf die Zeit vor und nach...

  • Essen-Süd
  • 17.11.20
Vereine + Ehrenamt
Tobias Kierdorf (l.) und Stephan Freund von der Organisation Aufwind ziehen an einem Strang, wenn es darum geht, Menschen zu helfen, „die es niocht so dicke haben.“
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute setzt soziale und menschliche Akzente
„Und das nicht nur zur Weihnachtszeit“

Die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute ist nicht nur Veranstalter zahlreicher Großveranstaltungen und Events, die weit über die Grenzen der Region hinaus große Beachtung finden. Der Vorstand um den Vorsitzenden Tobias Kierdorf und seine Stellvertreter Bernd Wallhorn und Markus Corzillius haben auch stets diejenigen im Blick, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Und manchmal gibt es Netzwerke und Freundschaften, die dazu beitragen, dass man schnell und unbürokratiusch...

  • Duisburg
  • 08.12.19
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Jakob-Funke-Platz in Essen, Unperfekthaus, Lokalkompass-Redaktion und Bürgerreporter in winterlicher Weihnachtsstimmung.

Weihnachtsgrüße
Jingle Bells und Zimtsterne

Obwohl die ersten Weihnachtsmärkte gerade erst eröffnet haben, hat man doch irgendwie das Gefühl, mit Weihnachtsgrüßen und sonstigen Vorbereitungen recht spät dran zu sein. Wir erinnern uns: Ende August, gerade aus dem Sommerurlaub zurück, wurden wir bereits mit dem ersten Weihnachtsgebäck begrüßt. Nach und nach füllten sich die Geschäfte mit weiteren weihnachtlichen Artikeln. Anfang November standen dann schon die ersten großen Tannenbäume in den Innenstädten. Es folgten Tannengirlanden an den...

  • Bottrop
  • 20.11.19
  • 23
  • 5
LK-Gemeinschaft
Selbstgemalt, -geschrieben oder -fotografiert - egal! Hauptsache die Weihnachtsstimmung ist da.

Senden Sie uns Ihre Geschichten, Gedichte und Fotos
WAP in Weihnachtsstimmung

Sie können sich gar nicht satt sehen, an den leckeren selbstgebackenen Plätzchen? Dann machen sie doch ein Foto! Ihre Nichte hat Ihnen ein Bild vom Weihnachtsmann gemalt, das mehr Leute sehen sollten, als die, die an Ihrem Kühlschrank vorbeigehen? Dann kopieren sie doch das Bild! Die Nachbarin erzählt ihren Kindern immer diese süße Weihnachtsgeschichte? Dann schreiben Sie die doch mal auf! Ein kleines WAP-Präsent Und was machen Sie dann mit den weihnachtlichen Fotos, Bildern und Texten? Na...

  • wap
  • 20.11.19
  • 1
Überregionales
Seid ihr schon in Weihnachts(markt)stimmung? Foto: Michael de Clerque

Frage der Woche
Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung?

Weihnachtsmusik, stimmungsvolle Lichter und der Geruch frisch gebrannter Mandeln. Es ist wieder so weit: Viele Märkte öffnen ihre Türen, um weihnachtliche Waren und Spezialitäten zu verkaufen, sowie die Besucher mit Musik und anderen Darbietungen in Stimmung zu bringen. Die Eröffnung vieler Weihnachtsmärkte folgt von Jahr zu Jahr immer früher – obwohl manche den Beginn der Weihnachtszeit vor Totensonntag kritisieren.  In Deutschland gibt es tausende von Weihnachts- und Adventsmärkten. Die...

  • Essen-Süd
  • 15.11.19
  • 56
  • 2
Kultur
Auch die drei Hütten auf dem Ickerner Marktplatz stellten Inhaftierte der JVA Castrop-Rauxel auf.

Inhaftierte stellen jedes Jahr Bäume und Hütten auf
JVA bringt Weihnachtsstimmung

In vorweihnachtlichem Glanz erstrahlte Castrop-Rauxel in den vergangenen Wochen: Zig Weihnachtsbäume schmückten sowohl die Altstadt als auch den Ickerner Marktplatz. Einen erheblichen Anteil daran hat die Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel. Mittlerweile ist es zur Tradition geworden, dass Inhaftierte der JVA tatkräftig mit anpacken, um die Stadt in ein vorweihnachtliches Flair zu tauchen. Bereits Mitte November stellten sie in der gesamten Fußgängerzone in der Altstadt rund 100 Bäume auf. „Es...

  • Stadtanzeiger Castrop-Rauxel
  • 22.12.18
Überregionales
Kreativ und dekorativ wird es auf dem Adventsbasar der WFB Werkstätte und des Vereins der Freunde und Förderer des Werkstätte.

Vielfältiges Angebot beim Adventsbasar in der WFB Velbert

Die WFB Werkstätten und der Verein der Freunde und Förderer der Werkstätten des Kreises Mettmann in Velbert veranstalten am Sonntag, 13. November von 11 bis 17 Uhr den bekannten und beliebten Adventsbasar in die WFB am Flandersbacher Weg 8 in Velbert. Kreative selbstgebastelte Geschenke für Weihnachten, Advents- und Weihnachtsschmuck, Dekorations- und Geschenkartikeln aus allen nur denkbaren Materialien suchen dankbare Abnehmer. Grünkohl, Reibekuchen der Kolpingsfamilie Velbert, Gegrilltes,...

  • Velbert
  • 04.11.16
LK-Gemeinschaft
Sergej Nossow in Aktion. Foto: Veranstalter

Weihnachtsstimmung mit der Balalaika

wehringhausen. Auf seiner jährlichen Wintertournee durch Deutschland kommt der beliebte weißrussische Balalaikaspieler Sergej Nossow auch zu einem Gastspiel nach Hagen. Am kommenden Montag, 14. Dezember, vesetzt Nossow mit seinem heimatlichen Musikinstrument die Gäste in der Begegnungsstätte „Oller Dreisch“, in vorweihnachtliche Stimmung. Bei Kaffee und Kuchen wird der Musiker ab 14.30 Uhr an der Eugen-Richter-Straße, bei freiem Eintritt, auftreten und die bekanntesten Weihnachtslieder aus...

  • Hagen
  • 11.12.15
  • 2
LK-Gemeinschaft

Glosse: Schon in Stimmung?

In zwei Wochen ist Weihnachten - aber einmal abgesehen davon, dass ich noch kein einziges Weihnachtsgeschenk geordert habe, fehlt mir auch noch die vorweihnachtliche Stimmung. Zwar habe ich bereits Weihnachtsmärkte besucht, weihnachtliche Dekorationen aufgestellt und die zahlreich gebastelten Highlights meiner Tochter beklatscht. Naja - und um ehrlich zu sein: Die weihnachtlichen Süßigkeiten haben auch schon ihren Weg in meinen Schrank gefunden! Der Funke ist allerdings noch nicht...

  • Arnsberg
  • 08.12.15
  • 2
Ratgeber
Lernen und sich über sein Foto-Hobby austauschen – beim letzten Workshop ging es hinaus in den Rheinbogen. Auf dem Rückweg zur Altstadt entstand diese Aufnahme.  Fotos: Stefan Pollmanns

Foto-Workshop in Bormachers Altes Brauhaus

In lockerer Atmosphäre und mit viel Spaß sein Foto-Wissen erweitern – das ist das Erfolgskonzept des Workshops, den Uwe Berwanger zusammen mit Stephan Klein und Stefan Pollmanns anbietet. Monheim am Rhein. Nachdem beim letzten Mal die schottischen Rinder im Rheinbogen fotografiert wurden, geht es am Samstag, 12. Dezember, von 10 bis 13 Uhr, nach einer Einführung hinaus in das „Weihnachts-Wunderland Altstadt“. Treffpunkt ist wie immer Bormachers Altes Brauhaus. Weihnachtliche Details gekonnt in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.12.15
Kultur

Meine Gedanken zu Weihnachten

Meine Gedanken zu Weihnachten ! Jetzt in der Vorweihnachtszeit sind die Innenstädte und Geschäfte voll wie nie! Es werden Geschenke gekauft, was das Zeug hält, jeder will den anderen beim schenken überbieten! Es müssen immer größere und teurere Geschenke sein! Mich stimmt das traurig! Wo bleibt der eigentliche Sinn der Weihnacht ? Bedeutet Weihnachten nur noch :Geschenke? Möglichst viele und möglichst teure? Wer vermittelt unseren Kindern und Enkelkindern noch den wahren Ursprung von der...

  • Witten
  • 08.12.14
  • 16
  • 17
Überregionales

Stimmung zum Fest

Wissen Sie, welches Wort ich nicht mehr hören kann? Nein, nicht „Basar“ oder „Konzert“ – obwohl mir das auch mittlerweile gegen die Flügel geht. Nein, es ist das Wort „Weihnachtsstimmung“. Wo soll die denn herkommen? Ich stehe hier oben, es ist richtig kalt, beobachte die Hektik in den Gassen und Straßen. Und es geht nur ums Kaufen. Zwischendurch kommen so ein paar Alibi-Veranstaltungen, dass Kinder auch andere Wünsche haben – Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit beispielsweise. Na klar, wollen...

  • Hattingen
  • 02.12.14
  • 1
Kultur

Vereine stellen Weihnachtsbäume in Kray auf

Ab Samstag schmücken verschiedene Vereine aus Essen-Kray die Krayer Straße mit Tannenbäumen. Unter der Federführung der Bürgerschaft werden insgesamt 20 Bäume vor verschiedenen Geschäften aufgestellt. Rentiere, bunte Lichterketten und Schläuche und hier und da ist auch schon ein Nikolaus zu sehen, der an einer Häuserwand hochklettert. Einen Tag vor dem ersten Advent sind schon viele Häuser und Schaufenster aufwendig geschmückt. Doch dies hat der Krayer Bürgerschaft noch lange nicht gerreicht -...

  • Essen-Steele
  • 26.11.14
Kultur
Für die passende Weihnachtsstimmung sorgt der Shanty Chor Vynen bei seinen Konzerten.

Gesungene Weihnachtsmärchen auf hoher See

Der Shanty Chor Vynen läutet die Adventszeit mit einem stimmungsvollen Konzert in der Krankenhaus Kapelle Xanten ein. Am Samstag, 29. November, in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr kommen maritime, weihnachtliche Lieder zum Vortrag. Die Musik wird auch in die Krankenzimmer übertragen. Der Chor unter der Leitung von Edith Maas, hat bekannte, aber auch neue Lieder an Bord. „Weit hinter´m Meer“, „Seemanns Weihnacht“, „Sterne der heiligen Nacht“, „Zuhause brennt ein Lichterbaum“ und das „Ave Maria der...

  • Xanten
  • 26.11.14
Kultur
Einfach schön, wenn der Blitz den Hintergrund verschluckt
5 Bilder

Schon wieder......

......ist ein Jahr vergangen. Morgen ist der 1. Advent 2013. Habe noch keine Adventsgefühle, mache einen kurzen Ausflug ins Städtle. Hab noch etwas zu erledigen, wie immer. Will mir nochmal die Füsse "vertreten", so spät. Spät ? Ist doch erst 5.00 und schon dunkel ? Aber doch nicht dunkel. Alles seltsam hell ! Und da fällt´s mir wie die Brille von der Nase : 2013 Hektik Unruhe Adventszeit Lichterbogenzeit Weihnachtsbeleuchtung Marktplatzlichtbeschallung Der erste Advent steht vor der Tür Ist...

  • Goch
  • 30.11.13
  • 14
  • 2
Kultur
ein sehr schöner gerade gewachsener Christbaum , toll geschmückt
6 Bilder

Ein schöner Weihnachtsbaum im Rathaus ! 1. OG.

Wieder einmal haben Gladbecker Kinder, auch in diesen Jahr, diesen schön gewachsenen Baum beschmückt Dieses Jahr machten sich die Kinder des Kindergarten - Marien-Theresien-Str. - diese große und anerkennungswürdige Arbeit. Was dem Fotografen auffiel sind: die vielen, verschiedenfarbigen Kugeln die gespickt sind ! Zum Teil sehen sie wie kleine Sputnicks aus oder auch wie gespickte Käsekugeln.Da ist der Fantasie keine Grenze gesetzt . Aber , sehr schön , wie ich finde . Habt ihr gut gemacht,...

  • Gladbeck
  • 29.11.13
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Musikverein Menzelen zieht auch diesmal wieder am Heiligabend durch den Ort und stimmt auf Weihnachten ein.

Musikverein Menzelen stimmt auf Weihnachten ein

Neu arrangierte Weihnachtsklassiker präsentierte der Musikverein Menzelen im voll besetzten Festsaal der „Deutschen Eiche“. Der Vorsitzende Malte Kolodzy freute sich über den regen Zuspruch und konnte zum Ende des Konzertes den Erlös von 450 Euro an den Vorsitzenden des SV Menzelen überreichen. Das Geld wird für den Bau eines neuen Kunstrasenplatzes verwendet. Menzelen. Nach dem klassischen Auftakt spielte die junge Kapelle flott auf und brachte einige Weihnachtsklassiker zum swingen. Das...

  • Xanten
  • 19.12.12
Überregionales
17 Bilder

Kindergärten läuten in Flüren den Advent ein

Ein Baum vom ASG, der Katholische und Evangelische Kindergarten in Flüren, im Kindergarten selbstgebastelte Baumanhänger, Hund Pepe und hochmotivierte Drei- bis Sechsjährige und schon herrschte auf dem Flürener Marktplatz binnen kurzer Zeit Adventsstimmung. Als nach dem Baumschmücken und Weihnachtsliedersingen Hans Matus, Vorsitzender vom Bürgerforum pro Flüren e.V., und Ratsmitglied Wilhelm Theißen "zur Belohnung an die Abordnung“ Süßigkeiten verteilte, war das Leuchten in den Kinderaugen...

  • Wesel
  • 02.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.