Wohngebäude

Beiträge zum Thema Wohngebäude

Blaulicht
7 Bilder

Feuerwehr rückt nachts zu Vollbrand in Langenberg aus
Brandtoter bei Feuer in Wohngebäude

Zu einem Vollbrand eines Wohngebäudes in Langenberg musste die Feuerwehr am nächtlich frühen Dienstagmorgen ausrücken. Im Laufe des Einsatzes wurde eine Person in dem Gebäude gefunden, die dem Feuer zum Opfer fiel.  Um 2.51 Uhr wurden die hauptamtliche Wache sowie ein ehrenamtlicher Löschzug der Feuerwehr Velbert zu einem brennenden Gebäude auf der Finkenstraße alarmiert. Auf der Anfahrt stellten die Einsatzkräfte bereits fest, dass es sich nicht nur um eine, wie zunächst gemeldet, Waldhütte...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.07.21
Wirtschaft
Die „Arbeitswelt HPP Architekten“ in Düsseldorf, haben mit der HPP Architekten (Düsseldorf) eine Mixed-Use-Immobilie für Wohnen, Arbeiten und Gastronomie geschaffen, die ihre Resilienz schon in den Anfangsmonaten beweisen musste.
2 Bilder

Architektenkammer NRW präsentiert den „Tag der Architektur“ im Katalog sowie in einer Online-Bilddatenbank
117 neue Häuser, Parks, Projekte in NRW erleben

Neue Wohnhäuser und Bauwerke, Quartiere, Privatgärten und Parks (virtuell) erkunden – das können Architekturfreunde auch in diesem Jahr wieder am „Tag der Architektur“. Noch am Donnerstag, 27. Juni, werden in 64 nordrhein-westfälischen Städten und Gemeinden 117 Architekturprojekte öffentlich vorgestellt. Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen präsentiert den „Tag der Architektur“ in einem Katalog sowie einer Online-Bilddatenbank. „Auch wenn heute noch unklar ist, ob im Sommer Besuche vor Ort...

  • Herne
  • 27.05.21
Blaulicht

Küchenbrand in einem mehrgeschossigen Wohngebäude Mülheim
In der Küche brannte es

Gestern Abend, 5. Mai,  brannte ein Zimmer in einem mehrgeschossigen Wohngebäude im Bereich der Leineweberstraße. Gegen 21.15 Uhr rückte die Feuerwehr mit zwei Löschzügen und dem Rettungsdienst zur Einsatzstelle aus.  Bei Eintreffen an der Einsatzstelle konnte eine starke Rauchentwicklung in der betroffenen Wohnung im dritten Obergeschoss festgestellt werden. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung in die Wohnung und konnte das Feuer im Bereich der Küche lokalisieren und löschen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.21
Ratgeber
Die Stadt Oberhausen unterstützt energetische Sanierungsmaßnahmen an der Gebäudehülle von Wohngebäuden im InnovationCity-Quartier Osterfeld-Mitte/Vondern mit finanziellen Zuschüssen. Mehr Infos gibt es am Dienstag, 26. Januar, ab 18 Uhr im Rahmen der kostenlosen Online-Veranstaltung „Dämmung: Vom Keller bis aufs Dach“.

Online-Termin für interessierte Immobilieneigentümer aus Oberhausener Projektgebiet „Dämmung: Vom Keller bis aufs Dach“
Finanzielle Zuschüsse für InnovationCity-Quartier Osterfeld-Mitte/Vondern

Die Stadt Oberhausen unterstützt energetische Sanierungsmaßnahmen an der Gebäudehülle von Wohngebäuden im InnovationCity-Quartier Osterfeld-Mitte/Vondern mit finanziellen Zuschüssen. Voraussetzungen dafür sind: Die Häuser müssen mindestens 20 Jahre alt sein und die Maßnahmen den Wärmeschutz wesentlich erhöhen. Detaillierte Infos dazu bietet das Sanierungsmanagement interessierten Immobilieneigentümern aus dem Projektgebiet am Dienstag, 26. Januar, ab 18 Uhr im Rahmen der kostenlosen...

  • Oberhausen
  • 12.01.21
Ratgeber
Seit Ende Oktober unterstützt die Stadt Wesel ihre Bürger im Schepersfeld bei der Umsetzung energetischer Modernisierungsmaßnahmen an ihren Wohngebäuden.

Großes Interesse an Beratung und Förderung in Schepersfeld
Energiequartier Schepersfeld erfolgreich gestartet

Seit Ende Oktober unterstützt die Stadt Wesel ihre Bürger im Schepersfeld bei der Umsetzung energetischer Modernisierungsmaßnahmen an ihren Wohngebäuden. Erfreulicherweise konnten bereits zahlreiche Bewohner beraten und sogar der erste Förderbescheid versendet werden. Für das Energiequartier Schepersfeld wurde eine städtische Förderrichtlinie entwickelt: der „Sanierungszuschuss Wesel-Schepersfeld“. Er richtet sich an alle Eigentümer, deren Immobilie im Quartier liegt. Das Quartier wird begrenzt...

  • Wesel
  • 14.12.20
Vereine + Ehrenamt
Ehrenvorsitzender Egon Berchter (2. v. links) und der Lebenshilfe-Vorsitzende Jürgen Fischer (links) mit viel Publikum beim ersten Arbeiten an der Baugrube. Foto: privat

Neues Zuhause für 29 Bewohner
Spatenstich für neues Lebenshilfe-Wohnhaus

Auf dem weitläufigen Grundstück des „Herbert-Bruckmann-Hauses“ fand jetzt der erste Spatenstich für ein neues Wohngebäude des Lebenshilfe Oberhausen statt. 29 Bewohnerinnen und Bewohner mit und ohne Behinderung sollen hier Ende des Jahres ein neues Zuhause finden können. Durch einige Umzüge in den Neubau können dann die noch vorhandenen Doppelzimmer in den Wohnstätten der Lebenshilfe Oberhausen abgebaut werden. Auch Ein- und Zweipersonen-Apartments auf der Grundlage des sozialen Wohnungsbaus...

  • Oberhausen
  • 23.01.19
Überregionales
1913 wurde die Bürgermeistervilla an der Viktoriastraße errichtet.

„Hinter der Fassade“ – Teil 2: Besetzer retteten Bürgermeistervilla

„Wir haben es den Besetzern zu verdanken, dass es das Gebäude noch gibt“, sagt Architekt Klaus Jarzina über die ehemalige Bürgermeistervilla an der Viktoriastraße 6. Seit 1991 ist das Haus im Besitz des Architekturbüros, das er und Klaus Winkelmann betreiben. Zuvor habe ein Abriss gedroht. Nachdem einige Jahre lang Castrop-Rauxels erste private Kita in der 1913 errichteten Villa beheimatet war, habe die damalige städtische Wohnungsgesellschaft GeWo, der das Haus gehörte, Sozialwohnungen darin...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.07.17
Politik
So könnte der Bunker einmal aussehen. Das Bild entstammt den öffentlichen Protokollunterlagen des Stadtentwicklungsausschusses der Stadt Hattingen.
4 Bilder

Wohngebäude auf dem Reschop Bunker – Bauvoranfrage für 16 Wohneinheiten

Knapp vier Jahre hatte die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben vergeblich einen Käufer für den Reschop-Bunker an der August-Bebel-Straße gesucht. Der Bunker stammt aus dem Jahre 1944 und wurde ursprünglich als Luftschutzhaus Nr. 1 bezeichnet. Ende 2014 konnte der Reschop-Bunker dann an die Gebrüder Tim und Michael Reich verkauft werden. Die neuen Eigentümer, die bereits in Recklinghausen einen Bunker besitzen, beabsichtigen, den Reschop-Bunker umzubauen und auf dem Baukörper ein...

  • Hattingen
  • 06.12.16
  • 1
  • 1
Politik
Wärmedämmung will gelernt sein
6 Bilder

Handwerk: Weg frei machen für steuerliche Anreize zur Gebäudesanierung

Zur Vertagung des Vermittlungsverfahrens zum Gesetz zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung erklärt Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): „Bundesregierung und Bundesländer müssen die kommenden Wochen für einen erfolgreichen Abschluss der Beratungen zum Gesetz zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung nutzen. Seit anderthalb Jahren wird die Beschlussfassung blockiert. Die erneute Vertagung auf den 12. Dezember gibt...

  • Düsseldorf
  • 27.11.12
Politik
Gebäudethermografie
4 Bilder

Höhere Förderung für Energieberatung ab 1. Juli 2012

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) erhöht ab 1. Juli 2012 die Zuschüsse für die qualfizierte Energieberatung in Wohngebäuden. Die sogenannte "Vor Ort Beratung" in einem Ein- bis Zweifamilienhaus wird künftig mit einem Zuschuss bis zu 400 Euro gefördert, bei Wohngebäuden ab drei Wohneinheiten sind es maximal 500 Euro. Zusätzlich kann eine thermografische Untersuchung mit bis zu 100 Euro unterstützt werden. Insgesamt werden höchstens 50 % der Beratungskosten gefördert....

  • Düsseldorf
  • 30.07.12
Überregionales
Walter Schollmeier am Bauplan zum letzten Bauabschnitt im Salinencenter Königsborn
3 Bilder

Salinen-Center wird zum begehrten Standort

Wohnaus rundet Projekt Salinen-Center ab: Zwei von fünf Wohnungen verkauft Die imposante Saline und vereinzelte Wohnhäuser prägten noch in den 30er Jahren die Kamener Straße in Königsborn. 20 Jahre genügten, um entlang der Nord-Süd-Verbindung ein lebendiges Nebenzentrum mit sämtlichen Versorgungsfunktionen aufzubauen. Das Salinen-Center gab damals den Startschuss, jetzt steht die letzte Ausbaustufe vor ihrem Abschluss.Knapp zehn Mio. Euro sind dann insgesamt investiert worden. „Mehr Platz gibt...

  • Holzwickede
  • 06.03.12
Politik
Wärmedämmung will gelernt sein
6 Bilder

Weiterhin keine Einigung im Vermittlungsausschuss bei steuerlicher Förderung energetischer Sanierungen

Steuerliche Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden: Am 14.12.2011 fand eine weitere Sitzung im Vermittlungsverfahren zum Gesetz zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung statt. Es konnte keine Einigung erzielt werden. Man vertagte sich auf einen Termin im neuen Jahr, wahrscheinlich in Januar/Februar 2012. In der Sitzung des Vermittlungsverfahrens zum Gesetz zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung am 14.12.2011 sind sich die 16 Vertreter des Bundes und die 16...

  • Düsseldorf
  • 17.12.11
Politik
ZDH Generalsekretär Holger Schwannnecke
4 Bilder

Steuerliche Förderung für Energiewende unerlässlich

Zur Anrufung des Vermittlungsausschusses zum Entwurf eines "Gesetzes zur steuerlichen Förderung der energetischen Sanierung von Wohngebäuden" erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): "Mit der heutigen Anrufung des Vermittlungsausschusses ergreift die Bundesregierung endlich die Chance, ein für die Energiewende essentielles Gesetz doch noch zum Erfolg zu führen. Die parteiübergreifend beschlossene Energiewende kann im Gebäudebereich nur mit...

  • Düsseldorf
  • 27.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.