Wohnwagen

Beiträge zum Thema Wohnwagen

Ratgeber

Sicherheitstag für Campingfreunde

Unna. Der Frühling kommt - und damit auch die Zeit, Wohnmobile und Campinganhänger aus dem Winterschlaf zu holen. Daher veranstalten der TÜV Unna und die Hellweger Campingfreunde am Samstag (16. März) von 8 bis 14 Uhr einen Sicherheitstag auf der Prüfanlage in Unna, Mühlenstr. 38. Zweck der Veranstaltung ist, die Wohnwagen und Wohnmobile für die bevorstehende Reisezeit auf ihre Verkehrssicherheit zu überprüfen. Angeboten werden: TÜV-Abnahme von Wohnwagen und Zugmaschinen sowie Wohnmobilen....

  • Unna
  • 07.03.13
LK-Gemeinschaft

Hai zusammen

Hallo, nach langen Regenfällen in Waltrop an unserem Campinplatz hies es Land unter, da die Kanalisation nicht mehr mitgemacht hat. So konnte aus meinem kleinen Fischteich das Raubtier ausbrechen, aber seht selbst :-)

  • Witten
  • 15.11.12
  •  3
Natur + Garten
4 Bilder

Wespenspinne (im BVB Gewand)!!!

Hier eine Wespenspinne die ich so eben in Pfalzdorf(bei Goch am Niederrhein) aufgenommen habe. Sie bewacht hier ihr Nest und rührt sich nicht von der Stelle sondern wirkt eher agressiv. Ich persönlich habe sie noch nie zuvor gesehen!!! Sie hängt an der Aussenwand eines Wohnwagens!!! Ich als BVB-Fan mag die Farbgebung natürlich!!!

  • Goch
  • 11.09.12
  •  38
Überregionales
19 Bilder

Camper bringen ihre Wohnwagen in Sicherheit

Selten im Winter sind so viele Camper auf dem Platz wie in den vergangenen Tagen, und das hat auch seinen Grund! Eventuelles Hochwasser! Es gibt darunter die verschiedensten Campertypen: Die ganz Vorsichtigen: Das sind die, die ihre Wohnwagen schon bei etwas ansteigendem Pegel in Sicherheit bringen. Normal Camper: Bei drohender Gefahr muß ich meine Sommerresidenz schützen. Die Telefonisten: Das sind Camper die täglich anrufen und fragen wie es aussieht. Die Mir doch egal...

  • Rees
  • 15.01.11
Politik
Bei dem Großbrand zerstörter Wohnwagen

Brennende Wohnwagen in der Feldmark - es war Brandstiftung

Gelsenzentrum e.V. fragt nach: Wie die Gelsenkirchener Polizei uns heute auf Nachfrage mitteilte, hat sich der Verdacht auf Brandstiftung bestätigt. Zur Zeit gibt es keine Hinweise auf eine politisch motivierte Tat. Die Ermittlungen dauern an. Bei dem Großbrand in der überwiegend von Sinti und Roma bewohnten Siedlung an der Katernbergerstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Feldmark an der Stadtgrenze zu Essen waren in der Nacht vom 4. auf den 5. November 2010 insgesamt 19 der dort im...

  • Gelsenkirchen
  • 19.11.10
Politik
Unmittelbar am Brandort gelegene Wohnhäuser
2 Bilder

Wohnwagen-Winterquartier in Flammen

In der Nacht zum Freitag sind bei einem Großbrand in Gelsenkirchen-Feldmark an der Stadtgrenze zu Essen inmitten einer überwiegend von Sinti und Roma bewohnten Siedlung 19 Wohnwagen in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen des Brandes auf unmittelbar angrenzende Wohnhäuser verhindern. Menschen wurden nicht verletzt, jedoch entstand hoher Sachschaden. Am frühen Freitagmorgen um kurz vor 1:00 Uhr wurden die Anwohner von in den brennenden Wohnwagen explodierenden...

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.10
Überregionales
Kioskbesitzer Ulrich Hahn (links) versorgt die Campingplatzbewohner.

„Datt is unser“ – Ein Leben auf dem Campingplatz

Bei den eisigen Temperaturen im Winter liegt den meisten Menschen nichts ferner als Urlaub auf dem Campingplatz. Ulrich Hahn und Günter Meier hingegen wollen sich ein Leben woanders gar nicht mehr vorstellen. Felder, Pferde, Bäume. Wer im Kamp-Lintforter Ortsteil Altfeld lebt, lebt auf dem Land. Ein unscheinbares Schild führt die Besucher von der Altfelder Straße nach rechts und schon steht man vor der Schranke zum Besucherparkplatz – einer Schranke zum Mikrokosmos „Campingplatz“. Zelte...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.