Zertifizierung

Beiträge zum Thema Zertifizierung

Wirtschaft

Top der Woche!

Die Stadt Velbert erhält die Zertifizierung „Fairtrade-Town“. Top! Fairtrade-Towns stehen für ein nachhaltiges Engagement auf kommunaler Ebene und fördern gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen. Die Auszeichnung findet am Sonntag, 15. September, ab 12.30 Uhr im Rahmen des Schlangenfestes auf der Sparkassenbühne in Velbert statt.

  • Velbert
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das DRK-Familienzentrum Monopoli feiert Zertifizierung zum „Pluspunkt Ernährung“ mit großer Gesundheitswoche Foto: privat

Wenn Sport und gesundes Essen Spaß machen…
DRK-Familienzentrum Monopoli feiert Zertifizierung zum „Pluspunkt Ernährung“

Gesundes Müsli zum Frühstück, Bewegung an der frischen Luft, Gemüse frisch vom Wochenmarkt und zwischendurch die eine oder andere kleine Entspannungsreise – für die Kinder des Kamener DRK-Familienzentrums Monopoli drehte sich diese Woche alles ums Thema „Gesund leben“. So wurde am Montag beim Outdoor-Bewegungszirkel und auf der Bewegungsbaustelle in der Halle fleißig gemeinsam gesportelt, während der Dienstag ganz im Zeichen der Entspannung stand. Außerdem auf dem Plan: Müsli-Tage, das gesunde...

  • Kamen
  • 08.07.19
Wirtschaft
Zur Vorbereitung auf die Validierungsverfahren wurden nun bei der IHK Berufsexperten aus verschiedenen Berufen geschult und auf die Durchführung der Verfahren vorbereitet. Sie sind nun mit der Zielgruppe und den Zulassungsvoraussetzungen vertraut. Weiterhin lernten sie Aufgaben für die Bewertung zu entwickeln.

IHK schulte Experten für neue Verfahren
Chancen auch ohne Ausbildung

Als eine von 17 Industrie- und Handelskammern beteiligt sich die IHK seit Anfang 2019 am geförderten Verbundprojekt ValiKom Transfer. Ziel ist es, das praktische Können von Menschen mit langjähriger Berufserfahrung – jedoch ohne einen Berufsabschluss- sichtbar zu machen. Diese Dortmunder haben es auf dem Arbeitsmarkt besonders schwer, da ihnen ein Nachweis über das fachliche Knowhow fehlt. Selbst bei langer Beschäftigung in einem Unternehmen werden sie selten oder gar nicht gefördert und...

  • Dortmund-City
  • 03.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das Team der die Einrichtung freut sich über die erfolgreiche Rezertifizierung als Familienzentrum NRW. Foto: Laaser

Ausgezeichnet
Rezertifizierung für das AWO Familienzentrum "Atlantis"

Seit 2007 bietet das Team des Familienzentrum "Atlantis" der AWO nicht nur den Eltern in der Einrichtung, sondern auch dem Umfeld Angebote zu allen Belangen einer Familie an. Gerade deshalb kann sich die Einrichtung für weitere vier Jahre über die erfolgreiche Rezertifizierung als Familienzentrum NRW freuen. Kamen. Dabei umfasst das Leistungsspektrum des Zentrums hochwertige Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder, Treffpunktmöglichkeiten für Eltern mit Kindern, Familienbildungs- und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.06.19
Natur + Garten
Ulrich Leggereit (Leitung Geschäftsbereich Diakoniewerk Essen gemeinn. Ges. für Kindertageseinrichtungen), Martina Sonnenberg (Leitung Kita Postreitweg), Dodo Schulz (Netzwerk Metropole Ruhr) und Monika Fränkel (Presbyterin) freuen sich über die Auszeichnung "FaireKITA"
6 Bilder

FaireKITA in Essen-Frohnhausen
Ev. Kita Postreitweg in einer Feierstunde als FaireKITA zertifiziert

Strahlende Gesichter bei den Kindern, dem Erzieherteam um die Kita-Leitung Martina Sonnenberg und allen geladenen Gästen. Denn als erste evangelische Kita in Essen darf sie sich nun FaireKITA nennen. Kita-Leitung Martina Sonnenberg bedankte sich ganz herzlich bei allen Kindern, die bei allen Projekten hervorragend mitgemacht haben. Besonders stolz ist sie auch auf ihr Erzieher-Team, das ganze Arbeit geleistet hat: „Unsere Kita, die auch Familienzentrum und eine Einrichtung mit Kulturprofil ist...

  • Essen-West
  • 20.05.19
Ratgeber
Das Team der VHS freut sich sehr über die Zertifizierung und die Bestätigung des Gutachters über die engagierte Arbeit aller Mitarbeiter*innen.

Qualitätszertifikat des Gütesiegelverbundes Weiterbildung NRW
Zertifizierung bescheinigt gute Noten für die VHS

Gute und kundenorientierte Arbeit hat sich die Volkshochschule schon lange auf ihre Fahnen geschrieben. Dass diese Ansprüche auch wirklich umgesetzt werden, hat die Schwerter Bildungseinrichtung jetzt wieder schwarz auf weiß: Zum vierten Mal seit 2009 erhielt sie das Qualitätszertifikat des Gütesiegelverbundes Weiterbildung NRW. Das Team der VHS freut sich sehr über die Zertifizierung und die Bestätigung des Gutachters über die engagierte Arbeit aller Mitarbeiter*innen. Ohne die...

  • Schwerte
  • 03.05.19
Wirtschaft
Wer mit dem Prädikat "Familienfreundliches Unternehmen" zertifiziert werden möchte, kann sich bis zum 28. Februar bewerben.

Echte Pluspunkte
Prädikat "Familienfreundliches Unternehmen" startet in die 6. Runde

Familienfreundliche Angebote sind echte Pluspunkte, um qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu gewinnen und zu halten. Unternehmen, die diesen Standortvorteil für sich entwickeln und nutzen wollen, können sich ab sofort bis zum 28. Februar für das regionale „Prädikat Familienfreundliches Unternehmen“ bewerben. Vergeben wird das Prädikat vom Kompetenzzentrum Frau & Beruf der agentur mark GmbH mit Unterstützung der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr GmbH, des Märkischen...

  • Hagen
  • 27.01.19
Wirtschaft
Das Kompetenzteam Diabetes um Chefarzt Dr. Ufuk Gündug (3.v.r.) freut sich über die erfolgreiche Zertifizierung: Beatrix Saat, Dagmar Güttler, Gabriele Buckermann, Songül Yildiz und Sofia Chatzisavvidou (v.l.).

St. Antonius-Hospital
Bestmögliche Betreuung für Menschen mit Diabetes

Diabetes ist die Volkskrankheit Nummer 1 in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Sie brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) die Einrichtungen, die hohe definierte Anforderungen erfüllen. Die Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Diabetologie, Hypertensiologie und Infektiologie des St.-Antonius-Hospitals in...

  • Kleve
  • 22.01.19
Wirtschaft
Gemeinsam mit dem Zertifizierungsteam des St.-Antonius-Hospitals Kleve präsentieren Bernd Ebbers, Geschäftsführer des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums, und Marlies Hanspach, Leitung Qualitätsmanagement des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums, das Zertifikat.

St. Antonius Hospital
„Für die Zukunft des Klinikums ist die Zertifizierung ein Meilenstein“

Das Katholische Karl-Leisner Klinikum ist erfolgreich nach DIN EN ISO 9001/2015 zertifiziert worden. „Für die Zukunft des Klinikums ist die Zertifizierung ein Meilenstein“, betont Bernd Ebbers, Geschäftsführer des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums. „Und für die Patienten ist dies ein wichtiger Wegweiser, der signalisiert: Bei uns sind sie gut aufgehoben.“ Nach der erfolgreichen Zertifizierung des Wilhelm-Anton-Hospitals Goch, des Marienhospitals Kevelaer und des St. Nikolaus-Hospitals...

  • Kleve
  • 19.01.19
Ratgeber
Große Freude bei Chefarzt Dr. med. Meinolf Hanxleden und dem Team der Klinik für Geriatrie in Neheim: Der Bundesverband Geriatrie hat die Klinik erstmals mit dem Qualitätssiegel Geriatrie für Akutkliniken zertifiziert.

Klinik für Geriatrie in Neheim erhält Qualitätssiegel

Die Freude war groß, als Chefarzt Dr. med. Meinolf Hanxleden und sein geriatrisches Team aus Medizinern, Pflegeexperten, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen, Sozialarbeitern, Ernährungsberatern sowie der Seelsorge sicher sein konnten, das sich die arbeitsintensive Phase der Zertifizierung gelohnt hatte. Der Bundesverband Geriatrie hat die Klinik erstmals mit dem Qualitätssiegel Geriatrie für Akutkliniken zertifiziert. „Für unserer Patienten und Rehabilitanden ist es wichtig,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.12.18
Ratgeber
Dr. Dorothee Drüppel, Netzkoordinatorin und Leiterin des operativen Standortes am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln, Dr. Matthias Losch, Leiter des operativen Standortes am Prosper-Hospital in Recklinghausen, und Claudia Held, kommissarische Leiterin des operativen Standortes an der Paracelsus-Klinik in Marl, freuen sich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Brustzentrums sowie dessen Kooperationspartnern über den Erhalt des Zertifikats. Auf dem Foto fehlt Dr. Stefan Wilhelms, Leiter des operativen Standortes am St. Elisabeth-Krankenhaus in Dorsten.

Brustzentrum Kreis Recklinghausen wird hohe Qualität bescheinigt

Im Rahmen eines Grillfestes im Café am See der Paracelsus-Klinik Marl des Klinikum Vest feierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Brustzentrums Kreis Recklinghausen die erfolgreiche Zertifizierung ihres Zentrums. Im Juni dieses Jahres prüften Vertreter der Zertifizierungsstelle der Ärztekammer Westfalen-Lippe das Brustzentrum Kreis Recklinghausen mit seinen vier operativen Standorten in Dorsten, Marl, Recklinghausen und Datteln quasi auf Herz und Nieren. Das Ergebnis kann sich sehen...

  • Recklinghausen
  • 08.12.18
  •  1
Kultur

Für ein vereintes und friedliches Europa
Gesamtschule Hemer als Europaschule zertifiziert

Bei der Auszeichnungsveranstaltung im Düsseldorfer Landtag haben am Montag elf neue Schulen das Zertifikat „Europaschule in Nordrhein-Westfalen“ erhalten - darunter auch die Gesamtschule Hemer. Schulministerin Yvonne Gebauer: „Ich freue mich, dass wir in Nordrhein-Westfalen mit den Europaschulen ein sich erfolgreich entwickelndes Netz von Schulen haben, die das Bekenntnis zu einem vereinten und friedlichen Europa bereits im Namen tragen. Europaschulen fördern durch besondere Angebote...

  • Hemer
  • 25.11.18
Ratgeber

Qualität von A bis Z – Apothekerkammer zertifiziert MHG-Apotheke

Bereits zum siebten Mal in Folge ist das spezifische Qualitätsmanagement der Zentralapotheke der Marienhospital Gelsenkirchen GmbH von der Apothekenkammer Westfalen-Lippe zertifiziert worden und bescheinigt Chefapothekerin Anette Woermann und Team insbesondere in den Bereichen Herstellung, Prüfung und Abgabe von Medikamenten, Information und Beratung über Arzneimittel, pharmazeutische Dienstleistungen und den Umgang mit apothekenpflichtigen Medizinprodukten bestmögliche Qualität. Anette...

  • Gelsenkirchen
  • 16.10.18
Überregionales
Eric Balewski (l.) und Pia Geisler (r.) nahmen die Auszeichnung im Rahmen der offiziellen Zertifikatsverleihung an. ^Foto: Durable

Durable als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert

Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein klarer Standortvorteil für Unternehmen. Das gilt besonders vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und einer sich verändernden Arbeitskultur. Kamen. Gerade für junge Fachkräfte kann die Familienfreundlichkeit eines Unternehmens bei der Auswahl des Arbeitgebers entscheidend sein. Aber auch Beschäftigte, die Kinder betreuen oder Angehörige pflegen, können davon profitieren und weiterhin engagiert ihrer Arbeit nachgehen. Deshalb...

  • Kamen
  • 07.10.18
  •  1
Überregionales
Inhalt und Schwerpunkt der Fortbildung sind das Erkennen der eigenen Stärken und der Persönlichkeit und darauf aufbauend die Themen Zivilcourage, Deeskalation, Kommunikation, Kampfesspiele und Konfrontative Pädagogik.

KreisSportBund Unna übergibt 19 Zertifikate an Deeskalationstrainer

19 neue Deeskalationstrainerinnen und -trainer freuen sich über ihre Zertifizierung. Vor der Lizenzübergabe, die durch die Lehrtrainer Volker Timmerhoff (Kreispolizeibehörde), Ulrich Rentsch (Referent) und Matthias Hartmann (Geschäftsführer KSB Unna) im Gästehaus der Ökologiestation des Kreises Unna vorgenommen wurde, konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem einstündigen Filmzusammenschnitt noch einmal viele Stationen und Inhalte ihrer Fortbildung erleben. Die Fortbildung lief über...

  • Unna
  • 04.10.18
Überregionales
Bürgermeisterin Elke Kappen, Wirtschaftsförderin Ingelore Peppmeier und die Mitglieder der örtlichen Steuerungsgruppe Rüdiger Büscher, Jutta Eickelpasch, Jörg Brand und Franz-Hugo Weber sowie der KIG –Vorsitzende Bernd Wenge waren zugegen, als in einer kurzen Laudatio das Engagement der Stadt für den fairen Handel gewürdigt wurde. Foto: Anja Jungvogel

Kamen ist jetzt FairTrade-Stadt

Kamen ist jetzt FairTrade-Stadt In einer kleinen Feierstunde überreichte Manfred Holz, Fairtrade-Ehrenbotschafter von TransFair  Deutschland, der Stadt Kamen die begehrte Auszeichnung zur FairTrade-Stadt. Den Startschuss zur erfolgreichen Bewerbung gab der Stadtrat in seiner Sitzung vom 22. Februar 2017. Gleichzeitig verpflichtete sich der Rat zukünftig bei allen Sitzungen nur noch fair gehandelten Kaffee und Tee auszuschenken und auch im Büro der Bürgermeisterin erhalten Besucher seitdem...

  • Kamen
  • 19.09.18
  •  1
  •  2
Ratgeber
Die Einrichtung an der Borbecker Zweigstraße freut sich über das Gütesiegel "Blauer Elefant". Großer Bahnhof beim offiziellen Festakt in der vergangenen Woche.
2 Bilder

Blauer Elefant vor der Kita an der Zweigstraße gesichtet

Elefanten sind in unseren Breiten eher seltene Tiere. Und auf blaue Elefanten trifft man höchstens in der Sendung mit der Maus. Nicht so in Essen. Da wurde jetzt die fünfte Einrichtung des Essener Kinderschutzbundes mit dem Qualitätssiegel des Bundesverbandes Deutscher Kinderschutzbund ausgezeichnet. Die Borbecker Kindertagesstätte Einfallsreich, die vor drei Jahren an der Zweigstraße eröffnet wurde, gehört dazu. Sie erhielt am vergangenen Freitag das Gütesiegel „Kinderhaus Blauer Elefant“....

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.18
Überregionales

Geschafft!

Erfolgreiche Erstzertifizierung für unser Elisabeth-Krankenhaus und alle Einrichtungen der Elisabeth-Stift GmbH Große Freude in der St. Augustinus-Gruppe: Erstmals wurden auch die zum Konzern gehörenden Einrichtungen in Erle – Elisabeth-Krankenhaus, Alten- und Pflegeheim St. Josef sowie Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth – nach DIN ISO 9001:2015 und MAAS BGW (Arbeitsschutz) zertifiziert und erhielten von der Leiterin des Qualitätsmanagements der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH, Ulrike...

  • Gelsenkirchen
  • 04.07.18
Überregionales
Arnsbergs Bürgermeister Ralf Bittner (rechts) und Papilio-Trainer Michael Voß gratulieren den nachgeschulten Fachkräften des Kindergartens Sonnenland und überreichten das Papilio-Zertifikat für die Einrichtung.

Gefühlskobolde und besondere Spiele: Kindergarten Sonnenland ist jetzt Papilio-Einrichtung

Ob Gefühlskobolde, spielzeugfreie Tage oder Spiele mit besonderen Regeln – alle Elemente des Präventionsprogramms „Papilio-3bis6“ haben im städtischen Kindergarten Sonnenland in Arnsberg-Wennigloh Einzug gehalten: Im Rahmen eines bunten Nachmittags wurde sie jetzt als Papilio-Einrichtung zertifiziert. Das Programm unterstützt Erzieher und Eltern dabei, erste Verhaltensauffälligkeiten im Kindergartenalter zu reduzieren und die sozial-emotionalen Kompetenzen zu stärken. „Mit dem Programm legen...

  • Arnsberg
  • 27.06.18
Ratgeber
Freude und Stolz beim Gladbecker "Drop Out"-Team um Vera Hohlmann (Mitte): Die städtische Einrichtung an der Goethestraße erhielt jetzt offiziell das "FITKIDS"-Zertifikat.

Das "Drop Out" in Gladbeck-Mitte ist nunoffizieller FITKIDS-Standort

Gladbeck. Die Geburtsstunde des Programms "FITKIDS" schlug im Jahr 1996 im niederrheinischen Wesel und seit wenigen Tagen gehörte auch das "Drop Out" der Stadt Gladbeck an der Goethestraße zu den bislang vier zertifizierten "FITKIDS"-Standorten in Deutschland. Im Focus von "FITKIDS" stehen Kinder aus suchtbelasteten Lebensgemeinschaften. Die Jungen und Mädchen werden speziell beobachtet. Dabei ist es aber auch möglich, die Erziehungsberechtigten oder auch Familienangehörigen der Kinder Hilfe...

  • Gladbeck
  • 17.06.18
Ratgeber
Das Diabetes-Team der Kinderklinik (von links): Elke Fischer, Ingrid Bennemann, Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen und Claudia Schüttel. 

Gütesiegel der Diabetes Gesellschaft: Marien-Hospital Wesel unter den bundesweit besten Kliniken

Kinder mit Diabetes benötigen eine regelmäßige und intensive medizinische Begleitung, denn diese unheilbare chronische Erkrankung hat Auswirkungen auf das Alltagsleben nicht nur des jungen Patienten, sondern der gesamten Familie. In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Marien-Hospital werden Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes optimal betreut. Das wurde dem Team um Oberarzt Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen nun gleich doppelt bescheinigt. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)...

  • Wesel
  • 04.04.18
WirtschaftAnzeige
Freuen sich zusammen mit den Saunagästen über das Premiumzertifikat: Patricia Miske, Marketingmanagerin Atlantis Dorsten, und Phil Knes, Saunameister Atlantis Dorsten.

Ganz ausgezeichnet: Atlantis-Sauna bekommt fünf Premium-Sterne

Dorsten. Er kam, sah und zertifizierte: Der Deutsche Sauna-Bund verleiht der Sauna- und Wellnesslandschaft im Atlantis Dorsten erneut die höchste Auszeichnung als 5 Sterne-Premium- Sauna. „Das ist eine große Anerkennung für uns“, freuen sich Atlantis-Geschäftsführer Karsten Meyer und Marketingmanagerin Patricia Miske über die gute Nachricht. Vorangegangen war ein aufwendiges Bewerbungs- und Prüfverfahren, um den strengen Anforderungen des Qualitätssiegels auch in den nächsten drei Jahren zu...

  • Dorsten
  • 03.04.18
Politik
2 Bilder

Sinnloses Verbrennen von Steuergeldern durch Bundesagentur und Jobcenter

Viel Stress, viel Forderungen und wenig konkrete Hilfe für Erwerbslose – dafür steht die Bundesagentur für Arbeit seit Jahren. Dazu kommt Steuerverschwendung im großen Stil für völlig überfrachtete Bürokratie und nachgewiesen nutzlose Maßnahmen. „Der Bundesrechnungshof wirft den Arbeitsagenturen Geldverschwendung und systematische Fehler bei Maßnahmen für Langzeitarbeitslose vor. Es geht nicht allein um 190 Millionen Euro im Jahr.“ Am 26.03.2018 benannte der Tagesspiegel zwei...

  • Iserlohn
  • 30.03.18
Kultur
Insgesamt 65 neue Villigster Deeskalationstrainer aus fünf Ausbildungsgruppen des Ausbil-dungsjahrgangs 2017 wurden in Haus Villigst im Rahmen einer Feierstunde zertifiziert – hier die Gruppe der ABG Düsseldorf.
2 Bilder

Gewalt Akademie Villigst zertifiziert 65 neue Gewalt-Deeskalationstrainer

Infoveranstaltung für Interessenten in Haus Villigst /Berufung neuer Lehrtrainer .//.  Die Gewalt Akademie Villigst (Haus Villigst, Schwerte) hat die einjährige Ausbildung von 65 „Villigster Deeskalationstrainern“ mit der Zertifizierung abgeschlossen. Sie fand im Rahmen des schon traditionellen „Dinners für Trainer“ und der Information von Interessenten für die neuen Ausbildungsgruppen statt. Herzlich eingeladen waren nicht nur die Neuen, sondern alle Freunde und Förderer der Gewalt...

  • Schwerte
  • 04.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.