AWO

1 Bild

Inklusion öffnet Türen: Deutsch-französische Freundschaft gestärkt

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 2 Tagen

Schwelm: Kreishaus | Inklusion beginnt in den Köpfen und in den Herzen der Menschen. Der Schlüssel dazu liegt in persönlichen Begegnungen. "Nach dem offiziellen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung wollen wir gemeinsam hier auf die Situation von Menschen mit Behinderung aufmerksam machen. Denn: alle Menschen sollen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben. Dafür setzen wir uns ein." Mit diesen Worten...

1 Bild

Schulgeld abschaffen?

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 3 Tagen

EN-Kreis: AWO | Menschen dabei zu helfen, gesund zu werden oder sich gut zu fühlen, ist der berufliche Traum vieler junger Menschen. Hohe Ausbildungskosten, die angehende Physiotherapeuten, Logopäde oder Altenpfleger selbst zahlen müssen, verwehren es vor allem Frauen und Männern aus sozial schwachen Familien bisher, den beruflichen Traum zu verwirklichen. „Es sieht nun ganz so aus, dass sich daran bald etwas ändert. NRW-Arbeitsminister...

1 Bild

Oer-Erkenschwick: AWO lädt zum Frühstück

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 14.08.2018

Brötchen, Kaffee und herzhafter Aufschnitt: Am Sonntag, 19. August, lädt das AWO-Seniorenzentrum "Auf dem Kolven" in Oer-Erkenschwick zum Frühstück ein. Bei so viel Kaffee oder Tee wie man möchte und leckeren Brötchen treffen sich hier die Leute in gemütlicher Runde, um den Sommer zu genießen. Natürlich darf das Gespräch über den Alltag nicht fehlen. Eingeladen sind nicht nur AWO-Mitglieder, sondern alle...

1 Bild

Inklusion: EN-Kreis will seine Auszubildenden mit Modellprojekt sensibilisieren

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 10.08.2018

Etwas Unsicherheit war den jungen Leuten an diesem Morgen noch ins Gesicht geschrieben. Sieben Auszubildende des Ennepe-Ruhr-Kreises besuchten einen Tag lang die AWO Werkstatt Asbeck für Menschen mit Behinderung in Sprockhövel. Ziel des Besuchs war es, genau diese Unsicherheit zu nehmen. "Die Aktion ist Teil eines Modellprojektes in dem wir junge Mitarbeiter im Umgang mit Menschen mit Behinderungen sensibilisieren wollen",...

1 Bild

Senioren freuen sich auf "Musik im Café"

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 08.08.2018

Dorsten: AWO Seniorenzentrum Barkenberg | Barkenberg. Am  Sonntag, 12. August, lädt das Seniorenzentrum der AWO in Barkenberg ab 11 Uhr alle interessierten Dorstener Bürger  ins hauseigene Café ein. Unter dem Motto „Musik im Café“ wird es an diesem Vormittag wieder einmal jede Menge Live-Musik geben.Diesmal ist es Andreas Narr, der im Zeitraum von 11 Uhr bis 13 Uhr die Bühne im AWO Café betritt. Bei freiem Eintritt und leckeren Grillwürstchen wird den Zuhörern an...

1 Bild

AWO-Kids mit Fortuna am Start 

Düsseldorf: Stadtgebiet | Die Arena lag nur zehn Minuten entfernt von Anna Löbbeckes Zuhause in Gladbeck. Schalke-Fan auf ewig. Dann zog sie nach Düsseldorf, übernahm die Leitung der Offenen Ganztagsschule Niederkasseler Straße der AWO Düsseldorf und gab sich der rot-weißen Überzeugungskraft hin; jedenfalls teilweise. Die Kinder brachten ihr Fortuna-Gesänge bei und alle einigten sich darauf, dennoch dürfe weiterhin über die Güte ihrer Fußballvereine...

2 Bilder

10 Jahre AWO-Integrationsagentur: "Gemeinsam wuppen wir das"

Fotini Kouneli
Fotini Kouneli | Gelsenkirchen | am 01.08.2018

Gelsenkirchen: AWO Schalke Begegnungszentrum | Seit zehn Jahren setzt sich die AWO-Integrationsagentur (IA) für ein vielfältiges Miteinander in Gelsenkirchen und Umgebung ein. In dieser Zeit konnten mit hunderten Maßnahmen tausende Menschen erreicht werden. GE. Es sind vor allem drei Bereiche, in denen sich die IA engagiert: dem bürgerschaftlichen Engagement von zugewanderten Menschen, der interkulturellen Öffnung und Orientierung sowie dem der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Verständnis kommt von Verstehen

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 20.07.2018

Hattingen: Werksstraße | Wenn Menschen aus anderen Ländern den Weg nach Deutschland finden, fehlt es ihnen für eine notwendige Integration vor allem an Sprachkenntnissen. Der Jugendmigrationsdienst der Awo Ennepe-Ruhr kümmert sich im EN-Kreis um Migranten und deren Fragen zur schulischen und sozialen Integration. Unter anderem gibt es auch niederschwellige Sprachangebote für verschiedene Zielgruppen. Eine von ihnen sind Frauen, die gleichzeitig eine...

13 Bilder

Die kleine Zeltstadt vom Zirkus Awolus Maximus

Mitten im Wald im Örtchen Elten befindet sich eine Lichtung, auf der sich Reisende seit jeher mit ihren Zelten niederlassen. In diesem Jahr hat eine besondere Gruppe auf dem Platz der Gaukler ihre Zelte aufgeschlagen: der Zirkus Awolus Maximus. Seiltänzer, Feuerspucker, Clowns und Dompteure sind dabei, ebenso wie 136 Kinder, die in diesem Jahr in die Welt des Zirkus eintauchen. Viele kleine und große Zelte wurden unter den...

1 Bild

AWO im Kreis Unna: Fusion der Unterbezirke Unna und Hamm-Warendorf

Kreis Unna: Kreis Unna | Nach dem Motto Gemeinsam ist man stärker hat die AWO im Kreis Unna die Weichen für eine Fusion der beiden Unterbezirke Unna und Hamm-Warendorf gestellt: Ab dem 1. Januar 2019 soll der neue Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems seine Arbeit aufnehmen.  Die Delegierten der Kreisverbandskonferenz und der anschließenden Unterbezirkskonferenz haben die entsprechenden Beschlüsse einstimmig gefasst, damit die hauptamtlichen Aufgaben ab...

1 Bild

AWO-Kindertagesstätten an der Feldstraße fusionieren

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 11.07.2018

"Aus zwei mach eins!" Die Verbindung war schon immer sehr eng, jetzt wird aus dem Geschwister- Scholl-Haus und dem Ruth-Grohe-Haus endgültig eine Einrichtung. Zum 1. August werden die beiden Kindertageseinrichtungen an der Feldstraße zusammengelegt. Von Hilde Goor-Schotten Hemer. In sieben Gruppen werden dann 124 Kinder, darunter 28 U3-Kinder betreut. Etwas weniger als bisher – der Bedarf ist nicht mehr da, wie Elke...

1 Bild

Arbeiterwohlfahrt Essen: AWO-Verdienstmedaille für Klaus Johannknecht 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 06.07.2018

Klaus Johannknecht, Vorsitzender des Essener AWO Kreisverbandes, wurde jetzt mit AWO-Verdienstmedaille, einer der höchsten Auszeichnungen der Arbeiterwohlfahrt, für seine Verdienste um die Werte der AWO geehrt. Der sonst immer gut über die Vorgänge bei der Essener AWO informierte Johannknecht zeigte sich echt überrascht, hatten doch die Mitglieder der Essener AWO, die den Vorsitzenden beim Bundesverband für diese Ehrung...

1 Bild

Sommerfest im Louise-Schroeder-Zentrum der AWO

Essen: Louise-Schröder-Sozialzentrum | Richtig laut, bunt und lecker wird es immer, wenn das Louise-Schroeder-Zentrum zusammen mit dem AWO Ortsverein Katernberg das große Sommerfest feiert. Am Samstag, 7. Juli ist es ab 13 Uhr auf dem Gelände an der Alten Kirchstraße wieder soweit. Die Kulinarische Meile wird unter dem Motto „…es ist noch Suppe da“ schon ab 13 Uhr geöffnet. Unüberhörbar eröffnet dann der Fanfarenzug Katernberg um 14 Uhr das musikalische...

3 Bilder

Woi, Worschd und Gesang

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 03.07.2018

Die Arbeiterwohlfahrt Werden machte sich auf in den Pfälzer Wald Wenn sich die AWO Werden auf den Weg macht, gibt es immer viel zu erleben. Diesmal ging es nach Hauenstein in die Weinpfalz . Die erste größere Pause legten die 42 Reisenden in Neustadt an der Weinstraße ein. Bei sommerlichen Temperaturen wurden die historische Altstadt erkundet und dort Weinstuben oder Eiscafes aufgesucht. Bald war das Landhotel Wasgau in...

1 Bild

AWO feiert 40 Jahre Berufsbildungszentrum und lädt zum Sommerfest

Düsseldorf: Stadtgebiet | Im Zeichen des runden Geburtstages der AWO steht neben Fachveranstaltungen auch das diesjährige Sommerfest. Nur einen Steinwurf entfernt von Fortunas einstiger Heimspielstätte am Flinger Broich befindet sich ein ehemaliges Fabrikgelände. Es liegt am Rande Flingerns, dem Stadtteil, in dem immer mehr junge Familien wohnen. Sie alle hoffen, dass ihre Kinder eines Tages ein selbstbestimmtes Leben führen. Nur - es läuft nicht...

1 Bild

Awo EN sucht Bufdis

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 26.06.2018

Kindern mit Entwicklungsverzögerungen in der Frühförderung helfen, die Abläufe in der Verwaltung eines Verbandes mit über 1000 Mitarbeitern praktisch kennenlernen, Menschen mit Behinderungen an ihren Arbeitsplätzen unterstützen, in einer Kita mitarbeiten – die Awo EN bietet interessante Arbeitsfelder für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD). „Wer zwischen 16 und 27 Jahre alt ist...

5 Bilder

Gladbeck: Fröhliches Sommerfest im Brunezentrum

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 26.06.2018

Gladbeck: Elisabeth-Brune-Seniorenzentrum | Eien positives Resümee zum AWO-Stadtteilfest Rentfort rund um das Elisabeth-Brune-Seniorenzentrum zog Quartiersmanager Norbert Dyhringer: „Viele hunderte Besucher, trockenes Wetter, tolle Stimmung, nette Gespräche sowie ein abwechslungsreiches Programm sorgten für einen unterhaltsamen Nachmittag im Quartier. Dies war nur möglich, da Elisabeth-Brune-Seniorenzentrum, AWO-Kindergarten, AWO-Seniorenberatung, AWO-Wohnstätte...

Großes Trödelfest

Dirk Busch
Dirk Busch | Essen-Borbeck | am 24.06.2018

Essen: awo-frintrop | Am 30.06.2018 ab 11:00 findet bei der AWO Frintrop das traditionelle Trödelfest statt. Im ganzen Haus erwartet sie unser großer Hauströdelmarkt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt,entweder Kaffee und Kuchen oder Cürrywurst mit Pommes oder beides . Ab 11:00 können sie nach Hezenslust stöbern und so manchen "Schatz"ergattern Ort: Unterstrasse 67 in 45359 Essen

2 Bilder

MdL Anja Butschkau besucht Familienzentren in Hörde und Holzen

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 24.06.2018

Dortmund: Hörde | In Dortmund gibt es bereits 81 Kitas, die als Familienzentren arbeiten. Zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 wird das Land erneut zusätzliche Kitas in Familienzentren umwandeln. In Dortmund sollen sieben neue Familienzentren entstehen. Die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau (SPD) nahm dies zum Anlass, um zwei Familienzentren in Dortmund zu besuchen. Petra Bock, Betriebsleitung elementare Erziehung und Bildung der AWO...

AWO stellt ihre Arbeit im Seniorenbeirat vor

Angela Petersen
Angela Petersen | Essen-Nord | am 22.06.2018

Essen: Rathaus Essen | In der nächsten Sitzung des Seniorenbeirats wird die AWO ihre Arbeit im Seniorenbeirat vorstellen. Es spricht Frank Bente, Referent Bildung und Soziale Dienste. Jahreshauptversammlung der Landesseniorenvertretung Anschließend wird Gerd Barnscheidt, stellvertretendes Vorstandsmitglied des Seniorenbeirats, von der Jahreshauptversammlung der Landesseniorenvertretung berichten. Der Seniorenbeirat tagt am 04.07. um 10...

1 Bild

Ferienspaßprogramm im Gemeinschaftshaus Wulfen

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 21.06.2018

Dorsten: Gemeinschaftshaus Wulfen | Barkenberg. Am Montag, 16. Juli,  startet das Ferienspaßprogramm der Arbeiterwohlfahrt im Gemeinschaftshaus Wulfen. Auch in diesem Jahr können 30 Mädchen und Jungen im Grundschulalter, die ersten zwei Wochen der Sommerferien täglich von 10 bis 15 Uhr mit Spiel und Spaß im und um das Gemeinschaftshaus verbringen. Das Betreuerteam hat sich einiges überlegt, um die Zeit mit den Kindern zu gestalten. Es wird zusammen...

1 Bild

Oer-Erkenschwick: AWO lädt zum Frühstück

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 17.06.2018

Anlässlich der bundesweiten Aktion "Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO." der Arbeiterwohlfahrt lädt der Stadtverband Oer-Erkenschwick am Freitag, 22. Juni, zu einem Frühstück in den AWO-Treff, Stimbergstraße 217, ein. Bei einem leckeren Frühstück treffen sich alle Interessierten, um in gemütlicher Runde einen schönen Vormittag zu erleben. Der Frühstückstreff startet um 9.30 Uhr. Der Kostenbeitrag beträgt 4,50 Euro....

Tag der offenen Tür

Essen: Marie-Juchacz-Haus | Zu einem Tag der offenen Tür lädt am Sonntag, 17. Juni, das Marie-Juchacz-Haus, Auf'm Bögel 8, der AWO in Haarzopf-Fulerum ein. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr können sich Besucher unter anderem die Zimmer der Bewohner, den Werkraum, den Gymnastikraum und den großen Garten der Altenpflege-Einrichtung ansehen. Bei Kaffee und Kuchen kann man sich professionell beraten lassen und wertvolle Informationen für sich oder seine...

Infos zum Rathaus Rellinghausen

Essen: Sartoriusstraße 19 | Bevor der barrierefreie Ausbau der Haltestelle Rathaus Rellinghausen in diesem Sommer beginnt, laden die Stadt Essen und die Ruhrbahn alle interessierten Bürger zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 19. Juni, um 19 Uhr in das AWO-Begegnungszentrum in der Sartoriusstraße 19 ein. Gemeinsame Baumaßnahme Vertreterinnen und Vertreter des Amtes für Straßen und Verkehr, der Straßenverkehrsbehörde und der Ruhrbahn...

1 Bild

Gladbecker Patientenbegleiter arbeiten oft im Verborgenen - Weitere ehrenamtliche Helfer gesucht!

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 14.06.2018

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Sie leisten ihre Arbeit ehrenamtlich, sind in der Regel Helfer, die eher im Verborgenen aktiv sind. Doch ihre Arbeit ist von riesengroßer Bedeutung, denn viele Menschen, vor allen Dingen alleinstehende Personen, sind darauf angewiesen. Die Rede ist von den "Patientenbegleitern", die sich in Gladbeck unter dem Dach des AWO-Unterbezirkes Recklinghausen organisiert haben. Zielgruppe der ehrenamtlichen Helfer sind...