Museum

28 Bilder

Eröffnung Sauerland Museum im Landsberger Hof

Arnsberg: Alter Markt | Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurde das Sauerland-Museum im Landsberger Hof in Arnsberg wieder eröffnet. Damit findet der erste Teil des Um- beziehungsweise Neubaus nach einer intensiven und viele Jahre dauernden Planungs- und Bauphase seinen ersten Abschluss. Nach der offiziellen Eröffung durch den Landrat Dr. Karl Schneider, dem Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel, LWL-Direktor Matthias Löb, Arnsbergs...

Bildergalerie zum Thema Museum
35
25
22
19
2 Bilder

Essener Chancen: mit Rehakles auf Kreta!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | vor 22 Stunden, 42 Minuten

Spätestens seit dem EM-Titel 2004 ist Otto Rehhagel, Gründungsmitglied der Essener Chancen, ein Volksheld in Griechenland. Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, besuchte nun im Urlaub das Fußball-Museum auf Kreta und ging dort auf Spurensuche. Der Einstieg war leicht: Otto Rehhagel, Essen und Rot-Weiss Essen. Im Museum gibt‘s einen herzlichen Empfang von Betreiber Nikos Flekkas. Stolz präsentiert Flekkas das...

7 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - 3 antike Gegenstände werden gesucht. 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 06.09.2018

Nach dem Motto - wer die Musik bestellt, der muss sie auch bezahlen -

1 Bild

Total Lokal: Einladung zum LK Herbst-Treffen in Benrath 24

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 06.09.2018

Düsseldorf: Schloss Benrath | Die heißen Sommertage sind vorbei - aber auch der Herbst hat noch schöne Tage. In Absprache mit einigen anderen Lokalreportern lade ich erneut nach Benrath ein, und zwar am Samstag, dem 22. September 2018. Geplant ist  wieder ein Rundgang durch alle vier Gärten des Parks mit abschließender Einkehr in einem Brauhaus. Bei gutem Wetter treffen wir uns um 14.00 Uhr am Museumsshop. Bei schlechtem Wetter könnte wir alternativ...

1 Bild

Genießen, wie Gott in Frankreich

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 04.09.2018

Heiligenhaus: Museum Abtsküche | Beim französischen Wochenende im Museum Abtsküche kamen Urlaubsgefühle hoch: Jürgen Karrenberg und Merle Lotz verwöhnten die Besucher mit ausgesuchten Leckereien aus dem Nachbarland - von Cidre über Kuchen und Käse bis hin zu raffinierten Pasteten und Würsten. Passende Musik vom Akkordeon machte die Illusion vom Frankreich-Trip perfekt.

1 Bild

Radioverein und Anwohnerinitiative gründen mit Experten Netzwerk "Radiomuseum ins Funkhaus"

Sandra Seilach
Sandra Seilach | Monheim am Rhein | am 03.09.2018

Köln: Raderthal | Auf dem Treffen des Vereins Radiomuseum Köln und der Anwohnerinitiative Englische Siedlung, zu dem Peter Funk (Vorsitzender der Freien Wähler Köln) am alten historischen Sendehaus in Raderthal eingeladen hatte, gründete sich das Netzwerk "Radiomuseum ins Funkhaus". Es will sich für den Umzug des Radiomuseums (derzeit in Dellbrück untergebracht, siehe Anhang) in das ehemalige Sendehaus der WERAG (Vorläufer des WDR)...

1 Bild

Museumsnacht im Zeichen der Geburtstage

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 03.09.2018

Dortmund: City | Die 18. Museumsnacht am Samstag, 22. September, steht im Zeichen der Geburtstage. Neben der Volljährigkeit der Museumsnacht werden die Jubiläen vieler Kulturinstitutionen gefeiert und machen die Innenstadt zehn Stunden lang zur größten Geburtstagsparty des Jahres.Im Jahr 2001 startete die Museumsnacht mit 200 Veranstaltungen an 28 Orten. Mit ihrem familienfreundlichen Konzept war sie bundesweit die erste Museumsnacht dieser...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Bis zu 11,5 Mio. Euro für ein neues Museum

Daniel Schulz
Daniel Schulz | Marl | am 30.08.2018

Die Sanierung und der Umbau des seit 2012 ungenutzten Schulgebäudes zu einem über Stadtgrenzen hinaus bedeutenden kulturellen Begegnungs- und Erlebnisort ist zentraler Baustein eines umfassenden Entwicklungsprozesses der Stadtmitte Marls. Zukünftig soll der ehemalige Schulstandort an der Kampstraße unter dem Titel „Marschall 66“ Skulpturenmuseum, Stadtbibliothek, Musik- und VHS-Angebote unter einem Dach bündeln. Das...

1 Bild

Mit leichter Verspätung

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 29.08.2018

Was lange währt, wird endlich gut: Vor wenigen Tagen ist der Katalog zur aktuellen Ausstellung „Vom Auf- und Abstieg“ im Märkischen Museum erschienen. Auf 64 Seiten erfährt der Leser nicht nur Wissenswertes über die Geschichte des Kohleabbaus im Ruhrgebiet, sondern auch etwas über die drei ausstellenden Künstler Olaf Metzel, Botho Goldbach und Alexander Chekmenev und ihre Werke. Die ausgestellten Arbeiten werden anschaulich...

7 Bilder

„Wer einmal den blauen Zweitaktdunst atmet“ - Neues Moped-Museum mit „Strahlkraft“ für das gesamte Ruhrgebiet

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 24.08.2018

Duisburg: Neumühl | „Die Verrückten sterben nicht aus.“ Peter Wedig lächelt verschmitzt und ergänzt: Wer einmal den blauen Zweitaktdunst eingeatmet hat, ist davon regelrecht in seinen Bann gezogen.“ Dann entwickelt sich nicht selten eine Leidenschaft, die viele nicht mehr los lässt. So war und ist es auch bei Wedig. Der langjährige Vorsitzende des Moped-Clubs Neumühl, der inzwischen auch Vorsitzender des Historischen Motorsport-Vereins Duisburg...

1 Bild

Baustellen-Party am Archäologie-Museum

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 24.08.2018

Die Umgestaltung der U-Bahn-Station „Archäologie-Museum/Kreuzkirche“ ist in vollem Gange. Große Veränderungen werden am südlichen Eingang der Innenstadt bald sichtbar sein. Wer demnächst mit der U-Bahn die Stadt erreicht, wird von einem freundlich und hell gestalteten Eingangsbereich empfangen. Um die Bürger über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen zu informieren, lädt die Stadt am Dienstag, 28. August, um 13.30 Uhr zu...

1 Bild

Fossilientag mit Mineralienbörse im Wasserschloss Werdringen

Hagen: Wasserschloss Werdringen | Beim Fossilientag im Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle dreht sich am Sonntag, 26. August, von 11 bis 17 Uhr alles um Edelsteine, Fossilien und Mineralien. Für Kinder gibt es vielfältige Aktionen rund um das spannende Thema Fossilien mit Spiel, Spaß und Spannung. Kenner und Sammler kommen bei der Fossilien- und Mineralienbörse auf ihre Kosten. Welche Schätze in unscheinbaren Steinen stecken, die aus Zeiten stammen,...

7 Bilder

Schloss Cappenberg 3

Charlotte Kindermann
Charlotte Kindermann | Selm | am 22.08.2018

Selm: Schloss Cappenberg | Schloss Cappenberg, welches quasi "um die Ecke" liegt ist wirklich einen Besuch wert. Im  Park mit den schönen alten Bäumen kann man wunderbar spazieren gehen.

1 Bild

Mit dem Sport Coupe, ab zum Möhne See 7

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 22.08.2018

Castrop-Rauxel: Europastadt | Schnappschuss

Ferienangebot: "Hexerey! Hexen in Geschichten und Geschichte" 

Düsseldorf: Stadtgebiet | Viele kennen sie: Hexe Lilli, Bibi Blocksberg und Hermine Granger. Das Stadtmuseum, Berger Allee 2, will sich bei seinem Ferienangebot "Hexerey! Hexen in Geschichten und Geschichte" am Mittwoch, 22. August, 12 bis 16 Uhr den Geschichten rund um diese Heldinnen widmen und einen kleinen ernsten Blick in die Vergangenheit wagen. Gemeinsam mit den teilnehmenden Kindern schaut das Museum, wie sich das Bild von Hexerei und...

3 Bilder

Informel international – Auszüge aus der Sammlung Haniel

Liselotte Bombitzki
Liselotte Bombitzki | Witten | am 17.08.2018

Witten: Märkisches Museum Witten | Erstmalig präsentiert die Franz Haniel & Cie. GmbH in Zusammenarbeit mit dem Märkischen Museum Witten einen Teilbereich ihrer Kunstsammlung. Zum Thema „Informel international“ tragen das Museum und das Duisburger Unternehmen als Hauptleihgeber bedeutende Werke der informellen Kunst zusammen. Die Ausstellung ist bis zum 16. September 2018 im Märkischen Museum Witten zu sehen. Anlass für das Ausstellungsprojekt ist die...

1 Bild

SchifffahrtMuseum im Dunkeln erleben: Taschenlampenführung für Kinder und Jugendliche 1

Düsseldorf: Schifffahrtmuseum | Am Mittwoch, 22. August, um 19.30 Uhr, lädt das SchifffahrtMuseum im Schlossturm, wieder zu einer Taschenlampenführung ein. Für Kinder ab sechs Jahren öffnet das Museum zu ungewohnter Stunde: Im Dunkeln kann nicht nur das Museum erforscht werden, sondern aus der Laterne des Schlossturms können auch die Schiffe auf dem Rhein beobachtet werden. Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Der Eintritt ist frei. Eine...

1 Bild

Zeitreise im Schloss Werdringen: Aktionsführung für Kinder und Erwachsene entführt in die Steinzeit

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 16.08.2018

Sich einmal wie ein echter Ritter fühlen? Das können alle Mittelalterfans bei einer Erlebnisführung für die ganze Familie am Freitag, 17. August, um 15 Uhr im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle. Als besondere Aktion besteht für Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, verschiedene Rüstungsteile anzuprobieren. Bei der Erlebnisführung reisen die Teilnehmer mehr als 450 Millionen Jahre zurück in die Steinzeit....

Umbau und "ticketfreie Zone" im K21

Düsseldorf: Stadtgebiet | Wegen dreiwöchiger Renovierungs- und Umbauarbeiten ist das K21 ab Montag, 13. August, für Besucher geschlossen. Die Wiedereröffnung wird am Donnerstag, 6. September, mit einer neuen Ausstellung, neuer Sammlungspräsentation und einigen Überraschungen gefeiert. Einzelne Räume des rundum erneuerten K21 als Museum für internationale Gegenwartskunst können aber bereits ab Samstag, 1. September, wieder besichtigt werden. So...

1 Bild

Ein kostenloser Besuchertag in den LVR-Museen dank LINKER Initiative

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Wesel | am 10.08.2018

Wesel: LVR-Niederrheinmuseum | Auf eine Initiative der Linksfraktion im LVR ist zurückzuführen, dass die Museen des LVR an einem Tag im Monat kostenlos besucht werden können. „Diese Initiative lag uns ganz besonders am Herzen, da Kunst und Kultur auch immer eine Form von Bildung sind“, so Hans-Jürgen Zierus, Mitglied im Kulturausschuss des LVR und der Landschaftsversammlung. Der Arbeitskreis Kultur der LVR-Fraktion der LINKEN tagte Anfang August im...

1 Bild

Waltrop: Radtour führt zu "Unser Fritz" - Entlang der "B1 der Wasserstraßen"

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 04.08.2018

Vom Schiffshebewerk Henrichenburg nach Herne-Wanne und zurück führt eine industriegeschichtliche Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 12. August, von 11 bis 18 Uhr anbietet. Los geht es am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop. Ziel ist das nahe des Rhein-Herne-Kanals gelegene Heimatmuseum "Unser Fritz" in Herne-Wanne. Die etwa 40 Kilometer lange Radtour führt am...

1 Bild

Wo war ich heute? 26

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 02.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Umfangreiches Ferienprogramm für Groß und Klein im Deichdorfmuseum in Bislich

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 01.08.2018

Das Deichdorfmuseum in Wesel-Bislich hat ein umfangreiches Sommerprogramm zusammengestellt. Mit den historischen Ziegelgebäuden und der großzügigen Innenhofanlage bieten auch bei größerer Hitze ein attraktives Ausflugsziel. Das Programm startet im August mit einer kostenlosen, offenen Museumsführung am Sonntag, 5. August, um 15 Uhr im Deichdorfmuseum. Dort gibt es die Möglichkeit, sich einige Highlights des Museums...

1 Bild

Rallye im Schlossturm: "Das kleine Rheinschifferpatent"

Düsseldorf: Schifffahrtmuseum | Das SchifffahrtMuseum im Schlossturm, Burgplatz 30, lädt am Sonntag, 5. August, 15 Uhr zu einer Rallye ein: Jeder Kapitän auf dem Rhein benötigt eine Art Führerschein, das Rheinschifferpatent. Im SchifffahrtMuseum können Kinder schon ab acht Jahren ein Rheinschifferpatent erwerben und dabei knifflige Fragen und Aufgaben bewältigen. Der Museumseintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist frei, Schüler und...

1 Bild

Das Museum

Ortwin Horn
Ortwin Horn | Herne | am 28.07.2018

Schnappschuss