Foto der Woche
Vereist

Bilder wie diese "Eistee Hagebutte" von Roland Feiertag können wir in NRW nicht häufig machen. Echt eisig!
  • Bilder wie diese "Eistee Hagebutte" von Roland Feiertag können wir in NRW nicht häufig machen. Echt eisig!
  • Foto: Roland Feiertag
  • hochgeladen von Roland Feiertag

Es ist eine Kältewelle wie lange nicht: Deutschland bibbert! Die arktische Polarluft hat uns seit Tagen fest im Griff. Nachts werden zweistellige Minusgrade gemessen - und tagsüber bleiben die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. 

Da liegt es nahe, das Foto der Woche dem Thema Eis zu widmen. "Vereist" lautet das Thema. Denn Eiszapfen hängen von Dächern und Felsen herab, Blumen sind in einem Eismantel eingeschlossen und im Sonnenlicht glänzt der nicht gestreute Fußweg verdächtig. Teiche sind zugefroren (sollten aber auf keinen Fall betreten werden), kurz: NRW ist ein Winter-Wonder-Land! Habt ihr euch rausgewagt und Fotos gemacht? Dann zeigt mal!

Die Spielregeln

Hier noch einmal die Regeln: Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es auf unserer zeitlosen Themenseite Foto der Woche.

► Wer mitmachen möchte, muss im Lokalkompass registriert sein und das Foto in diesen Beitrag selbst hochladen (Klick auf "Durchsuchen")
► Systembedingt kann jeder Nutzer nur ein Bild hochladen.
► Bis zum darauffolgenden Samstag (20.2.21) werden Vorschläge entgegen genommen.
► Eine Jury aus unseren Redaktionen entscheidet, welches Bild das schönste/beste/ausgefallenste Foto der Woche ist.

Foto der Woche: Vereist
Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

Miriam Dabitsch auf Facebook
Miriam Dabitsch auf Instagram
Miriam Dabitsch auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

134 folgen diesem Profil

22 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen