Fußgänger (69) in Witten angefahren - Krankenhaus!

Am Morgen des Montags, 12. November, ist es in Witten-Annen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 69-jähriger Fußgänger verletzt worden ist.

Gegen 7.40 Uhr befuhr ein Wittener (40) mit seinem Wagen die Herdecker Straße aus Richtung Westfalenstraße kommend. Der Mann wollte links auf den Parkplatz einer Bankfiliale abbiegen und stieß dabei mit einem Fußgänger zusammen, der die dortige Zufahrt überqueren wollte.

Durch die Kollision stürzte der 69-jährige Wittener zu Boden und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein örtliches Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen