Leichtkradfahrer (18) bei Unfall in Witten gestürzt - Zeugen gesucht

Bereits am Dienstag, 6. November, gegen 6.40 Uhr, kam es in Witten auf der Wittener Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Wittener Straße in Richtung Wittener Straße. Dabei fuhr er rechtsseitig an wartenden Fahrzeugen vorbei. Im Bereich Kämpenstraße bog ein weißer Kleintransporter vor dem Bochumer nach links auf diese ab.

Der 18-Jährige konnte noch bremsen und eine Kollision verhindern, kam dabei jedoch zu Fall und verletzte sich. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der weiße Kleintransporter hielt kurz an, setzte dann aber seine Fahrt ohne Unfallaufnahme fort.

Das Bochumer Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun unter Ruf 0234909-5210 um Zeugenhinweise auf den weißen Transporter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen