Polizei - Polizei - Polizei
Mädchen (12) von Auto in Witten angefahren

Am Montagmorgen, 21. Januar, kam es in der Wittener Innenstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Zwölfjährige von einem Auto angefahren worden ist.

Gegen 9 Uhr fuhr eine Wittenerin (38) mit ihrem Wagen auf die Crengeldanzstraße in Richtung Krankenhaus. Als die Frau die Kreuzung Augustastraße/Sandstraße passierte, erfasste sie mit ihrem Fahrzeug ein von rechts kommendes Kind. Das Mädchen überquerte an dieser Stelle bei Grünlicht im Beisein ihrer Mutter die Fußgängerampel.

Die Autofahrerin versuchte noch zu bremsen. Durch den Zusammenstoß fiel die junge Wittenerin auf die Straße und verletzte sich.

Ein Rettungswagen brachte die Zwölfjährige in ein Krankenhaus, wo sie zur weiteren Beobachtung stationär aufgenommen wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen