Musste Tür ausweichen: Radfahrer (29) bei Unfall verletzt

Am Donnerstag, 11. April, gegen 18.50 Uhr, kam es in Witten auf der Husemannstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem 29-jährigen Wittener Radfahrer.

Nach bisherigem Stand befuhr der Zweiradfahrer die Husemannstraße in Richtung Ruhrstraße. In Höhe Husemannstraße 11 stieg ein 40-jähriger Herner aus einem Kleintransporter aus. Der 29-Jährige musste der geöffneten Tür des Transporters nach links ausweichen.

Dabei stieß er gegen das neben ihm fahrende Auto einer 27-jährigen Wittenerin. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Das Bochumer Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen