Räuberische Erpressung auf dem Körner Hellweg

In der Nacht auf den heutigen Freitag (7.2.) gegen 2.25 Uhr wurde ein 33-jähriger Dortmunder auf dem Körner Hellweg in Höhe Einmündung Berliner Straße Opfer einer räuberischen Erpressung.

Laut Opfer wurde er plötzlich von einem Unbekannten von vorne mit einer Schusswaffe bedroht. Ein zweiter Täter positionierte sich hinter ihm. Das Opfer wurde aufgefordert, sein Bargeld aus der Geldbörse zu holen. Als dies den Tätern offenbar zu lange dauerte, griff ihm einer in die Hosentasche und holte selbst das Portemonnaie heraus und entnahm einen 50-Euro-Schein. Anschließend flüchteten die beiden Unbekannten auf dem Körner Hellweg in Richtung Innenstadt.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:
Täter Nr. 1 (der Waffenträger) soll etwa 25 bis 35 Jahre alt sein. Er ist schlank und trägt kurzes, gelocktes schwarzes Haar. Bekleidet war der Mann mit einer blauen Jeans, dazu trug er eine dunkle Jacke.
Täter Nr. 2 war ebenfalls zwischen 25 und 35 Jahre alt. Er hat eine stabile Figur und war u.a. mit einer weißen Jacke bekleidet. Zudem trug er ein graues Basecap.

Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst der Polizei unter Telefon 132-7441.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.