Tier der Woche
Neugierige Nadinse

Kaninchen Nadinse ist ein ruhiges Böckchen und neugierig.
  • Kaninchen Nadinse ist ein ruhiges Böckchen und neugierig.
  • Foto: Tierheim Duisburg
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Nadinse hatte einen Schutzengel: Eine liebe Person hat sie aus schlechten Verhältnissen gerettet und im Tierheim Duisburg abgegeben.

Dementsprechend war Nadinse in gar keinem guten Zustand, als sie im Tierheim ankam: Der Popo war stark verfilzt und das Fell schon ganz gelb - offenbar hatte sie wenig Platz und kaum Auslauf. Dennoch ist sie sehr neugierig und interessiert. Vor allem, wenn ihr Stall sauber gemacht wird, ist ihr neugieriges Näschen quasi immer im Weg. Nadinse weiß recht genau, was sie will und kann auch schon mal bestimmend auftreten – ein ruhiges Böckchen ist sicherlich ein willkommener Zeitgenosse im neuen Zuhause. Alternativ kann Nadinse auch in eine schon bestehende Kaninchengruppe einziehen.
Die Tierheim-Kaninchen sind gültig gegen Myxomatose und RHD 1+2 geimpft. Das Tierheim Duisburg vermittelt Kaninchen nicht in reine Käfighaltung, da dies zu Verhaltensstörungen und gesundheitlichen Problemen führt. Kinder sollten sich immer unter Aufsicht der Eltern mit den Tieren beschäftigen.
Wer sich für dieses Tier interessiert, sendet an das Tierheim Duisburg per ausreichend frankierter Post oder E-Mail einen ausgefüllten Interessenten-Fragebogen, der auf der Homepage www.duisburger-tierheim.de als Download bereitsteht. Danach nimmt das Tierheim Kontakt auf, um den weiteren Ablauf zu besprechen.
Kontakt: Städtisches Tierheim Duisburg, Lehmstraße 12, in Neuenkamp, www.duisburger-tierheim.de, E-Mail: info@duisburger-tierheim.de.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen