Am Sonntag werden die Presbyterien neugewählt – In Neumühl öffnet das Turmcafé
„Wer die Wahl hat...!“

Das monatliche Turmcafé in der Gnadenkirche erfreut sich stets großer Beliebtheit. Am Sonntag ist es in die Neuwahl des Presbyteriums „eingebettet“. Vor oder nach dem Wahlgang kann man sich bestens stärken.
Fotos: Reiner Terhorst
2Bilder
  • Das monatliche Turmcafé in der Gnadenkirche erfreut sich stets großer Beliebtheit. Am Sonntag ist es in die Neuwahl des Presbyteriums „eingebettet“. Vor oder nach dem Wahlgang kann man sich bestens stärken.
    Fotos: Reiner Terhorst
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Am Sonntag, 1. März, finden in den Gemeinden der Evangelischen Kirche im Rheinland turnusmäßig die Wahlen zum Prebyterium statt. Auch die Kirchen sind stets auf der Suche nach ehrenamtlich engagierten Menschen. Nicht immer wird man so fündig, wie man es sich wünscht. Daher wird längst nicht in allen Gemeinden gewählt.

Leider kommt es nicht selten vor, dass einige Gemeinden lediglich genau die Anzahl an Kandidaten hat, die laut Kirchenordnung verpflichtend vorgesehen sind. Die dortigen Bewerber sind also bereits gewählt. Im Stadtbezirk Hamborn gibt es allerdings zwei Gemeinden, in denen vom Wahlrecht Gebrauch gemacht werden kann und sollte. Schließlich haben die Gewählten dann vier Jahre lang die Aufgabe, die Zukunft ihrer Gemeinden zu sichern. Und das sollte den Gemeindegliedern Ansporn sein, zur Wahl zu gehen.

Auch in der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh wird am Sonntag, 1. März, daher ein neues Presbyterium gewählt. Da ist es naheliegend, dass der Gottesdienst um 11 Uhr in der Obermarxloher Lutherkirche den Spruch „Wer die Wahl hat...“ zum Thema macht. Während die älteren Gemeindemitglieder ihre Stimmen an den Wahlurnen abgeben können, toben sich die Kleinen bei Kinderaktionen aus. Nochmal gemütlich wird´s dann auch im Wintercafé für alle.

Mehr Kandidaten

Die Evangelische Kirchengemeinde Neumühl kann ebenfalls mit mehr Kandidaten, als zur Besetzung des neuen Presbyteriums nötig sind, aufwarten. Dort ist nach dem 9.30 Uhr-Gottesdienst in der Gnadenkirche am Neumühler Markt von 10.30 bis 17 Uhr das Wahllokal im benachbartten Alten Pfarrhaus, Obermarxloher Straße 40, geöffnet.

Und wie in der Bonhoeffer Gemeinde, gibt es auch in Neumühl die Gelegenheit, sich vor oder nach dem Wahlgang bei Kaffee, Tee und größtenteils selbstgebackenen Kichen zu stärken. Um 15 Uhr öffnet an diesem Sonntag nämlich das monatliche Turmcafé in der Gnadenkirche seine Pforten. Das wird im Wechsel immer von verschiedenen Gruppen der Gemeinde geleitet.

Gastgeber ist diesmal das amtierende und nach der Neuwahl scheidende Leitungsgremium der Gemeinde. So kann man den Besuch des Gottesdienstes und den Gang zur Wahlurne mit der „leckeren Auszeit“ beim Turmcafé verbinden.

Das monatliche Turmcafé in der Gnadenkirche erfreut sich stets großer Beliebtheit. Am Sonntag ist es in die Neuwahl des Presbyteriums „eingebettet“. Vor oder nach dem Wahlgang kann man sich bestens stärken.
Fotos: Reiner Terhorst
Die Kuchenauswahl beim Neumühler Turmcafé hat schon fast legendären Ruf.
Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen