ROCKnight(6) - das „Music-Café“, ein Benefiz-Event mit Molly Coddle u.a. in Altenessen am 08.02.2014 im evangelischen Gemeindehaus, Hövelstr. 71, 45326 Essen

2Bilder

08.02.2014 - Die gut besuchte sechste ROCKnight der evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap kam in der Tat dieses Mal etwas anders.

In der neuen Form eines Music-Cafés begann die Benefiz-Veranstaltung generationsübergreifend schon um 16:30 Uhr im Gemeindehaus in der Hövelstrasse 71 in Essen-Altenessen. Natürlich mit Kaffee, Kuchen und Tee. Abends gab es dann vegetarische Suppe sowie Würstchen mit Brot zu Gerstenkaltschale. In entsprechend ruhiger und gemütlicher Atmosphäre spielten bis 22:00 Uhr umsonst und überwiegend „unplugged“ (also auf akustischen Instrumenten) in gewohnt guter Qualität Molly Coddle, Jetblackyblue, The Crazy Crinkles, Hold 4 tune, Jaana, Einfallslos und Daniel Khanavkar. TG Overdrive war leider aufgrund von Krankheit verhindert. International und vielseitig wurde es mit Klängen aus Folk, Rock, Pop und Anleihen aus dem Jazz. Die jeweiligen Acts gingen jeweils etwa eine halbe Stunde. Zuhören, Tanzen, Reden - alles hatte seinen Platz. Für die wiedermal hervorragende Sound- & Lightanlage zeichneten sich die bekannten Fachleute von Event-Boutique aus Gelsenkirchen aus, die mit Freude verlässlich dabei waren. Wie immer wurde der Erlös an eine soziale Einrichtung im Stadtteil übergeben. Eben das ist die Stärke der ROCKnight-Serie: alle Techniker und Musiker/Künstler bekommen nichts, dafür fließt der Erlös an Einrichtungen, die es dringend brauchen. Diesmal zugunsten der KiTa Momo und des Jugendhauses Exil. Die nächste ROCKnight ist voraussichtlich für den Herbst diesen Jahres geplant.

Gerhard Hillebrand

Autor:

Gerd Hillebrand aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen