Ehrenamtliche Initiative stärkt das Zusammenleben im Stadtteil
Fröhliche und stimmungsvolle Adventsfeier im Treffpunkt Karnap - nächste Ausgabe am 12. Januar

Auch Dirk Heidenblut (2.v.li.), Mitglied des Bundestages, ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Michael Schwamborn beim Adventscafé des Treffpunkt Karnap vorbeizuschauen.
5Bilder
  • Auch Dirk Heidenblut (2.v.li.), Mitglied des Bundestages, ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Michael Schwamborn beim Adventscafé des Treffpunkt Karnap vorbeizuschauen.
  • Foto: Treffpunkt Karnap
  • hochgeladen von Stefan Koppelmann

Weihnachtszeit – stille Nacht – leises Glöckchen klingeln – besinnlich – ruhig... eigentlich ist das so… ABER DANN: HO HO HO – wenn im Treffpunkt Karnap der Nikolaus erwartet wird, geht die Post ab! Das berichtet die MärchenMarie über die letzte Ausgabe des Treffpunkt – und sie muss es wissen, denn sie ist regelmäßig dabei und half auch dieses Mal wieder mit, ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Überraschungen für die Gäste zu gestalten. Weiter schreibt sie über diese gelungene Veranstaltung:

„Alle waren da – unsere Stammgäste, viele neue Familien mit Kind und Kegel, unsere Freunde, die TipTopper, eine Dame vom Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap, die uns als Mitveranstalter von Anfang an so toll unterstützt hat, und natürlich Mone von Carnap Art mit ihren Rudelträllerern, die es sich nicht nehmen ließen, ein Weihnachtslied nach dem anderen zu schmettern. Auch der Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut gab sich gemeinsam mit unserem Freund Michael Schwamborn die Ehre; beide sangen tapfer mit – vor allem als das Karnap-Lied erklang!

Der Weihnachtsmann sang ein Solo

Ein weiterer Höhepunkt der Darbietungen war ein Solo des Weihnachtsmannes, der White Christmas a cappella sang und anschließende leckere Sachen wie Schokoladenweihnachtsmänner und Kekse an die Kinder verteilte. Niemand hatte damit gerechnet, dass so viele Gäste zu unserem letzten Treffpunkt des Jahres kommen würden, aber der Sack des Weihnachtsmannes wurde nicht leer. In irgendeiner Falte fand er immer noch etwas, sodass keines der Kleinen (und auch nicht mehr ganz so Kleinen) mit leeren Händen von dannen ziehen musste. Leider war unser Kuchenbuffet nicht so magisch wie der Sack vom Nikolaus! Zwar hatten viele Gäste und Mitarbeiter selbstgebackene Leckereien wie Torten, Kuchen und Plätzchen mitgebracht, aber die Kuchentheke war trotzdem bald bis auf den letzten Krümel leergefegt.

Die Kinder bastelten unter Anleitung von Stella und Micha mit Feuereifer Engel und Tannenbäume, die sie dann als kleine Weihnachtsgeschenke mit nach Hause nehmen konnten. Der Kunstworkshop vom Zukunft Bildungswerk wurde von Groß und Klein umlagert. Natürlich wurde auch wieder an vielen Tischen gespielt. Und auch die MärchenMarie hatte alle Hände voll zu tun.

Kleine Gäste hatten viele Fragen

Unsere kleinen Gäste, die mit ihren Familien von weit her gekommen sind und hier bei uns ein Zuhause gefunden haben, hatten viele Fragen. Weihnachten – der Nikolaus, das alles ist ja neu für sie! Aber das ist es doch, was Ankommen in der neuen Heimat ausmacht: offen sein für Anderes – für Neues – erzählen und zuhören – voneinander lernen. Wir freuen uns auf viele traditionelle Feste, die wir gemeinsam feiern werden und bei denen – umgekehrt – dann ja wir viele Fragen haben werden.

Es war eine tolle, lebendige Veranstaltung – laut – fröhlich – turbulent – auch so kann Weihnachten sein! So ist das hier bei uns in Karnap hinter dem „schwatten Fluss“ – es spielt keine Rolle, wer oder was du bist und woher du kommst. Hier leben, lachen und feiern wir gemeinsam – hier leben wir miteinander und nicht nebeneinander her! Hier reden wir miteinander und nicht übereinander!

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir, das Treffpunkt Karnap Team, freuen uns schon heute auf ein buntes, fröhliches Miteinander im neuen Jahr. Am 12. Januar, von 14 Uhr bis 16.30 Uhr, sind sie wieder auf, die Türen im evangelischen Gemeindezentrum an der Hattramstraße 33. Wir sind da – ihr auch?

MärchenMarie
i.A. vom Treffpunkt Karnap"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen