Ab Morgen wird alles anders?
Jetzt im November und was dann?

Lockdown

Ab Morgen wird alles anders?
Jetzt im November und was dann?

Die Hoffnung ist da, der Glaube fehlt.

Der Teillockdown beginnt, aber was wird sich ändern?
Alle hoffen das die Infektionszahlen sinken.
Schön wenn das so kommen sollte, aber werden wir nicht mit dem Virus weiter leben müssen?

Oder ist das dann schon eine Kapitulation mit der Hoffnung auf die Medizin?

Viele Fragen und Spekulationen.

Ich werde meine Kontakte nicht noch weiter reduzieren können, aber der Verzicht auf Kneipe, Restaurant oder Partys ist kein Problem. Auf das Fitnessstudio kann ich nicht verzichten, als schön Wetter Sportler war das immer eine schöne Alternative.

Aber was machen die Alten, die brauchen ihre Kontakte, besonders dann wenn Sie keine weiteren Angehörigen oder Lebenspartner mehr haben? Die derzeitige Situation mit Adressenangaben und Einbahnwege in Gebäuden überfordern sie schon.

Ich habe heute im Presseklub einen schönen Vergleich gehört.

Wir müssen das Jahr im Sommer und Winter teilen. Im Winter montieren wir die Winterreifen und verhalten uns anders. Kommen die Reifen dann im Frühjahr wieder runter, kann man sich auch wieder etwas anders verhalten.

Hat eine gewisse Logik auch wenn es keine besonders schöne Aussicht ist.

Ein weiterer Einwand war, man müsse die Bevölkerung besser informieren.
Deutschland ist bunt und manche Bevölkerungsgruppen leben in ihrer eigenen Welt und schauen auch kein deutsches Fernsehen. Hier sollte man besser auch in den Landessprachen informieren.

Armin Laschet hatte ja schon angekündigt

am 30.11 wird ohne wenn und aber der Lockdown aufgehoben.

Eine sehr gewagte Aussage, denn wenn die Fallzahlen nicht zurückgehen und dann der Lockdown wieder aufgehoben wird, war alles umsonst.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen