Endruschat nun bei Tierschutz/Sozial Liberales Bündnis Essen SLB
Klartext im Rathaus

Die Ratsfraktion Tierschutzpartei/Sozial Liberales Bündnis Essen SLB hat in ihrer heutigen Fraktionssitzung mit einstimmigem Votum den bisherigen SPD-Ratsherrn Karlheinz Endruschat in die Fraktion aufgenommen.

Langjährige Erfahrung als Ratsherr - Fachressorts Soziales, Integration und Jugend
"Ich freue mich, mit Karlheinz Endruschat einen so langjährig erfahrenen wie angesehenen Kollegen im Sozial Liberalen Bündnis Essen begrüßen zu dürfen," so Peter Lotz, Ratsherr und Vorsitzender des Sozial Liberalen Bündnisses Essen SLB. In der gemeinsamen Ratsfraktion des SLB mit der Tierschutzpartei Essen wird Endruschat in den Bereichen Soziales, Integration und Jugend seine bisherige Ratsarbeit entlang seiner Fachressorts fortsetzen.

Altparteien pflegen Schweigegelübde zu Problemen der Stadt
"Die Altparteien haben sich selbst ein Schweigegelübde bezüglich der Probleme der Stadt auferlegt. Wir treten an mit der klaren Ansage, Probleme aufzuzeigen, aber auch Lösungsvorschläge offen zu diskutieren und vorzuschlagen," betont Endruschat.

Autor:

Elisabeth Maria van Heesch-Orgass Tierschutz Essen aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.