CDU ehrt ASV Henrichshütte mit Bürgerpreis

v.l.n.r.: Regina van Dinther MdL; Gerhard Nörenberg, CDU Partei- und Fraktionsvorsitzender in Hattingen; Gerd Hehs, Vorsitzender des ASV Henrichshütte; Dr. Ulrike Brauksiepe, stv. Bürgermeisterin; Dr. Ralf Brauksiepe MdB, Parl. Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung
  • v.l.n.r.: Regina van Dinther MdL; Gerhard Nörenberg, CDU Partei- und Fraktionsvorsitzender in Hattingen; Gerd Hehs, Vorsitzender des ASV Henrichshütte; Dr. Ulrike Brauksiepe, stv. Bürgermeisterin; Dr. Ralf Brauksiepe MdB, Parl. Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung
  • hochgeladen von Nicolas Baumeister

Alljährlich und in diesem Jahr zum 22. Mal vergab die CDU Hattingen einen Bürger- und Kulturpreis an Personen oder Institutionen, die sich in besonderem Maße in unserer Stadt für die Bürger ehrenamtlich einsetzen.
In diesem Jahr wurde der Angelsportverein Henrichshütte für sein Engagement rund um die Sauberkeit der Ruhr geehrt.

Hattingen liegt an der Ruhr, einem Gewässer, das einer ganzen Region seinen Namen gibt und aus der Wasser für über 5. Mio. Menschen gewonnen wird. Auch touristisch ist die Ruhr für Hattingen sehr bedeutend, denn der Ruhrtalradweg führt viele Besucher und Übernachtungsgäste in unsere Stadt.

In der Vergangenheit wurde sehr viel in die Sauberkeit der Ruhr investiert. Wo früher Schaumberge in die Ruhr flossen, sorgen heute moderne Kläranlagen für sauberes Wasser. Doch damit allein ist es nicht getan: Müll findet sich leider auch heute noch überall und die Ruhr bildet hier keine Ausnahme. Wie auch immer er dorthin kommt, alleine weg kommt er nicht.

Daher ruft des ASV Henrichshütte alljährlich zur Aktion „Saubere Ruhr“ auf. Viele Mitglieder des Vereins räumen an und in der Ruhr auf und werden dabei von befreundeten Vereinen tatkräftig unterstützt. Dieses Engagement zum Schutz der Ruhr dient der Natur und den Menschen, denn sauberes Wasser ist ein kostbares Gut und alles andere als selbstverständlich.

Die CDU Hattingen würdigt mit der Vergabe des Bürger- und Kulturpreises 2014 das ehrenamtliche Engagement von Menschen, denen die Ruhr als Lebensader der Region besonders am Herzen liegt.

Autor:

Nicolas Baumeister aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen