Hund attackiert den Täter
Mann fasst Frau in Intimbereich

Polizisten verhafteten in der Nähe des Tatortes einen Mann mit einer blutenden Verletzung an der Hand.
  • Polizisten verhafteten in der Nähe des Tatortes einen Mann mit einer blutenden Verletzung an der Hand.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Ihr Hund biss den Unbekannten in die Hand - diesen Moment nutzte die junge Frau zur Flucht! Polizisten verhafteten kurze Zeit später einen Verdächtigen.

Freitagabend war die Frau mit ihrem Hund im Bereich Seelhuve spazieren, da sprach der Unbekannte sie an, kam immer näher und griff ihr dann in den Intimbereich. Die Frau schrie um Hilfe, ihr Hund erkannte offenbar die gefährliche Situation und biss dem Mann in die Hand. Das Opfer flüchtete nach Hause, verfolgt von dem Mann. Der Unbekannte ergriff erst die Flucht, als die Eltern des Opfers die Polizei alarmierten, hatte aber wohl keinen Erfolg. "Im Rahmen der Fahndung fanden Polizeibeamte den beschriebenen Mann auf einem Verbindungsweg zum Seepark Lünen auf dem Boden liegend auf", berichtet die Polizei. Der Tatverdächtige (22) ist Iraker, lebt in Lünen, hatte offenbar Alkohol getrunken und eine blutende Verletzung an der rechten Hand. Polizisten nahmen ihn in Gewahrsam, später kam der Mann aber aufgrund fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß.

Thema "Sexualdelikt" im Lokalkompass:
Jagd auf Verdächtigen endet in Senden

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.