Sprengung in Cappenberg
Idee nach Aus für Geldautomaten

Kriminelle jagten in Cappenberg Ende Oktober einen Geldautomaten in die Luft.
  • Kriminelle jagten in Cappenberg Ende Oktober einen Geldautomaten in die Luft.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Kriminelle leiteten Ende Oktober Gas in den Geldautomaten der Volksbank in Cappenberg ein, das Gerät explodierte mit einem lauten Knall. Die Tat war - das steht nun fest - das Aus für die Filiale.

Im Rahmen der Analyse der Schäden habe man sich intensive Gedanken zur Zukunft des Standortes gemacht, so die Volksbank Selm-Bork in einer Pressemitteilung. Sicherheit, die Nutzung des Automaten durch die Kunden sowie die Betriebswirtschaftlichkeit standen dabei laut der Bank im Fokus. Ergebnis: Der Geldautomat hat in Cappenberg unter allen drei Gesichtspunkten keine Zukunft. Geld können Kunden aber ganz in der Nähe weiter abheben - im Dorfladen von Andreas Kurze. Die Volksbank und der Laden-Inhaber sind eine Kooperation eingegangen und so können per Cashback-Verfahren im Dorfladen kleinere Bargeld-Beträge abgehoben werden - allerdings nur während der Öffnungszeiten und nur in Verbindung mit einem Einkauf. Die Volksbank arbeite unabhängig von dieser Lösung aber an einem neuen, besser geeigneten Geldautomaten-Standort in der Nähe von Cappenberg. Die Planungen seien noch am Anfang. 

Thema "Geldautomat" im Lokalkompass:
Selm ist nun ein Ort auf der Liste

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.