Alkoholtest

Beiträge zum Thema Alkoholtest

Blaulicht
Die Fahndung nach dem flüchtigen Schulbusfahrer war erfolgreich. Die Beamten trafen den 77-Jährigen unter seiner Privatanschrift hat. Mit seinem Transporter war der Mann heute nahe einer Schule in Bedingrade in einen Unfall verwickelt. Dort der alkoholisierte Fahrer entfernte sich vom Unfallort.

Unfallflucht: Alkoholisierter Schulbusfahrer macht sich aus dem Staub
Verdacht bestätigt sich nicht: 77-Jähriger sammelte nach Unfall keine Schulkinder mehr ein

Der Alkoholgeruch war stark. Und auch der Atem-Alkoholtest zeigte ein positives Ergebnis. Der 77-jährige Fahrer des Schulbusses hatte wohl wirklich getrunken. Der Führerschein des Mannes ist jetzt weg. Doch die Sache wird ein Nachspiel haben, die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Denn der Mann hat sich nach einem Verkehrsunfall mit einem grauen Skoda in der Nähe einer Schule in Bedingrade heute Nachmittag einfach vom Unfallort entfernt. Dass es den Verkehrsunfall mit dem...

  • Essen-Borbeck
  • 19.02.20
Blaulicht

Recklinghausen: Fahrer verliert Kontrolle über sein Auto

Ein 23-jähriger Recklinghäuser befuhr mit seinem Pkw am Sonntag, 22. Dezember, um 5.57 Uhr die Castroper Straße in südliche Fahrtrichtung. Im Kurvenbereich, hinter der Einmündung der Straße Hoher Steinweg, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er zunächst gegen eine Straßenlaterne, dann gegen einen Baum und beschädigte zudem eine Plakatwand sowie einen Gartenzaun, bevor er zum Stillstand kam. Der Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu...

  • Recklinghausen
  • 23.12.19
Blaulicht
Eine Frau, die mit ihrem Auto und 1,8 Promille Alkohol im Blut unterwegs war, wurde am Mittwoch von der Polizei gestoppt.

Am Hasper Bahnhof
Führerschein beschlagnahmt: Frau fährt mit 1,8 Promille durch Haspe

Am Mittwoch, 4. September, gegen 20.30 Uhr, bemerkte ein Hagener am Hasper Bahnhof einen Renault. Dieser touchierte während der Fahrt mehrere Male die Gehwegkante mit den Reifen. Obwohl50 km/h erlaubt waren, bewegte sich die Fahrerin mit zirka 25 km/h die Straße Büddinghardt und später die Oedenburgstraße entlang. Die 59-Jährige fuhr auf der Grundschöttler- und Harkorstraße nicht nur einmal in den Gegenverkehr. Der Zeuge rief die Polizei. Die Beamten konnten die Hagenerin noch auf der...

  • Hagen
  • 05.09.19
Blaulicht
Die Polizei nahm am Montagabend einen 29-Jährigen Monheimer fest. Er war alkoholisiert, in Besitz von Cannabis und wird verdächtigt einen PKW erheblich beschädigt zu haben. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Mann schlägt in Monheim mit Hammer auf Auto ein
Polizei stellt Tatverdächtigen

Am Montagabend, 5. August, hat die Polizei auf der Tempelhofer Straße in Monheim am Rhein einen 29-jährigen Mann gestellt, der kurz zuvor ein Auto demoliert haben soll. Gegen 21.40 Uhr meldeten sich Anwohner der Tempelhofer Straße bei der Polizei, weil sie beobachteten, wie ein Mann mit einem Hammer auf einen in Höhe der Hausnummer 1 geparkten VW Golf einschlug. Als die Beamten zum Tatort eilten, stellten sie fest, dass der Wagen erheblich beschädigt war: Mehrere Scheiben waren...

  • Monheim am Rhein
  • 06.08.19
Blaulicht

Mit 1,6 Promille
Alkoholisiert in Verkehrskontrolle geraten: Mann mit hohem Alkoholwert im Blut am Steuer unterwegs

Am Mittwoch, 31. Juli, geriet ein Mann gegen 14 Uhr mit seinem Auto auf der Brinkestraße in eine allgemeine Verkehrskontrolle. Dabei stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch fest. Der 39-Jährige war mit einem freiwilligen Atemalkoholtest einverstanden. Das Ergebnis: Er hatte sein Auto mit rund 1,6 Promille gefahren und musste anschließend auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben. Aufgrund der Höhe des Alkoholwertes stellten die Beamten zudem den Führerschein sicher. Ihm ist es ab...

  • Hagen
  • 01.08.19
Blaulicht
Den Atemalkoholtest hat ein Mann in Heiligenhaus nicht bestanden. Er war betrunken Auto gefahren. Foto: Polizei

Betrunkener beschädigt in Heiligenhaus Auto beim Einparkversuch
Beim dritten Mal hat's geklappt

Ein Verhalten wie ein Sturzbetrunkener, aber nur 0,6 Promille im Blut hatte ein 39-jähriger Mann am Sonntag in Heiligenhaus, als er versuchte, sein Auto zu parken. Gegen 19.20 Uhr beobachtete ein Zeuge einen VW-Fahrer, der auf dem Basildonplatz mit seinem Beetle in eine Parklücke fahren wollte. Dabei touchierte der 39-Jährige einen geparkten VW Golf am vorderen Stoßfänger. Anschließend rangierte der Beetle-Fahrer erneut mit seinem Auto und touchierte den Golf ein weiteres Mal. Beim dritten...

  • Heiligenhaus
  • 24.06.19
Blaulicht

Polizei Langenfeld sucht Zeugen
Betrunkene Radfahrerin beschädigt BMW

Am Samstagabend, 9. Februar, ist eine Langenfelderin im betrunkenen Zustand mit ihrem Fahrrad gegen einen an der Rheindorfer Straße abgestellten BMW gefahren. Die 61-Jährige war gegen 21.40 Uhr in Begleitung ihres Mannes mit dem Fahrrad auf der Rheindorfer Straße auf dem Nachhauseweg, als sie auf Höhe der Einmündung zum Real-Markt die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor und mit dem Pedal gegen einen auf einem Parkstreifen abgestellten BMW prallte. Die Frau verlor dabei ihr Gleichgewicht,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.02.19
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Leichter Auffahrunfall im Alkoholrausch in Langenfeld
Führerschein sicher gestellt

Eigentlich war es ein Verkehrsunfall ohne Personen- und mit nur geringem Sachschaden. Ein Umstand war aber dennoch bemerkenswert. Der auffahrende Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss und ein deshalb bei der polizeilichen Unfallaufnahme durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von beinahe 1,9 Promille (0,94 mg/l). Im Berufsverkehr am Mittwochnachmittag, 5. Dezember, ereignete sich gegen 17 Uhr, der Unfall, als ein 41-jähriger Langenfelder mit seinem VW die innerörtliche...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.12.18
Überregionales

Hagen - Betrunkener Autofahrer will die Polizei mit einer seltsamen Aktion austricksen

 Heute, am Freitag, 24. August, erhielt die Polizei gegen 02.20 Uhr einen Einsatz zur Straße Am Sportpark. Dort sollte ein Auto ständig auf und ab fahren. Außerdem sei laute Musik aus dem Fahrzeug zu hören. Eine Streifenwagenbesatzung traf kurz darauf am Einsatzort ein. Hier fiel den Polizisten ein weißer PKW auf, dessen Fahrer offensichtlich Probleme beim Anfahren hatte. Die Beamten folgten dem Fahrzeug. Der Autofahrer hielt seinen PKW an und parkte in der Straße Am Sportpark. Dann...

  • Hagen
  • 24.08.18
Überregionales

Volltrunken auf der B7 unterwegs

Am Sonntagmorgen fiel einer Polizeistreife in Wehringhausen auf der B7 ein 22-jähriger Fahrradfahrer auf. Dieser hatte Probleme sein Mountainbike in den Griff zu bekommen. Das lag nicht daran, dass er kein Fahrrad fahren konnte, sondern schlicht weg volltrunken war. Er lehnte einen Atemalkoholtest ab und wollte tatsächlich mit seinem Rad die Fahrt fortsetzen. Dies wurde durch die Polizei unterbunden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und er konnte im Polizeigewahrsam seinen Rausch...

  • Hagen
  • 25.06.18
Überregionales
MIK JT-100929-055.jpg

Langenfeld: Mit mehr als 1,8 Promille auf dem Fahrrad unterwegs

Am späten Samstagabend, 9. Juni, befuhr ein 58-jähriger Fahrradfahrer aus Langenfeld, mit seinem braunen Fahrrad der Marke Kleefisch, gegen 22.30 Uhr die Solinger Straße in Immigrath aus Richtung Hardt kommend. An einer Ampelanlage in Höhe Immigrather Platz stoppte er sein Velo ordnungsgemäß vor Rotlicht zeigender Ampel. Beim Warten auf grünes Licht verlor er nach eigenen Angaben das Gleichgewicht. Der Langenfelder stürzte zu Boden, verletzte sich dabei aber glücklicher Weise nicht....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.06.18
Überregionales
Polizei NRW

Kreispolizeibehörde Mettmann



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie



Herthastrasse 15

45131 Essen

Germany



phone +49(0) 201 310 7611

mobile +49((0) 176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Langenfeld: Stark Alkoholisiert mit dem Fahrrad gestürzt

Am nächtlich frühen Samstagmorgen, 9. Juni, befand sich ein 49-jähriger Mann aus Langenfeld nach eigenen Angaben gegen 1.10 Uhr, auf dem Heimweg von einer Feierlichkeit. Dabei benutzte er sein schwarz-grünes Fahrrad der Marke Bulls, als er die Kaiserstraße in Richrath in Richtung Innenstadt befuhr. Nach Zeugenaussagen verlor er in Höhe des Hauses Nr. 81 ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über sein Zweirad. Der 49-Jährige stürzte mit seinem Velo in ein Blumenbeet und verletzte sich dabei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.06.18
Überregionales
Polizei NRW

Kreispolizeibehörde Mettmann



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie



Herthastrasse 15

45131 Essen

Germany



phone +49(0) 201 310 7611

mobile +49((0) 176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Heiligenhaus: Mit 1,5 Promille auf die Gegenfahrbahn und gegen einen Pfosten

Bereits am Samstagabend (28.04.2018, gegen 19:40 Uhr) kam es an der Ratinger Straße in Heiligenhaus, in Höhe der Auffahrt zur A44, zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss. Zeugen beobachteten, wie ein 55-jähriger Fahrer mit seinem Pkw von der Haltelinie einer Ampel plötzlich zurückrollte, dabei auf die Gegenfahrbahn geriet und schließlich auf dem Grünstreifen gegen einen Poller fuhr. Dabei wurden sowohl der Poller als auch der Pkw beschädigt. Die Zeugen eilten dem verunfallten...

  • Velbert
  • 30.04.18
Überregionales

Mit 1,5 Promille Pkw in Vorgarten geschoben

Am Samstag, 20.55 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Mann aus Sundern mit seinem Pkw die innerstädtische Settmeckestraße aus Richtung Illingheimer Straße kommend. Auf gerade Strecke kam er infolge des Genusses alkoholischer Getränke von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen geparkten Pkw und schob diesen in den Vorgarten eines Hauses. Hierdurch wurde ein dort abgestelltes, drittes Fahrzeug beschädigt. Ein Alco-Vortest ergab den Wert von 1,5 Promille. Mehr als 30.000 Euro Schaden Eine Blutprobe...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.02.18
Überregionales
61-Jähriger rammt mit seinem Auto die Hauswand einer Pizzeria in Monheim.

Monheim: Mit 1,5 Promille gegen die Hausfassade

Am Sonntagabend, 14. Januar, gegen 19:25 Uhr, prallte ein alkoholisierter 61-jähriger BMW-Fahrer mit seinem Pkw gegen die Hauswand einer Pizzeria am Ernst-Reuter-Platz. Nach Angaben von Zeugen fuhr der Mann mit dem BMW rückwärts aus einer Parkbucht gegenüber der betroffenen Pizzeria und rammte dabei mit seiner hinteren linken Fahrzeugseite die Hausfassade. Alkoholtest ergibt Wert von über 1,5 Promille Anschließend verließ der BMW-Fahrer sein Fahrzeug und taumelte augenscheinlich stark...

  • Monheim am Rhein
  • 15.01.18
Überregionales
Foto: Polizei

Mit reichlich Promille am Steuer und "gangunsicher" !

Am gestrigen Dienstagabend gegen 20.30 Uhr, kontrollierte die Velberter Polizei einen schwarzen PKW Renault Twingo, der über die innerstädtische Höferstraße in Richtung Schwanenstraße fuhr und dort auch angehalten werden konnte. Bei der Kontrolle des 50-jährigen Fahrers aus Velbert schlug den Beamten sofort deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeug und auch aus der Atemluft des Mannes entgegen. Als er deshalb aufgefordert wurde sein Fahrzeug zu verlassen, zeigte sich der Velberter deutlich...

  • Velbert
  • 14.06.17
Überregionales

Dorstenerin fährt alkoholisiert gegen ein PKW

Holsterhausen. Eine 40-jährige Dorstenerin bog mit ihrem Fahrrad am 17. August, gegen 1.50 Uhr von der Mühlenstraße nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei übersah sie einen abgestellten PKW auf dem Parkstreifen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Frau blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Alkoholtest durchgeführt, welcher positiv verlief. Eine Blutprobe wurde daraufhin auf der Wache Dorsten entnommen.

  • Dorsten
  • 22.08.16
Überregionales

Fahrradieb in Wambel mit über 1 Promille geschnappt // Leihrräder in Körne und Brackel gestohlen

Von einem Zeugen alarmiert gelang der Polizei in der Nacht zu Sonntag (3.5.) die Festnahme eines Fahrraddiebs, der auf seinem Diebesgut in Wambel unterwegs war. Ein 62-jähriger Dortmunder hatte am Sonntag gegen 0.25 Uhr einen Tatverdächtigen beobachtet, wie dieser ein Leihfahrrad gewaltsam aus der Körner Leihstation an der Berliner Straße riss, sich aufs Rad setzte und dann davonfuhr. Die alarmierte Polizei stellte kurz darauf in Wambel den Jugendlichen, der der Zeugenbeschreibung ähnelte,...

  • Dortmund-Ost
  • 04.05.15
Überregionales

21-Jähriger beschädigt 30 Autos in Wichlinghofen

Dank einer aufmerksamen Zeugin, zufällig eine Polizeibeamtin, konnten Beamte am Sonntag gegen 7 Uhr eine Mann erwischen, der unter dem Verdacht steht, rund 30 Autos im Raum Dortmund-Wichlinghofen beschädigt zu haben. Spiegel umgeklappt und beschädigt Die 30-jährige Dortmunderin gab an, beim Verlassen des Haus (Vinklöther Mark) dumpfe und auffällige Geräusche vernommen zu habne. Als sie sich umschaute, kreutze ein Mann ihren Weg. Sie schaute genauer hin und bemerkte bei mehreren Pkw nach...

  • Dortmund-Süd
  • 29.06.14
Überregionales
2 Bilder

Fahrer erlitt schwerste Verletzungen - Alkoholtest angeordnet

Gegen 0:31 kam es am 5. Dezember auf der Alleestrasse in Höhe der Aral-Tankstelle zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines rumänischen BMW schwerste Verletzungen erlitt. Mit hoher Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen einen Bordstein und im Anschluss gegen den Auflieget eines parkenden LKW. Dabei wurde der PKW förmlich aufgerissen. Die Polizei ermittelt, bei dem Fahrer wurde eine Blutprobe angeordnet. Lebensgefahr wird nicht...

  • Bochum
  • 07.12.13
Überregionales

Alkohol und Drogen auf dem Fahrrad

Alkoholisiert und mit illegalen Drogen im Gepäck wurde ein Fahradfahrer von der Polizei in Velbert angehalten, wie diese mitteilt. Nicht nur, weil er beim Fahrrad fahren sein Handy in der Hand hielt, fuhr ein 32-jähriger Fahrradfahrer am nächtlichen Donnerstagmorgen, gegen 0.20 Uhr, in sehr deutlichen und gefährlichen Schlangenlinien auf dem Gehweg der Nevigeser Straße in Fahrtrichtung Tönisheide. Als eine Streifenwagenbesatzung der Velberter Polizei den Tönisheider deshalb in Höhe der...

  • Velbert
  • 06.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.