Alles zum Thema Amt

Beiträge zum Thema Amt

Ratgeber
Erika Walter ist wegen einer Gehbehinderung auf einen Rollator angewiesen. Sie fühlt sich von der Stadt nicht ernst genommen.

84-Jährige fühlt sich von Stadt schlecht behandelt
Gladbeck: Streit zwischen Seniorin und Stadt dauert an

Im Streit zwischen einer Gladbecker Seniorin und der Stadt Gladbeck gibt es weiterhin keine Einigung. "Die wollen mich als senil darstellen", glaubt Erika Walter. Die Stadt beharrt jedoch auf ihrer Position. Was war geschehen? Anfang des Jahres war Erika Walters Brieftasche gestohlen worden. "Ich war auch schon bei der Polizei", erklärt die Rentnerin, "zum Glück war meine EC-Karte zu diesem Zeitpunkt nicht in der Brieftasche." Ärgerlich genug hingegen war der Verlust von Personal- und...

  • Gladbeck
  • 17.01.19
  •  2
Ratgeber

Übersicht auf einen Klick
Bebauungspläne der Stadt Voerde ab sofort online abrufbar

Ab sofort ist ein neues kartenbasiertes Angebot der Stadt Voerde im Internet abrufbar. Es ist nun möglich, rechtsverbindliche Bebauungspläne sowie Dachgauben-, Gestaltungs- und andere Satzungen im Internet abzurufen. Die Bebauungspläne geben Auskunft über den Gebietscharakter und das Maß der zulässigen baulichen Nutzung eines Grundstückes. Der digitale Zugang zu den Bebauungsplänen der Stadt Voerde bietet Bürgern, Politik, Wirtschaft sowie der Verwaltung schnellen Einblick, für welche...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.11.18
Politik
OB Sören Link

Nach Ämterchaos
Stadt Duisburg plant mit 100 neuen Mitarbeitern im kommenden Jahr

Die Stadt Duisburg plant im kommenden Jahr 100 neue Mitarbeiter einzustellen. Die Stadt wirkt so der aktuellen Personalsituation entgegen, die sich zuletzt auch durch zusätzliche Aufgaben von Bund und Land deutlich verschlechtert hatte. Vorbehaltlich der Zustimmung der Bezirksregierung Düsseldorf, die als Aufsichtsbehörde das Vorhaben genehmigen muss, verspricht sich Oberbürgermeister Sören Link eine erhebliche Verbesserung – vor allem in Bereichen mit intensivem Bürgerkontakt. „Wir...

  • Duisburg
  • 08.11.18
  •  1
Ratgeber
Einst Anlaufstelle vor Ort: Die Bürgerämter Rüttenscheid, Frohnhausen (Foto) und Stoppenberg bleiben dauerhaft geschlossen.

Ein Besuch im Straßenverkehrsamt: Top oder Flop?

Das Essener Straßenverkehrsamt, das ganz offiziell "Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde Essen" heißt, hat - dies ist kein Geheimnis - einen sensationell schlechten Ruf. Bei den Online-Bewertungen kommt das Amt im Schnitt auf schlappe 1,7 von 5 möglichen Punkten. Und liegt damit noch deutlich hinter dem JobCenter (2,1) oder dem Bürgeramt Gildehof (3,2). Nun hatte ich persönlich das Vergnügen, dort mit meinem Anliegen vorzusprechen. Und war schon auf das Schlimmste gefasst. Doch ich wurde...

  • Essen-West
  • 13.09.18
  •  1
  •  5
Ratgeber

Ausländeramt geschlossen

Das Ausländeramt des Ennepe-Ruhr-Kreises - zuständig für alle kreisangehörigen Städte außer Witten - bleibt am Donnerstag, 17. Mai, geschlossen. Darauf weist die Kreisverwaltung hin. Grund ist eine Schulung der Mitarbeiter.

  • Herdecke
  • 11.05.18
Überregionales
St. Dionysius / Messe zur Einführung von Pastor Benedikt Ogrodowczyk
Pastor Benedikt Ogrodowczyk (Mitte) zelebrierte seine erste Messe.
12 Bilder

Benedikt Ogrodowczyk ist der neue Mann in St. Dionysius

Feierliche Amtseinführung in St. Dionysius. Am Sonntag hieß die Borbecker Pfarrei Benedikt Ogrodowczyk in ihrer Mitte willkommen.Damit ist es amtlich und offiziell: Der Bottroper hat seinen Dienst als neuer Pfarrer von St. Dionysius angetreten. Der bisherige Jugendseelsorger der Gelsenkirchener Jugendkirche GleisX tritt dort die Nachfolge von Jürgen Cleve an. Nach dem feierlichen Gottesdienst mit Fahnenabordnungen, Ehrengarden, Verbänden und Vertretern der einzelnen Gemeindengab es eine...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.18
Politik
Mit einer fröhlichen Feier wurde das neue Familienbüro eingeweiht. Foto: Kariger
2 Bilder

Gladbeck: Familienbüro nun im Neuen Rathaus

Ab sofort ist das Gladbecker Familienbüro an zentraler Stelle und in neuen Räumlichkeiten zu finden: In rund fünf Monaten Bauzeit sind die Räume der ehemaligen Gastronomie im Neuen Rathaus zu einem modernen Büro umgebaut worden. Die bisherigen Diensträume befanden sich in unterschiedlichen Büros in der 1. Etage des Neuen Rathauses. "Von der zentralen Unterbringung des Familienbüros mit einem deutlichen Erkennungswert profitieren jetzt die Gladbecker Familien, das Familienbüro, aber auch die...

  • Gladbeck
  • 18.04.18
  •  1
Überregionales
Erik O. Schulz gratulierte Michel zum neuen Amt.

Sabine Michel neue Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hagen

Die Stadt Hagen hat eine neue Gleichstellungsbeauftragte. Sabine Michel tritt die Nachfolge von Anna Vierhaus an. Nach Abschluss eines mehrstufigen internen Bewerbungsverfahrens wurde einvernehmlich die 42-jährige Diplom-Sozialpädagogin ausgewählt und mit Wirkung vom 1. Februar dieses Jahres zur neuen Gleichstellungsbeauftragten bestellt. Oberbürgermeister Erik O. Schulz gratulierte Michel zu Beginn der heutigen Sitzung des Rates der Stadt Hagen zu ihrer Wahl und wünschte ihr alles Gute für...

  • Hagen
  • 24.02.18
Ratgeber

Frühzeitig um den Pass kümmern

Ist der Personalausweis aktuell? Wann läuft der Reisepass aus? Und ist der Kinderreisepass noch gültig? Wer in den Osterferien verreisen will, für den lohnt sich ein Blick auf die Gültigkeitsdauer der Ausweise und Pässe. Laufen diese demnächst ab, empfiehlt die Stadt Recklinghausen, neue Personalausweise und Reisepässe bis spätestens 15. Februar im Bürgerbüro in Stadthaus A zu beantragen. Dann sollten die Ausweise und Pässe rechtzeitig vor den Osterferien (Beginn am 26. März) abholbereit...

  • Recklinghausen
  • 08.02.18
  •  2
  •  2
Ratgeber
Ein offenbar harmonisches Beratungsgespräch bei der Agentur für Arbeit. Wie sind eure Erfahrungen mit deutschen Behörden?

Frage der Woche: Wie gut ist der Service bei deutschen Behörden?

Wer in Deutschland lebt, der muss auch mal zum Amt. Denn fast alle Bereiche unseres Lebens werden beaufsichtigt und unterliegen der Zuständigkeit einer oder mehrerer Behörden. Entsprechend gut sollte das Verhältnis zwischen Mensch und Amt sein. Ist es das? Ich erinnere mich noch gut an die ersten Tage im Leben meiner Tochter. Es war ein schöner Sommertag in 2012 – wir kamen gerade als frischgebackene Familie aus dem Krankenhaus – als das Finanzamt Herne (Bezirk 002) sich per Post meldete. Und...

  • Lünen
  • 26.01.18
  •  17
  •  9
Überregionales
Die Bauarbeiten am Brakeler Wald standen lange still.
Foto: Henschke
3 Bilder

Erstaunliches, Skurriles, Erfreuliches

Auf Heidhausens Straßen schien Dornröschenschlaf angesagt, doch nun tut sich was Besonders beim Feuerwehrfest fiel es höchst unangenehm auf: Bei Heidhausens Straßen liegt so einiges im Argen. Viele Leser beschwerten sich, der Kurier fragte nach bei der Stadt. Gleich drei Fragenbereiche zu Straßen im Bereich des Heidhauser Platzes galt es zu beantworten. Innerhalb von nur sechs Tagen kam auch der Antwortkatalog des Amtes für Straßen und Verkehr, förderte Erstaunliches, Skurriles, aber auch...

  • Essen-Werden
  • 27.07.17
Kultur
Ehrenamtskarte NRW

Ehrensache

Ehrenamt, eine gute Sache. Nicht nur für die Kommunen, sondern auch für viele Einrichtungen, die ohne den Ehrenamtliche Einsatz ihren guten Einsatz nicht durchführen können. Vereine, Soziale Einrichtungen und und und. Da ist es ein schöner Zug des Landes, Bürger die solche Arbeit leisten auf diesem Wege Danke zu sagen. Also führte NRW die Ehrenamtskarte ein und suchte dafür Unterstützer, die es auch so sehen das man solche Bürger einen kleinen Dank aussprechen sollte. So machen sehr viele...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.06.17
  •  4
Ratgeber
Dr. Jan Ehlers wird der neue Vize-Präsident der UW/H. Foto: UW/H

Das ist der neue Vizepräsident der UW/H

Prof. Dr. Jan Ehlers wurde gewählt Witten. Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) bekommt zum 1. Januar 2017 einen neuen Vizepräsidenten. Auf Vorschlag der Gesellschafterversammlung, mit einer einstimmigen Wahl im Aufsichtsrat und mit einer ebenso einstimmigen Bestätigung auf der gestrigen Sondersitzung des Senates, wird Professor Dr. Jan Ehlers ab dem 1. Januar 2017 diese Aufgabe im Präsidium der Universität übernehmen. Der 46-jährige Tiermediziner und Bildungsforscher bekleidet seit...

  • Witten
  • 28.12.16
Ratgeber

Wohngeldstelle ab sofort wieder normal erreichbar

Das Amt für Wohnen und Soziales teilt mit, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wohngeldstelle ab sofort wieder telefonisch innerhalb der normalen Kernzeiten zu erreichen sind: Montag, Mittwoch, und Donnerstag von 8 bis 15, Dienstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr.

  • Witten
  • 02.06.16
Politik

London hat einen neuen Bürgermeister mit Migrationshintergrund und

er ist sunnitischer Muslim. Mit 300000 Stimmen Vorsprung siegte der Kandidat der Laboür Party vor dem Kandidaten der Konservativen. Schon am Samstag wurde Sadig Khan in das Amt des Bürgermeisters von London eingeführt. Er ist nicht nur der erste Bürgermeister mit Migrationshintergrund, sondern auch der erste Muslim in dieser Stadt.Sein Alter ist gerade einmal 45 Jahre. Seine Eltern stammen aus Pakistan. Der Vater brachte seine 8 Kinder als Busfahrer durch, die Mutter als Näherin. Sadig Khan...

  • Hattingen
  • 08.05.16
  •  8
Politik
Zur Amtseinführung bedankte sich Ulrike Drossel mit einem Fußball bei ihrem Amtsvorgänger

Ulrike Drossel ist Bürgermeisterin Holzwickede

Runde Sache: Zur Amtseinführung bedankte sich Ulrike Drossel mit einem Fußball bei ihrem Amtsvorgänger “Nur gemeinsam und partnerschaftlich können Ziele erreicht werden”, appellierte Ulrike Drossel an die rund 200 Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Vereinen der Emschergemeinde, die zur Amtseinführung der Bürgermeisterin im Forum des Schulzentrums anwesend waren. Nach Übergabe der Ernennungsurkunde durch die stellv. Bürgermeisterin Monika Mölle stellte Ulrike Drossel , die als...

  • Holzwickede
  • 21.10.15
Politik
Anne Bade (l.) übernimmt das Amt von Dorothea Volkmer (m.). Pfarrer Suk (r.) freut sich auf die Zusammenarbeit.

Neue Presbyterin - Wechsel bei der Evangelischen Kirche Kamen

Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes verabschiedete Pfarrer Klaus-Dieter Suk mit Dorothea Volkmer die langjährige Presbysterin der Evangelischen Kirchengemeinde Kamen aus Altersgründen in den Ruhestand. An ihrer Stelle tritt Anne Bade ins Amt als neue Presbyterin. Bade ist der Kirchengemeinde bereits seit längerem über die Kantorei verbunden und übernimmt sofort die neue Aufgabe.

  • Kamen
  • 19.05.15
Politik
14 Bilder

Kreisverband Wesel der Piratenpartei hat einen neuen Vorstand !!

Wesel: Am vergangenen Sonntag lud der Kreisverband Wesel der Piratenpartei seine Mitglieder zur jährlichen Hauptversammlung ein. Neben den turnusmäßigen Vorstandswahlen wurden auch diverse Satzungs-Anpassungen diskutiert und beschlossen. Tagesordnung TOP 1 Eröffnung der Versammlung TOP 2 Formalia wie Genehmigung der Tagesordnung, Wahlordnung etc. TOP 3 Tätigkeitsberichte / Kassenprüferbericht / Entlastung des Vorstandes TOP 4 Anträge (Satzungsänderungsanträge, andere Anträge) TOP...

  • Hamminkeln
  • 20.01.15
  •  5
Ratgeber
2 Bilder

Kommentar: Immer wieder Schwein gehabt

Familien, Babysitter und Spielplatzbesucher aufgepasst: Einer der schönsten Spielplätze in der Stadt befindet sich ganz in der Nähe vom Worringer Platz – wenn auch etwas versteckt. Dieser liegt direkt gegenüber der Karl-Anton-Straße, die in die stark befahrene Kölner Straße mündet. Und diese Straßeneinmündung mit Fußgängerampel kennen ich und ein paar Freunde persönlich nur zu gut. Dass es hier nicht mehrmals täglich knallt oder Fußgänger überfahren werden, grenzt schon fast an ein Wunder....

  • Düsseldorf
  • 17.01.15
  •  1
  •  1
Ratgeber

Ämter werden zusammengelegt

Zum Jahresbeginn wird das Amt für Wohnungswesen mit dem Geschäftsbereich Stadterneuerung, ehemals beim Stadtplanungs- und Bauordnungsamt angesiedelt, sowie dem Team Förderung und Finanzierung von Stadterneuerungsmaßnahmen im neuen Amt für Wohnen und Stadterneuerung zusammengelegt. Mit dieser organisatorischen Änderung ist beabsichtigt, im Rahmen der qualitativen Weiterentwicklung von Stadtquartieren die Themen Wohnen und Stadterneuerung enger zu verzahnen. Stadterneuerungsprozesse bieten...

  • Dortmund-City
  • 07.01.15
Ratgeber
Nach den Feiertagen sollte man Zeit mitbringen bei den Bürgerdiensten.

Stauwarnung im Amt - längere Wartezeiten nach Betriebsferien der Dortmunder Bürgerdienste

Aufgrund der Betriebsferien bei der Stadt vom 29. Dezember bis zum 2. Januar 2015 ist in der zweiten Kalenderwoche des neuen Jahres mit erhöhten Wartezeiten bei den Bürgerdiensten zu rechnen. Die Bürgerdienste empfehlen einen Besuch, wenn möglich, erst wieder ab der dritten Kalenderwoche 2015 zu planen. Wer noch vor den Betriebsferien neue Ausweisdokumente benötigt, sollte diese umgehend beantragen. Näheres zu den Öffnungszeiten und den Leistungen der Bürgerdienste sind unter...

  • Dortmund-City
  • 03.12.14
Vereine + Ehrenamt
In der zurückliegenden Session 2013/2014 mit dem blau-weissen Prinzenpaar Michael Schweers und Pia Oertel musste Dr. Udo Heinrich bereits feststellen, dass die Angelegenheiten der Garde immer mehr Zeit erfordern.

Prinzengarde Blau-Weiss: Präsident Dr. Udo Heinrich legt Amt nieder

Die Leibgarde der Prinzessin Venetia verliert ihren Präsidenten: Nach siebenjähriger erfolgreicher Tätigkeit wird Dr. Udo Heinrich sein Amt zur nächsten Mitgliederversammlung der Prinzengarde Blau-Weiss am 22. Oktober niederlegen. In einem Schreiben an alle Mitglieder betont Dr. Heinrich, dass er gerade in der zurückliegenden, besonderen Session mit dem blau-weissen Prinzenpaar Michael Schweers und Pia Oertel feststellen musste, dass die Angelegenheiten der Garde immer mehr Zeit erfordern....

  • Düsseldorf
  • 29.06.14
Kultur

Es bleibt nur ein Staunen

Ich muss schon sagen, dass ich ziemlich erstaunt darüber bin, was hier in unserem Land so alles geschieht. Dabei will ich jetzt gar nicht auf die Probleme in der Wirtschaft und Politik zu sprechen kommen, sondern auf die Hilflosigkeit von Menschen, die wirklich keine großen Probleme haben, aber von den Behörden und Ämtern einfach erst mal im Stich gelassen werden. Da findet eine Familie beim Auslauf mit dem Hund vier verlassene Fuchswelpen vor. Sie kümmern sich um die Tiere, denn die...

  • Bottrop
  • 11.04.14
  •  1
  •  3
Politik
In diesem Jahr stellte der Amtsleiter für Wirtschaftsförderung Hans-Martin Dirk (l.) gemeinsam mit Stadtbaurat Dr. Ernst Kratzsch (r.) Interessenten auf der Expo Real Bochumer Stadtentwicklungsprojekte vor. Im kommenden Jahr obliegt diese Aufgabe den neuen Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Holding GmbH und der Wirtschaftsförderung Bochum GmbH.Foto: Stadt

Ziel: Alles aus nur einer Hand Aus dem Amt für Wirtschaftsförderung wird 2014 eine GmbH

Immer wieder wurde in den vergangenen Jahren über die Strukturen der Bochumer Wirtschaftsförderung diskutiert. Jetzt soll aus dem Amt für Wirtschaftsförderung eine GmbH werden. In der ersten Phase werden Anfang 2014 die Aufgaben vom Amt für Wirtschaftsförderung auf zwei neue Gesellschaften übertragen. Als Dachgesellschaft ist die Wirtschaftsförderung Bochum Holding GmbH vorgesehen, die für die Bereiche Strategie und übergeordnete Unternehmenskommunikation verantwortlich zeichnen wird. Der...

  • Bochum
  • 28.11.13
  •  1
  • 1
  • 2