Bauzaun

Beiträge zum Thema Bauzaun

Kultur
An dem Zaun vor dem Forum Niederberg in der Velberter City hängen sieben bunte, informierende Banner der "Velberter Kulturloewen". Und auch dahinter tut sich was: Die Arbeiten für das zukünftige Bürgerforum schreiten voran.
2 Bilder

Forum Niederberg wird zum Bürgerforum
Fortschritte auf der Baustelle in Velbert

Was hinter dem großen Bauzaun am Forum Niederberg passiert, während der Zaun selber dank einiger Banner immer bunter wird, dokumentieren die "Velberter Kulturlöwen" als Betreiber des Forums auf ihren Social Media Kanälen. Der große Gebäudekomplex in der City wird aktuell umfangreich umgebaut. Aus der Spielstätte soll ein zentral gelegenes Haus für Bürger werden, das von morgens bis abends geöffnet ist und das vielfältige Möglichkeiten für Jung und Alt bietet. Entrümpelungs- und Rückbaumaßnahmen...

  • Velbert
  • 06.04.21
Kultur
 Ein Bauzaun wurde unlängst um das Denkmal "Roter Turm" an der Grabenstraße gezogen. Die Entwicklung löst beim "Arbeitskreis Stadtbildpflege" Sorgen aus, zumal alle Denkmalteile "erhebliche Defizite" aufweisen würden.

"Arbeitskreis Stadtbildpflege" ist in großer Sorge
Gladbecker Denkmal "Roter Turm" in Gefahr?

Über sehr viele historische Wahrzeichen verfügt Gladbeck in der Tat nicht. Doch der so genannte "Rote Turm" auf dem Areal des ehemaligen Schlachthofgeländes am Rande der Innenstadt gehört zweifelsohne hierzu. Mittlerweile ist auf dem Gelände zwischen Grabenstraße und Bahntrasse ein Neubaugebiet mit hochwertigen Wohngebäuden entstanden. Von dem Schlachthof-Altbau ist lediglich der "Rote Turm" übriggeblieben. Während die Wohnhäuser wie geplant errichtet wurden, wurde der geplante Umbau des "Roten...

  • Gladbeck
  • 19.11.20
Blaulicht
Zwei Männer wollten auf einer Baustelle Kraftstoff stehlen. Als die Beamten eintrafen versteckten die Diebe sich in einer Baugrube.

Einbrecher versteckten sich auf einer Baustelle vor den Beamten
Polizei nahm Diebe vorläufig fest

Am Montag gegen 22.55 Uhr stellten Sicherheitskräfte an einer Baustelle an der Repelner Straße auf Überwachungskameras fest, dass zweiUnbekannte einen Bauzaun öffneten und auf das Gelände drangen. Die sofort alarmierte Polizei umstellte das Grundstück und begann danach mit der Durchsuchung der Baustelle. Beide Einbrecher versteckten sich zunächst vor den Beamten, konnten dann aber in einer Baugrube vorläufig festgenommen werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Männer (19 und 31 Jahre alt,...

  • Moers
  • 07.07.20
LK-Gemeinschaft
Kaum hingen die ersten Spenden am Gabenzaun, wurden sie auch schon von habgierigen Menschen geplündert. Foto: Michael Menzel
3 Bilder

Aufreger der Woche: Gabenzaun geplündert
Wer hat da nicht alle am Zaun?

Erst wenige Tage ist es her, dass der Kamener Gabenzaun für Obdachlose und Bedürftige am Kreisel vor dem Hellmig Krankenhaus installiert worden ist. Der Bauzaun sollte in Zeiten von Corona ein Symbol der Hoffnung und Solidarität werden, da viele soziale Einrichtungen zur Zeit geschlossen sind. Hilfe am ZaunBürger brachten daher Lebensmittel, Hygieneartikel, Tiernahrung und sogar passende Geldmünzen für die öffentlichen Toiletten und hängten ihre Spenden an den Gabenzaun. Doch kaum hatte sich...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.04.20
  • 5
Politik
,Neben fast von Unkraut zugewachsenen Bänken, fanden wir auch Bauzäune vor, die einfach in die Landschaft geschmissen wurden'', zeigte sich Markus Langbein verärgert.
3 Bilder

Unkraut, Dreck und alte Bauzäune
SPD kritisiert Zustand des Mercadenumfelds

Der Zustand des Umfeldes der Mercaden veranlasste die Altstädter Sozialdemokraten zu einer Begehung. Aufgrund von Hinweisen aus der Bürgerschaft sahen sich die Vertreter des Ortsvereins hierzu veranlasst. Unter der Leitung von Vorstandsmitglied Markus Langbein begutachteten die erschienenen Mitglieder das direkte Umfeld der Mercaden, insbesondere den hinteren Bereich. Hierbei stellten sie erhebliche Mängel fest. ,,Neben fast von Unkraut zugewachsenen Bänken, fanden wir auch Bauzäune vor, die...

  • Dorsten
  • 15.08.19
Politik

Die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ schlägt Street-Art auf den Absperrungen zum Bauplatz des Viktoria Karrees vor.
Dr. Steude: „Husemannplatz muss trotz Baustelle einladend sein!“

“Der Husemannplatz ist einer der zentralsten Punkte in der Bochumer Innenstadt. Das muss dort trotz Riesen-Baustelle für das Viktoria Karree noch einladend aussehen“, erklärt Dr. Steude, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ und verweist auf seinen Vorschlag: „Der Bauzaun soll mit moderner Street-Art gestaltet werden.“ „Um Absperrungsmaßnahmen kommt man bei einer Baumaßnahme schon allein aus Sicherheitsgründen nicht herum. Aber der Bauzaun sollte ein echter...

  • Bochum
  • 23.11.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Kunst am Bauzaun des ehemaligen Rathauses

Zusammen mit anderen Graffiti-Künstlern verschönerte Tim Hoffmann (rechts) den Bauzaun an der Tönisheider Straße. Unter anderem wurde eine Szene mit Segelschiffen aus dem Film "Fluch der Karibik" umgesetzt. Hinter dem 50 Meter langen Zaun verbergen sich eine tiefe Baugrube und das ehemalige Rathaus sowie Postgebäude. Hier sollen komfortable Mietwohnungen entstehen. Bis diese fertig sind, soll der Anblick der gesprühten Kunstwerke für einen Hingucker sorgen.

  • Velbert-Neviges
  • 09.04.18
Politik
Der Bauzahn steht bereits seit mehreren Monaten am Bahnhof.

Bauzaun am Bahnhof stört

Bereits seit Monaten steht ein unansehnlicher Bauzaun vor dem nicht minder unansehnlichen Bahndamm am Hauptbahnhof Wanner-Eickel. Nachdem die Bahn lange keinen Anlass zum Handeln sah, kommt nun Bewegung in die Angelegenheit. Der FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel hat das bröselnde Mauerwerk zum Thema seines Treffens mit dem Bevollmächtigen der Deutschen Bahn (DB) beim Land, Werner Lübberink, gemacht. Die DB nimmt sich der Fehler im Mauerwerk nun an und wird auch die Kosten für den Bauzaun...

  • Herne
  • 03.02.17
  • 1
Politik

Doppelhäuser statt Grabeland: Bauvorhaben an der Franzstraße

Wo lange Grabeland war, das die Anwohner nutzten, ist bald der Bau von acht Doppelhaushälften geplant. Dieses Bauvorhaben an der Ecke Franz-/Marienstraße kündigte Philipp Röhnert, Leiter des Bereichs Stadtplanung und Bauordnung, am Donnerstag (15. Dezember) während der Sitzung des Ausschusses für Bürgerbeteiligung und Stadtteilentwicklung an. Der Vorbesitzer Vonovia habe das Gelände an einen Investor verkauft, der bereits mit der Stadt gesprochen habe. "Es gibt einen positiven Bauvorentscheid,...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.12.16
Kultur
10 Bilder

Bauzaun vollendet

Seit einigen Wochen ist die Bauzaun-Galerie am Altmarkt in Alt-Oberhausen vollendet. Seit dem Start des Projektes im Sommer dieses Jahres haben 22 Künstlerinnen und Künstler der Kunstinitiative Ruhr e.V., die auch gemeinsam die Galerie KiR im Europahaus an der Elsässer Straße 21 betreiben, an ihren Kunstwerken gearbeitet. Nach und nach wurde die Bauzaun-Galerie erweitert. Jetzt sind alle 25 Bilder montiert. Der Bauzaun umgibt das Gelände am Altmarkt, wo demnächst das neue Jobcenter entsteht....

  • Oberhausen
  • 14.12.16
Politik

Hartmannstraße: Stadt schafft eigenen Bauzaun an

Wöll: Die Anschaffungskosten liegen unterhalb einer Jahresmiete Wer in diesen Tagen an der Hartmannstraße vorbei kommt, wird einen neuen Bauzaun vorfinden. Der neue Bauzaun gehört nunmehr der Stadt und ist nicht- wie bisher- nur angemietet. Die Verwaltung hat damit die von der CDU-Fraktion initiierte kostengünstigere Variante realisiert. „Bereits bei einer Standzeit von weniger als einem Jahr hat sich die Anschaffung gerechnet, weil die Anschaffungskosten unter der bisherigen Jahresmiete...

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.16
Überregionales
Der Castrop-Rauxeler Fotograf Klaus Michael Lehmann (r.) und EUV-Chef Michael Werner vor einem Banner, das ein Motiv Lehmanns aus dem Jahr 1958 zeigt.

Historische Aufnahmen zeigen Altstadtmarkt im Wandel der Zeit

Mit den Kanalbauarbeiten entlang der östlichen Seite hat Ende Juni die Neugestaltung des Altstadtmarkts begonnen. Die eigentliche Umgestaltung wird im kommenden Jahr folgen. Dies ist nicht das erste Mal, dass der Marktplatz seine Optik ändert. Wie der Platz früher aussah, zeigen jetzt großflächige Fotos auf den Bannern, mit denen die Baustelle abgehängt ist. Die Idee, die Bauzäune der Baustelle mit Fotos zu bespannen, hatten EUV-Mitarbeiter. Aktuellen Ansichten des Marktplatzes aus diesem Jahr...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.07.15
Politik

Bauzaun an der Hartmannstraße

Seit Abschluss der Kanalbaumaßnahmen an der Hartmannstraße und der Entscheidung der Stadt den Bauzaun stehen zu lassen sind ab dem Jahre 2009 bis Januar 2015 rd. 102. 000 € an Kosten für die Stadt angefallen. Die rd. 333 Meter lange Stützmauer musste gegen herabfallende Steine gesichert werden. Insgesamt gibt es vier Eigentümer, die Stadt ist mit 10 lfd. Metern beteiligt, den größten Anteil an der Mauer hat in insolventer Eigentümer mit 265 lfd. Metern. Die restlichen Meter teilen sich zwei...

  • Gelsenkirchen
  • 30.04.15
Überregionales

Bagger auf dem Dach

Hier sehen Sie eine aktuelle Aufnahme des Baufortschrittes am Hertie-Gebäude in Lünen, aufgenommen vom Dach des Lüner Rathauses. Das Bild aktualisiert sich alle 30 Sekunden selbständig. Klicken Sie hier, um das Bild manuell zu aktualisieren. http://www.bauverein.de/service/baufortschritt-hertie/

  • Lünen
  • 29.07.14
Überregionales

Burgaltendorf: Diebe stahlen kompletten Stahlzaun - Polizei fahndet nach LKW

An Burgaltendorfs größter Straßenkreuzung wurde am vergangenen Wochenende (Freitag, 22. Februar, 14 Uhr, bis Montag, 25. Februar, 8 Uhr) ein kompletter stählerner Bauzaun gestohlen. Offenbar mit einem LKW müssen die Diebe an das Baugrundstück herangefahren sein. An der Kreuzung Alte Hauptstraße, Laurastraße/ Deipenbecktal baut zur Zeit ein großer Lebensmitteldiscounter ein neues Geschäft. Etwa 60 Zaunelemente, jedes 3 x 2 Meter groß, mit schweren Betonbefestigungen wurden durch bislang...

  • Essen-Ruhr
  • 28.02.13
Kultur
3 Bilder

Kunstraub an der Küppersmühle - Bauzaun

Knapp 1 Jahr ist es her, dass eine Gruppe unbekannter Künstler an dem Museum Küppersmühle in Duisburg ihre Spuren hinterließen. Wie in zahlreichen Artikeln berichtet wurde (im Westdeutschen Rundfunk nannte man sie die "Guerilla-Künstler"), schien es sich um eine autarke Streetart-Aktion zu handeln, näheres wurde hierzu nicht bekannt. Es gab viel Aufsehen um diese Aktion wie auch in dem Artikel von Februar 2012 berichtet wurde: ZAUNGAST Jetzt nach ca. 1 Jahr ist eines dieser Kunstwerke entwendet...

  • Duisburg
  • 25.01.13
Kultur
Das Graffiti-Duo „Bottrop Legal“ trug zur Gestaltung des Bauzauns am Berliner Platz bei.

Bunter Bauzaun am Hansa Center

Am neuen Hansa Center in Bottrop tut sich etwas. Auch sichtbar und in Farbe. Denn während drinnen die Bauarbeiter eifrig werkeln, hat nun auch der Bauzaun am Berliner Platz Konturen angenommen. Versehen mit bunten Graffitizügen und großen Fotokollagen mit 18 verschiedenen Motiven sollen die Passanten durch diesen vorab einen Eindruck von der kommenden Vielfalt des Einkaufszentrums erhalten. „Der Bauzaun beinhaltet die neue Gestaltungslinie, die wir auch für das Hansa Center entworfen haben“,...

  • Bottrop
  • 13.11.12
  • 1
Überregionales
Recklinghausens Bürgermeister Wolfgang Pantförder (v.l.), Stadtkämmerer und erster Beigeordnete Christoph Tesche und mfi-Projektleiter Francisco Morillo bringen ein Zaun-Element an. Foto: Krusebild

"Starke Typen" am Bauzaun der Recklinghausen Arcaden

Die Baustelle der Recklinghausen Arcaden hat bereits ein Gesicht. Ab heute jedoch gesellen sich über 600 Gesichter dazu: Sie gehören Recklinghäuser Bürgerinnen und Bürger und wurden bei einem großen Foto-Casting vom Essener Investor und Realisierer mfi für den gewaltigen Bauzaun, der das gesamte Arcaden-Areal umschließt, ausgewählt. Die Anbringung beginnt im Bereich Schaumburgstraße und wird sich im Laufe der nächsten Tage in Richtung Kaiserwall bis zum Löhrhof entwickeln. Starke Typen wurden...

  • Recklinghausen
  • 24.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.