Borussia Dortmund

Beiträge zum Thema Borussia Dortmund

Sport
Hans Tilkowski verstarb am Sonntag, 5. Januar, nach längerer Krankheit.
3 Bilder

Wembley-Tor 1966: Torwart-Legende aus Husen ist tot
Hans Tilkowski ist gestorben

Torwart-Legende aus Husen wurde 84 Jahre alt Im Osten. Hans Tilkowski ist am vergangenen Sonntag, 5. Januar, nach langer Krankheit, verstorben. Er wurde 84 Jahre alt und er gehört zu den großen Fußballhelden unserer Zeit. Der Sohn eines Bergmanns wuchs in Husen auf. Seine Laufbahn begann er beim örtlichen Verein SC Husen-Kurl. Dann wechselte er zum SuS Kaiserau im benachbarten Kamen. Als Torwart errang er mit Borussia Dortmund im Jahre 1965 den DFB-Pokal und feierte ein Jahr später den...

  • Dortmund-Ost
  • 07.01.20
Sport
7 Bilder

Fehler eiskalt bestraft
Nur 3:3 gegen Leipzig: BVB vergibt den Sieg

Am Ende war es eine gefühlte Niederlage. Der BVB kommt im Spitzenspiel gegen Spitzenreiter Leipzig nicht über ein 3:3-Unentschieden hinaus. Dabei hatte Borussia alle Möglichkeiten zum Sieg. Nach einer starken ersten Halbzeit schien der BVB alles im Griff zu haben und führte durch Tore von Julian Weigl und Julian Brandt verdient mit 2:0 Toren.  Mit haarsträubenden persönlichen Fehlern startete der BVB in Halbzeit zwei. Erst legte Keeper Roman Bürki per Kopf für RB-Torjäger Timo Werner auf, nur...

  • Dortmund-West
  • 18.12.19
Sport
So wurde Alexander Hahn  (2.v.r.) nach seinem Elfmetertor zum 2:1 im Hinspiel bejubelt.

1:0-Sieg im Revierderby bei Borussia Dortmund II
Wieder Hahn, wieder drei Punkte für RWE

Das Glück ist in dieser Regionalliga-Saison ein zuverlässiger Begleiter der Rot-Weissen. Wie schon beim 2:1 im Hinspiel fuhren die Essener auch zum Rückrundenauftakt bei Borussia Dortmund II spät einen Sieg ein. Und wieder war Alexander Hahn der Matchwinner. Diesmal erzielte der Innenverteidiger in der 89. Minute per Kopf das Tor des Tages. Zwei Wochen nach dem 0:0 gegen die U23 von Schalke 04 auf dem "Rübenacker" in Wanne-Eickel sah es so aus, als sollten sich die Bergeborbecker auch auf...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.19
  •  1
  •  1
Sport
Torschützen im Saisoneröffnungsspiel: Joseph Boyamba (r.) brachte den BVB II in Führung, Amara Condé erzielte per Freistoß den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Rückrundenauftakt im Stadion Rote Erde
Schwere Aufgabe für RWE bei der U23 des BVB

Die Hinrunde in der Fußball-Regionalliga West konnten die Rot-Weissen noch nicht beenden, weil das Gastspiel beim Neuling TuS Haltern abgesagt wurde. Ein Nachholtermin steht noch aus. Ungeachtet dessen beginnt für die Essener am Sonntag um 14 Uhr bereits die Rückrunde mit dem Revierderby bei Borussia Dortmund II. Vor Saisonbeginn wurden beide Teams zum Favoritenkreis gezählt, doch nur der Tabellendritte aus Essen, der noch am Donnerstagabend im Niederrheinpokal gegen den Landesligisten SV...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.19
Sport
73 Bilder

Hakimi mit zwei Toren
BVB dreht Spiel: 3:2-Sieg gegen Inter Mailand

Borussia Dortmund hat allerbeste Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale der Champions League. Nach dem 3:2-Erfolg gegen Inter Mailand rangiert der BVB nun mit sieben Punkten auf Platz zwei in der Gruppe F. Nur einen hinten Punkte hinter Barcelona, aber wichtige drei Punkte vor dem gestrigen Gegner Inter Mailand.  Dabei schien es lange, als sollte es eine Wiederholung der desolaten Vorstellung von Mailand geben. Bereits nach fünf Minuten brachte Martinez die Gäste in Führung, eine...

  • Dortmund-West
  • 06.11.19
Sport
Erik Stoffelshaus hofft darauf, dass der FC Schalke 04 das Derby gegen den BVB gewinnt.

Erik Stoffelshaus hofft vor dem Derby auf Schalke, aber...

Erik Stoffelshaus fiebert dem Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund entgegen. Ganz klar: Die Begegnung zwischen dem S04 und dem BVB steht im Fokus des 9. Bundesliga-Spieltags. Der prominente Steilpass-Tipper hat seine ganz eigene Sicht auf den Revier-Knaller. Auf die Frage hin, wer das Derby gewinnen würde und warum, kommt von Stoffelslhaus erst einmal lange nichts. Gar nichts. Der 48-Jährige tut sich beim Vorausschauen „brutal schwer“, wie er dann irgendwann zugibt....

  • Essen-Süd
  • 25.10.19
  •  1
Sport
91 Bilder

FUSSBALL BUNDESLIGA
BVB schlägt Spitzenreiter Gladbach mit 1:0

Die Diskussionen um den Videobeweis und zwei aberkannte BVB-Treffer waren am Ende egal. Der BVB bezwang zuhause Spitzenreiter Gladbach mit 1:0. Marco Reus erzielte das entscheidende Tor in der 58. Minute gegen seinen ehemaligen Club. Damit landete der BVB am Ende des 8. Spieltages auf Tabellenplatz vier.   Fotos: Stephan Schütze

  • Dortmund-Süd
  • 22.10.19
Sport
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich mit den Fans über die aktuell spannende Lage in der Bundesliga.

Prominenter Steilpass-Tipper setzt im Borussen-Duell auf Gladbach
Erik Stoffelshaus: „Blick auf Tabelle fühlt sich komisch an“

Ob wegen Einschätzungen zu Lokomotive Moskau in der Champions League oder zu Spartak Moskau, wo nun der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco (34) seine Zelte aufgeschlagen hat: Erik Stoffelshaus (48) ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner. Kein Wunder, arbeitete der prominente Steilpass-Tipper doch selbst knapp zwei Jahre in der russischen Hauptstadt. Doch aktuell, da beschäftigt den 48-Jährigen vor allem auch die Situation in der Bundesligaspitze. Zwischen Platz eins und sieben...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Sport
67 Bilder

Fußball Bundesliga
5:1 zum Auftakt gegen Augsburg: BVB direkt Tabellenführer

Der Start in die Bundesligasaison lief beim BVB nach Maß - zieht man die ersten zwei Minuten des Spiels einmal ab, denn da gingen die Gäste durch Florian Niederlechner (1.) direkt in Führung. Die Borussen antworteten prompt mit dem 1:1-Ausgleich durch Paco Alcacer in der dritten Spielminute. Der überlegene BVB benötigte dann aber noch fast 50 Minuten, ehe Jadon Sancho (51.), Marco Reus (57.) und erneut Paco Alcacer (59.) drei Tore zum 4:1 für Dortmund innerhalb von acht Minuten markierten....

  • Dortmund-West
  • 21.08.19
Sport
Kagawa stand in 148 Bundesligaspielen (41 Tore, 37 Vorlagen) und 22 Champions-League-Partien (4 Tore, 6 Vorlagen) für Schwarzgelb auf dem Rasen.

Mittelfeldspieler wechselt vom BVB zu Real Saragossa
Shinji Kagawa sagt Sayonara

BVB-Mittelfeldspieler Shinji Kagawa wechselt zum spanischen Klub Real Saragossa in die Segunda División. Der 30-Jährige, der zuletzt an den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul ausgeliehen war, befindet sich bereits bei seinem neuen Arbeitgeber im Nordosten Spaniens.  Der Japaner gewann mit dem BVB 2011 die Deutsche Meisterschaft, 2012 das Double aus Meisterschaft sowie Pokal und 2017 den DFB-Pokal. „Shinji ist ein verdienter Borusse, der mit unserem Klub Titel gewonnen und sich immer...

  • Dortmund-City
  • 12.08.19
Sport
BVB-Sportdirektor Michael Zorc mit Neuzugang Mateu Morey.

Rechtsverteidiger kommt ablösefrei aus Barcelona
BVB bindet verpflichtet spanischen Jugend-Nationalspieler Mateu Morey

Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat zur Saison 2019/2020 den 19 Jahre alten spanischen Jugend-Nationalspieler Mateu Morey verpflichtet. Der zuletzt beim FC Barcelona aktive Rechtsverteidiger habe bei den Schwarzgelben einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben, teilte Borussia Dortmund mit. „Mateu Morey ist ein großes Abwehr-Talent aus der Fußballschule des FC Barcelona, das über ausgeprägte technische Qualität verfügt. Wir sehen diesen Transfer perspektivisch und...

  • Dortmund-West
  • 01.07.19
Sport

Medizincheck letztes Hindernis
Hummels Rückkehr zum BVB so gut wie perfekt

Die Rückkehr von Mats Hummels zu Borussia Dortmund ist so gut wie perfekt. Der BVB habe mit dem FC Bayern München grundsätzliche Einigkeit über einen Transfer des Abwehrspielers erzielt, teilte der BVB mit. Der Innenverteidiger, der von 2008 bis 2016 bereits für den BVB gespielt und in dieser Zeit 306 Pflichtspiele (25 Tore) in Schwarzgelb absolviert hat, wird zur kommenden Saison an seine alte Wirkungsstätte zurückwechseln. Der Transfer steht unter der aufschiebenden Bedingung des noch zu...

  • Dortmund-West
  • 19.06.19
Sport

BVB-Trainer bleibt bis 2021
Lucien Favre verlängert Vertrag: "Zukunft gemeinsam gestalten"

Trainer Lucien Favre (61) hat seinen Vertrag beim achtmaligen Deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. „Ich freue mich sehr auf eine weiterhin konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ganzen BVB-Team“, sagt Lucien Favre laut einer Pressemitteilung des BVB. Der Schweizer hatte den BVB-Kader im vergangenen Sommer inmitten eines personellen Kader-Umbruchs übernommen und in der Bundesliga mit seinem Team starke 76 Punkte geholt. Bis zum...

  • Dortmund-West
  • 18.06.19
Sport
BVB-Sportdirektor Michael Zorc (r.) begrüßte Neuzugang Julian Brandt.

Nationalspieler soll für mehr Kreativität sorgen
BVB-Dreier perfekt: Auch Julian Brandt wechselt zur Borussia

Dortmund. Alle guten Dinge sind: Nach Nico Schulz und Thorgan Hazard gab Borussia Dortmund am Mittwoch auch den Wechsel von Julian Brandt von Bayer Leverkusen zum Vizemeister bekannt. Der 23-Jährige bindet sich vertraglich bis zum 30. Juni 2024 an den BVB. „Obwohl Julian Brandt schon lange in der Bundesliga spielt und sowohl national als auch international über viel Erfahrung verfügt, ist er mit 23 Jahren immer noch ein sehr junger Profi mit Entwicklungspotenzial. Er kann auf mehreren...

  • Dortmund-West
  • 22.05.19
Sport
 Thorgan Hazard wechselt von Borussia Mönchengladbach zum BVB.

Offensiv-Sprinter unterschreibt für fünf Jahre
Auch Hazard-Wechsel zum BVB fix

Borussia Dortmund schafft Fakten: Nach Nico Schulz macht der Vizemeister nun auch die Verpflichtung von Thorgan Hazard perfekt. Der 26-jährige belgische Nationalspieler unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag beim BVB. „Wir freuen uns sehr, dass sich Thorgan aus voller Überzeugung für Borussia Dortmund entschieden hat. Er ist ein erfahrener Bundesliga-Profi und belgischer Nationalspieler, der uns mit seinem Tempo und seiner Abschlussqualität helfen wird. Seine Klasse hat er...

  • Dortmund-West
  • 22.05.19
Sport
BVB-Sportdirektor Michael Zorc mit Neuzugang Nico Schulz.

Der BVB verpflichtet Hoffenheimspieler für mehrere Jahre
Schulz-Wechsel perfekt

Der BVB verpflichtet den Nationalspieler Nico Schulz vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim. Der 26-Jährige unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag. „Genau wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft werden wir von seiner Physis, seinem Tempo und seiner extremen Dynamik sehr profitieren. Ein Spieler wie er mit seinem Kampfgeist und seiner Erfolgsgier tut jeder Mannschaft gut“, sagt BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Der gebürtige Berliner Schulz gehörte mit einem Top-Speed von...

  • Dortmund-City
  • 21.05.19
Sport
135 Bilder

Rote Karten für Reus und Wolf
Derbypleite: BVB verliert gegen Schalke

Das hatten sich Spieler und Fans ganz anders vorgestellt: Statt der eingeplanten drei Punkte im Revierderby steht Borussia Dortmund nach der 2:4 Niederlage gegen Schalke mit leeren Händen da. In einer hoch emotionalen Partie verlor der BVB zudem Kapitän Marco Reus und Marius Wolf durch Rote Karten. Reus wurde für zwei Spiele gesperrt und kann zum Saisonfinale in Mönchengladbach wieder auflaufen. Für Wolf ist dagegen die Saison beendet. Er erhielt drei Spiele Sperre.  Glück im Unglück für den...

  • Dortmund-West
  • 29.04.19
Vereine + Ehrenamt
Scarlett Gartmann und Marco Reus engagieren sich als Botschafter für das neue Dortmunder SOS Kinderdorf. In einem Video erzählen sie, warum.

Neur Job für Marco Reus und Julian Weigl: BVB-Profis werden Botschafter fürs Kinderdorf
„Für mich bedeutet Familie alles“

Zusammen mit ihren Freundinnen sind BVB-Teamkapitän Marco Reus und sein Mannschaftskollege  Julian Weigl seit drei Monaten Botschafter des neuen Dortmunder SOS-Kinderdorfs. In einem Video erklären die vier nun ausführlich, warum sie sich für die Einrichtung engagieren. „Ohne meine Familie wäre ich heute nicht der Mensch, der ich bin“, sagt BVB-Profi Julian Weigl. Daher sei es für ihn wichtig, dass die Mädchen und Jungen, die bald ins SOS-Kinderdorf in der östlichen Innenstadt einziehen werden,...

  • Dortmund-City
  • 21.02.19
Sport
9 Bilder

3:3 gegen Hoffenheim: Gefühlte BVB-Niederlage

Alles sah nach einem klaren Sieg aus. 3:0 führte Borussia Dortmund nach 66. Minuten gegen die TSG Hoffenheim. Am Ende hieß es 3:3 - ein Unentschieden, das sich für die Borussia wie eine Niederlage anführte. Jadon Sancho, Mario Götze und Raphael Guerreiro trafen für Borussia Dortmund.  Borussia Dortmund steht weiterhin an der Tabellenspitze. Allerdings schmolz der Vorsprung auf Bayern München auf fünf Punkte.    Impressionen mit Fotos von Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 11.02.19
Sport
107 Bilder

Zweimal in der Verlängerung geführt
Raus nach Elfmeter-Krimi: BVB scheidet gegen Bremen aus

Erster Nackenschlag für den BVB: Borussia Dortmund ist aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Gegen Werder Bremen verlor der Bundesliga-Spitzenreiter sein Heimspiel mit 5:7 Toren nach Elfmeterschießen.  Gegen den stark Ersatz geschwächten Hausherren gingen die Bremer früh durch Rashica in Führung, Marco Reus glich per Freistoß kurz vor der Halbzeit aus - und musste dann verletzt ausgewechselt werden. Nach der Pause verflachte die Partie, die dann in der Verlängerung dramatisch wurde. Pulisic brachte...

  • Dortmund-West
  • 06.02.19
Sport
Publikumsliebling geht auf Leihbasis nach Istanbul.

BVB meldet Last-Minute-Wechsel auf Leihbasis
Shinji Kagawa nach Istanbul, Jeremy Toljan nach Glasgow

Kurz vor Schließung des Winter-Transfer-Fensters hat Borusssia Dortmund noch zwei Wechsel auf Leihbasis perfekt gemacht. Jeremy Toljan spielt künftig für Celtic Glasgow, Publikumsliebling Shinji Kagawa wird bis zum Ende der Saison an Besiktas Istanbul ausgeliehen. „Shinji ist nicht nur ein herausragender Fußballspieler, sondern auch ein großer Freund unseres Vereins. Wir wollten ihm diese Bitte nicht verwehren“, erklärt Sportdirektor Michael Zorc und verweist auf „die besonderen Verdienste“...

  • Dortmund-West
  • 01.02.19
  •  1
Sport
11 Bilder

Borussia tat sich lange schwer
5:1 gegen Hannover: BVB bleibt auf Titelkurs

Borussia Dortmund nimmt weiter Kurs auf die Meisterschaft. Im Heimspiel gegen Hannover 96 siegte der BVB letztlich souverän mit 5:1 (1:0) Toren.  Gegen die Kellerkinder aus Niedersachsen tat sich der BVB lange schwer. Nach der Halbzeitführung durch Hakimi (24.) entschied die Borussia mit drei Toren in sieben Minuten die Partie. Reus, Götze und Guerreiro trafen zwischen der 60. und 67. Spielminuten für den Tabellenführer. Witsel sorgte in der Schlussminute für den 5:1 Endstand.  Impressionen...

  • Dortmund-West
  • 28.01.19
Sport
Christian Pulisic verlässt den BVB zum Saisonende.

64 Millionen Euro Ablöse
Pulisic wechselt im Sommer zum FC Chelsea

Borussia Dortmund hat sich mit dem englischen Premier-League-Klub FC Chelsea auf einen Transfer des Dortmunder Offensivakteurs Christian Pulisic mit sofortiger Wirkung geeinigt. Die Briten wiederum leihen den Spieler bis zum Ende der laufenden Saison an den BVB aus, teilt Borussia Dortmund mit.  Pulisics Wechsel wird dannach erst zur Saison 2019/2020 vollzogen. Die von Chelsea zu entrichtende Ablösesumme für Pulisic, dessen BVB-Vertrag am Ende der kommenden Saison ausgelaufen wäre, beträgt 64...

  • Dortmund-West
  • 02.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.