Dorfschule Ginderich

Beiträge zum Thema Dorfschule Ginderich

Kultur
Flyer zur Aktion

Ginderich: Anmeldung erforderlich
Kinoabend am Frauentag

Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Ginderich e.V. bietet zum diesjährigen Internationalen Frauentag am 8. März um 19 Uhr wieder einen Frauen-Kinoabend in der Dorfschule Ginderich an. Auf Grund der gültigen Corona-Maßnahmen unter der 2G+-Regel und mit Teilnehmerbegrenzung. Der Eintritt ist frei, für Verpflegung wird wie immer gesorgt. Vorherige Anmeldung unter Tel. 0171/6736888 erforderlich.

  • Wesel
  • 05.03.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Täter brachten sich durch den Vandalismus in Lebensgefahr.

Elektroladesäule zerstört
Vandalismus an der Dorfschule Ginderich

Gerade erst wurde an der Dorfschule Ginderich eine neue Elektroladesäule der Stadtwerke Wesel installiert. Am Wochenende, vermutlich am Samstag, 14. August, zwischen 22 und 23 Uhr, wurde diese durch gezielten Vandalismus vollständig zerstört. „Wir sind fassungslos über eine solche Zerstörungswut“, so Rainer Hegmann, Geschäftsführer der Stadtwerke. Das bei dieser Tat sich die „Vandalen“ auch noch selbst in Lebensgefahr gebracht haben, scheint diesen nicht bewusst gewesen zu sein. Die Ladesäule...

  • Wesel
  • 19.08.21
Ratgeber

Corona-Teststelle in der Dorfschule Ginderich schließt
Letztmalige Öffnung am 31. Juli um 10 Uhr

Eine spontane Idee von der Ur-Gindericherin Cordula Benning (Barbara Apotheke in Borth) führte zur Eröffnung einer Corona-Teststelle in der Dorfschule Ginderich. Über mehrere Monate hat sie mit einem Team von Fachkräften, die alle aus Ginderich kamen, für den Bürger eine Anlaufstelle geschaffen. Diese Idee wurde von der Dorfschule gerne aufgegriffen und unterstützt, da es eine Erleichterung für die Bürger war. Keine weiten Wege, keine Terminvereinbarung sondern, kommen und testen lassen, war...

  • Wesel
  • 25.07.21
Vereine + Ehrenamt
Bisher hat Claudia Uphoff (links) in der Dorfschule Ginderich u.a. die Einsatzplanung, Motivation weiterer Ehrenamtler und Betreuung mehrerer Angehöriger ehrenamtlich erledigt. Nun gab sie ihre Unterlagen weiter an Irene von Mulert, die als hauptamtliche Kraft für diesen Bereich eingestellt wurde.

Der Wunsch in der Bevölkerung zur Betreuung von Familienangehörigen nimmt zu - auch in Ginderich
Neue Mitarbeiterin in der Dorfschule Ginderich

Auch wenn die Corona-Pandemie seit fast einem Jahr keine Veranstaltungen in den Bereichen Sport und Gesundheit sowie Kunst und Kultur zulässt, ist der Bereich Soziales und Mobilität gefordert. Ein Schwerpunkt in diesem Bereich ist in den letzten Jahren die Ausbildung von „Alltagsbegleitern“, die in die Haushalte gehen und dort einzelne Personen betreuen, um Angehörige zu entlasten. So auch in Ginderich und Umgebung. Nach anfänglichen Anlaufschwierigkeiten in den Jahren 2018 und 2019 hat die...

  • Wesel
  • 12.04.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gindericher Senioren bekommen Untersützung, wenn sie Schwierigkeiten haben den Impf-Termin selbst zu vereinbaren und/oder ins Impfzentrum Wesel zu kommen: Die Fahrten sind für sie kostenfrei und müssen mindestens drei Tage vor dem Impftermin bei Anke Bückmann im Dorfbüro angemeldet werden.
2 Bilder

Gindericher Senioren, die Schwierigkeiten haben Impf-Termin selbst zu vereinbaren, bekommen Hilfe vom Dorfschul-Team
Dorfschule Ginderich bietet Fahrten zum Impfzentrum nach Wesel an

Senioren aus dem Ortsteil Wesel-Ginderich, die Schwierigkeiten haben den Impf-Termin selbst zu vereinbaren, werden von der Dorfschule Ginderich unterstützt. Die Senioren können im Dorfbüro anrufen und das Team der Dorfschule vereinbart dann einen Termin bei der kassenärztlichen Vereinigung. Viele Senioren mit eingeschränkter Mobilität leben Zuhause und haben Probleme, ins Impfzentrum in Wesel zu gelangen. In dieser besonderen Situation und nach Rücksprache mit den ehrenamtlichen Fahrern, bietet...

  • Wesel
  • 25.01.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
von links: Dezernent Rainer Benien, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Herbert Wesely

Die Dorfschule als Mittelpunkt des Gindericher Dorflebens entwickelt sich weiter
Ein beispielhaftes Erfolgskonzept

Wo vor wenigen Jahren noch Kinder unterrichtet wurden,hat der Verein „Dorfschule Ginderich e.V.“ dafür gesorgt, dass die Grundschule auch nach ihrer Schließung ein Ort der Begegnung geblieben und zum Treffpunkt für die Gindericher geworden ist. Im März 2017 wurde der Verein gegründet, nachdem 2016 die letzten Schülerinnen und Schüler sowie die Ganztagsbetreuung zur Polderdorfschule Büderich-Ginderich gewechselt und die Bürgerinnen und Bürger ein Konzept zur Folgenutzung erarbeitet hatten. Auf...

  • Wesel
  • 22.09.20
Ratgeber
2 Bilder

Zweiter Ernährungskurs beginnt am 23. März
Für gesundes Essen und gegen Gewichtszunahme beim Angebot in der Dorfschule Ginderich

Das Gesundheitsangebot spielt in der Dorfschule in Ginderich eine große Rolle.Neben den verschiedensten Sport- und Gesundheitsangeboten, die jede Woche in Ginderich stattfinden wird auch der Bereich der Ernährung angesprochen. So ist auch der zweite Ernährungskurs 2020 entstanden. In diesem Kurs „Gesunde Ernährung mit Lust – Abnehmen und Essen ohne Frust“, der am Montag, 23. März,  19 Uhr in der Dorfschule beginnt wird deutlich, dass Essen auch Lebensqualität bedeutet. Wie finde ich eine gute...

  • Wesel
  • 12.03.20
LK-Gemeinschaft
Startschuss zur Nachbarschaftshilfe ist gefallen. Anke Bückmann und Gerrit Heetderks bei der gut besuchten Informationsveranstaltung in der Gindericher Dorfschule

Startschuss zur Nachbarschaftshilfe in Ginderich
Soziales Netz als Vorsorge fürs Alter

Netzwerk soll Generationen verbinden „Dass Nachbarschaft in Ginderich großgeschrieben wird“, so die Koordinatorin des Vereins Dorfschule Ginderich e.V., Anke Bückmann, „habe ich während meiner Tätigkeit natürlich längst gemerkt.“ Effektiver ist die Hilfe unter Nachbarn aber, wenn sie koordiniert wird und man weiß, wer wann für wen Zeit hat. Zu diesem Zweck plant der Verein, in dem linksrheinischen Weseler Ortsteil die offizielle Einrichtung einer Nachbarschaftshilfe, in der Jung für Alt, Gesund...

  • Wesel
  • 30.01.20
Natur + Garten
2 Bilder

Bewahrung von altem Wissen bei ...
... den Planungen für den Dorfgarten Allmende in Ginderich

Im vorigen Jahr wurde über den Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Gindderich e.V. die Schaffung eines Dorfgartens initiiert, um das Wissen zur Bewirtschaftung eines Nutzgartens weiterzugeben und für die jüngere Generation erfahrbar zu machen. Dieses Projekt hatte großen Zuspruch quer durch alles Generationen. Am Montag, 10.02., findet um 19.00 Uhr ein Treffen zur Planung der Bewirtschaftung unseres Dorfgartens Allmende in der Dorfschule Ginderich, Schulplatz...

  • Wesel
  • 30.01.20
Kultur
2 Bilder

Der Nummer 1 Kino-Smash-Hit beim ...
... 3. Kino-Abend für Frauen in der Dorfschule Ginderich

Für Dienstag, 11.02., lädt der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Gindderich e.V. (KuKuG)  ganz herzlich um 19.00 Uhr zum 3. Kinoabend für Frauen in die Museumsklasse der Dorfschule Ginderich, Schulplatz 1, ein. Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir leider den Titel des Films nicht nennen. Sie können ihn aber unter Tel.-Nr. 02803/8542 oder 0171/6736888 erfragen ODER Sie lassen sich einfach...

  • Wesel
  • 30.01.20
Ratgeber
Ergänzend zum Programm „Sport & Gesundheit“ der Dorfschule Ginderich e.V. findet eine Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit den Weseler Krankenhäusern statt. Den Anfang macht die Vortragsveranstaltung „Arthrose – wann ist es Zeit für ein Kunstgelenk?“ von Dr. Özokyay vom Marien-Hospital Wesel.

Spezialisten des Marien-Hospitals Wesel informieren über Therapie der Arthrose: Mittwoch, 5. Februar
"Gelenkersatz bei Hüfte und Knie": Ärzte- Vortrag in der Dorfschule Ginderich

Ergänzend zum Programm „Sport & Gesundheit“ hat der Verein Dorfschule Ginderich "eine Vortragsreihe mit den Krankenhäusern in Wesel erarbeitet.", kündigt Herbert Wesely, der erste Vorsitzende an. Den Anfang macht die Vortragsveranstaltung „Arthrose – wann ist es Zeit für ein Kunstgelenk?“ von Dr. Özokyay vom Marien-Hospital Wesel. Der Vortrag des Chefarztes findet am Mittwoch, 5. Februar, um 17 Uhr in der Dorfschule Wesel-Ginderich (Schulplatz. 1) statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung...

  • Wesel
  • 24.01.20
Vereine + Ehrenamt

Gemeinsam für Ginderich – Nachbarschaftshilfe im Dorf
Helferkreis gesucht: Wer möchte sich für seine Mitbürger/innen engagieren?

Die Dorfschule Ginderich lädt alle Interessierten am Mittwoch, 29. Januar. um 19 Uhr herzlich zur Informationsveranstaltung „Generationsübergreifende Hilfe im Dorf – Start einer Nachbarschaftshilfe in Ginderich“ ein. Bürgerschaftliches Engagement ist für immer mehr Menschen ein selbstverständlicher Teil ihres Lebens. Ortsnah ist die Hilfe und es geht es dabei häufig um Dienste, die sich unter dem Schlagwort „Nachbarschaftshilfe“ zusammenfassen lassen. Menschen jeden Alters sollen sich an den...

  • Wesel
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Für Zockerinnen und Zocker
2. Doppelkopfturnier in Ginderich

Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur an St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. möchte alle Spielerinnen und Spieler, alle Zockerinnen und Zocker zum 2. Doppelkopfturnier in die Dorfschule nach Ginderich einladen. Im vergangenen Jahr haben sich ca. 20 Personen als unsere "Versuchskaninchen" zur Verfügung und unser Angebot für diesen Tag auf die Probe gestellt. Wir waren hoch ambitioniert, obwohl einige von uns das Spiel nicht beherrschen, und haben uns in die Planung des Tages, in...

  • Wesel
  • 16.01.20
Vereine + Ehrenamt

Ab dem 20. Januar liegt der Schwerpunkt auf dem Thema "Ernährung"
Sport und Gesundheit in der Dorfschule Ginderich

Inzwischen gibt es über 50 verschiedene Spiel-, Sport und Gesundheitsangebote jede Woche in Ginderich. Die Gesundheit, unser höchstes Gut, wird von vielen Mitbürgern durch die Kurse erhalten und gefördert. Die Erkenntnis etwas tun zu müssen, ist vorhanden und die Wünsche nach weiteren Angeboten werden geäußert. So ist auch der Ernährungskurs 2020 entstanden. In diesem Kurs „Gesunde Ernährung mit Lust – Abnehmen und Essen ohne Frust“, der am Montag dem 20.1.2020, 19.00 Uhr in der Dorfschule...

  • Wesel
  • 09.01.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Improvisieren - wer kann es besser als ...
... "Die Dienstagsfrauen" in der Dorfschule Ginderich?

Am Freitag, 24. Januar, um 19.00 Uhr möchte der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur an St. Mariä Himmelfahrt Ginderich e.V.  herzlich zu einem Theaterabend mit der Impro-Theatergruppe „Die Dienstagsfrauen“ in die Dorfschule Ginderich, Schulplatz 1, 46487 Wesel-Ginderich einladen. Es wird ein Abend voller lauter Überraschungen, denn Impro-Theater ist unberechenbar, kreativ, innovativ, spontan, unterhaltsam, lustig … eben improvisiert. Lassen Sie sich überraschen. Der Eintritt dazu ist...

  • Wesel
  • 27.12.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Spürst du das Kind in dir?
Letzter Spieleabend für diesen Winter in der Dorfschule Ginderich

Am Freitag, 13. März, bietet der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur an St. Mariä Himmelfahrt Ginderich e.V. (KuKuG) den letzten Spieleabend in diesem Winter für alle an, die das Kind in sich noch spüren oder vielleicht auch wiederfinden möchten. Wir treffen uns um 19.30 Uhr in der Museumsklasse der Dorfschule Ginderich, Schulplatz 1, 46487 Wesel-Ginderich, um Schach, Kniffel, Halma, Siedler von Catan, Mau-Mau und vieles mehr zu spielen. Jeder kann auch sein Lieblingsspiel mitbringen. Der...

  • Wesel
  • 27.12.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Ostfriesensport am Niederrhein
Wir bosseln wieder!!

Am Sonntag, 19. Januar, holen wir, der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur an St. Mariä Himmelfahrt Ginderich e.V. (KuKuG) wieder den „Ostfriesensport“ an den Niederrhein. Wir treffen uns von 14.00 – 17.00 Uhr wieder nach der gelungenen Premiere in 2019 zum gemeinsamen Bosseln für Jung und Alt und Groß und Klein. Treffpunkt ist in Ginderich am Marktplatz. Das Startgeld beträgt für Erwachsene 5,00 € und für Kinder 2,00 €. Für Verpflegung während des Bosselns sorgen wir. Traditionell endet...

  • Wesel
  • 27.12.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Natur am Niederrhein
Im Reich der Seeadler

Für Mittwoch, 15. Januar, 19.00 Uhr laden wir vom Verein zur Förderung von Kunst und Kultur an St. Mariä Himmelfahrt Ginderich e.V. (KuKuG) wieder zu einem Vortrag mit dem bekannten Fotokünstler Hans Glader ein. Dieses Mal wird er uns ins Reich der Seeadler am Niederrhein mitnehmen und mit atemberaubenden Naturaufnahmen vom Niederrhein beeindrucken. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Wir bitten jedoch um eine Spende für die Stiftung Störche NRW, in deren Kuratorium sich Hans Glader...

  • Wesel
  • 27.12.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Handarbeitstreff in Ginderich
Auch im neuen Jahr sind wir kreativ

Am Donnerstag, 9. Januar, beginnen wir, der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur an St. Mariä Himmelfahrt Ginderich e.V., wieder mit einer neuen Staffel unseres Handarbeits-Treffs in der Museumsklasse der Dorfschule Ginderich, Schulplatz 1, 46487 Wesel-Ginderich. Wir treffen uns von 17.00 – 19.00 Uhr in einem gemütlichen Ambiente und mit netten Leuten um uns über verschiedene Techniken auszutauschen oder auch um Neues zu lernen. Ganz neu haben wir nun das Thema „Sticken“ hinzugenommen....

  • Wesel
  • 27.12.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kunst und Kultur in Ginderich
Wir bauen eine Seifenkiste!

Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. möchte auf folgenden Termin aufmerksam machen. Wir wollen eine oder auch mehrere Seifenkisten bauen. Dazu findet am Montag, 04. November um 19.00 Uhr in der Museumsklasse der Dorfschule Ginderich, Schulplatz 1 ein Infoabend statt. Wir laden alle Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren mit Vater, Mutter, Oma, Opa, Tante oder Onkel ein mit uns gemeinsam ab Januar 2020 ein Mal wöchentlich an der/den...

  • Wesel
  • 24.10.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kunst und Kultur in Ginderich
Handarbeitstreff startet wieder nach den Herbstferien

Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. möchte auf folgenden Termin aufmerksam machen. Nach den Herbstferien starten wie wieder am Donnerstag, den 31. Oktober mit unserem Handarbeitstreff, zu dem wir alle Interessierten sehr herzlich einladen. Wir treffen uns von 17.00 - 19.00 Uhr in der Museumsklasse der Dorfschule Ginderich, Schulplatz 1 im Altbau. Es kann gestrickt, gehäkelt, gemacrameet und ab sofort auch gestickt werden. Wir sind auch offen...

  • Wesel
  • 24.10.19
Kultur

Kunst und Kultur in Ginderich
Kinder-Kinonachmittag

Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. (KuKuG) möchte auf eine der nächsten Veranstaltungen hinweisen. Am Donnerstag, den 17. Oktober, laden wir alle Familien mit Kindern ab 6 Jahren zu einem Kinonachmittag ab 17.00 Uhr in die Museumsklasse der Dorfschule Ginderich, Schulplatz 1 ein. Wir haben uns einen Film ausgesucht, der auf Filmfesten und bei Filmjurys als "Sehr besonders und wertvoll" gilt. Der Tagesspiegel sagt über diesen Film: "Ein Film...

  • Wesel
  • 10.10.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Doppelkopf - Das Spiel der Füchse

Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. lädt zum 1. Doppelkopfturnier am Sonntag, den 19. Mai in die Dorfschule Ginderich, Schulplatz 1, 46487 Wesel ein. Beginn ist um 11.00 Uhr, die Registrierung der Spieler und Spielerinnen erfolgt ab 10.00 Uhr vor Ort. Spätestens dann werden auch die Spielregeln, die für alle Teams gleich gelten, ausgegeben. Das Startgeld beträgt 5,00 €. Gespielt werden 3 mal 3 Runden. Wir bitten um Anmeldungen bis Dienstag,...

  • Wesel
  • 04.05.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Handarbeiten in Ginderich - 2. Runde startet

Handarbeit - Nichts für die Mottenkiste! - So hat der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. den Start des Handarbeitskurses im März diesen Jahres beworben. Getroffen haben wir uns mit einigen Interessierten, die mit Wolle kreativ sein möchten. Es hat beiden Seiten sehr viel Spaß gemacht und viele neue Erkenntnisse gebracht, auch den "alten Hasen". Wir starten nun am Donnerstag, den 9. Mai zur zweiten Runde und freuen uns über viele, die bisher noch...

  • 04.05.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.