Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Vereine + Ehrenamt
Die Vorsitzende des Oratorienchors Arnsberg, Maria Buchner, bedankt sich jetzt im Namen aller Chormitglieder bei Gerd Weimar für die 20-jährige, intensive Zusammenarbeit.

Oratorienchor Arnsberg dankt Gerd Weimar für 20 Jahre
"Leckeres Tröpfchen" und ein Ständchen für ausdauernde Chorarbeit in Arnsberg

Das neue Jahr hat für den Oratorienchor Arnsberg mit einem großen Dank an seinen Chorleiter begonnen: Seit nunmehr 20 Jahren leitet Gerd Weimar den Chor und hat ihn zu verschiedenen musikalischen Projekten geführt. Genau im Januar vor 20 Jahren hatte Gerd Weimar, der als Kirchenmusikdirektor auch Kantor der evangelischen Kirchengemeinde Arnsberg ist, den Oratorienchor des Städtischen Musikvereins Arnsberg von seinem Vorgänger Franz Selter übernommen. Gleich in der ersten Chorprobe des neuen...

  • Arnsberg
  • 28.01.20
Vereine + Ehrenamt
V. l.: Bruno Senske, Thomas Weber, Anke Schluckebier und Marc Weber.

Festschrift des TuS Voßwinkel ausgezeichnet

Große Freude beim TuS Voßwinkel: Der Westfälische Turnerbund zeichnete die Festschrift zum 100-jährigen Bestehen mit einer Urkunde und einem Scheck über 150 Euro besonders aus. Der Kulturausschuss des Turnerbundes hatte das Buch unter die besten fünf Jubiläumsfestschriften des vergangenen Jahres gewählt.   „Wir wollen mit dieser Ehrung die tolle Arbeit der Verantwortlichen wertschätzen“, so Anke Schluckebier, Vizepräsidentin des Turnerbundes. TuS Vorsitzender Thomas Weber, der zusammen mit...

  • Arnsberg
  • 17.01.20
Sport
Die Vorbereitungen für den Gala-Ball in November laufen auf Hochtouren (v.l.: Elke Weber, Heiner Linke, Bärbel Schmücker-Linke, Thomas Weber, Iris Honig, Werner Starosta, Andreas Papenbrock, Angelika Papenbrock, es fehlen Karl und Katharina Wagner.

Arnsberger Tanzsportler feiern Geburtstag
Gala-Ball zum 40-Jährigen

Der TV Arnsberg, als Mehrsparten-Sportverein, kann auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurück blicken. Vor 40 Jahren kam der Wunsch nach einem Partnersport auf, und eine Tanzsport-Abteilung wurde gegründet. Das soll am 9. November mit einer Gala-Veranstaltung in der Schützenhalle Wennigloh gefeiert werden. Über die Jahre hat sich die Tanzsport-Abteilung immer wieder den aktuellen Trends und Tanzstilen angepasst, und derzeit gibt es ein attraktives Angebot für rund 400 Mitglieder,...

  • Arnsberg
  • 25.10.19
Sport
 Mannschaft 1922: Das wahrscheinlich älteste Foto einer Herdringer Mannschaft. Zu beachten sind die Sportschuhe un d das dunkle, klobige Gerät in den Händen von Torwart Will ist der Ball.
2 Bilder

Gala am 2. November
100 Jahre Schwarz-Rot: Der SV Herdringen schaut auf eine bewegte Vergangenheit

Der Stolz ist den beiden Männern deutlich anzumerken, der Stolz auf Fußball, der Stolz auf „ihren“ Verein, der Stolz auf den SV Herdringen 1919. Dieser Club wird 100 Jahre alt, und die beiden haben ihn über eine lange Zeit begleitet und damit die Geschichte mit geschrieben. Werner Eickel und Werner Nöcker haben dieses besondere Gefühl, das der Fußball nun mal vermittelt und die Zeilen des Vereinsliedes verinnerlicht: „Haltet euren Verein in Ehren, dass er blühe fort.“ 100 Jahre sind eine lange...

  • Arnsberg
  • 25.10.19
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen der feier zum 95-jährigen Jubiläum überreichte das Tambourkorps eine Spende über 400 Euro an den Verein “Freunde und Förderer des Karolinen-Hospitals Hüsten, die der Pädiatrischen Abteilung im karolinenhospital zu Gute kommen soll. Foto: Tambourkorps

Tambourkorps Holzen feiert 95-jähriges Bestehen
Von der "Knüppelmusik" zum stattlichen Korps

Das Tambourkorps Holzen feierte jetzt seinen 95-jährigen Geburtstag. Der heutige Verein wurde im März 1924 durch den Forstmeister H.-G. Prigge und weiteren 12 jungen Holzenern im Gasthof Ebel gegründet. Aus der sogenannten „Knüppelmusik“ ist heute ein stattliches Tambourkorps mit über 30 Spielleuten unter der Leitung von André Deimel geworden, das einen festen Bestandteil in der Holzener Dorfgemeinschaft darstellt. 28 befreundete Vereine waren der Einladung der Spielleute gefolgt und feierten...

  • Arnsberg
  • 12.10.19
Kultur
Stellten das Programm vor (v.r.): Frank Neuhaus, Sabrina Schadow, Tim Breuner (Vereinsring) sowie Heinz Hecking (Arbeitskreis Dorfgeschichte).

Entendorf feiert Jubiläum
875 Jahre Bruchhausen: Aktionstage vom 4. bis 6. Oktober

Bruchhausen wird in diesem Jahr 875 Jahre alt: 1144 wurde der älteste Teil, das Haus Bruchhausen, erstmals urkundlich erwähnt. Anlässlich des Jubiläums laden der Vereinsring Bruchhausen und der Arbeitskreis Dorfgeschichte vom 4. bis 6. Oktober zum Feiern ein. "Wir haben im Vereinsring diskutiert und entschieden, dass wir das Jubiläum in einem kleineren Rahmen feiern", erklärte der 1. Vorsitzende des Vereinsrings Frank Neuhaus beim Pressetermin vor der Pfarrkirche. "Am Samstag richtet sich der...

  • Arnsberg
  • 03.10.19
Vereine + Ehrenamt
Frank Neuhaus, Peter Blume und Tim Breuner (hi.l.) gratulierten Matthias Appelhans (l.) und Ingeborg Willmes, die als älteste Teilnehmer geehrt wurden. Foto: peb

Nachmittag für die Senioren
Traditionelle Veranstaltung stärkt die Dorfgemeinschaft Bruchhausen

Die beste Laune war schon vor der Halle zu spüren, denn beschwingte Musik und lauter Beifall schallten durch ein geöffnetes Fenster. Der Vereinsring Bruchhausen hatte alle Senioren des Ortes in die Schützenhalle zu einem gemütlichen Nachmittag mit Unterhaltungsprogramm eingeladen. Der Vorsitzende Frank Neuhaus war sich nicht ganz sicher, seit wann es bereits diese Veranstaltung in Bruchhausen gibt. Doch für Antworten dieser Art ist Ortsheimatpfleger Benedikt Jochheim zuständig. Auch er konnte...

  • Arnsberg
  • 28.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das Schnadeholz wurde kürzlich vom 1. Vorsitzenden des Kneippvereins Arnsberg, Severin Bodenstaff (rechts), und Schatzmeisterin Ursula Hansch an Gerd Riedel (1. Vorsitzender SGV-Abt. Arnsberg, 2.v.l.) und Heinz Beleke (links, 2. Vorsitzender) übergeben.

"Statt Herzinfarkt in den Arnsberger Wald"
Hüttenjubiläum und Schnadegang beim SGV Arnsberg

Verbunden mit dem 48. Schnadegang feiert die SGV-Abt. Arnsberg am Samstag, 31. August, das Jubiläum „50 Jahre Hermann-Balkenohl-Hütte. Rückblick: Im Oktober 1969 ging für die Mitglieder der SGV-Abt. Arnsberg ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Der damalige 1. Vorsitzende Franz-Josef Scheffer konnte vor über 200 Wanderfreunden die Hermann-Balkenohl-Hütte auf dem Gelände des ehemaligen städtischen Pflanzgartens ihrer Bestimmung übergeben. Baubeginn im Mai 1969 Hermann Balkenohl,...

  • Arnsberg
  • 28.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bei bestem Wetter feierte die Siedlergemeinschaft Egge e.V. am Wochenende ihr Jubiläum „EGGE 100“ in Verbindung mit dem Kinderschützenfest.

Siedler aus Oeventrop feiern „EGGE 100“ mit Kinderschützenfest

Bei bestem Wetter feierte die Siedlergemeinschaft Egge e.V. am Wochenende ihr Jubiläum „EGGE 100“ in Verbindung mit dem Kinderschützenfest. Am Samstagabend wurden die Besucher von einem DJ mit flotter Musik empfangen und konnten sich mit Spezialitäten vom Grill und verschiedenen Cocktails verwöhnen lassen.Der Sonntagmorgen begann dann für die Kleinen Siedler mit der Ermittlung des neuen Kinderkönigs. Die jungen Schützinnen und Schützen zeigten sich zielsicher, und so dauerte es nicht lange,...

  • Arnsberg
  • 20.08.19
Sport
Der größte Erfolg der heimischen Kicker: der Aufstieg in die Landesliga. Mit dabei auch Wilfried Hecking, Vater von Dieter Hecking, der aktuell den Zweitligisten Hamburger SV trainiert. Foto: Archiv Hoffmann
2 Bilder

Feier am 17. August
100 Jahre Fußball im TuS Bruchhausen

Wie kann ein Verein, der 02 in seinem Namen trägt, sein 100-jähriges Jubiläum feiern? Eine Antwort auf diese Frage kann nur ein Mann liefern, der (fast) alles über die Geschichte des TuS 02 Bruchhausen weiß und deshalb natürlich auch hier die Antwort kennt. Heinz-Werner Hoffmann muss schmunzeln: „Natürlich wurde der TuS im Jahr 1902 gegründet. Aber damals waren es die Turner und Leichtathleten, die sich organisierten.“ Die Freunde des runden Leders folgten erst viel später. Ein Jahr nach dem...

  • Arnsberg
  • 16.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die Herren 65+ des Enser TC freuen sich auf die Jubiläumsfeier am 13. Juli (v.l.): Wilfried Grüne, Friedhelm Schildheuer, Bernd Gockel, Werner Rosenbaum, Klaus-Peter Krahn, Erich Schwingenheuer, Volker Stich, Dieter Sauerland, Peter Becker, Friedel Krick und Horst Theo Püttmann. Zur Mannschaft gehört auch Gründungsmitglied Hans-Josef Schiermeister.

Jubiläum Enser Tennis Club
Bewegte Vereinsgeschichte: ETC feiert 50-Jähriges

Am Samstag, 13. Juli, feiert der Enser Tennis Club mit Freunden und Bekannten am Clubheim den 50. Geburtstag. Dass der Enser Tennis Club (ETC) 1969 gegründet wurde, ist rückblickend wohl auch dem Zufall und Schicksal geschuldet. Die Gründer des Tennisvereins in Niederense, Hans Puppe (†) und Hans-Josef Schiermeister, trafen die Entscheidung während des Niederenser Schützenfestes vor 50 Jahren. Was mündlich vereinbart worden war, wurde schnell auch in die Tat umgesetzt, denn am 4. September...

  • Arnsberg
  • 07.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die 2. Kompanie des Schützenvereins Schreppenberg feiert im diesem Jahr ihr 40-Jähriges Jubiläum. Am Samstag, 7. September, findet das Jubiläumsfest unter dem Motto „30 + 10 Jahre“ auf dem Schützenplatz der Berbketalhalle statt.

Jubiläumsfest am Schreppenberg
Zweite Kompanie feiert "30 + 10 Jahre"

Die 2. Kompanie des Schützenvereins Schreppenberg feiert im diesem Jahr ihr 40-Jähriges Jubiläum. Am Samstag, 7. September, findet das Jubiläumsfest unter dem Motto „30 + 10 Jahre“ auf dem Schützenplatz der Berbketalhalle statt. Vor 40 Jahren wurde die 2. Kompanie im Schützenverein gegründet und seit 10 Jahren ist Sie nun die Jungschützenkompanie. Für dieses Jubiläum hat sich der Vorstand der 2. Kompanie unter Kompanieführer Calvin Klok etwas Besonderes einfallen lassen. Es wird ein kleines...

  • Arnsberg
  • 30.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Herren 60 des Enser TC (Archivbild) spielen hochklassig – aktuell in der Südwestfalenliga. Die Mannschaft spielt seit Jahren zusammen und freut sich auf die Jubiläumsfeier am 13. Juli.

50 Jahre Enser Tennis Club: Runder Geburtstag wird am 13. Juli gefeiert

Der Enser Tennis Club feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Der runde Geburtstag wird am Samstag, 13. Juli, am Clubheim „Heuerwerth“ begangen. Mitglieder, Ehemalige, Vereinsvertreter, Freunde und Gönner sind eingeladen, um mit dem Tennisverein aus Niederense einen schönen Nachmittag und Abend zu verbringen. Beginn ist um 17 Uhr mit der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Alexander Bange. Anschließend wird das Ehrenmitglied und Gründungsmitglied Hans-Josef Schiermeister einen Blick...

  • Arnsberg
  • 15.06.19
Kultur
Das erste Familienstück: 1978 wurde "Räuber Hotzenplotz" aufgeführt (hier: Kasperl und Seppl mit Großmutter).
2 Bilder

Premiere "Der kleine Vampir" am 1. Juni
Freilichtbühne Herdringen feiert 70-jähriges Bestehen

Mehr als 100 Inszenierungen und eine Million Besucher/ Premiere "Der kleine Vampir" am 1. Juni Sie ist ein Dauerbrenner: Die Freilichtbühne Herdringen begeistert ihre Besucher seit 70 Jahren. Über 100 Inszenierungen haben in sieben Jahrzehnten über eine Million Besucher nach Herdringen gelockt. Vier Generationen einiger Familien haben ihre Rollen auf der Bühne gelebt und ihre Aufgaben im Verein mit Hingabe erfüllt: Mit Teamgeist und Hilfsbereitschaft, mit Verantwortung und Kreativität, mit...

  • Arnsberg
  • 31.05.19
Vereine + Ehrenamt
Ein Bild aus alten Zeiten: In diesem Jahr feiert der TuS Voßwinkel sein 100-jähriges Bestehen.
2 Bilder

Sportfest vom 30. Mai bis 2. Juni
TuS Voßwinkel feiert 100-jähriges Bestehen

100 Jahre TuS Voßwinkel: Das Sportfestdes TuS Voßwinkel im Jubiläumsjahr nähert sich mit großen Schritten. Los geht´s am Donnerstag, 30. Mai. Bis zum 2. Juni hat der Vorstand ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Ein Highlight wird sicherlich die Ausrichtung der Kreispokalendspiele am Donnerstag, 30. Mai, sein. Alle Tage sind gespickt mit sportlichen und außersportlichen Mitmachangeboten. Am Samstagabend findet eine große Zeltparty statt. Zum Abschluss werden am Sonntag,...

  • Arnsberg
  • 26.05.19
Vereine + Ehrenamt
Der Jubiläumsausflug der Muffrikaner Königinnen führt nach Paderborn.

Jubiläumsausflug der Muffrikaner Königinnen führt nach Paderborn

Seit 1954 gibt es Schützenköniginnen bei der St. Hubertus Bruderschaft in "Muffrika" in Arnsberg. Vor 25 starteten die Muffrikaner Königinnen zum ersten Mal einen Ausflug. Beim diesjährigen Jubiläumsausflug, den Simone Hümmecke und Erika Colling organisierten, wandelten 25 Königinnen auf den Spuren des hl. Liborius in Paderborn. Eine etwas andere, lustige Stadtführung, die natürlich das Hasenfenster im Domgarten beinhaltete, begeisterte alle. Dass es im Paderborner Dom ein Hundefenster gab,...

  • Arnsberg
  • 04.05.19
Politik
Im Juli 1913 weihte der Ruhrtalsperrenverein die Möhnetalsperre ein – damals die größte Stauanlage Europas und noch heute ein wichtiger Baustein im Talsperrensystem des Ruhrverbands.
3 Bilder

Möhnetalsperre war größte Stauanlage Europas
Vor 120 Jahren wurde der Ruhrtalsperrenverein gegründet

2018 hat das Ruhreinzugsgebiet sein zehntes zu trockenes Abflussjahr in Folge erlebt: Von Februar bis Oktober fielen zwischen Duisburg und Winterberg nur 60 Prozent der sonst üblichen Regenmenge, und ohne die Talsperren des Ruhrverbands wäre die Ruhr in Villigst bei Schwerte ab Juli immer wieder streckenweise trocken gefallen. Dass sich dennoch niemand Sorgen um die Verlässlichkeit der Wasserversorgung machen musste, verdanken die Menschen im Ruhrgebiet unter anderem dem Ruhrtalsperrenverein....

  • Arnsberg
  • 14.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die ehemaligen Schützenköniginnen aus Bachum trafen sich jetzt zu einem gemütlichen Kaffeeklatsch im Vereinsheim der Schützenbruderschaft St. Isidor.

Gemütliches Treffen der Bachumer Königinnen

Die ehemaligen Schützenköniginnen aus Bachum trafen sich jetzt zu einem gemütlichen Kaffeeklatsch im Vereinsheim der Schützenbruderschaft St. Isidor.Die amtierende Schützenkönigin Jasmin Klein hatte zu dem Treffen eingeladen. Unterstützt wurde sie durch Elke Weber und Regina Ohm sowie ihre “königlichen“ Hofdamen.König Christian Klein begrüßte nach einem Sektempfang die 17 ehemaligen Regentinnen und eröffnete das Kuchenbuffet. Mit Freuden übernahm er den Thekendienst, um die anwesenden Damen...

  • Arnsberg
  • 19.03.19
Überregionales
Die Städtische Realschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen.

Realschule Hüsten feiert 50-Jähriges

50 Jahre Städtische Realschule Hüsten: Dieses Jubiläum wird am Freitag und Samstag, 28. und 29. September, gefeiert. Alle, die mit der Schule verbunden sind oder sich verbunden fühlen, sowie Interessierte sind eingeladen. Am Freitagabend findet ab 19 Uhr ein Fest in der Schützenhalle Hüsten statt, zu dem insbesondere Eltern und Ehemalige eingeladen sind. Natürlich sollen auch die jetzigen Schülerinnen und Schüler sowie deren Familien nicht zu kurz kommen. Mit ihnen wird am Samstag von 10.30...

  • Arnsberg
  • 17.09.18
Vereine + Ehrenamt
Der Skaterhockeyclub Neheim Black Hawks feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum.

Neheim Black Hawks feiern 25-jähriges Jubiläum: Turnier in Neheim

Der Skaterhockeyclub Neheim Black Hawks feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Anlässlich dieses Ereignisses findet am Samstag, 8. September, von 11 bis 16 Uhr ein Turnier in der heimischen Binnerfeldhalle in Neheim statt. Teilnehmen werden befreundete Mannschaften und natürlich neben der ersten Herrenmannschaft auch die traditionelle „Oldie-Truppe“. "Warst du schon einmal aktiv für die Herrenmannschaft?! Dann würden wir uns sehr freuen, wenn du an dem Turniertag nicht nur kommst,...

  • Arnsberg
  • 06.09.18
Überregionales

Pfarrerin Claudia Schäfer feiert 25-jähriges Ordinationsjubiläum in der Auferstehungskirche Arnsberg

Am Sonntag, 8. April, begeht Pfarrerin Claudia Schäfer um 10 Uhr in der Auferstehungskirche im Rahmen eines Festgottesdienstes ihr 25-jähriges Ordinationsjubiläum. Ihre Laufbahn hat sie 1993 in der Kirchengemeinde Neheim begonnen. Sie arbeitete 6 Jahre im Frauenreferat des Kirchenkreises, dann vertrat sie 3 Jahre ihren Ehemann in der Arnsberger Kirchengemeinde, während seiner Erziehungszeit. 2002 wurde sie schließlich in die Pfarrstelle in Oeventrop gewählt. Mit großen Engagement und...

  • Arnsberg
  • 04.04.18
Überregionales
Marlies Hagedorn (li.) und Birgit Kerstin bei der Vorstellung ihrer Bilder im Pfarrheim in Voßwinkel.

Tag der offenen Tür: Pfarrgemeinde Voßwinkel feiert 25-Jähriges

Mit einem Tag der offenen Tür möchte die Pfarrgemeinde zum 25-jährigen Jubiläum das vor einiger Zeit renovierte Pfarrheim präsentieren. Am Sonntag, 25. März, besteht in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr Gelegenheit, die Räume zu besichtigen und bei Kaffee und Kuchen zu verweilen. Viele Voßwinkeler hatten noch keine Gelegenheit, sich die im Heim ausgehängten Bilder der beiden aus Voßwinkel stammenden Hobbymalerinnen Marlies Hagedorn und Birgit Kerstin anzusehen. Beide werden an diesem...

  • Arnsberg
  • 18.03.18
Kultur
2 Bilder

Die Jubiläumsausgabe der SICHT (Nr. 75) schon online zu lesen

Wir feiern ein Jubiläum, nämlich die 75. Ausgabe des Arnsberger GenerationenMagazins SICHT! Das Redaktionsteam darf zu Recht stolz sein auf 75 Ausgaben der vierteljährlich erscheinenden SICHT, arbeiten doch hier alle ehrenamtlich  an jeder neuen Ausgabe. Schauen Sie schon einmal in die farbige Online-Ausgabe, bevor sie wieder pünktlich ab Anfang. März in gedruckter Form im Rathaus, in den Stadtbüros, sowie an den bekannten Verteilerstellen wie Apotheken, Bibliotheken und vielen Geschäften zum...

  • Arnsberg
  • 18.02.18
  •  3
  •  14
Überregionales

10 Jahre "Gospel´n more"

Oeventrop. Der Gospelchor "Gospel´n more" lädt zu seinem 10-jährigen Jubiläum am Sonntag, 22. Oktober, 18 Uhr, zum "Anderen Gottesdienst" in die Dietrich Bonhoeffer-Kirche ein. Die Gründung des Chores vor zehn Jahren war "fast eine Schnapsidee", sagt Pfarrer Wolfram Sievert, Leiter von "Gospel´n more". Die Idee entstand am Rande der Kinderbibelwoche in Oeventrop und nahm beim Frauenkarneval feste Formen an. Im März 2007 kam es dann zur erste Probe. Spaß steht im Vordergrund "Ich hatte...

  • Arnsberg
  • 13.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.