KAB

Beiträge zum Thema KAB

Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Überaus gut besuchte Historische Ausstellung in Freisenbruch

Zufrieden blicken die KAB St. Antonius Essen-Freisenbruch und das Steeler Archiv auf eine sehr gut besuchte Ausstellung „Aus Friesenbrouke ist Freisenbruch geworden“ über Freisenbruch und die Geschichte KAB im Pfarrheim St. Antonius, zurück. Vom 26. Mai – bis zum 3. Juni 2012 bot das Pfarrheim vielen Bewohnern aus Freisenbruch und Umgebung einen geschichtlichen Rückblick in das Leben der Bewohner dieses Stadtteils. Und viele kamen. Insgesamt haben über 500 Personen die Ausstellung besucht...

  • Essen-Werden
  • 04.06.12
Kultur

Tibet - eine Reise durch den Himalaya

"Hätte noch eine Stunde länger dauern können" - der Dia-Vortrag vom Asienexperten Heinz Kordy, waren sich die Zuhörer bei der KAB einig. Mit einzigartigen selbst geschossenen Fotos und den entsprechenden Hintergrundinformationen berichtete Kordy über das "Dach der Welt", der höchstgelegenen Region, den Himalaya. Das Hochland von Tibet, das in seinem äußersten Süden einen großen Teil des Himalaya-Gebirges umfaßt und sich auf einer durchschnittlichen Höhe von 4500 Metern erstreckt und...

  • Kamen
  • 24.05.12
Vereine + Ehrenamt
Begrüßung
6 Bilder

KAB-kfd: "Mit Maria auf den Weg"

Am Samstag, 12.05.12 begaben sich 43 Teilnehmer unter dem Motto „Mit Maria auf den Weg“ vom „Treffpunkt“ Heilig-Geist aus nach Dornick. Es ist inzwischen schon eine gute Tradition, dass die KAB Heilig-Geist-St. Aldegundis, die KAB St. Antonius Vrasselt und die Kath. Frauengemeinschaft Heilig-Geist im „Marienmonat Mai“ zu ihrer gemeinsamen Radwallfahrt einladen. Was im Jahr 2006 mit einem Maigang begann, wird seit 2008 als Radwallfahrt durchgeführt. Nachdem an 2 Stationen in Gebeten und...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.05.12
  •  2
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

125 Jahre KAB St. Antonius

Freisenbruch: St. Antonius | Der St. Barbara Knappen- und Arbeiterverein / KAB St. Antonius feierte am 29. April mit einem Festgottesdienst und einem Festakt ihr 125-jähriges Bestehen. Mit einem Festgottesdienst in der St. Antonius-Kirche in Freisenbruch und dem anschließenden Festakt im Saal des Pfarrheims der Gemeinde feierte die KAB gemeinsam mit den Ortsvereinen, den benachbarten KAB-Verbänden und vielen Ehrengästen sein 125-jähriges Gründungsjubiläum. Der Gottesdienst wurde gemeinsam...

  • Essen-Werden
  • 02.05.12
  •  38
Politik

Gedanken zum 01. Mai, dem "Tag der Arbeit".

Der Vorsitzende der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster, Bernhard Bockhorst hat folgenden Aufruf zum 01. Mai gestartet: "Fair teilen statt sozial spalten! - KAB fordert einen Mindestlohn von 9,70 Euro". Weitere Infos: http://www.kab-muenster.de/index.php?myELEMENT=245996 Meine Gedanken zum Thema: "Leiharbeit – Mindestlohn – Altersarmut". Drei Schlagworte, die sich wie ein roter Faden durch unsere Arbeitswelt ziehen und fest miteinander verknüpft...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.04.12
Politik

Einkaufsfreier Sonntag

Ladenschlusszeiten werden Wahlprüfstein Der Samstagseinkauf endet um 18 Uhr und von Montag bis Freitag schließen Geschäfte um 20 Uhr. Der Sonntag bleibt ein einkaufsfreier Tag und Nachtarbeit gibt es im Verkauf keine mehr. So stellen sich 50 Delegierte, darunter auch Vertreter der KAB aus dem Bezirksverband Wesel aus allen Bezirksverbänden der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster die Ladenschlussgesetze vor. Kürzlich verabschiedeten sie entsprechend ihre Resolution...

  • Wesel
  • 10.04.12
  •  8
Politik
Der "alte" KAB-Vorstand für den Bezirk Wesel
84 Bilder

KAB-Bezirkstag 2012 in Alpen

Mit einem Gottesdienst begann der Bezirkstag der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in der örtlichen Pfarrkirche St. Ulrich Alpen. Zelebrant war der KAB-Diözesanpräses Michael Prinz. Nach dem Gottesdienst bewegten sich alle KAB-ler mit ihren Banner-Abordnungen durch den Ort Alpen zum Pfarrheim. Der Vorstand des KAB-Bezirkes Wesel (Jürgen Dötsch, Mechthild Schulz und Henriette Kniely) konnte am 24. März 2012 ca. 100 Delegierte aus den Ortsvereinen der Katholischen...

  • Wesel
  • 09.04.12
  •  1
Politik
KAB-Kampagne

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB): "Faires Ladenschlussgesetz"

50 Delegierte der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster, darunter auch Vertreter aus dem Kreis Kleve und Wesel, verabschiedeten am 31.03.2012 die Resolution: „Für ein faires Ladenschlussgesetz“ Anlässlich der KAB-Kampagne: "...weil es uns wervoll ist"!, fordern die Delegierten von der Politik soziale Öffnungszeiten, zum Wohl der Beschäftigten im Einzelhandel. Von Montag bis Freitag sollen die Geschäfte um 20:00 Uhr schließen! Der Samstagseinkauf soll um...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.04.12
Vereine + Ehrenamt

Sauberer Kreuzweg: KAB-Freiwillige räumen auf

Aufräumen vor dem Osterfest: Kurz vor Beginn der Karwoche wurde der Kreuzweg auf dem Annaberg herausgeputzt. Freiwillige Helfer der Halterner KAB brachten Harken und Besen mit auf den Wallfahrtsberg, um die Spuren des Winters zu beseitigen. Laub und Abfall wurden trotz des wechselhaften Wetters in einer gemeinsamen Aktion entfernt. Nun steht einem besinnlichen Gang entlang des Kreuzweges nichts mehr im Wege. Der Gang entlang der 12 Stationen eines solchen Weges hat in Haltern übrigens...

  • Haltern
  • 02.04.12
Vereine + Ehrenamt
Foto: Schmitz

Ehrungen bei der KAB St. Liborius

Viel los auf der Jahreshauptversammlung der KAB St. Liborius in Körne: Für ihre langjährige Treue zur KAB wurden Paul Kohl für 50 Jahre, Inge Fimpler und Hubert Kaiser für 40 Jahre und Manfred Westermeyer für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Bis auf die stellvertretende Vorsitzende Inge Fimpler stellte sich der gesamte Vorstand zur Wiederwahl. Gewählt wurden Renate Lanwert-Kuhn als Vorsitzende, Dieter Osbelt als Schriftführer sowie Inge Fimpler, Hans Nick, Giesela Ziegler, Edda und Otfried...

  • Dortmund-Ost
  • 27.02.12
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

11.02.2012 – Zum 35sten mal KAB-Karneval in Freisenbruch

„Voll auf die 12“ Unter diesem Motto begrüßte der 1. Vorsitzende Martin die gut gelaunten Gäste der KAB im Pfarrheim St. Antonius. Der große Karnevalsabend der KAB, der in diesem Jahr zum 35 mal an den Start ging, fand am Samstag, den 11. Februar 2012 statt. Die zahlreichen, fröhlich kostümierten Gäste, erwartete ein abwechslungsreiches Programm und sie wurden nicht enttäuscht! Nach den üblichen Begrüßungen durch den Vorsitzenden und den Pastor, war es dem „Jungfrauenchor“...

  • Essen-Werden
  • 14.02.12
  •  5
Vereine + Ehrenamt

Jahreshauptversammlung der KAB Herz-Jesu Hörde

Am 8. Februar 2012 war die Jahreshauptversammlung der KAB der Herz-Jesu Gemeinde Dortmund-Hörde. Neben vielen Informationen wurde auch neu gewählt. Der bisherig Vorstand wurde in seinen Ämter bestätigt und wiedergewählt: 1. Vorsitzender bleibt Reinhard Janke, 2. Vorsitzender ist weiter Jens Gierok. Schriftführer und Kassierer bleibt Jürgen Demerath. Als neue Kassenprüfer wurden Lisa Pohle und Heinz-Werner Bubenzer gewählt. Bannerträger ist weiterhin Rolf Schäfer. Für 50 Jahre...

  • Dortmund-Süd
  • 09.02.12
  •  4
Kultur
6 Bilder

Mit viel Schwung in die Session 2012

Große Sitzung der KG Altendorfer Buben Wie seit 42 Jahren veranstaltete die KG Altendorfer Buben ihre „Große Sitzung“ im Pfarrzentrum St. Elisabeth. Die traditionsreiche Karnevalsgesellschaft bot auch in diesem Jahr ein ausgewogenes Programm. Präsident Wolfgang Hönisch und der Vizepräsident Detlef Schmitz leiteten gekonnt durch das Programm. Das Kinderprinzenpaar Nils I und ihre Lieblichkeit Prinzessin Annalena I machten mit Ihrem Besuch viel Freude. Viele befreundete Gesellschaften sind...

  • Essen-West
  • 31.01.12
Vereine + Ehrenamt

KAB Heilig-Geist-St. Aldegundis: Weihnachtsgruß / Jahresprogramm 2012

Der Vorstand der KAB Heilig-Geist-St. Aldegundis wünscht allen KAB-Mitgliedern, ihren Familien und allen Freunden unserer KAB ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das Jahr 2012 beste Gesundheit und immer die nötige Gelassenheit. Zu den nachfolgenden Veranstaltungen sind alle Interessenten recht herzlich eingeladen. Januar: Tannenbaum-Abholaktion Termin: Samstag 14. Januar 2012 ab 9.00 Uhr in Emmerich-Leegmeer(Der Erlös ist für soziale Zwecke) ...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.12.11
Natur + Garten

Baumverkauf der KAB Millingen

Am vergangenen Wochenende hat die KAB Millingen wieder ihre alljährliche Tannenbaum-Verkaufsaktion durchgeführt. Wie Hubert Terhorst von der KAB mitteilte, wurden die Bäume bei der Absatz- und Bezugsgenossenschaft in Kommission erworben. Der Verkauf erfolgte Freitag von 14 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr. Immer wieder äußerten die Besucher, dass sie aufgrund des warmen Wetters eigentlich noch gar nicht in Weihnachtsstimmung sind. In diesem Jahr wurden ca. 80 bis 100 Bäume verkauft....

  • Rees
  • 14.12.11
Kultur

KAB St.Nikolaus und St. Johannes vereinigen sich

In einer außerordentlicher Vollversammlung beschlossen die KAB-St. Nikolaus und die KAB-St. Johannes einstimmig die Vereinigung der beiden Vereine. Dazu waren sie gemäß der KAB-Satzung von der stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Sylvia Biernath in das Pfarrheim St. Agatha eingeladen worden. Vorausgegangen waren mehrere Gespräche der Vorstände und je eine Vollversammlung der beiden Ortsvereine. Der Zusammenschluss gilt ab 1. Januar 2012. Die Vereinigung ist dabei auch mit einem neuen Namen...

  • Dorsten
  • 06.12.11
Vereine + Ehrenamt
Einzug zum Gottesdienst
5 Bilder

Mit dem Segen Gottes gehen die Narren in die närrische Session 2011 / 2012.

Wie schon seit 15 Jahren startete die KG Altendorfer Buben von der KAB St.Anna, im „Altendorfer Dom“ (St. Mariä Himmelfahrt) mit den Essener Gesellschaften in die neue Karnevalssession. Das Essener Stadtprinzenpaar, seine Tollität Prinz Hans-Dieter I und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Petra III, das Essener Kinderprinzenpaar, seine Tollität Prinz Nils I und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Annalena I, Königspaare der Schützenvereine, Standarten- und Bannerabordnungen der...

  • Essen-West
  • 21.11.11
Politik
Vertreter der KAB waren zur Ratssitzung erschienen und hängten als Zeichen des Protestes Fahnen vom Besucherbalkon. Foto: Kappi
2 Bilder

Kompromiss mit Ach und Krach

Es war denkbar knapp, aber die Entscheidung ist gefallen. Der Rat hat in seiner letzten Sitzung die Reduzierung der verkaufsoffenen Sonntage ab dem nächsten Jahr beschlossen. Die Grundsatzentscheidung fiel mit 27-Ja-Stimmen. SPD, ödp und die Linke stimmten dafür. Der Beschluss legt fest, dass im kommenden Jahr in der Innenstadt drei statt vier verkaufsoffene Sonntage stattfinden werden, in den Stadtteilen dürfen zwei durchgeführt werden. Nachdem im Hauptausschuss noch die SPD ihre Stimme...

  • Bottrop
  • 18.11.11
Politik
An der Veranstaltung „Hallow-Light“ Ende Oktober entzündete sich der Streit um die Anzahl der verkaufsoffenen Sonntage in Bottrop. Foto: Kappi

Verhärtete Fronten im Sonntags-Streit

Ein Kompromiss, den Oberbürgermeister Bernd Tischler vermittelt hatte, sollte eigentlich für Ruhe sorgen. Doch inzwischen sind die Fronten im Streit um die Anzahl der verkaufsoffenen Sonntage in Bottrop mehr verhärtet als zuvor. Die KAB erhebt schwere Vorwürfe. Nachdem der Einzelhandelsverband vor einigen Wochen den Kompromiss mit Verweis auf die Regelung für das Möbelhaus Ostermann in der Boy gekippt hatte, ergreift jetzt die KAB wieder das Wort. „Unser OB hatte dem Einzelhandelsverband...

  • Bottrop
  • 16.11.11
Vereine + Ehrenamt
Große Freude herrschte bei der Siegerehrung des KAB-Skatturniers im beziehungsweise vor dem Konradsaal in Wickede.

KAB feiert Silberjubiläum mit 25. Skatturnier in Wickede: Einzel- und Team-Sieg für Dorstfelder

Das Silberjubiläum konnte das Bezirks-Preis- und Pokalskatturnier, das die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) der Gemeinde Vom Göttlichen Wort/St. Konrad in Wickede ausrichtet, in diesem Jahr feiern: Es fand bereits das 25. Mal statt. Am Turnier im Konradsaal nahmen wieder eine ganze Reihe von KAB-Gruppen aus dem Bezirk Dortmund teil. Mannschaftssieger mit 8.438 Punkten wurde die Mannschaft von Borromäus Dorstfeld 1, gefolgt von der Mannschaft von St. Josef Kirchlinde mit 8.374 Punkten...

  • Dortmund-Ost
  • 13.10.11
Politik
4 Bilder

KAB-Podiumsdiskussion zum verkaufsoffenen Sonntag

Text und Fotos von Hildegard Goor-Schotten Wenn sich heute die Innenstadt mit schau- und kauflustigen Menschen füllt, werden etwa 40 auf jeden Fall fehlen. Nämlich die Iserlohner und Nicht-Einzelhändler unter den Besuchern, die am Freitagabend in der Begegnungsstätte der Hl. Dreifaltigkeits-Gemeinde über den arbeitsfreien Sonntag diskutierten. Die Anwesenden waren sich eigentlich alle einig: Man muss sonntags nicht einkaufen gehen. Der Podiumsdiskussion zum Thema „Sonntags nie?!“, zu der die...

  • Iserlohn
  • 07.05.11
Überregionales

Lorenz Hochstrat ist verstorben - KAB nimmt Abschied von einem engagierten Baumeister

„Wenn man zu Unterbezirkssitzungen, zu Vereinsversammlungen, zu Sitzungen des Kettelerhaus Wesel e.V. kam, der Lorenz war immer da“ ist sich die Unterbezirksversammlung Wesel einig. Die Trauer um Lorenz Hochstrat ist groß. Er wird uns sehr fehlen und hinterlässt eine große Lücke. Er starb am Mittwoch, den 23. März 2011, mit 73 Jahren. Lorenz Hochstrat kann treffend als Baumeister in der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) beschrieben werden. Seit seinem Eintritt in den katholischen...

  • Wesel
  • 28.03.11
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Die KG Altendorfer Buben und Pico Bello

In der Session 2010 / 2011 war die KG Altendorfer Buben für Fröhlichkeit und gute Stimmung zuständig. Aber auch nach der Session fühlte sie sich dem Gemeinwohl verpflichtet. Der Oberbürgermeister rief zu pico-bello-SauberZauber am 26. März 2011 auf und die KG Altendorfer Buben machte mit. Am frühen Samstagmorgen um 9:30 traf man sich im Anna – Cafe (Mehrgenerationenhaus St. Anna) zu einem stärkenden Frühstück. Danach ging es los, rund um St Anna wurde für Sauberkeit gesorgt. Alles was...

  • Essen-West
  • 27.03.11
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

„ … weil es uns wertvoll ist“ – KAB-Bezirk tagte in Voerde

„ … weil es uns wertvoll ist“ so lautet die derzeitige Diözesan-Kampagne der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster. Ca. 130 Delegierte aus dem Kreis Wesel, aus Walsum und Duisburg-West trafen sich im Paulushaus Voerde zum diesjährigen Bezirkstag unter dem vorgenannten Motto. Es wird in den kommenden vier Jahren für alle KAB-Ortsvereine und –gremien Thema sein, um sich mit den bestehenden Werten in der Gesellschaft, aber auch mit den eigenen Wertvorstellungen, auseinander zu...

  • Wesel
  • 16.03.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.