Kettwiger SV

Beiträge zum Thema Kettwiger SV

Sport
Die Kettwiger Jugend- und Erwachsenenturnerinnen beim Liedberg-Pokal 2022 Teil 1.
8 Bilder

Rhönradturnen
Start in die Wettkampfsaison mit sechs Treppchenplätzen

Nach der coronabedingten Wettkampfpause und Ausfall der Essener Stadtmeisterschaften am 19.02.2022 wegen des Sturms, kehrten am 27.03.2022 auch die Kettwiger Turnerinnen der Altersklassen 15-25+ ins Wettkampfgeschehen zurück. Beim Liedberg-Pokal in Korschenbroich fand der erste Wettkampf des Rheinischen Turnerbunds für die Qualifikation zum Deutschland-Cup statt, dieser wurde aufgrund der Coronabedingungen auf zwei Tage aufgeteilt. In der Altersklasse (AK) L15/16 startete Charlotte zum ersten...

  • Essen-Kettwig
  • 28.03.22
Sport
die Kettwiger Mannschaft mit den fünf Turnerinnen (Mitte) sowie den vier Trainerinnen und zwei Kampfrichterinnen (links und rechts)
4 Bilder

Rhönradturnen
Kettwiger starten auf dem Podest ins Jahr 2022

Nach zweijähriger coronabedingter Wettkampfpause kehrten am 22.01.2022 auch die Schülerinnen auf die Wettkampfbühne zurück. Bei den Essener Stadtmeisterschaften der sieben- bis vierzehnjährigen zeigten fünf Turnerinnen des Kettwiger SV in eigener Halle ihr Können. Für Lea, Celina und Olivia war es der erste Wettkampf. In der Altersklasse (AK) Anfänger (A) 11/12 zeigte Olivia was sie kann und durfte mit 5,40 Punkten ganz oben auf das Podest klettern. Ebenfalls auf dem höchsten Podest stand am...

  • Essen-Kettwig
  • 23.01.22
Sport

Rhönradturnende zurück auf der Wettkampfbühne
Gold und Silber beim Deutschland-Cup

Am ersten Novemberwochenende traf sich Deutschlands Rhönradelite der Landesklasse nach zweijähriger Wettkampfpause beim 23. Deutschland-Cup in Fallersleben (Wolfsburg). Als einziger nationaler Vergleichswettkampf in der Landesklasse gilt der Deutschland-Cup als Höhepunkt der Wettkampfsaison. Jeweils nur zwei Startplätze pro Altersklasse stehen jedem Landesturnverband zur Verfügung. Für den Rheinischen Turnerbund durften unter anderem Lilly Haas und Timon Happe vom Kettwiger SV starten. Die...

  • Essen-Kettwig
  • 07.11.21
Sport
Den Kettwiger Hauptangreifer Pascal Müller bekamen die Grün-Weißen einfach nicht in den Griff.
Foto: Bangert

Lokalderby der Handballer ging wieder an Kettwig
Nicht in den Griff bekommen

Im Prinzip könnten die Werdener Handballer die Punkte schon im Voraus fein säuberlich verschnürt die paar Kilometer stromabwärts senden. Das Lokalderby ging erneut an den Kettwiger SV II. DJK Werden I gegen Kettwiger SV II 26:32 Tore: Holtmann 6, Sichelschmidt 5, Hebmüller 4, Vollmer 4, Jachens 2, Pfeffer 2, Rademacher 2, Risch / Müller 13, R. Schinke 6, Bach 4, Beede 3, S. Schinke 3, Vogt 2, Schmitz. Die Grün-Weißen können gegen die Kettwiger Reserve nicht gewinnen. Die Werdener zeigten im...

  • Essen-Werden
  • 07.10.20
Sport
Die Kettwiger Handballer starten in die Saison.
Foto: Gohl

Saisonstart der Kettwiger Handballer
Es wird ernst

Nach der Corona-Pause ist vor der neuen Saison. Am Samstag starten die Kettwiger Verbandsligisten gegen den TB Wülfrath. Das Team der Trainer Marvin Leisen und Niclas Orlowski möchte zu Beginn der neuen Spielzeit direkt an die guten Leistungen der Vorsaison anknüpfen. Dazu wurden in den letzten Wochen mit intensivem Konditions- und Taktiktraining die Grundlagen geschaffen. Erste Testspiele wurden erfolgreich bestritten, so setzten sich die Kettwiger mit 36:27 gegen den Oberligisten Unitas Haan...

  • Essen-Kettwig
  • 25.08.20
Sport
Gibt es eine faire Aufstiegsregelung für die Kettwiger Handballer?
Foto: Gohl
2 Bilder

Nach dem Saisonabbruch muss eine faire Lösung für die Kettwiger Handballer her
Führt der Weg in die Oberliga?

Der Handballverband Niederrhein hat die Saison für beendet erklärt. Eine faire Aufstiegsregelung muss her: Führt der Weg die Kettwiger etwa in die Oberliga? Es ist knifflig: In der Verbandsliga liegen drei Teams mit jeweils sechs Verlustpunkten ganz vorne. Das sind Bergischer HC II, Bergische Panther II und der Kettwiger SV. Allerdings haben die bergischen Teams ein Spiel mehr absolviert. Den Kettwigern fehlt noch eine Partie.  Das Spiel gegen den ETB SW Essen wurde in Einvernehmen mit Verband...

  • Essen-Kettwig
  • 11.04.20
Sport
Die Kettwiger konnten gegen die SG Überruhr in den letzten Sekunden den Sieg holen. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Sieg im Topspiel

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Während die Löwentaler frei hatten, konnten die beiden KSV-Teams ihre Nachholspiele in Überruhr für sich entscheiden. Vor großer Kulisse forderte das intensiv geführte Verbandsligaderby von beiden Teams alles. 14 Sekunden vor dem Ende war immer noch alles offen. Dann blieb ein Wurf der Gastgeber im Block der Kettwiger hängen. Christian Röckmann erkannte die Situation und sprintete nach vorne. Keeper Florian Kundt warf ihm...

  • Essen-Werden
  • 24.02.20
Sport
Die Kettwiger Reserve war gegen die Werdener nicht zu bremsen.
Foto: Bangert
2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Die Gunst der Stunde

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Der Verbandsligist nutzte die Gunst der Stunde und kletterte auf den zweiten Tabellenplatz. Die Kettwiger Reserve konnte erneut das Lokalderby gewinnen. Kettwiger SV I gegen Cronenberger TG 31:25 Tore: Pfeiffer 9, Mühlenhoff 5, Bing 4, Leisen 3, Käsler 2, Röckmann 2, Scholten 2, Geshla, Götte, Heiderich, Neumann. Die Kettwiger hatten zwar durchgehend die Hand auf dem Spiel, doch die kampfstarken Gäste aus Wuppertal hielten sich...

  • Essen-Werden
  • 13.02.20
Sport
Die überragende Charlotte Falke erzielte neun Tore.
Foto: Bangert
2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Nerven wie Drahtseile

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Es gab vier erfreuliche Siege zu vermelden. LTV Wuppertal II gegen Kettwiger SV I 29:32 Tore: Bing 9, Heiderich 6, Pfeiffer 5, Geshla 3, Götte 3, Leisen 2, Möller 2, Neumann, Röckmann. Schon das Hinspiel war eine enge Kiste gewesen. Auch diesmal taten sich die Kettwiger schwer und fanden anfangs gar nicht in die Partie. Den weitaus besseren Start hatten die Gastgeber. Ihre schnellen Tempogegenstöße sorgten für eine...

  • Essen-Werden
  • 06.02.20
Sport
3 Bilder

Präventivprogramm „Sexuelle Gewalt und Missbrauch im Sport“
150 Jahre Sport in Kettwig

Das Thema sexueller Missbrauch im Sport hat in Deutschland immer noch nicht die Aufmerksamkeit, die es haben sollte. Eine bislang noch unveröffentlichte Studie der Uniklinik Ulm ging Mitte des vergangenen Jahres von 200.000 vom Missbrauch Betroffenen im Sport aus. Für die Verantwortlichen des Kettwiger SV Grund genug, sich des sensiblen Themas anzunehmen. "Es gibt in unserem Verein keinen aktuellen Fall", betont der zweite Vorsitzende Jörg Ostermann. "Wir möchten unsere Mitglieder dahingehend...

  • Essen-Kettwig
  • 07.01.20
Sport
Mit dem Abstieg dürften die Mintarder A-Junioren nichts zu tun haben. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Klassenerhalt winkt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Die Fußballer absolvierten ein Rumpfprogramm. Den D-Junioren des FSV Kettwig gelang gegen SuS Niederbonsfeld eine grandiose Aufholjagd. Nach einem frühen Rückstand glichen sie schnell wieder aus. Doch zur Pause lag das Team von Trainer Thomas Lenz mit 1:3 hinten. Das konnte es doch nicht sein. War es auch nicht. Nach 40 Minuten stand es wieder Unentschieden und zehn Minuten vor dem Abpfiff gelang der umjubelte Siegtreffer. Lohn...

  • Essen-Kettwig
  • 17.12.19
Sport
Die Kettwiger C-Jugend hatte die SG Überruhr am Rande der Niederlage.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Spiel auf Augenhöhe

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Pech hatten die Handballer bei der Niederlage gegen Überruhr. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Die Handballer der männlichen C-Jugend des Kettwiger SV hatten die SG Überruhr zu Gast. Von Anfang an war es ein Spiel auf Augenhöhe. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Die Kettwiger glänzten mit schönen Spielzügen, aber ihnen fehlte oft das Wurfglück. Zahlreiche Torchancen wurden vergeben. Kurz vor der Pause...

  • Essen-Kettwig
  • 12.12.19
Sport
Beim Tabellenführer fingen sich die Kettwiger Verbandsligisten eine Niederlage. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Diesmal verloren die Kettwiger Verbandsligisten gegen den Spitzenreiter
Kräftiger Nasenstüber

Das war dann doch ein kräftiger Nasenstüber für Kettwigs Handballer. Der Tabellenführer knockte sie so richtig aus. Am folgenden Tag kam die nächste böse Nachricht: Die Halle im THG ist bis auf Weiteres gesperrt. Es war ein Schrecken in früher Morgenstunde: Am Montag sperrte die Stadt Essen aus Sicherheitsgründen die Kettwiger Sporthalle. Die Notbeleuchtung funktioniert nicht. Bis ins neue Jahr wird die Halle im THG dicht sein. So konnten die Kettwiger Handballer in der Woche nicht trainieren,...

  • Essen-Kettwig
  • 11.12.19
Sport
Bei der bombensicheren Abwehr und Keeper Florian Kundt bissen sich die Gäste die Zähne aus.
Foto: Gohl
2 Bilder

Kettwiger Handballer bezwingen Verbandsliga-Spitzenreiter und reisen nun zum Topspiel
Den Tabellenführer gestürzt

Abteilungsleiter Werner Dörnenburg konnte es kaum glauben: „Der haushohe Favorit war geschockt. Wir waren auch überrascht.“ Mit einer fantastischen Defensivleistung gelang dem Verbandsligisten der große Coup. Kettwig 1. Herren gegen Bergischer HC II 22:20 Tore: Pfeiffer 10, Bing 4, Leisen 3, Möller 3, Gehsla, Kaesler. Ein Spitzenspiel auf hohem Niveau war schon erwartet oder zumindest erhofft worden. Der heiße Titelkandidat aus Solingen kam mit beeindruckendem 20-Mann-Kader und hatte sogar zwei...

  • Essen-Kettwig
  • 05.12.19
Sport
Mit 1:2 unterlagen die Mintarder A-Junioren der ESG. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Jüngste Handballer steigen auf

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die jüngsten Handballer des Kettwiger SV durften über den Aufstieg jubeln. Im letzten Spiel der Vorrunde siegte die Kettwiger E-Jugend nämlich gegen die DJK Altendorf 09 mit 30:6 Toren und belegte souverän den ersten Tabellenplatz. Belohnt wurde das Team mit dem Sprung in die Kreisliga, wo man zeigen möchte, dass man zu recht dort hin aufgestiegen ist. Die Tore warfen Carl Groppe (10), Tom Dalton (7), Marie...

  • Essen-Kettwig
  • 03.12.19
Sport
Die Verbandsliga-Handballer mischen weiter ganz oben mit. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Kettwiger Verbandsligist siegt wieder und Reserve stürzt den Spitzenreiter
Wiedergutmachung gelungen

Wieder in die Spur fanden die Kettwiger Verbandsliga-Handballer. Gegen Wülfrath gelang die Wiedergutmachung. Die Reserve entthronte den bisherigen Tabellenführer. Kettwig 1. Herren gegen TB Wülfrath 32:27 Tore: Kaesler 7, Pfeiffer 5, Möller 4, Leisen 4, Röckmann 4, Bing 3, Ghesla 2, Götte, Neumann, Scholten. Vor rund 80 Zuschauern ging es für die Kettwiger auf das Feld. Wiedergutmachung für die bittere Pleite gegen Lintorf war angesagt. Diesmal stand die harte Deckung von Beginn an. Von der...

  • Essen-Kettwig
  • 14.11.19
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen übernahmen die Spitze der Niederrheinliga. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn diesmal so los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
An der Spitze

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Mintarder U17 Fußballerinnen übernahmen die Tabellenführung der Niederrheinliga. In Duisburg Rahm gab es einen 3:1-Erfolg. Nach gutem Auftakt mit einer Torchance von Joelina Schuster verflachte die Partie. Beide Torhüterinnen waren beschäftigungslos und die Zuschauer enttäuscht. Eine Standardsituation sorgte für die Führung, Paula Letmathe verwandelte nach einem Eckball von Melissa Greding. Mintard dominierte...

  • Essen-Kettwig
  • 13.11.19
Sport
3 Bilder

Kettwiger Rhönradmädchen sammeln fleißig Pokale bei den Stadtmeisterschaften

74 Essener Rhönradturner aus fünf Vereinen (Bredeney, Burgaltendorf, Heisingen, Horst und Kettwig) nahmen am 02.11.2019 in der Sporthalle der Goetheschule in Bredeney an den Stadtmeisterschaften 2019 teil, darunter waren 15 Turnerinnen der Rhönradabteilung des Kettwiger SV. Mit insgesamt fünf Mal Gold, vier Mal Silber und vier Mal Bronze konnte der Wettkampf erfolgreich beendet werden. Lisa Niemann startete bei den Anfängern der Altersklasse 11/12 und sicherte sich mit 5,75 Punkten den ersten...

  • Essen-Kettwig
  • 07.11.19
Sport
Die Verbandsliga-Handballer fingen sich die erste Saisonniederlage.
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Kettwiger Verbandsliga-Handballer fingen sich die erste Saisonniederlage
Deftige Überraschung

Nach fünf Siegen zum Auftakt kassierten die Verbandsligisten ihre erste Saisonniederlage. Die Reserve verbaute sich durch schwache Wurfausbeute den Sieg. Kettwig 1. Herren gegen TuS Lintorf 18:28 Tore: Ghesla 4, Röckmann 4, Möller 3, Kaesler 2, Bing, Leisen, Mühlenhoff, Müller, Scholten. Deftige Überraschung in der Theodor-Heuss-Halle. Das Team von Trainer Marvin Leisen ging mit fünf Auftaktsiegen im Rücken zuversichtlich in den Vergleich mit dem Tabellenvierten aus Lintorf. Lars Pfeiffer...

  • Essen-Kettwig
  • 06.11.19
Sport
Fünf Turner des KSV durften beim Qualifikationswettkampf an den Start gehen. Hier zusammen mit Kampfrichterin Janine Becker.
6 Bilder

vier Rhönradturner haben es ins RTB-Team geschafft
KSV beim Deutschland-Cup!

Am 05. Oktober war es so weit, fünf Kettwiger Turner durften in der Sporthalle des THG am Qualifikationswettkampf zum Deutschland-Cup (D-Cup) teilnehmen. Am Ende nominierte der Rheinische Turnerbund (RTB) Lilly Haas, Jette Heinemann, Timon Happe und Katharina von Ostrowski für das D-Cup-Team. Die Aufregung war riesig, an diesem Tag sollte sich entscheiden, wer einen der begehrten Startplätze erhalten wird. Nur zwei Turner pro Altersklasse im Geradeturnen und nur einen Turner pro Altersklasse in...

  • Essen-Kettwig
  • 24.10.19
Sport
Bei den Schwarz-Weißen entwickelte sich eine ungewöhnliche Partie. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Kettwiger Verbandsliga-Handballer drehten erst spät die Partie beim Aufsteiger
Anlaufschwierigkeiten

Die Handball-Verbandsligisten konnten auch ihr fünftes Match gewinnen und stehen mit stolzen 10:0 Punkten ganz oben. Der Reserve wurden in Mülheim ein wenig die Flügel gestutzt. ETB SW Essen gegen Kettwig 1. Herren 19:24 Tore: Neumann 5, Scholten 5, Pfeiffer 4, Kaesler 3, Leisen 3, Bing 2, Möller 2. Die mitgereisten Fans brauchten diesmal viel Geduld. Dafür erlebten sie ein wirklich ungewöhnliches Spiel. Der Aufsteiger ETB war bisher punktelos, hatte sich aber für das Derby einiges vorgenommen....

  • Essen-Kettwig
  • 17.10.19
Sport
Gegen den ETB zeigten die Kettwiger Handballmädchen Kampfgeist. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Kämpfende Handballerinnen

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Fußballerinnen hatten unter fiesem Dauerregen und die Handballer unter einer Krankheitswelle zu leiden. Die U17-Fußballerinnen der DJK Mintard gewannen gegen Adler Union Frintrop mit 7:0 und gehen als Tabellenzweiter der Niederrheinliga in die Herbstpause. Nach Foul an Josephine Ojih verwandelte Alina Jasny einen Strafstoß zur Führung. Danach erspielte sich die DJK Torchancen am laufenden Band, konnte aber...

  • Essen-Kettwig
  • 08.10.19
Sport
Vor gut gefüllter Tribüne holte sich der Verbandsligist den nächsten Sieg. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Kettwiger Verbandsliga-Handballer holten sich souverän den vierten Saisonsieg
Der nächste Erfolg

Die Handball-Verbandsligisten sind nicht zu bremsen. Im vierten Spiel der noch jungen Saison sprang wieder ein deutlicher Sieg heraus. Auch im nächsten Match sind die Kettwiger Favorit. Kettwig 1. Herren gegen SG Ratingen II 32:26 Tore: Bing 7, Möller 7, Pfeiffer 7, Röckmann 3, Götte 2, Kaesler 2, Ghesla, Leisen, Scholten, Tittgen. Vor einer gut gefüllten Zuschauertribüne in der Theodor-Heuss-Halle gewannen die Kettwiger auch gegen die SG Ratingen II. Trainer Marvin Leisen konnte wieder auf...

  • Essen-Kettwig
  • 08.10.19
Sport
Julian Müller konnte in Werden sein Können zeigen. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Kettwiger Reserve überraschte den Werdener Nachbarn in dessen Halle
Deutliche Erfolge

Drei Spiele, drei Siege. In der Verbandsliga mischen die Kettwiger ganz oben mit. Die Reserve konnte im immergrünen Duell den Nachbarn Grün-Weiß Werden besiegen. Cronenberger TG gegen Kettwig 1. Herren 26:34 Tore: Leisen 7, Pfeiffer 7, Tittgen 7, Käsler 4, Neumann 4, Möller 2, Bing, Müller, Röckmann. Mit dem nie gefährdeten Erfolg in Wuppertal ist das Team um Trainer Marvin Leisen so gut wie lange nicht in die Verbandsligasaison gestartet. Da Lennard Götte und Kai Mühlenhoff ausfielen, stellte...

  • Essen-Kettwig
  • 02.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.