Kraft

Beiträge zum Thema Kraft

Sport

TV Westfalia 1884 Buer e.V.
Neue Gruppe: Mädchen Geräte, Fitness, Kraft nach den Sommerferien Montag, Turnhalle Pfefferackerstr., 17.15 – 18.15 Uhr

Mädchen im Alter zwischen zehn und vierzehn Jahren treffen sich jeden Montag, um gemeinsam zu turnen, spielen und Spaß zu haben. Neben dem Turnen am Boden und verschiedenen Turngeräten (z. B. Barren, Kasten, Ringe) spielen wir viele Gruppenspiele. Aber auch Zirkeltraining, Übungen mit Handgeräten (Seile, Bälle, Tücher) oder Entspannungselemente stehen auf unserem Programm. Neben der Förderung motorischer Grundfertigkeiten steht die Freude an der gemeinsamen Bewegung im Vordergrund dieser...

  • Gelsenkirchen
  • 29.06.19
Vereine + Ehrenamt

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Neue Gruppe: Mädchen Geräte, Fitness, Kraft nach den Sommerferien Montag, Turnhalle Pfefferackerstr., 17.15 – 18.15 Uhr

Mädchen im Alter zwischen zehn und vierzehn Jahren treffen sich jeden Montag, um gemeinsam zu turnen, spielen und Spaß zu haben. Neben dem Turnen am Boden und verschiedenen Turngeräten (z. B. Barren, Kasten, Ringe) spielen wir viele Gruppenspiele. Aber auch Zirkeltraining, Übungen mit Handgeräten (Seile, Bälle, Tücher) oder Entspannungselemente stehen auf unserem Programm. Neben der Förderung motorischer Grundfertigkeiten steht die Freude an der gemeinsamen Bewegung im Vordergrund dieser...

  • Gelsenkirchen
  • 29.06.19
Blaulicht
Für rund ein halbes Jahr stellte die Stahlskulptur samt ihrer Beleuchtung im Vorgarten des Hauses Friedrichstraße 61 in Gladbeck-Mitte einen echten Hingucker dar.
3 Bilder

Vandalen schlugen in Gladbeck-Mitte zu
Beleuchtete Stahlskulptur hat nur noch Schrottwert!

Gladbeck. Und erneut haben Vandalen in Gladbeck-Mitte zugeschlagen: Ziel der unbekannten Täter war dieses Mal eine im Vorgarten des Hauses Friedrichstraße 61 (Nähe Amtsgericht) stehende Stahlskulptur samt Beleuchtung. Seit dem November 2018 stellte besagte Skulptur besonders in den Abend- und Nachtstunden einen echten "Hingucker" dar. Doch das lockte in der Nacht vom 22. auf den 23. Mai (Mittwoch auf Donnerstag) offensichtlich auch die Täter an. Am nächsten Morgen jedenfalls hatte die...

  • Gladbeck
  • 23.05.19
  •  2
Politik

Seniorenrat Düsseldorf neu aufgestellt

Düsseldorf, 26. April 2019 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER gratuliert allen, die in den Seniorenrat gewählt worden sind, dankt allen, die auch kandidierten und denkt an diejenigen, die nun ab heute nicht mehr im Seniorenrat mitwirken, weil sie nun wirklich in den Ruhestand getreten sind. Zur neuen, ersten Vorsitzenden wurde Frau Ulrike Schneider gewählt. Von den 30 Stimmberchtigten waren 28 anwesend; zwei wählten ungültig. 26 und damit einstimmig wählten Frau Schneider. Zu den...

  • Düsseldorf
  • 26.04.19
  •  1
Ratgeber
... es sich vielleicht doch mal´ zu trauen´
4 Bilder

Fähigkeiten Selbstwert Selbstvertrauen
DAS kann ich NICHT… ?!

...   (Textidee) September/Oktober 2018: Herbstbeginn im Ruhrgebiet, "MEINE ZEIT"... Nun, sind wir mitten im FRÜHLING 2019 auch schön, und endlich wieder ein wenig mehr ZEIT und Kraft und LUST, ... Textideen auch wirklich zu Papier´ zu bringen... DAS kann ich NICHTnein nein, oder GLAUBE an DICH und... Deine Fähigkeiten´! Wer kennt diesen Satz nicht? „DAS KANN ICH doch NICHT… “ Andauernd begegnen uns eben genau diese vier Worte; mal´ schleudert man uns diesen Satz entgegen und...

  • Essen-Ruhr
  • 22.04.19
  •  21
  •  5
Politik
"Auch in unserer Stadt Mülheim stehen viele vor existenziellen Problemen, wenn nach dem Ausbau die Gebührenbescheide kommen." Sagt Ex-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Foto: Georg Lukas

Mülheim stellt Gebührenbescheide zu / Ex-Ministerpräsidentin auf anderen Wegen
"Straßenausbaubeiträge abschaffen!"

Der Planungsausschuss der Stadt Mülheim hat gerade beschlossen, dass für die Eltener Straße, den Lönsweg, die Paul-Kosmalla-Straße und die Velauer Straße Erschließungsbeiträge erhoben werden sollen. Damit steht das Amt im Widerspruch zu einem politischen Schwergewicht der Stadt. Ex-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) erklärt: „Wir wollen die Straßenausbaubeiträge abschaffen und die Bürger entlasten.“ Der nordrhein-westfälische Landtag hat in dieser Woche den Gesetzentwurf der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.11.18
  •  4
Natur + Garten
5 Bilder

Es beginnt eine Zeit in der etwas fehlt

Es ist wieder mal soweit und der Herbst hat es doch geschafft. Die Sonne verliert gefühlt die wärmende Kraft und die Farben der Blüten sind verschwunden. Die Hauptfarbe in der Natur wandelt sich ins bräunliche und zeigt allen, das nun die Zeit für die Sammlung der Kräfte des nächsten Jahres beginnt. Nur einige Pflanzen lassen sich nicht klein bekommen und behalten ihr grün.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.09.18
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft

In Memory

In Memory...................an meinen guten alten Staubsauger! Heute Morgen war es wieder mal soweit. Es musste gesaugt werden und wieder kam mir schmerzlich in den Sinn, wie ich ihn vermisse, meine guten alten Staubsauger. Nachdem das Gesetz rauskam, neue Staubsauger sollen nur noch 600-1000 Watt haben, da lachte ich noch und streichelte meinen großen, kräftigen Industriesauger, mit 2000 Watt. Wie viel hatten wir schon miteinander erlebt. Grinsend dachte ich daran, wie ein Vertreter einer...

  • Herten
  • 12.03.18
  •  9
  •  5
Überregionales

Vortrag: Oli radelt - Bewegung trotz Erkrankung

Am 08. März 2018 um 18 Uhr findet im Haus der Begegnung ein Vortrag von Oli Trelenberg zum Thema: Bewegung trotz Erkrankung statt. Oli Trelenberg möchte mit seinen Vorträgen erkrankten Menschen Mut machen. Sein Ziel: Weitermachen statt den Kopf in den Sand zu stecken. Dazu radelt er durch und um Deutschland herum und unterstützt dabei deutschlandweit aktive Vereine. Ebenso berichtet er in Vorträgen über seine Erfahrungen und das nicht mit erhobenem Zeigefinger. So hält er seinen Lebensmut...

  • Essen-Nord
  • 16.02.18
  •  2
Politik

Wie nach Rot-Grün auch Schwarz-Gelb die Kommunen verhungern lässt

Wie der WAZ vom 16.01.2018 zu entnehmen ist, erwartet die Stadt Bottrop einen vom Kämmerer Willi Loeven spöttisch als “Geldsegen“ bezeichneten Betrag von 500000 bis 600000 Euro, was nur einen kleinen Teil der wirklich für die Kommune anfallenden Kosten ausmacht. Was Herr Loeven jedoch nicht erwähnt ist, dass die Rot-Grüne Landesregierung in den Jahren 2016 und 2017 dieses Geld komplett einbehalten hat, anstatt es an die Kommunen weiterzuleiten. Dieses Verhalten der Rot-Grünen Landesregierung...

  • Bottrop
  • 20.01.18
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Wenn der Tod kein Tabu-Thema mehr ist: Das 3. Herzenswunsch-Video zum Song “End of the Sky” ist soeben erschienen

Jeder Mensch erlebt es nicht nur einmal in seinem Leben. Dass er Abschied nehmen muss von einem lieben Menschen. Dass er die Stärke aufbringen muss, die geliebte Person gehen zu lassen. Oder dass er selbst eine Diagnose erhält, die ihn völlig aus der Bahn wirft. Dass er es ist, der seinen Angehörigen verständlich machen möchte, dass es ein letztes Geschenk ist, ihn loszulassen. Doch in unserem Alltag, wo über so viele Dinge offen gesprochen wird, ist dies ein Thema, dass immer noch gerne...

  • Kleve
  • 09.01.18
  •  10
  •  13
Vereine + Ehrenamt
25 Bilder

Große Freude bei Herzenswunsch NDRH: Das neue 2. Herzenswunsch-Video "Wenn ich tanzen will" ist da!

Eindrücke eines TanzteilnehmersAm Samstag, 14. Oktober, war es soweit: Heute sollte im Kulturspielhaus "Scala" in Wesel der Videodreh zum 2. Herzenswunsch-Video "Wenn ich tanzen will" stattfinden! Nachdem im Mai das 1. Video zum Song "Was wird sein..." im Moritzpark in Kleve erfolgreich fertiggestellt worden war, stand aufgrund der großen Resonanz (das Video wurde zwischenzeitlich über 13.000 Mal aufgerufen) schnell fest - ja, es wird ein weiteres Video geben!  Ein Video, das mindestens...

  • Wesel
  • 17.10.17
  •  15
  •  16
Politik

SPD Hattingen-Mitte startet in den Bundestagswahlkampf

Am Samstag, 12.August um 10 Uhr werden die Sozialdemokraten aus Hattingen-Mitte mit einem Info-Stand und mit aller Kraft voraus in den Bundestagswahlkampf starten. Die Genossen werden sich am Obermarkt (Treidelbrunnen) treffen. Neben Hattinger Stadträte wird auch der einheimische Bundestagsabgeordnete Ralf Kapschak für die Passanten ansprechbar vor Ort sein. Ralf Kapschak ist auch bei der bevorstehenden Wahl der Kandidat. Die Bürger können auch einfach Informations-Material mitnehmen.

  • Hattingen
  • 09.08.17
Politik
Der entscheidende Moment in der Landesgeschäftstelle der CDU: Die Reaktion der Kandidaten Angela Erwin und Marco Schmitz auf die erste Hochrechnung. Fotos: Norbert Opfermann
2 Bilder

Landtagswahl NRW: CDU klarer Wahlsieger / Alle vier Düsseldorfer Wahlkreise direkt gewonnen

Der Landeswahlleiter hat jetzt das vorläufige Ergebnis der Landtagswahl am 14. Mai 2017 verkündet. Die Wahlbeteiligung lag bei 65,2 % und war damit im Vergleich zur letzten Landtagswahl im Jahr 2012 (59,6 %) deutlich höher. Das vorläufige Landesergebnis (Zweitstimmen) lautet wie folgt: Wahlberechtigte insgesamt 13.164.832 (100 %) Wähler/-innen 8.579.042 (65,2 %) Ungültige Stimmen 91.669 (1,1 %) Gültige Stimmen 8.487.373 Die gültigen Zweitstimmen verteilten sich wie...

  • Düsseldorf
  • 15.05.17
Politik
Jubel auch in Moers: Die CDU läuft der SPD den Rang ab.
7 Bilder

Update 9: Paukenschlag: Jubel bei der CDU / Hannelore Kraft zurückgetreten / Schneider und Yetim fahren große Verluste ein, gewinnen aber ihre Wahlkreise / Aktuell knappe Mehrheit für Schwarz-Gelb

Hochspannung im Land: In Nordrhein-Westfalen wurde heute ein neuer Landtag gewählt. Jetzt sind die Wahllokale geschlossen. Und die Wähler sowie Parteien schauen gebannt auf die ersten Zahlen. Wir halten Sie auf dem Laufenden. SPD und CDU liefern sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Als bis jetzt stärkste Partei im Land hat die SPD an Stimmen verloren. Die CDU jubelt, erhielt sie doch bei der letzten Landtagswahl das schlechteste Ergebnis der Parteigeschichte in NRW - und jetzt sieht es...

  • Moers
  • 14.05.17
  •  4
  •  5
Politik

Liebe Leser bitte geht wählen! -- Denkt über Eure Sicherheit in NRW kritisch nach!

Liebe Leser bitte geht wählen! -- Denkt über Eure Sicherheit in NRW kritisch nach! Ich bitte die Mit-Leser darüber kritisch nachzudenken wohin "uns" das "traditionelle Wählen" von "Omas-Partei" in manchen Bereichen gebracht hat! Völliges Versagen in der Innen und Sicherheitspolitik! Was hat die rot/grüne Regierung gegen das gefährliche AKW auf Belgiens Boden unweit von Aachen getan? Was hat (sich)die CDU geführte Bundesregierung in der Atom-Politik mit dem Partner SPD geleistet?...

  • Düsseldorf
  • 14.05.17
  •  4
  •  6
Politik

Kinderarmut steigt - Frau Kraft ist eine Bedrohung für NRW

Wir haben heute mehr arme Kinder, als vor sieben Jahren, als Frau Kraft Ministerpräsidentin wurde. Ihr Slogan "Ich werde kein Kind zurücklassen" klingt angesichts der Realität lächerlich und zugleich bedrohlich. Ändern wird derjenige nie etwas, der sich der Realität verschließt. Frau Kraft gehört abgewählt! Sie kann es einfach nicht. Liebe Wählerinnen, lassen Sie sich nicht von "bestellten" Forschungsergebnissen blenden, die kurz vor der Wahl veröffentlicht werden. Tatsache ist doch,...

  • Gladbeck
  • 07.05.17
  •  1
  •  1
Sport
2 Bilder

Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. lädt ein…

Seit dem letzten Jahr hat sich viel bei Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. getan. Nicht nur während der Kampfsaison ist der traditionsreicher Ringerverein zur einer Anlaufstelle für Sportbegeisterte in Essen-Altenessen geworden. So gibt es nicht nur zweimal in der Woche, Dienstag und Donnerstag, das offizielle Training. Einmal im Monat wird ein „Fit For Family Day“ (nächstes mal am 29.04.2017) veranstaltet - also Sport für die ganze Familie. Nähere Infos zu können Sie der GAE-Internetseite...

  • Essen-Nord
  • 24.04.17
Politik
Auch zur Dokumentation auf ihrer Homepage nutzte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft die Gelegenheit für Selfie und Videoaufnahmen in der Rasselbande.
16 Bilder

Hannelore Kraft besucht Quartiersprojekt Zukunft Königsborn

Im AWO Familienzentrum Rasselbande Königsborn informierte sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) über das Quartier „Berliner Allee“ in Königsborn und über Erfolge der NRW-Initiative „Kein Kind zurücklassen!“. Als Teil des Gesamtquartier Königsborn Süd-Ost 2016 war es in das Bund-Länder-Förderprogramm "Soziale Stadt" aufgenomen worden. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke besuchte die Landesvorsitzende das Familienzentrum im 40. Jahr seines Bestehens. Die Arbeit mit...

  • Unna
  • 03.04.17
Überregionales

Initiative der Landesregierung, Hilfsprojekte und Spendenwillige für Flüchtlinge zu vereinfachen

Neulich bei uns Am Buschmannshof. Mit Interesse habe ich den Internetauftritt unter dem folgenden Link gesehen. Viele Leute wollen helfen aber wissen nicht wie und wo. Auf dieser website können allle Projekte eingetragen werden. Somit können Hilfswillige eine Anlaufstelle finden. https://www.ich-helfe.nrw/ Leider gibt es noch keine Einträge aus Wanne Eickel und Herne. Unsere Ministerpräsidentin spricht zu uns: https://www.ich-helfe.nrw/img/Videobotschaft_SD.mp4

  • Wanne-Eickel
  • 19.10.15
  •  5
Politik

NRW verweigert Bochum Millionen - Stadt bleibt trotzdem untätig

Eigentlich ganz einfach: Das Land verpflichtet die Stadt eine Aufgabe zu übernehmen, so hat es im Gegenzug die Pflicht der Gemeinde auch das Geld zu geben, mit dem diese die Aufgabe finanzieren kann. Oder noch einfacher anhand eines Beispiels: Sagt das Land der Stadt, bitte sorge für mehr Kita-Plätze, dann muss das Land für die Kosten aufkommen, die der Stadt entstehen, um die Kita-Plätze zu schaffen. Das Ganze hat allerdings einen sperrigen Namen: Konnexitäts-Prinzip. Es wurde 2004 in der...

  • Bochum
  • 11.09.15
  •  3
  •  2
Politik

Kommentar: Merkel und Kraft sollten mal wieder auf die Basis hören

Wie schön muss es sein, in der Stadt zu leben, in der die beliebte Landesmutter Hannelore Kraft wohnt! Angesichts der leeren Kassen und des millionenschweren Investitionslochs Mülheims hat dieses Bild den einen oder anderen Kratzer bereits abbekommen. Richtig eingedellt wurde es auf der jüngsten PK nach einer Präsidiumssitzung des Deutschen Städtetages. Von „klebrigen Landesfingern, die die Gelder nicht komplett an die Kommunen weiterreichen“ war da die Rede. Wie auch von der Missachtung der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.04.15
  •  2
Ratgeber

Nicht nur zu Ostern - Tausend und einen :-) kleinen Glücksmoment sammeln

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig. Ein Gegengewicht zu der immer "Höher, schneller, weiter" - Mentalität schaffen. Sich Zeit zum Runterkommen, Atem holen und Kräfte sammeln nehmen. Den Blick für die kleinen Schönheiten des Lebens schärfen und sich an ihnen erfreuen. Deshalb mein Vorschlag für Ostern - nicht nur viele bunte Eier, sondern auch zahlreiche kostbare Glücksmomente sammeln. Nein, es müssen keine 1.001 werden :-) aber vielleicht kommt ja unter diesem Beitrag einiges schönes...

  • Kleve
  • 04.04.15
  •  12
  •  18
Ratgeber

Entspannung durch Klang

Die Frauenberatungsstelle in der Kronprinzenstraße 26 bietet am 25. Februar von 19 bis 21 Uhr den Workshop „Entspannung durch die Kraft der Klänge“ zur Wirkung und Anwendungsweise von Klangschalen an. Um Voranmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 0231 52 10 08.

  • Dortmund-City
  • 18.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.