Leseclub

Beiträge zum Thema Leseclub

Kultur
In der Stadtbücherei Sundern sind die Urkunden des Junior-Leseclubs für die jungen Viel-Leserinnen und Viel-Leser bereits ausgefüllt und warten auf ihre Abholer.

Junior Leseclub in Sundern: Verlosung zum Abschluss

Die Urkunden des Junior-Leseclubs für die jungen Viel-Leserinnen und Viel-Leser der Stadtbücherei sind bereits ausgefüllt und warten auf ihre Abholer. Zum Abschluss stellt der Förderverein der Stadtbücherei Gewinne im Gesamtwert von 500 Euro zur Verfügung. Das Büchereiteam der Stadtbibliothek Sundern steht nach den Sommerferien für die Ausgabe der Urkunden bereit. Wer mindestens drei Bücher im Logbuch eingetragen hat, erhält außer der Urkunde auch die große Chance auf einen Gewinn bei der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.08.19
Kultur
Leseclubs bieten Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren die Möglichkeit, in einer angenehmen Lernumgebung gemeinsam zu lesen, zu spielen und kreativ zu werden.

Mitmachprojekte, Traumreisen und Bastelaktionen im Leseclub
Seine Lieblingsbücher entdecken

Die Kinder der Schillerschule in Ebel freuen sich über den neu eingerichteten Leseclub. Die Sechs- bis Zwölfjährigen können dreimal die Woche aus einem großen Fundus neue Lieblingsbücher entdecken. Neben Jugendbüchern sind auch Sachbücher in den Bücherregalen zu finden. Der Schulleiter der Schillerschule, Detlef Bayer, hatte den Kontakt zur Stiftung und zur Lebendigen Bibliothek hergestellt und den Antrag für den Lese-Treffpunkt gestellt. Die OGS-Leiterin Judith Seeberg übernimmt mit ihrem Team...

  • Bottrop
  • 19.02.19
LK-Gemeinschaft
Volles Haus bei der Abschlussparty in der Borbecker Bilbliotheksfiliale. Fotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Gina Mayer liest bei Abschlussparty des Juniorleseclubs

Seit 2008 hat es sich der Juniorleseclub zum Ziel gesetzt, die Leselust von Grundschülern in den Sommerferien anzuregen. Alle sechs- bis zehnjährigen Schüler, die sich bei ihrer Stadtbibliothek angemeldet haben, bekommen einen Clubausweis und können während der Sommerferien kostenlos auf den gesamten Kinderbuchbestand der Bibliothek zugreifen und sich ihre Lieblingsbücher ausleihen. In diesem Jahr haben sich in den Stadtteilbibliotheken Borbeck und Frohnhausen und dem...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.18
LK-Gemeinschaft

„Sei ein Bücherheld!“ - SLC-Abschlussparty in der Balver Bücherei

Balve. Die Öffentliche Bücherei Balve lädt alle erfolgreichen Teilnehmer des Sommer- und Junior-Leseclubs am Mittwoch, 5. September, zur „Bücherhelden“-Abschlussparty in die Bücherei ein. Als „erfolgreich“ gilt dabei, wer es geschafft hat, in den Ferien mindestens drei Bücher zu lesen und nach der Abfrage oder Abgabe der „Antolin“-Zettel drei Stempel vom Bücherei-Team in sein Leselogbuch zu erhalten. Logbücher können auch noch bis Mittwoch abgegeben werden, die Urkunden für die Nachzügler...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.08.18
LK-Gemeinschaft
Die Leiterinnen der Stadtbüchereien freuen sich beim Sommerleseclub auf viele Teilnehmer. Von links Stephanie Kron (Gevelsberg), Eva Renner (Ennepetal), Kornelia Wilberg (Schwelm und Sprockhövel). Foto: privat

Lesesommer in den örtlichen Büchereien

Die Sommerferien sind da und damit auch der jährliche Junior- und Sommerleseclub in den örtlichen Stadtbüchereien. Das Projekt wird gefördert durch das Kultursekretariat NRW und die Stadtbüchereien Ennepetal, Gevelsberg, Schwelm und Sprockhövel haben ein buntes und fröhliches Leseangebot für die Nachwuchsleser gepackt. Eine riesige Auswahl an neuen und druckfrischen Büchern wartet auf die ferienhungrigen Leseratten und alle die es werden wollen. Fantastische Fabelwesen, gruselige...

  • Schwelm
  • 17.07.18
Kultur
Maria Heitkamp freut sich auf den Start des JuniorLeseClubs. In der Bibliotheksfiliale in Borbeck finden die Nachwuchsleser eine große Auswahl an Lesefutter.

Willkommen im Club: Stadtteilbibliothek startet Leseprogramm für Grundschüler

Die Leselogbücher liegen bereit, ebenso der Stapel mit den Anmeldekarten. Maria Heitkamp, Leiterin der Stadtteilbibliothek in Borbeck, und ihr Team sind vorbereitet. Am Montag geht's richtig los. Sechs Ferienwochen lang ist JuniorLeseClub-Zeit in den Bücherei-Räumen an der Gerichtsstraße 20. Kinder im Grundschulalter sind eingeladen, sich als Clubmitglied registrieren zu lassen. Und in der unterrichtsfreien Zeit zum Buch zu greifen. Für jedes Buch gibt's einen Stempel Für jedes gelesene...

  • Essen-Borbeck
  • 11.07.18
Kultur
Der Vertrag ist unterschrieben: Der Leseclub bleibt den Kindern weiterhin erhalten.

Leseclub gesichert

Einen neuen Kooperationsvertrag unterschrieben Vertreter der Mont-Cenis-Gesamtschule zusammen mit dem lokalen Bündnispartner Chancenwerk und den ehrenamtlichen Mitarbeitern zur Fortführung des Leseclubs für weitere fünf Jahre. Dieser befindet sich in der Bücherei der Schule. Kinder und Jugendliche können während der Schulzeit dienstags und freitags von 13.30 bis 15 Uhr in gemütlicher Atmosphäre schmökern und sich an verschiedenen Aktionen beteiligen. Hierbei werden sie von den ehrenamtlichen...

  • Herne
  • 30.04.18
  •  1
Kultur
4 Bilder

Abschlussparty des Junior- und Sommerleseclubs in der Bibliothek Witten

Rund hundert Kinder und Jugendliche feierten mit ihren Eltern und Geschwistern den Abschluss des diesjährigen Junior- und Sommerleseclubs im Lesecafé der Bibliothek Witten. Bürgermeisterin Sonja Leidemann begrüßte alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Anschließend sorgte Clown ZACK für viel Spaß bei Groß und Klein. 866 Bücher gelesen „Beim Junior- und Sommerleseclub wurden von 118 Teilnehmern insgesamt 866 Bücher gelesen“, berichtet Bibliotheksleiterin Christine Wolf. Isabella Bauer hat...

  • Witten
  • 12.09.17
Überregionales

Abschlussparty für die Lese-Clubs

Balve. Zur Abschlussparty für den Sommer- und Junior-Lese-Club lädt die Balver Bücherei für Mittwoch, 6. September, ein. Los geht es ab 16 Uhr, um auch möglichst vielen Besuchern weiterführender Schulen die Teilnahme zu ermöglichen. In diesem Jahr gibt es zur Party, dank der Förderung durch das Kultursekretariat Gütersloh sowie des Fördervereins, auch einen kreativen Gastauftritt: aus Berlin reist die Comiczeichnerin Charlotte Hofmann an. Bei dieser Mitmach-Show werden alle Teilnehmer zu...

  • Balve
  • 04.09.17
Überregionales
Zahlreiche Schüler ließen sich nach der Lesung ein Buch von der Autorin signieren, sodass die Veranstaltung auch im Sinne der Leseförderung ein voller Erfolg war.

Pestalozzi-Gymnasium Unna (PGU) gewinnt Lesung mit Bestseller-Autorin

Die Schüler der Unterstufe des PGU erhielten ihren Preis, den sie beim vergangenen SommerLeseClub gewonnen hatten. Denn schon vor den Sommerferien im Jahr 2016 stand fest: Das zib würde der Schule in Unna mit den meisten Bücherwürmern eine exklusive Schullesung schenken. Bereits seit Wochen kündigten Plakate am PGU dieses besondere Highlight an: Ein Besuch der Bestseller-Autorin Sabine Zett erwartete die annähernd 200 gespannten Schüler als Ausklang zum Schulhalbjahr. Die Autorin...

  • Unna
  • 03.02.17
Ratgeber

Lesespaß im Sommer - Büchereien Lütgendortmund und Huckarde öffnen Sommerleseclubs

Den Sommerleseclub und Junior-Leseclub öffnen die Stadtteilbibliotheken Huckarde und Lütgendortmund vom 28. Juni bis 2. September. Die erfolgreiche Idee, die nach dem Vorbild des „Summer Reading Clubs“ der Stadtbibliothek Los Angeles entwickelt wurde, hat bereits Einzug in viele Städte gehalten: In diesem Jahr werden sich wieder zahlreiche Bibliotheken beteiligen – auch die Stadtbibliotheken Lütgendortmund und Huckarde. Spezielle Ferienlektüre Der Sommerleseclub (SLC) wendet sich an...

  • Dortmund-West
  • 24.06.16
Kultur
Sie wollen Kinder und Jugendliche fürs Lesen begeistern (v.l.): Kulturdezernentin Genia Nölle, Ralf Kropla von der Neuen Literarischen Gesellschaft, Michael Schulze von der Spardabank Recklinghausen, Stadtbücherei-Leiterin Beate Convent, Fachbereichsleiterin Kultur und Weiterbildung Beate Ehlert-Willert und Bibliothekarin Anke Link.

Leseratten, aufgepasst! SommerLeseClub der Stadtbücherei startet im Juni

Junge Leseratten können sich ab Montag, 20. Juni, in der Kinder- und Jugendbücherei im Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, und in der Zweigstelle Süd im Haus der Bildung, Neumarkt 19, bereits ab sofort für den SommerLeseClub anmelden und die ersten Bücher zur Aktion ausleihen. „Der Umgang mit Sprache, zu dem natürlich auch das Lesen zählt, ist eine der Basisqualifikationen für Kinder und Jugendliche“, sagt Kulturdezernentin Genia Nölle. „Aktionen wie der SommerLeseClub, die ihnen den Spaß am...

  • Recklinghausen
  • 10.06.16
Kultur
Von der Stadtbücherei zum Eishockey: Die Klasse 6a vom Otto-Hahn-Gymnasium.

Junge Hähne als Leseratten

„Schock Deine Eltern – lies ein Buch“ ist ein gängiger wie werbewirksamer Slogan, mit dem Büchereien und Buchhandlungen in der Vergangenheit schon oft zum Lesen animieren wollten. Dem zur Folge kommen harte Zeiten auf die Eltern der Klasse 6a des Otto-Hahn-Gymnasium zu. Denn die Kleinen entpuppten sich in den Sommerferien als wahre „Leseratten“ und verschlangen ein Buch nach dem anderen. Allein die Spitzenreiterin unter ihnen, Jana Brinksmeyer, hatte sich am Ende durch 15 (!) Bände gewälzt....

  • Herne
  • 17.09.15
LK-Gemeinschaft
Wer während der Sommerferien in den neuen und spannenden Bücher schmöckert, der wird am Ende nicht nur mit neuem Wissen und viel Spaß, sondern auch mit Urkunde, Party und neuen Freunden belohnt.

SommerLeseClub mit Party und neuen Büchern für die Kamener Kids

Auch in diesem Jahr sind wieder alle Kamener Schüler von der ersten bis zur achten Klasse zur Teilnahme an den Sommer-LeseClubs der Stadtbücherei eingeladen. Ab sofort können sich interessierte Kinder und Jugendliche in der Stadtbücherei Kamen, den Bibliotheken des Gymnasiums und des Schulzentrums oder unter www.sommerleseclub.de online zum Club anmelden. Am Freitag, 26.Juni, 10.00 Uhr, startet die Buchausleihe in der Stadtbücherei. Der Start der Ausleihe am letzten Schultag soll auch den...

  • Kamen
  • 23.06.15
  •  1
Überregionales
Einmal im Monat treffen sich Jugendliche zur Schreibwerkstatt im Ulla-Hahn-Haus (von links nach rechts): Merle Ördog, Alina Stegemann, Maxim Pakhomenko, Autor Manfred Theisen, Projektleiterin Julia Gerhard und Elisabeth-Marie Leich.
 Foto: Michael de Clerque

Von Bücherknirpsen bis zu jungen Nachwuchsautoren

Schreiboase, Leseschaukel, Wortmalerei: Die Angebote des Ulla-Hahn-Hauses sind vielfältig und gehen bereits ins fünfte Jahr. Das im März 2013 eröffnete Haus an der Neustraße ist inzwischen gut ausgelastet, die regelmäßigen Angebote haben sich fest etabliert. Einmal im Monat, dienstags, trifft sich eine Gruppe von Jugendlichen ab 15 Jahren gemeinsam mit Autor Manfred Theisen zur Schreibwerkstatt. Das Angebot ist im September 2013 gestartet und die Teilnehmer sind seit der ersten Stunde...

  • Monheim am Rhein
  • 29.01.15
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Hasseler Leseclub öffnet sein Pforten

Am Donnerstag, den 27. März eröffnet ein neuer Leseclub im Hasseler Fritz-Erler-Haus. Der Bauverein Falkenjugend Gelsenkirchen e.V. und die Bildungsoffensive Hassel laden alle Interessierten herzlich zur Eröffnung des Leseclubs ein. Die Eröffnungsveranstaltung findet ab 15 Uhr im Fritz-Erler-Haus, Am Freistuhl 4 statt, wo der Leseclub, gefördert von der Stiftung Lesen im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht Stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung,...

  • Gelsenkirchen
  • 23.03.14
Kultur
2 Bilder

In Hassel eröffnet ein Leseclub

Am 27.3.2014 wird in Gelsenkirchen Hassel ein Leseclub eröffnet. Dieser wird ansässig sein im Fritz-Erler-Haus, einer Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit des Bauvereins Falkenjugend e.V.. Das Fritz Erler Haus ist Anlaufstelle für viele Kinder- und Jugendliche aus dem Stadtteil Hassel. Hier können sie ihre Freizeit verbringen, die Hausaufgabenbetreuung in Anspruch nehmen und verschiedenste Angebote nutzen. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Förderung von Kindern und...

  • Gelsenkirchen
  • 14.03.14
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Leseclub in Bismarck öffnet seine Türen

Am Donnerstag, den 20. März eröffnet der erste Gelsenkirchener Leseclub in Bismarck seine Pforten. Gemeinsam mit den Gästen, dem Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales Thorsten Klute und der Stadträtin Karin Welge wird das neue Bildungsangebot für Kinder ab 14:00 Uhr feierlich eröffnet. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. Angesprochen fühlen sollen sich natürlich besonders Kinder und Jugendliche, für die von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr ein großes...

  • Gelsenkirchen
  • 14.03.14
  •  1
  •  1
Kultur
16 Bilder

Abschlussveranstaltung Junior Lese Club der Stadtbücherei

So sehen Lese-Gewinner aus! Lesen ist echt ein Genuss – aber das merkt man erst, wenn man sich einmal wirklich die Zeit genommen hat und richtig tief in die Bücherwelt eingetaucht ist, das konnten die Kids in den Sommerferien beweisen. 111 Kinder davon 60 Mädchen haben mitgemacht, den Rokord stellte dabei Anna Bojko (Bild 01) mit 98 gelesenen Büchern auf. Dafür gab es heute ein besonderes Präsent. Für alle Teilnehmer gab es Urkunden und freien Eintritt zum ersten Kindertheaterstück...

  • Kleve
  • 26.09.13
Überregionales
Renate Becker ist jeden Montag umringt von kleinen Zuhörern. Sie hat den Leseclub ins Leben gerufen.

Lese-Omi Renate Becker: Zeit fürs Ehrenamt

Ob es wohl interessant sei, ein Pirat zu sein, wollte 'Leseoma' Renate Becker von den Kindern wissen. Natürlich sei es das – da waren sich die Kleinen einig. Erst als Renate Becker den Kindern erzählte, dass so manchen Piraten ein böses Schicksal ereilte, weil sie zu den Verbrechern und Gesetzlosen gehörten, fanden die Kinder den Berufswunsch gar nicht mehr so attraktiv. Dennoch liegen Piratengeschichte hoch im Kurs, wenn Rentnerin Renate Becker jeden Montag mehrere Kinder in den...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.09.13
LK-Gemeinschaft

Vor-und Mitlese Club Mitteilung

Am Montag den 11. Februar, ist, wie jeder weiß, Rosenmontag und da fällt der Lese Club aus. Ich wünsche allen einen schönen Karneval. Das nächste Treffen für alle Vorschul- und Grundschulkinder ist am Montag den 18. Februar wie gewohnt um 15 bis 16 Uhr. Muttis und Omis sind auch herzlich eingeladen. Wir wollen vorlesen, lesen, oder aber selber Geschichten erfinden. Familienbildungsstätte Hansastraße. Wer Info braucht, schreibt mir eine Nachricht. Helau Renate

  • Emmerich am Rhein
  • 04.02.13
Kultur

An alle Emmericher Bücherwürmer

Es muss FBS heißen = Familienbildungsstätte. Lesen ist nicht jedermanns Sache, aber vorgelesen bekommen ist eine tolles Ding und bringt vielleicht den Einen oder Anderen auf den Geschmack, das Kopfkino einzuschalten. All die spannenden Dinge zu lesen, die in Büchern festgehalten wurden. Spannendes, besinnliches, eigenartiges, fremdes und märchenhaftes. Einzutauchen in eine andere Welt, wo man so schön die Realität, für eine Weile vergessen kann. Ich freue mich auf Euren...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.12.12
Überregionales
Das städtische Foto zeigt die Gewinner mit Ingrid Kiesling und Bodo Klimpel

Kinder und Jugendliche lesen viel

Große Begeisterung beim Lesen haben wieder einmal mehr als 200 Halterner Kinder während der Sommerferien bewiesen. Insgesamt „verschlangen“ sie 1800 Bücher. „Eine stolze Zahl“, wie Bürgermeister Bodo Klimpel am Mittwochnachmittag lobend erwähnte. „Das gefällt so manchem Erwachsenen natürlich besser als 1800 Internetseiten.“ Er zeichnete die Kinder und Jugendlichen in der Stadtbücherei aus und überreichte denjenigen, die Losglück hatten, ein Buchpräsent sowie einen Büchergutschein. Lobend...

  • Haltern
  • 27.09.12
Kultur
Der SommerLeseClub der Kinder- und Jugendbücherei Iserlohn geht in die sechste Runde, unterstützt durch die Sparkasse Iserlohn und die Buchhandlung Mayersche Potthoff.

Leseratten aufgepasst!

Unter dem Motto „Schock Deine Lehrer - lies ein Buch!“ startet zum sechsten Mal der SommerLeseClub in Iserlohn in den Sommerferien. Er richtet sich an Kinder und Jugendliche, die aktuell mindestens die Klasse 5 besuchen - auch Schüler höherer Klassen können mitmachen. Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder, der sich anmeldet, erhält einen speziellen Clubausweis und ein Logbuch. Dort werden die gelesenen Bücher eingetragen. Wer es schafft, mindestens drei Bücher entsprechend seines Alters zu lesen,...

  • Hemer
  • 27.06.12
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.