Malwettbewerb

Beiträge zum Thema Malwettbewerb

Vereine + Ehrenamt
Da Corona-bedingt kein Kinderschützenfest stattfinden konnte, bot die St. Franziskus Schützenbruderschaft aus Allendorf ein Alternativprogramm an - unter anderem mit einem Malwettbewerb. Die GewinnerInnen konnten sich ihre Preise an der Schützenhalle abholen.

Kein Kinderschützenfest
Allendorfer Schützen bieten Alternativprogramm

Corona-bedingt konnte die St. Franziskus Schützenbruderschaft aus Allendorf in diesem Jahr kein großes Fest für die Kinder ausrichten. Dennoch hat es der Verein geschafft, ein bisschen Kinderschützenfeststimmung im Dorf aufleben zu lassen. Der Vorstand organisierte drei Aktionen für die Dorfgemeinschaft. Zum einen wurde stilecht in Uniform ein Kuchen- und Tortenverkauf in der Schützenhalle veranstaltet, hier konnte man sogar einen Blick auf die modernisierte Bühne und das Seitenschiff werfen....

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.06.21
Vereine + Ehrenamt
Im Kleiderladen durften sich die Teilnehmer ein Geschenk abholen.

Bilder bringen Frühling
Kinderschutzbund erklärt Kinder zu Gewinnern des Malwettbewerbs

Da geht man mit seiner Familie spazieren und trifft ganz plötzlich auf Herrn Sumsemann, den Maikäfer. Eine nicht alltägliche Begegnung, die für Ariane Ibing auch nicht ohne Folgen – natürlich im positiven Sinne – blieb. „Es brachte mich auf die Idee, diesen kleinen Frühlingsboten als Anlass für einen Malwettbewerb zu nehmen“, erzählte die Gevelsberger Kinderschützerin. Gerade in Zeiten von Corona bräuchten die Kinder, ihrer Meinung nach, abwechslungsreiche Beschäftigung, da die Pandemie bei...

  • Gevelsberg
  • 05.06.21
Kultur
Der Integrationsrat der Stadt Schwelm möchte Kinder und Jugendliche zu einem Schreib- und Malwettbewerb zum Thema "Zusammenleben und Vielfalt" aufrufen. Er startet am Dienstag, 1. Juni. Der Einsendeschluss ist am Freitag, 2. Juli dieses Jahres. Der Integrationsrat möchte mit diesem Wettbewerb zeigen, "dass auch wir Erwachsenen uns von den Ideen und Träumen junger Menschen inspirieren lassen können.", heißt es im Aufruf.

Schwelmer Kinder und Jugendliche sind zum Mitmachen aufgerufen / Thema: "Zusammenleben und Vielfalt"
Schreib- und Malwettbewerb des Schwelmer Integrationsrates

Der Integrationsrat der Stadt Schwelm möchte Kinder und Jugendliche zu einem Schreib- und Malwettbewerb zum Thema "Zusammenleben und Vielfalt" aufrufen. Er startet am Dienstag, 1. Juni. Der Einsendeschluss ist am Freitag, 2. Juli dieses Jahres. Der Integrationsrat möchte mit diesem Wettbewerb zeigen, "dass auch wir Erwachsenen uns von den Ideen und Träumen junger Menschen inspirieren lassen können.", heißt es im Aufruf. Der Integrationsrat Schwelm ist ein seit September letzten Jahres neu...

  • Schwelm
  • 31.05.21
LK-Gemeinschaft
Alle Kindergartenkinder in Hilden sind zu einem offiziellen Malwettbewerb eingeladen. Foto: Pixabay
2 Bilder

Förderverein KiTa Mühle lädt zum öffentlichen Malwettbewerb ein
„Wir sind BANANENstark“

Ab Dienstag, 1. Juni, sind alle KiTas aus Hilden zu einem öffentlichen Malwettbewerb eingeladen. Als Inspiration für die Kinder dient der „Bananensprayer“, Thomas Baumgärtel. Seine außergewöhnliche Kunst ist weltweit bekannt. Egal ob malen, tuschen oder bekleben: Der Kunst sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass mindestens eine Banane zu sehen ist. Pro Kindergarten kann nur ein Bild in DINA3 eingereicht werden. Die Mini Kunstwerke werden ab Anfang Juli in der Kornbrennerei im...

  • Hilden
  • 26.05.21
Kultur

Vom Streiten und Zusammenraufen
Literaturwettbewerb

Jeder hatte schon in seinem Leben den einen oder anderen Streit, sei es mit dem Partner/Partnerin, mit dem Kind oder mit den Eltern. Auseinandersetzungen sind meistens mit Ärger, Unmut, Unzufriedenheit oder noch Schlimmerem verbunden. Wer hat das schon gern? Ich zum Beispiel gar nicht, ich bin ein Mensch, der das Gleichgewicht braucht, mit anderen Worten - ich bin sehr harmoniebedürftig. 😊 Nach einem Streit versuche ich immer so schnell wie möglich alle Unstimmigkeiten aus dem Weg zu räumen,...

  • Hemer
  • 30.04.21
Kultur
Auf dem Gewinnerbild ist der Waldkletterpark in Velbert-Langenberg zu sehen.
2 Bilder

Malwettbewerb im Neanderland
Gewinner ausgelost

Ein bunter Neandertaler, ein frisch angestrichenes Piwipper Böötchen und farbenfrohes Laub im Kletterwald: Über 60 Kinder haben im März am großen Ausmal-Wettbewerb im Neanderland teilgenommen. Jetzt stehen die glücklichen Gewinner fest. „Wir kommen aus dem Staunen über die ganzen schönen Bilder gar nicht mehr heraus“, sagt Julia Wachten vom Touristischen Marketing im Neanderland. „Ein großer Dank geht an jeden einzelnen Nachwuchskünstler, der uns mit seinen kreativen Ideen überrascht und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.04.21
Kultur
Künstlerinnen und Künstler bis 12 Jahre können jetzt zu Farbe und Papier greifen, ein schönes Ostermotiv malen und bei der Kreissparkasse Düsseldorf einreichen.

Aufruf an alle kleinen Künstler:
Wer malt das schönste Ostermotiv?

Zu einem Malwettbewerb rund um Ostern lädt die Kreissparkasse Düsseldorf ein. Kinder bis 12 Jahre können bis zum 7. April 2021 ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihr Lieblingsmotiv – Osternest, Ei, Osterhase… – zeichnen und als PDF an die Kreissparkasse mailen. Dem langweiligen Alltag etwas Farbe einhauchen können jetzt alle Kinder in Erkrath, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath bis 12 Jahre: Sie sind von der Kreissparkasse Düsseldorf eingeladen, ihr Lieblingsmotiv rund um das Osterfest...

  • Heiligenhaus
  • 26.03.21
LK-Gemeinschaft
Bis zum 5. April können die Bilder eingereicht werden.

Aktion zum Osterfest
CDU-Überruhr startet Kindermal- und Bastelwettbewerb

Die CDU-Überruhr ruft alle Kinder unter 18 Jahren im Stadtteil zu einem Mal- und Bastelwettbewerb zu Ostern auf. „Alle Kinder sind dazu aufgerufen, ihre Ostergeschichte zu malen oder zu basteln. Lasst euren Ideen und Phantasien freien Lauf und macht daraus ein fröhliches Osterbild oder etwas selbstgebasteltes zum Thema Ostern“ so Thomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr und hiesiger Ratsherr. Unter allen eingesendeten Bildern werden kleine bunte Präsente für die Kleinsten verlost. Bis...

  • Essen-Ruhr
  • 24.03.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Die erfolgreichste Kinderserie im WDR wird 50
MEG mit Glückwunsch für die Maus

Auch die MEG feiert den 50. Geburtstag der Sendung mit der Maus! Mit zwei Aktionen beglückwünscht die MEG die erfolgreichste Kindersendung im deutschen Fernsehen: Zum einen wurden drei Müllfahrzeuge mit einem großen Plakat zum Mausgeburtstag beklebt und fahren nun für rund 6 Monate als Mausbotschafter durch das Stadtgebiet. Zum anderen hat die MEG einen Kinderwettbewerb ausgerufen. Dabei konnten alle 5 bis 11-jährigen Kinder ein Foto oder einen Film mit einem selbstgebastelten Mausglückwunsch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.21
Kultur
Die Siegerehrung JUX in Ratingen fand im ganz kleinen Kreis statt. Von links: Kinderprinz Jonas II., Anna (7), die Brüder Theo (11) und Thies (8) sowie Prinzessin Nele I..

Städtische Jugendzentren in Ratingen ehren Sieger des Malwettbewerbes
Der schönste Mottowagen in Ratingen

Zu Karneval hatten die städtischen Jugendzentren einen Malwettbewerb ausgerufen, gesucht wurde der schönste Mottowagen. Die Resonanz war enorm: Fast 200 bunte Bilder flatterten als Ergebnis in die Jugendzentren. Witzig, phantasievoll und kreativ haben die Kinder ihre Ideen zu Papier gebracht. Entsprechend schwer fiel die Entscheidung, aus den vielen Einsendungen einen Sieger zu küren. Siegerehrung im LUX Im Jugendzentrum LUX fand jetzt die Siegerehrung statt, die Corona-bedingt nur ganz klein...

  • Ratingen
  • 17.03.21
Wirtschaft
Pascal Stranowsky (Kreissparkasse Düsseldorf) durfte der neunjährigen Pia aus Heiligenhaus XXL-Plüschmaus überreichen.

Siegerin beim Mal- und Geschichtenwettbewerb
Lea (9) ist die Kreativste

Die neunjährige Lea aus Heiligenhaus ist Siegerin des Mal- und Geschichtenwettbewerbs der Kreissparkasse Düsseldorf anlässlich des zurückliegenden Weltspartags. Ihre fantasievolle und liebevoll gestaltete Geschichte über die Abenteuer von Plüschmaus Eddie setzte sich gegen rund 150 Einsendungen anderer Künstlerinnen und Künstler durch. Als ‚Lohn‘ durfte Lea eine XXL-Version ihrer Maus Eddie mit nach Hause nehmen. Pascal Stranowsky, Kundenberater bei der Kreissparkasse Düsseldorf, freute sich...

  • Heiligenhaus
  • 29.01.21
Politik
2 Bilder

OB Keller
Keine eigenen Initiativen gegen die atomare Bedrohung

Düsseldorf ist seit 2014 Mitglied im internationalen Netzwerk „Bürgermeister für den Frieden“. Da 2020 die Weltuntergangsuhr erstmals auf 100 Sekunden vor 12 gestellt wurde, fragten wir in der letzten Ratsversammlung, ob der Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller, der Verwaltungsvorstand und die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf bis zum 30. Juni 2021 konkrete Initiativen in der internationalen Organisation „Bürgermeister für den Frieden“ starten, wenn Ja, welche, wann und wie bzw. wenn...

  • Düsseldorf
  • 16.12.20
Kultur
Präsentieren die fünf Gewinner-Motive: Bürgermeister Werner Arndt (2.v.l.), Kulturdezernentin Claudia Schwidrik-Grebe (r.), Jennifer Radscheid (r.), städtische Beauftragte für Internationales, und die Kinder- und Jugendbeauftragte Michelle Ruiz Eiró (2.v.r.).

Bürgermeister der Stadt Marl zeichnet Gewinner des Malwettbewerbes „Meine friedliche Stadt 2020“ aus
Japan bekommt Post von jungen Marler Künstlern

Fest stehen die fünf Gewinner-Motive des Malwettbewerbes „Meine friedliche Stadt 2020“, die nun vom Bürgermeister der Stadt Marl, Werner Arndt, ausgezeichnet wurden. Auch in diesem Jahr ließen Kinder und Jugendliche beim Malwettbewerb „Meine friedliche Stadt 2020“ ihrer Kreativität freien Lauf. Die jungen Leute waren aufgerufen, ihre Vorstellungen von einer lebenswerten und friedlichen Stadt aufs Papier zu bringen. Teilnahme am "Mayors for Peace" Fünf Kunstwerke wurden jetzt von Bürgermeister...

  • Marl
  • 18.11.20
Kultur
Michael Krause und Regine Hoffmann (Sparkasse Bergkamen) haben die Gewinnerbilder des Malwettbewerbs jetzt online gestellt.

Malwettbewerb in Bergkamen
Gewinnerbilder jetzt online

In Zeiten von Corona-Beschränkungen entstehen auch manch neue Ideen, die sonst vielleicht nicht umgesetzt worden wären. So zum Beispiel geschehen bei der Sparkasse Bergkamen-Bönen, die jedes Jahr zum Weltspartag die Gewinnerbilder des jährlich stattfindenden Malwettbewerbes für Grundschulen in der Kundenverkehrsabteilung ausstellt. Da der Kundenverkehr jedoch zur Zeit wegen der Hygienemaßnamen stark eingeschränkt ist, würde die Bilder kaum jemand zu Gesicht bekommen. Michael Krause und Regine...

  • Kamen
  • 15.11.20
Kultur
Der Einsendeschluss für den Malwettbewerb wurde auf den 1. Oktober verschoben. Foto: Jess Bailey

Marler Kids malen für den Frieden
Einsendefrist für Malwettbewerb verlängert

Noch bis zum 1. Oktober haben Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 15 Jahren die Möglichkeit kreative Kunstwerke bei dem Malwettbewerb „Meine friedliche Stadt 2020“ einzusenden. Die Kreationen sollen ausdrücken, was es für den Teilnehmer heißt, jeden Tag gemeinsam in Marl „Frieden zu leben“. Die Kunstwerke können mit ausgefülltem Teilnahmeformular unter dem Stichwort „Malwettbewerb 2020“ bei der Stadt Marl an Creiler Platz 1, 45768 Marl, gesendet werden. Danach wählt eine Jury aus...

  • Marl
  • 06.09.20
Natur + Garten
 Titelseite der Postkarte zum Malwettbewerb für Kinder im Rahmen des LEADER-Projektes "Bunt statt Grau 2020".
2 Bilder

Jetzt mitmachen: Bunt statt Grau-Wettbewerbe, auch für Kinder / Einsendeschluss: Sonntag, 13. September
Vorgartenwettbewerb in Alpen, Sonsbeck, Xanten und Rheinberg

Bewerbungen für die Wettbewerbe im Rahmen des LEADER-Projektes „Bunt statt Grau - Vorgärten klimafreundlich gestalten“ können noch bis Sonntag, 13. September, eingereicht werden. Die Kommunen Alpen, Sonsbeck, Xanten und Rheinberg suchen gemeinsam mit der Geschäftsstelle der LAG Niederrhein e.V. auch in diesem Jahr die vier klimafreundlichsten Vorgärten. An dem Wettbewerb können Bürger teilnehmen, die einen bunten, klima- und insektenfreundlichen Vorgarten haben. Eine unabhängige Fachjury...

  • Sonsbeck
  • 05.09.20
Politik
Die CDU Sonsbeck schenkt allen Kindern ein Päckchen Straßenmalkreide und lädt sie zum Malwettbewerb ein.
2 Bilder

Kunstwerke zu "Mit der Heimat im Herzen" fotografieren und bis Montag, 7. September, per Mail an Partei senden
Malwettbewerb der CDU Sonsbeck und kostenlose Straßenmalkreide für Kinder

Die CDU Sonsbeck schenkt allen Kindern ein Päckchen Straßenmalkreide, mit der sie die heimisch Einfahrt, die Bürgersteige und Wege verschönern können. Einfach beim Vorsitzenden Matthias Broeckmann per Mail (cdu-sonsbeck@t-online.de) oder telefonisch unter 0171/9501205 anfordern und das Päckchen wird Kindern bis zu 14 Jahren nach Hause gebracht. Motto und Preise Das Motto des Wettbewerbes lautet „Mit der Heimat im Herzen“. Wenn das „Kunstwerk“ fertig ist, einfach fotografieren und bis Montag, 7....

  • Sonsbeck
  • 21.08.20
Vereine + Ehrenamt
Der Jägerverein neheim veranstaltet einen Malwettbewerb für Kinder. Die Jury besteht aus der Kinderkompanie-Leitung und dem Königspaar (v.l. Annina Haunert, Kristina Ley, Sonja Beringhoff, Katharina Rose und Ingo Kulling).

Jägerverein Neheim veranstaltet Malwettbewerb für Kinder

Den Festzug anschauen, Karussell fahren, Quadrille tanzen, Zuckerwatte essen, den Stern abwerfen und Königin bzw. König werden – für Kinder gibt auf dem Neheimer Jägerfest viel zu sehen und zu erleben. Leider kann das aber wegen der Corona-Pandemie erst wieder im nächsten Jahr stattfinden. Damit die Wartezeit bis dahin nicht zu lang wird, haben sich die Neheimer Jäger eine ganz besondere Aktion für alle Kinder überlegt: Unter dem Motto „Ich male mir mein Jägerfest“ veranstaltet der Verein einen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.07.20
LK-Gemeinschaft
Bayer Leverkusen

Wissenschaft für Kinder und Erwachsene in der Coronazeit
Viele schöne Experimente gegen die Langeweile

Wissenschaft für Kinder und Erwachsene in der Coronazeit Viele schöne Experimente gegen die Langeweile Im Bayer Magazin online gefunden. Sehr schöne lehrreiche Experimente nicht nur für Kinder. Quelle Bayer AG Leverkusen Angesichts der globalen Verbreitung von COVID-19 sind viele von uns von Schulschließungen betroffen und müssen sich an Fernunterricht gewöhnen. Wir möchten euch ein paar unterhaltsame naturwissenschaftliche Bildungsinhalte präsentieren, die sich perfekt für zu Hause eignen....

  • Essen-Süd
  • 17.07.20
Kultur
Der Wettbewerb ruft dazu auf eine friedliche und lebenswerte Stadt zu malen. Foto: Alice Dietrich

Marler Bürgermeister ruft zum Malwettbewerb auf
Auf die Pinsel, fertig, los!

Wie sieht eine lebenswerte und friedliche Stadt aus? Das können Kinder und Jugendliche nun im Rahmen eines Marlwettbewerbs unter dem Motto "Meine friedliche Stadt 2020" kreativ zu Papier bringen. Dazu aufgerufen hat der Marler Bürgermeister Werner Arndt. Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 16 Jahren. Einsendeschluss ist der 31. August. Mit Buntstiften, Pinseln oder Wachsmalern können Kinder und Jugendliche bunte und kreative Kunstwerke von der eigenen friedlichen Stadt...

  • Marl
  • 21.06.20
Kultur
Thilo Schmidt, Emily Möllenbeck und Emely Ruberg bemalten die schönsten Steine.
2 Bilder

Preisübergabe Malwettbewerb
Emily gestaltete den schönsten Stein

Der schönste Stein in der Steinschlange auf dem Deich bei Götterswickerhamm stammt von Emily Möllenbeck. Die 16-Jährige hatte ein kunterbuntes, fröhliches Gesicht gemalt, das bei der Jury am besten ankam. Die Jugendliche erhielt für ihren ersten Platz einen Einkaufsgutschein in Höhe von 150 Euro für Voerder Geschäfte. Der CDU-Stadtverband hatte den Malwettbewerb initiiert. Der Vorsitzende Frank Steenmanns übergab die Preise auf dem Deich. Die Besten aus 3200 SteinenDen zweiten Platz belegte...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.06.20
Kultur
Klimafreundliches Fahrradfahren schützt unseren Planeten - ein Beitrag für Kamen von der 11jährigen Helene aus Berlin
6 Bilder

Erfolgreicher Malwettbewerb von Klimaschutzmanager und Verbraucherzentrale
"Klimafreundlich unterwegs" - Kreatives von Daheimgebliebenen

Im Frühjahr wurde, Corona-bedingt, die Aktion STADTRADELN und geplante Infostände zur umweltfreundlichen Mobilität abgesagt. Gruppenbildungen bei Radtouren und Aktionen waren nicht vereinbar mit den gegebenen Kontaktbeschränkungen. Daher ließen sich zwei Klimaschutzaktive aus Kamen etwas einfallen, um das Thema Radeln auch in dieser Zeit präsent zu halten. Umweltberaterin Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) und Klimaschutzmanager Tim Scharschuch (Stadt Kamen) riefen im April zu einem...

  • Kamen
  • 12.06.20
Kultur
Die Musikschule ruft zum Malwettbewerb auf.

Dattelner Musikschule ruft zum Malwettbewerb auf
Musik machen und erleben

Die schulfreie Zeit möchte die Musikschule der Stadt Datteln zusammen mit ihrem Förderverein nutzen und hat zu einem Malwettbewerb aufgerufen, der unter dem Motto "Musik machen & erleben in der Musikschule" steht. Alle Kinder und Jugendlichen aus Datteln bis 18 Jahre können ihre selbst gemalten Bilder zu diesem Thema einsenden. Die schönsten Bilder werden von einer Jury prämiert und anschließend ausgestellt. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Schnupperstunde in der Musikschule nach Wahl....

  • Datteln
  • 18.04.20
Kultur

„TausendundDeinBild“
Malwettbewerb der Evangelischen Kirchengemeinde Rüttenscheid

Die Evangelische Kirchengemeinde Rüttenscheid startet einen Malwettbewerb. Unter dem Titel „TausendundDeinBild“ sind alle Generationen aufgerufen teilzunehmen. Im September sollen die Bilder dann in der Reformationskirche ausgestellt werden. „Fünf Jahre nach unserer Malaktion ‚Farbe bekennen‘ möchten wir jetzt, im Jahr von Corona und unter dem Eindruck des ‚Social Distancing‘, mithilfe von Farbe mental zusammenrücken“, heißt es in einer Mitteilung. „Farbe kann einem traurigen Gefühl etwas...

  • Essen-Süd
  • 17.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.