Alles zum Thema Neues Gymnasium

Beiträge zum Thema Neues Gymnasium

Politik
Der Anschlag in Paris am vergangenen Freitag hallt auch in Bochum nach. Die Jahrhunderthalle hat als Zeichen der Solidarität den Wasserturm in die französischen Nationalfarben gehüllt.
6 Bilder

Solidarité: Bochum bekennt Farbe - Gedenken der Opfer der Anschläge in Paris

„Eigentlich wollte ich hier und jetzt auf den Schrecken der beiden Weltkriege eingehen, aber die Realität hat uns eingeholt.“ So wie Regierungspräsidentin Diane Ewert, Gastrednerin bei der Bochumer Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag im Neuen Gymnasium, ging es vielen am vergangenen Wochenende. Die Reden waren geschrieben, die Worte in Erinnerung an die Vergangenheit und gegen das Vergessen wohl – gewählt – dass der Volkstrauertag, an dem der Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft...

  • Bochum
  • 17.11.15
  •  1
Politik

Stadt sucht Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Bochums Bürgerinnen und Bürger sind am 13. September aufgerufen, bei der Wahl eines neuen Stadtoberhauptes ihre Stimme abzugeben. Dafür benötigt die Stadt Bochum in ihrem Briefwahlzentrum im Neuen Gymnasium und den 248 Wahllokalen insgesamt mehr als 3.000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Bürgerinnen und Bürger haben die Chance, als Mitglied eines Wahlvorstands Demokratie einmal von der ganz praktischen Seite zu erleben. Sie können entweder an diesem Tag nach vorbereitenden Arbeiten um 7.30...

  • Bochum
  • 11.05.15
  •  4
Kultur
2 Bilder

Benefizkonzert für Donezk

~ ~ ~ ~ ~ Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Dr. Otilie Scholz veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Bochum-Wiemelhausen am kommenden Sonntag, 19. April 2015 um 17.00 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten der Partnerstadt Donezk. Für die Veranstaltung konnten acht Chöre von vier Bochumer Schulen gewonnen werden. Im Einzelnen wirken mit: der Chor der Hans-Böckler-Realschule, der Chor des Neuen Gymnasiums, der Schiller Chor (Chor der Schiller-Schule) und der Chor Concret...

  • Bochum
  • 15.04.15
  •  1
Politik
Neues Gymnasium, 4 Mio. teurer als geplant

Kosten außer Kontrolle - Neues Gymnasium und Hans-Böckler-Realschule werden 8,8 Mio. teurer

Und wieder werden Bauprojekte der Stadt in der Endabrechnung Millionen teurer (Verwaltungsvorlage 20142247) als geplant. Diesmal sind es das Neue Gymnasium und die Hans-Böckler-Realschule. Das Neue Gymnasium, bis zur Verschiebung der Eröffnung von Schul- und Kulturdezernent Townsend (SPD) immer wieder als Musterbeispiel genannt, für Projekte der Stadt, die im Kostenrahmen bleiben, wird statt 31,6 Mio. jetzt über 36 Mio. kosten. Das ist eine Kostensteigerung von über 12% (+4 Mio. Euro)....

  • Bochum
  • 09.12.14
  •  4
  •  5
Kultur

Musikschule bietet Sommerkonzert mit Blasorchestern

Zu ihrem Jahreskonzert laden die drei Blasorchester der Musikschule Bochum, „Frech wie Blech", „Junge Bläser" und das Jugendblasorchester am Sonntag, 23. Juni, um 17 Uhr in die Aula des Neuen Gymnasiums Bochum, Querenburger Straße 45, ein. Das abwechslungsreiche Programm, bei dem die ganze Breite der Blasinstrumente zu hören ist, wurde in monatelangen Proben vorbereitet und auf einer viertägigen Orchesterfahrt auf Hochglanz poliert.

  • Bochum
  • 19.06.13
Sport
Campleiter Kai Schulze hat beim Camp alles im Griff.
5 Bilder

Faszination unterm Korb Wie der VfL Astro Stars Bochum Kinder und Jugendliche für Basketball begeistert

Jugendarbeit im Schatten von „König Fußball“: Nicht weniger als 16 Nachwuchs­teams stellen die Basketballer der VfL Astro Stars Bochum in dieser Spielzeit, mindestens eins mehr in der kommenden. Eine stolze Zahl und eine Verpflichtung zugleich, immer wieder neue Mädchen und Jungen für das Spiel unter den Körben zu begeistern. Kai Schulze hat diese Herausforderung angenommen und dabei „sein Hobby zum Beruf gemacht“. Denn der betriebene Aufwand verlangt beim künftigen Zweitligisten...

  • Bochum
  • 05.04.13
Politik

Fast 1.150 Kinder wechseln auf ein Bochumer Gymnasium 178 Anmeldungen - Das Neue Gymnasium muss 40 Kinder ablehnen

Exakt 2.695 Viertklässler konnten von ihren Eltern in den letzten Wochen für folgende weiterführende Schulformen angemeldet werden: Gemeinschafts-, Sekundar-, Gesamt-, Haupt-, Realschule oder Gymnasium. Nach dem Abschluss des Verfahrens finden zurzeit noch koordinierende Gespräche zwischen der Bezirksregierung in Arnsberg als Schulaufsicht sowie der Stadt Bochum als Schulträger statt. 40 Eingangsklassen an den Gymnasien Die Abstimmung zwischen den beteiligten Schulen und der...

  • Bochum
  • 13.02.13
Politik
Wettbewerbssieger Neues Gymnasium im Modell

Bochum verbrennt hemmungslos Steuermillionen

Ein städtisches Investitionsprojekt nach dem anderen reist krachend jede gesetzte Kostengrenze. Doch kaum einen der Lokalpolitiker stört’s wirklich, sonst hätte die Politik längst Maßnahmen ergriffen, damit zukünftig sicher gestellt ist, dass die Verwaltung die von der Politik gesetzten Kostenvorgaben auch einhält. Auch beim Neuen Gymnasium, bisher immer als Beispiel dafür angeführt, dass die Stadt auch in der Lage ist Kostengrenzen einzuhalten, muss die Stadt jetzt zugeben, dass man das...

  • Bochum
  • 08.02.13
  •  1
Politik
Schulamtsleiter Urlich Wicking, EGR-Architekt Hans-Erich Becker und Norbert Zintek, stellvertretender Leiter des Schulverwaltungsamtes (v.l.), im Atrium des neuen Schulgebäudes an der Querenburger Straße.
13 Bilder

Schulamtsleiter Wicking: „Wir ‚wohnen‘ die Handwerker raus!“ - Montag beginnt der Unterricht des Neuen Gymnasiums im Neubau - 1.600 Umzugskartons gepackt

In den vergangenen Wochen und Monaten hatten die Lehrkräften des Neuen Gymnasiums Bochum eine ganz besondere Aufgabe: Sie mussten über 1.600 Umzugskartons packen, denn am Montag, 22. Oktober, beginnt um 8.05 der Unterricht in dem modernen Neubau an der Querenburger Straße. Rund 33 Millionen Euro wurden in das neue Schulgebäude an der Querenburger Straße investiert. „Es ist in den vergangenen 16 Monaten ein aufregender, extravaganter, architektonisch ansprechender Bau entstanden, in dem...

  • Bochum
  • 18.10.12
  •  1
Politik

"Neues Gymnasium Bochum" erhält das EU-Zertifikat "Green Building"

Kurz vor Fertigstellung des Neubaus für das Neue Gymnasium Bochum - die Schule selbst zieht Ende der Herbstferien von der Markstraße zur Querenburger Straße - wurde das bislang größte und teuerste Schulbauprojekt der Stadt von der EU ausgezeichnet: Die Entwicklungsgesellschaft Ruhr (EGR) hat als Bauherr für das Neue Gymnasium Bochum das EU-Zertifikat "Green Building" erhalten, das seit dem Jahre 2005 an Eigentümer und Nutzer von öffentlichen Gebäuden mit deutlich verbesserter Energieeffizienz...

  • Bochum
  • 12.09.12
Politik

NGB muss „nachsitzen“ - Schulneubau ist erst nach den Herbstferien bezugsfertig

Jetzt ist es doch noch passiert. Lag man bisher beim Bau des „Neuen Gymnasiums“ an der Querenburger Straße voll im Zeitplan, verschiebt sich der Umzug um sechs Wochen auf die Herbstferien. „Eine ergebnislose Vergabebeschwerde, der Frosteinbruch Anfang des Jahres und nicht eingehaltene Termine beim Innenausbau führen zu den Verzögerungen“, so Schuldezernent Michael Townsend. Durch Sonderschichten, Wochenendarbeit und Überstunden haben die Entwicklungsgesellschaft Ruhr und die Architekten...

  • Bochum
  • 31.05.12
Politik
Dezernent Michael Townsend.

Alle Werte im „grünen Bereich“ - Neues Gymnasium Bochum: Keine Gesundheitsgefährdung

„Für die Stadt als Schulträger ist auch jetzt sichergestellt, dass es weder in der Vergangenheit eine Gesundheitsgefährdung der Lehrenden und Lernenden am Neuen Gymnasium Bochum gegeben hat, noch eine solche beim Aufenthalt im Übergangsgebäude an der Markstraße zu befürchten ist“, fasst Schuldezernent Michael Townsend die aktuellen Untersuchungsergebnisse zusammen. Die PCB-Raumluftwerte liegen nahezu alle unterhalb des angestrebten, als unbedenklich geltenden Vorsorgewertes von 300 ng/cbm...

  • Bochum
  • 15.11.11
  •  1
Politik
Sieht sich bestätigt: Schuldezernent Townsend.

Schüler haben verlängerte Ferien PCB-Werte und Schimmelsporen am NGB: Grenzwerte nicht erreicht

„Wir verlassen das Gebäude nicht“, so das Fazit der Verwaltung nach Vorliegen der Ergebnisse der unlängst veranlassten erneuten Überprüfung der Raumluft in den Übergangsräumen des Neuen Gymnasiums. „Ein Zusammenhang mit den Beschwerden der Schüler und Pädagogen kann nicht hergestellt werden“, so das klare Urteil des Gutachters, Prof. Ulrich Ewers. Die jetzt gemessenen PCB-Werte in den 50 in der Vergangenheit am stärksten betroffenen Räumen liegen 21,6 Prozent unter dem Einschreitwert von...

  • Bochum
  • 26.08.11
  •  2
Politik
"Wir stellen alles transparent da!", so Michael Townsend.

„Wir haben alles getan!“ - Erich-Kästner-Altbau

„Wir nehmen die Sorgen der Eltern und Kinder ernst und kümmern uns. Bei der Gesundheit unserer Kinder spielt Geld keine Rolle. Und wir haben alle Zusagen vor dem Bezug des Erich-Kästner-Altbaus durch das ‚Neue Gymnasium‘ eingehalten“, erklärte Schuldezernent Michael Townsend einen Tag nach seinem kurzfristig anberaumten Besichtigungstermin des Schulgebäudes mit Experten der Stadt. Die Botschaft ist klar: „Wir handeln im Rahmen der Gesetzte und Vorschriften sowie nach anerkannten...

  • Bochum
  • 03.08.11
  •  1
Politik

Nicht kleckern sondern klotzen!

Die Alarmglocken klingelten inzwischen so laut, dass sie auch Schuldezernent Townsend in seinem Urlaubsdomizil nicht mehr überhören konnte: Am Neuen Gymnasium, derzeit mehr schlecht als recht in der ehemaligen Erich-Kästner-Gesamtschule untergebracht, mehren sich Anzeichen für eine erneute PCB- und Schimmelbelastung in den Klassenräumen - und das, obwohl bereits einige Millionen Euro für eine Sanierung des maroden Baus ausgegeben wurden. Nachdem angeblich die Staatsanwaltschaft überprüft, ob...

  • Bochum
  • 03.08.11
  •  1