Pestalozzischule

Beiträge zum Thema Pestalozzischule

Überregionales
Bei der Unterzeichnung (sitzend, v.l.): Sybille Kastner (Wilhelm-Lehmbruck-Museum), Bürgermeister Harald Lenßen und Professor Christoph Meyer (Generalintendant der Deutschen Oper am Rhein).

Kulturstrolche für Oper und Museum

In Neukirchen-Vluyn sind die kleinen „Kulturstrolche“ schon lange unterwegs. Jetzt überschreiten die jüngsten Kulturfreunde die Stadtgrenzen. Die Stadt Neukirchen-Vluyn unterzeichnete vor einigen Tagen gemeinsam mit den örtlichen Grundschulen die Kooperationsvereinbarung mit der Deutschen Oper am Rhein und dem Wilhelm-Lehmbruck-Museum für das Projekt „Kulturstrolche“. Das Projekt ist konzipiert für Schulkinder der Klassen 2 bis 4 und soll langfristig allen Kindern eine kulturelle Grundbildung...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.04.13
Überregionales

Mädchen sexuell belästigt - Wer hat etwas gesehen?

Am gestrigen Dienstag, 11.12.2012, gegen 12:30 Uhr, wurde ein junges Mädchen auf dem Schulhof der Pestalozzischule an der Mendener Straße von einem Mann angesprochen. Dieser Mann belästigte das Mädchen sexuell und flüchtete dann bis dato unerkannt. Personenbeschreibung: - männlich - korpulente Statur - blonde Haare, nach oben gegeelt - ca. 30 Jahre alt - ca. 180 cm groß - sprach deutsch ohne Akzent - schwarze Stoffjacke mit Reißverschluss - dunkelblaue...

  • Iserlohn
  • 12.12.12
Vereine + Ehrenamt

Am Samstag, 24.11.2012 10. Novemberbasar in der Pestalozzihauptschule

Zum 10. Novemberbasar laden der Förderverein und die Pestalozzihauptschule Bönen am Samstag ein. Ab 13.00 Uhr ist die Schule geöffnet wiederum um sich der Öffentlichkeit vorzustellen und zu zeigen wie man gemeinsam einen solchen Tag begeht. Neben vielen interessanten Schülerarbeiten stellen sich auch Arbeits-gemeinschaften der Schule vor. So soll der eingeladenen Öffentlichkeit die breite Perspektive der Schule dargestellt werden. Von der „Wald AG“ bis zur eigenen Schülerfirma reicht das...

  • Bönen
  • 06.11.12
Ratgeber

Wittener Pestalozzi-Schüler besuchten Blutspendetermin am Valentinstag

Zwei Mittelstufenklassen der Wittener Pestalozzi-Schule haben sich in den vergangenen Monaten im Biologieunterricht viel über Blut, Bluterkrankungen und Blutspende gelernt. Am heutigenDienstag besuchten die Schülerinnen und Schüler den Blutspendetermin bei den Stadtwerken, um sich anzusehen, wie die freiwillige und unentgeldliche Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz funktioniert. "Mit meiner eigenen zehnten Klasse und in einer achten Klasse, die ich in Biologie unterrichte, habe ich mich in...

  • Witten
  • 14.02.12
Ratgeber
Freude bei der Pestalozzischule.

Atomstrom? Nö: mehr "öko"

Dass Äpfel nicht im Supermarkt wachsen, wissen die Kinder schon lange. Dass sie Strom auf dem Dach ihrer Schule ernten können, ist für die Mädchen und Jungen der Pestalozzischule in Neukirchen-Vluyn dagegen neu. Die Energie Wasser Niederrhein (ENNI) hat über ihren Klassenräumen 106 Photovoltaik-Module installiert, die nun pro Jahr 21.000 Kilowattstunden Sonnenstrom produzieren. „Es reicht nicht, nur grün zu denken. Wir wollen gemeinsam mit ENNI auch tatsächlich etwas für die Umwelt tun....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 13.04.11
Überregionales

Nach 50 Jahren noch mal die Schule besucht

„Das war ja alles wie vor 50 Jahren“, stellte Peter Jureit fest, der nun zusammen mit seinen ehemaligen Mitschülern die Pestalozzischule in Velbert besuchte. Das Schulgebäude, das abgerissen werden soll, war ganz neu, als Peter Jureit damals zum ersten Mal zur Schule ging. Ein halbes Jahrhundert nach der Schulentlassung hatten Waltraud Roocke-Barann und Gerd Sauter ihre einstigen Mitschüler von der Eifel bis zum Bodensee angeschrieben und zum Klassentreffen in die alte Heimat eingeladen.

  • Velbert-Langenberg
  • 08.04.11
Überregionales

Wer erkennt sich auf dem Foto?

25 Jahre sind eine lange Zeit, in der vieles passiert ist, die Welt sich verändert hat - wie die Menschen. Da ist es sicherlich interessant, alte Schulkollegen mal wiederzusehen. Nach einem Vierteljahrhundert dachte sich das auch Kerstin Sahlmann (damals noch Wimmer) und versucht jetzt, ihre Schulbegleiter aus der Pestalozzischule Marl ausfindig zu machen. Für ein Klassentreffen. Der Termin und der Treffpunkt stehen schon: Am 4. September um 19 Uhr in der Manhatten Sportsbar in Marl soll das...

  • Marl
  • 13.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.