Roland Schröder

Beiträge zum Thema Roland Schröder

Sport
Eine Abordnung der Sportfreunde Hüingsen nimmt die Spende von Karola und "Dölfi" Hirsch entgegen.
Foto: Stadt Menden/Ehrlich

1.000 Euro für das Inklusionsteam SF Hüingsen
Kirmesorgel für den guten Zweck

Sie ist ein Stück Kirmes-Geschichte: Die Kirmesorgel der Schausteller-Familie Hirsch ist beriets mehr als 100 Jahre alt und steht regelmäßig auf der Mendener Pfingstkirmes. Jeder, der eine Münze einwirft, bekommt nicht nur nostalgische Kirmes-Musik zu hören, sondern auch das Gefühl, etwas Gutes getan zu haben. Denn in jedem Kirmes-Jahr spenden Adolf „Dölfi“ und Karola Hirsch die Erträge der Orgel für einen anderen wohltätigen Zweck. Bei der Auswahl des Spendenziels verlassen sich die Hirschs...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.06.22
Kultur
Natürlich soll auch das große Riesenrad aufgebaut werden. Archivfoto: Birgit Ohlrogge
4 Bilder

Pfingstkirmes in Menden mit vielen Attraktionen
„Richtige Kracher auf dem Rummel“

Nach zwei Jahren ohne Pfingstkirmes in Menden, wird diese schöne Tradition nun wieder aufleben und damit die erste große Kirmes in der Region gefeiert. Die Eröffnung soll am 4. Juni um 14 Uhr auf dem Alten Rathausplatz stattfinden. Bürgermeister Dr. Roland Schröder freut sich schon, denn er will gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Schaustellervereins Iserlohn-Schwerte, Konstantin Müller, den Eröffnungstag per Fassanstich beginnen.  Bis zum 7. Juni drehen sich dann in der Mendener Innenstadt die...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.22
  • 5
  • 2
LK-Gemeinschaft
Das Netzwerk "Lendringsen hilft" spricht über Projekte, insbesondere für die Ukraine. Foto: Ehrenfried Erbsch
2 Bilder

Kirche vernetzt für die Ukraine
"Lendringsen hilft" in Osterandacht

Das Netzwerk „Lendringsen hilft“ hat am Sonntag, 24. April, zu einer Begegnungs- und Informationsveranstaltung in die evangelische Christuskirche eingeladen. Zahlreiche Ukrainer, die vor dem Krieg in ihrem Heimatland geflohen waren und in Lendringsen eine Bleibe gefunden haben, sind mit ihren Gastgeber der Einladung gefolgt. Pastor Uwe Knäpper und Pfarrer Dr. Björn Corzilius nahmen in ihrer Begrüßung auf das orthodoxe Osterfest Bezug, das auf diesen Tag fiel. „Nichts sehnlicher wünschen wir...

  • Menden-Lendringsen
  • 28.04.22
Kultur
Marie-Ellen Krause vom VKM (l.), Bürgermeister Roland Schröder, Julia Kretschmer und Roswitha Kretschmer von big soul Menden. Foto: Stadt Menden/Bähr

Folgen der Hochwasserkatastrophe
Gutscheine VKM und Big Soul

Menden. Bürgermeiste Roland Schröder konnte jetzt Gutscheine für Spiele, Puzzles oder Bücher an zwei Organisationen überreichen, die vom Hochwasser des vergangenen Jahres besonders hart getroffen wurden. Zwei betroffene VereineSo gingen Gutscheine an den Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen VKM und das „Büro für individuelle Gesundheitsprävention und sozial unterstützende Leistungen“ big soul Menden. Mit den Gutscheinen können verlorengegangene oder zerstörte Spiele, Puzzles oder...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.04.22
LK-Gemeinschaft
Im Rathaus Menden und den städtischen Gebäuden gilt weiterhin Maskenpflicht und 3G-Regel. Foto: Bihlmayerfotografie

Stadt Menden macht vom Hausrecht gebrauch
Maskenpflicht und 3G in städtischen Gebäuden

Menden. Im Mendener Rathaus und allen städtischen Gebäuden wird weiterhin an der Maskenpflicht und der 3G-Regel festgehalten. Besucher müssen daher nach wie vor eine medizinische Maske tragen (OP-Maske oder FFP2) und den 3G-Status nachweisen. Die Stadtverwaltung Menden macht hier von ihrem Hausrecht Gebrauch, um die Bürger, aber auch die Mitarbeiter zu schützen. Diese Entscheidung hat der Verwaltungsvorstand um Bürgermeister Dr. Roland Schröder in Abstimmung mit dem Personalrat und der...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.04.22
LK-Gemeinschaft
Teamleiter der Außenwohngruppe Bastian Krafft (l.), Thomas Vollmar und Bürgermeister Roland Schröder gemeinsam auf der Jubiläumsfeier. Foto: Behindertenhilfe Menden
2 Bilder

Bürgermeister gratuliert
30-jähriges Wohnjubiläum bei der Behindertenhilfe

Menden. Bei der Behindertenhilfe Menden gab es am 31. Januar, ein Jubiläum zu feiern. Thomas Vollmer lebt nun seit ganzen 30 Jahren in der Einrichtung und ist glücklich sich dort eingelebt zu haben. Von Anfang an dabeiSchon seit Wochen hat Thomas Vollmer diesem Tag entgegenfiebert. „Jetzt wohne ich schon dreißig Jahre hier“ sagt er stolz. Für ihn ist das ein Grund zum Feiern. Und damit hat er recht. Denn er lebte über viele Jahre in einer Klinik, bis er die Gelegenheit erhielt, in die im...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.22
LK-Gemeinschaft
Mendenerin Manuela Schmidt wird die neue Abteilungsleitung. Foto: Oliver Pohl

Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung neu besetzt
Neue Abteilungsleitung

Menden. Die Abteilung „Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung“ ist vielen Mendener Bürgern besser als Standesamt, Ordnungsamt und Bürgerbüro bekannt. Denn aus diesen Teams setzt sich diese Abteilung zusammen. Ab Dienstag, 1. März, wird der Bereich mit der Mendenerin Manuela Schmidt eine neue Abteilungsleiterin bekommen. Schmidt folgt damit auf Bettina Renfordt, die bereits im Januar die Leitung der neuen Stabsstelle „Steuerungsdienst“ übernommen hat. Volljuristin ausgewählt„Ich freue mich sehr,...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.22
LK-Gemeinschaft
Bürgermeister Roland Schröder legte auf dem jüdischen Friedhof einen Kranz nieder.
3 Bilder

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
Kranzniederlegungen in Menden

„Hass und Hetze sind ein tückisches Gift, das sich manchmal schleichend in unserer Gesellschaft breit macht. Wir sind es den Opfern der nationalsozialistischen Gräueltaten schuldig, uns dem Antisemitismus, Rassismus, der Ausgrenzung, der Intoleranz und dem Rechtsradikalismus aktiv entgegen zu stellen.“ Gemeinsam mit Schülern der Realschule Menden, Vertretern der politischen Parteien und aus dem Verwaltungsvorstand, hat Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder am Donnerstag, 27. Januar, auf dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.01.22
LK-Gemeinschaft
Ein Schüler in einem Klassenraum der Realschule Menden benutzt ein bereitgestelltes Tablett. Foto: Stadt Menden/Ehrlich
2 Bilder

Schulen werden mit Tablets ausgestattet
Digitales Lernen in Menden

Menden. Bereits 2019 wurden durch die politischen Gremien der Stadt Menden die Weichen dafür gestellt, dass der Einsatz digitaler Medien an Schulen in städtischer Trägerschaft vorangetrieben werden kann. Insgesamt wurden durch den Rat der Stadt jährlich zusätzlich 400 Euro für die Beschaffung digitaler Endgeräte für die weiterführenden Schulen im Stadtgebiet zur Verfügung gestellt. Es konnten letztes Jahr schon 691 Tablets bereitgestellt werden. Zu Beginn des Schuljahres 21/22 freuten sich das...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.12.21
LK-Gemeinschaft
Die Geschäftsführerin Melanie Kersting ist auch für das Projektmanagement des StadtMarketings Menden zuständig. Foto: StadtMarketing Menden
4 Bilder

Das StadtMarketing präsentiert die Highlights der Stadt
"Wir machen Menden zur Marke"

Menden. Das StadtMarketing gibt es als GmbH seit dem 1. Januar, 2020. Das Unternehmen kümmert sich um die Vermarktung und Außendarstellung der Stadt als auch um Events und verkaufsoffene Sonntage. "Als eigene GmbH haben wir die Möglichkeit, uns professionell zu positionieren und strukturieren, uns auf unsere Aufgabenbereiche zu fokussieren und mehr Sichtbarkeit zu erlangen“, erklärt Melanie Kersting, Geschäftsführerin des StadtMarketings. Das Unternehmen veranstaltete unter anderem den...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.09.21
Sport
VfL-Jugendleiter Matthias Luig und Stefanie Rothenpieler vom Fotowerk stellten die Planungen für den 16. Hönne-Cup vor. Foto: VfL Menden Platte Heide

VfL Platte Heide
Planungen für den Hönne-Cup 2021 schreiten voran

Die Nachwuchskicker in Menden dürfen sich in diesem Jahr wieder auf ein besonderes Event freuen. Am ersten Dezemberwochenende läuft der 16. Internationale Hönne-Cup beim VfL Platte Heide. Das gaben am Donnerstag, 9. September, die Organisatoren rund um VfL Jugendleiter Matthias Luig bekannt.  Die Turnierorganisatoren freuen sich, dass auch in diesem Jahr die Mendener Bank Hauptsponsor des internationalen Hönne-Cups sein wird. Matthias Luig erklärte: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass uns...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.09.21
LK-Gemeinschaft
In diesem Jahr findet das Stadtradeln wieder mit Auftaktveranstaltung und geführten Radtouren statt.

Auftaktveranstaltung am Samstag ab 11 Uhr
Startschuss für Stadtradeln in Menden

MENDEN. Eine frische Brise weht durchs Gesicht, während die Landschaft gemächlich vorbeizieht - Fahrradfahren ist Balsam für Körper und Seele. Doch nicht nur das: Wer sein Auto stehen lässt und sich für den Drahtesel entscheidet, schützt das Klima, produziert weniger Lärm und erspart sich ganz nebenbei auch die nervige Parkplatzssuche. Um auch in Menden mehr Menschen von den Vorteilen des Radelns zu überzeugen, nimmt die Stadt Menden (Sauerland) in diesem Jahr wieder am Wettbewerb Stadtradeln...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.08.21
LK-Gemeinschaft
Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Stadtkämmerer Uwe Siemonsmeier haben, gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Sandra Krause, neun Auszubildenden der Stadtverwaltung zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung gratuliert. Foto: J. Ehrlich

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
Bürgermeister Schröder gratuliert Auszubildenden

MENDEN. Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Stadtkämmerer Uwe Siemonsmeier haben, gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Sandra Krause, neun Auszubildenden der Stadtverwaltung zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung gratuliert. Dabei zeigt sich auch in diesem Jahr, wie vielfältig das Ausbildungsangebot der Stadt Menden ist. So hat die Verwaltung jetzt eine Fachangestellte für Medien und Informationsdienste - Bibliothek, eine Verwaltungsfachangestellte, eine Forstwirtin, einen Fachangestellten...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.07.21
LK-Gemeinschaft
Mit der Offenlegung des Glockenteichbaches beteiligt sich die Stadt am Fotowettbewerb Städte-WOW-Förderung. Foto: Stadt Menden/Ehrlich

50 Jahre Städte-WOW-Förderung
Jetzt für Menden abstimmen!

MENDEN. Dieses Jahr ist für die Städtebauförderung ein ganz besonders: Sie feiert 50-jähriges Jubiläum. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen stellt die besonderen Errungenschaften der Städtebauförderung deshalb mit einem eigenen Wettbewerb „50 Jahre Städte-WOW-Förderung – Wo stehen die schönsten Projekte in Nordrhein-Westfalen?“ in den Fokus der Öffentlichkeit. Auch Menden nimmt am Wettbewerb mit der „Offenlegung des Glockenteichbaches“...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.07.21
Politik
Sebastian Arlt (v.l.), 1. Beigeordneter, Frank Wagenbach, Baudezernent, Marco Voge, Landrat, Uwe Siemonsmeier, Stadtkämmerer und Dr. Roland Schröder, Bürgermeister.

Besuch zum Amtsamtritt
Landrat Marco Voge im Mendener Rathaus

Der Landrat des Märkischen Kreises, Marco Voge, besuchte jetzt erstmals das Mendener Rathaus. Neben dem Bürgermeister der Stadt Menden, Dr. Roland Schröder, nahmen auch der erste Beigeordnete Sebastian Arlt, Stadtkämmerer Uwe Siemonsmeier sowie der leitende städtische Verwaltungsdirektor Frank Wagenbach an dem Treffen teil. Unter strengen Corona-Maßnahmen erfolgte ein kollegialer Austausch. Voge und Schröder freuen sich auf „die künftige gute Zusammenarbeit“.

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.21
Politik
Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder.

Appell des Bürgermeisters
Kinder sollen wenn möglich nicht in die Kita gehen

Seit Wochenbeginn ist jedes Kind eingeladen, wieder in die Kita zu gehen. Für viele Eltern, aber auch für die Kinder, die teils seit Monaten zu Hause bleiben mussten, ist das eine Erleichterung. Die Erzieher, Einrichtungsleitungen, Bürgermeister Dr. Roland Schröder und der Vorsitzende des Kinder- und Jugendhilfeausschusses, Bernd Haldorn, sind dennoch in Sorge. Der Blick auf die Entwicklung der Pandemie im Märkischen Kreis und in Menden sind Grund genug. „Natürliche benötigen wir Entlastung für...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.21
Politik
Bürgermeisterkandidat Roland Schröder stellte sich am Montag der Öffentlichkeit vor und erläuterte seine Visionen zum Thema "Menden 2025".

Als Bürgermeisterkandidat für Menden
Roland Schröder stellt sich vor

Am Montagabend stellte sich Roland Schröder, parteiloser Bürgermeisterkandidat für Menden, erstmals der Öffentlichkeit auf der Wilhelmshöhe vor.  Trotz der aktuellen Geschehnisse in Menden rund um die Vermisstensuche, war der kleine Saal um 19 Uhr gut mit interessierten Mendenern gefüllt. In einem rund einstündigen Vortrag stellte der Kandidat sich und seine Pläne vor. Vision "Menden 2025" Kurz skizzierte Roland Schröder seine Visionen von „Menden 2025“, unterteilt in die Bereiche...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.02.20
Politik

Parteiloser Einzelbewerber für das Amt des Mendener Bürgermeisters
Roland Schröder stellt sich vor

Menden. Roland Schröder, parteiloser Einzelbewerber für das Amt des Mendener Bürgermeisters, zündet nach eigener Aussage „die nächste Stufe“ für die Kandidatur. Für Montag, 3. Februar, um 19 Uhr lädt er alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den Kleinen Saal der Wilhelmshöhe ein. „Ich möchte mich gerne denjenigen vorstellen, die mich noch nicht kennen“, so Schröder. Zudem werde der Abend im Zeichen persönlicher Gespräche stehen, um gemeinsam zu überlegen, wie die Stadt sich positiv...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.