THG Kettwig

Beiträge zum Thema THG Kettwig

Sport
Die Jugendmannschaften zeigten vollen Einsatz, sehr zur Freude des begeisterten Publikums. Foto: Bangert
5 Bilder

Kettwiger Handballtag: THG-Halle war ein Tollhaus

Kettwigs erster Handballtag beschert eine volle Halle am Vormittag bei fünf Jugendspielen und eine gutbesuchte THG-Halle zum Spiel unserer der Mannschaft gegen die Wölfe Nordrhein aus der vierthöchsten Klasse im Hallenhandball. Es begann am Sonntagmorgen mit der Partie der E-2-Jugend gegen ETuS Wedau. Trotz großer Unterstützung von Eltern und Betreuern hatten die Kettwiger keine Chance und unterlagen mit 4:15. Anschließend spielte die E-1-Jugend gegen den Klassenfavoriten Adler Bottrop. Die...

  • Essen-Kettwig
  • 06.09.16
Kultur
Die "Kettwichte" präsentieren im Alten Bahnhof bereits ihr 41. Kabarettprogramm.
Foto: Veranstalter

Nützlich oder unnütz? – Neues Programm der "Kettwichte"

Was ist im Leben nützlich und was ist unnütz? Die Beantwortung dieser Frage lässt viele Antworten zu – je nachdem, wer sich aufgefordert fühlt, sich zu Wort zu melden. Die Kettwichte wollen in ihrem 41. Programm "Wir.Nützen.Deutschland" Antworten aus verschiedenen Blickwinkeln geben. Die Premiere findet am Samstag, 3. September, um 19.30 Uhr im Alten Bahnhof in Kettwig an der Ruhrtalstraße 345 statt. Was ist für Schüler, was ist für Lehrer im System Schule nützlich? Was für Politiker, was für...

  • Essen-Kettwig
  • 24.08.16
  • 1
Überregionales
Die "English Drama Group" präsentiert Ende Juni ihr neues Theaterstück "Did the butler do it?"Foto: privat

THG-Schüler auf Tätersuche

Mit einem schrillen Schrei des Entsetzens beginnt die diesjährige Aufführung der "English Drama Group". Lady Jemima Fitzwilliams ist außer sich: ihre kostbaren Perlen sind gestohlen worden. Aber wer ist zu solch einer infamen Tat fähig? Und wer kann dieses gemeine Verbrechen aufklären? Die Antwort auf diese Fragen gibt die "English Drama Group" des Kettwiger Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) in ihrem Stück "Did the butler do it?" Diese und noch mehr wichtige Fragen beschäftigen die britischen...

  • Essen-Kettwig
  • 08.06.16
Kultur
Musik begeistert: gelungenes Konzert von Grundschülern und jungen Gymnasiasten

THG meets Schule an der Ruhr

Den geschenkten Tag, den 29. Februar 2016, nahmen Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums und der Schule an der Ruhr zum Anlass für eine gemeinsame musikalische Stunde in der Aula am Mintarder Weg. Die Orchesterkids des THG und einige Solisten traten gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule vor der versammelten Schülerschaft auf und sorgten für staunende Kinderaugen. Live dargebotene Musik ist keine Selbstverständlichkeit. Und so war der langanhaltende Applaus verdient. Laut Frau...

  • Essen-Kettwig
  • 05.03.16
Sport
Haben ihre ersten Erfahrungen mit dem Tennis gemacht - Klasse 8a des Theodor-Heuss-Gymnasiums

Der Weiße Sport für alle Achtklässler - Erfolgreiche Kooperation zwischen KTG und THG

„Aufschlag“, „Vorhand“, „Rückhand“ hieß es zwischen den Sommer- und den Herbstferien für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8. Erstmals lernten sie den Tennissport im Rahmen ihres Sportunterrichts kennen. Möglich gemacht hat es Oliver Bonk, Cheftrainer der Kettwiger Tennis Gemeinschaft e.V. (KTG). lmmer, wenn das Wetter es zuließ, tauschten die Sportlehrer des Theodor-Heuss-Gymnasiums die Sporthalle gegen den Tennisplatz. In Anfänger und Fortgeschrittene aufgeteilt erhielten die...

  • Essen-Kettwig
  • 15.10.15
Kultur
2 Bilder

THGler tanzen bei den RUHR GAMES

Tausende Jugendliche aus aller Welt trafen sich vom 3. bis zum 6. Juni zu den sportlich-spielerischen Wettkämpfen der Ruhr Games. Sechs THG-Schülerinnen waren mit dabei. Sie erlebten das großartige Sport-Event und nahmen an einem dreitägigen Tanzworkshop teil. Die Dance Crew URBAN ARTISTRY aus Washington D.C. leitete den Workshop. Dabei erweiterten die Mädchen nicht nur ihre Kenntnisse in den Tanzstilen Popping, Breakdance, House und Hip Hop, sondern verbesserten ebenso ihre englische...

  • Essen-Kettwig
  • 09.06.15
Überregionales

Stimme für das Kettwiger Gymnasium

Das Theodor Heuss Gymnasium in Kettwig braucht unsere Unterstützung Beteiligen und abstimmen: Für unser Gymnasium! Für unsere Kinder! Für Kettwig! https://www.spardaspendenwahl.de/profile/theodor-heuss-gymnasium-essen/  Hintergrund (Auszug aus dem Aufruf des Fördervereins des THG): "Das Theodor-Heuss-Gymnasium feiert 2016 seinen 75. Geburtstag und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Im Rückblick hat sich die Schule gewandelt und bietet heute ein größeres...

  • Essen-Kettwig
  • 04.05.15
Kultur
10 Bilder

Eine Milliarde für einen Mord

Panem et Circenses, Krimi-Dinner oder musikalisch-kulturelle Meile - die Verbindung von Kunstgenuss und kulinarischem Schwelgen stößt seit Jahren auf große Resonanz. Dr. Andreas Herzog, Theater-Lehrer am Theodor-Heuss-Gymnasium nahm den Trend auf und inszenierte Dürrenmatts Klassiker „Der Besuch der alten Dame“ in eigener Weise – bei Getränken, passend zur Handlung wurden die Zuschauer unmittelbare Zeugen des makabren Schauspiels. Aus der „alten Dame“ bei Dürrenmatt wird die „junge Dame“ in...

  • Essen-Steele
  • 26.06.14
Sport
Während es Michael (l.) und Gabi Litwak mit den USA halten, steht Max Schmitz klar hinter der Löw-Elf.

Fußball-WM Brasilien: Deutschland gegen USA aus Essen-Kettwig gesehen

Donnerstag, 26. Juni, 18 Uhr. Wenn im fernen Recife in Brasilien das letzte Vorrundenspiel der Fußball-WM angestoßen wird, dann drückt auch ganz Kettwig der Elf von Bundestrainer Joachim Löw die Daumen. Ganz Kettwig? Nein. Ein kleiner unbeugsamer Teil der Einwohner der Gartenstadt hält es mit dem Team der USA. Dazu gehören auch Gabriele und Michael Litwak, die die Klassen 6 und 10 am Theodor-Heuss-Gymnasium besuchen. Zusammen mit Mutter Kira, die in New York geboren wurde und noch ihren...

  • Essen-Kettwig
  • 25.06.14
Überregionales
Annika Dell, Brandon Nguyen, Cameron Haddad,  Varsha Chiruvella und Solina Jean-Louis (v.l.) aus Atlanta/USA absolvierten in verschiedenen Betrieben in Essen Praktika und wurden von Englisch-Lehrer Erik Riemer vom Theodor Heuss Gymnasium in dieser Zeit betreut.

US-Schüler zu Gast in Kettwig - Fünf Jugendliche aus Atlanta sammeln Berufserfahrug

Dass sich Schüler des Theodor Heuss Gymnasiums auf den Weg nach Atlanta in Georgia/USA machen, um dort in Betrieben Patrika zu absolvieren, das gehört am THG inzwischen fast schon zum Alltag. Etwas besonderes war dagegen nun der Besuch von fünf Schülern aus Atlanta, die in Essen in verschiedenen Betrieben berufliche Erfahrungen machen wollten. 14 Tage lebten Annika Dell (17), Brandon Nguyen (17), Solina Jean-Louis (18), Varsha Chiruvella (16), und Cameron Haddad (17) bei Gasteltern...

  • Essen-Kettwig
  • 17.06.14
Überregionales
Die beiden italienischen Lehrerinnen Angela Maria Asario (l.) und  Maria Rita Lo Castro sind mit einigen ihrer Schüler aus Mazara del Vallo zu Gast am THG.
4 Bilder

Europa trifft sich am THG in Kettwig - Interview mit Austauschlehrern aus Frankreich, Estland, Italien und Griechenland

Im Rahmen des Euopafrühstücks am Theodor-Heuss-Gymnasium in Kettwig plauderte der Lokalkompass mit den Austauschlehrern Angela Maria Asario und Maria Rita Lo Castro aus Italien, Anneli Tumanski und Enn Lehtpuu aus Estland, Mohammed Oubella und Karine Bodier aus Frankreich und Stavroula Kardasi, Panagiota Kostarelou aus Griechenland. Mit welchen Ideen von Deutschland, von Schule in Deutschland sind Sie nach Kettwig gekommen? Angela Maria Asario und Maria Rita Lo Castro: „Wir kamen ohne...

  • Essen-Kettwig
  • 09.04.14
Überregionales
Volles Haus in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Zusammen mit den Austauschschülern und -lehrern aus Italien,  Frankreich, Griechenland und Estland genossen die Schüler das Kettwig das gemeinsame Frühstück.

Europa trifft sich zum Frühstück am THG in Kettwig

Europa ist quirlig. Europa ist laut, hat einen Bärenhunger und versteht sich, auch wenn man als gemeinsame Sprache manchmal doch mehr schlecht als recht nur Englisch zur Verfügung hat. So lebendig präsentierte sich der Nachwuchs der alten Welt zumindest beim gemeinsamen Europa-Frühstück in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG). Vor welchen schwierigen Bewährungsproben die Europäische Gemeinschaft angesichts der Entwicklungen in der Ukraine und des immer noch ungelösten...

  • Essen-Kettwig
  • 09.04.14
Überregionales
Dr. Goswin Stübe (l.) war als böser Röntgenstrahl unterwegs, der die Sauerstoff- und Wasserstoffatome teilte und zur neuen Vereinigung als „H2O“ zwang.
2 Bilder

MINT-Präsentation am THG in Kettwig

Eines vorneweg - geregnet hat es passenderweise nicht, bei der großen MINT-Vorführung auf dem Schulhof des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG). Dabei hätte so ein echter Wolkenbruch doch gut gepasst, angesichts des Themas: wie das Wasser auf die Erde kam. Schick sahen sie dabei aus, die 90 Sechstklässler, die in rote und blaue Umhänge gekleidet, die einzelnen Wasser- und Sauerstoffatome darstellten, die durch ihre Vereinigung zu „H2O“ die Grundlage zur Entstehung des Wassers und damit allen...

  • Essen-Kettwig
  • 04.03.14
Sport
Großer Sport live im THG in Kettwig: Auch viele Senioren haben inzwischen den Indoor-Cup für sich entdeckt.
2 Bilder

Indoor-Cup in Kettwig: Interview mit Dr. Doepner vom Theodor Heuss Gymnasium - Videoimpressionen

Denkt man an den Indoor-Cup der Kettwiger Rudergesellschaft in der Sporthalle des Theodor- Heuss-Gymnasiums (THG), denkt man an tollen Sport, große Athleten und oftmals noch an Boris Orlowskials Organisator. Doch genauso wichtig wie die Arbeit der Frauen und Männer der Kettwiger Rudergesellschaft (KRG) ist die der Lehrer und Schüler vom THG. Und nachdem es in den vergangenen 16 Jahren meist Dr. Walter Jahnke war, der als Verbindungsmann zwischen Schule und Sport fungierte, rückt nach dessen...

  • Essen-Kettwig
  • 28.01.14
LK-Gemeinschaft
Alles im Griff hat Trainerin Dorothee Beckendorff (v.) von der KRG. Jannis, Nadine, Kristin, und Tom (v.l.) machen in der zweiten Stunde auf der Ruhr aber auch schon vieles richtig.
3 Bilder

Rudern in Kettwig: Siebtklässer des THG versuchen sich als Rudernachwuchs

„Go, go, go. Nicht schwächeln. Zieh durch. Du schaffst das.“ Lautstark tönen die Anfeuerungsrufe für die Mitschüler der 7 c durch den Trainingsraum der Kettwiger Rudergesellschaft. Dabei sollen die Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) eigentlich nur ihre Technik am Ergometer verbessern, bevor es aufs Wasser geht. Doch der Ehrgeiz hat die Ruder-Neulinge gepackt. Dementsprechend mäßigend muss in diesem Moment Sportlehrer Manfred Horn auf Mika einwirken. Der fühlte sich in seiner Rolle...

  • Essen-Kettwig
  • 30.09.13
Kultur
Marco Geiger ist der neue Künstlerische Leiter der "Kettwichte"
3 Bilder

Die "Kettwichte" starten durch - Marco Geiger übernimmt die Leitung des Schülerkabarett

Die kabarettistischen Fußstapfen, in die Marco Geiger als neuer künstlerischer Leiter der „Kettwichte“ tritt, sind groß, richtig groß. Schließlich sind die „Kettwichte“ seit mehr als vier Jahrzehnten eine Institution in ihrer Heimat und feierten einst auch im europäischen Ausland umjubelte Auftritte. Es ist ohne Frage eine glanzvolle Vergangenheit, die die Kabarett-Truppe mit sich herumträgt. Allerdings sieht der 19-Jährige die Vergangenheit eher als positiven Motivationsanreiz, die...

  • Essen-Kettwig
  • 07.03.13
Überregionales
Die Arbeistsagentur präsentierte jede Menge Informationen über Berufs- und Studienmöglichkeiten.
2 Bilder

Arbeitssuche leicht gemacht: Berufs- und Studienorientierungstag am THG

Fast muckmäuschenstill ist es im Computerraum des Theodor-Heuss-Gymnasiums. 25 Schüler der Jahrgansstufe elf tippen hochkonzentriert neue Begriffe in die Suchfunktion auf der Internetseite der Agentur für Arbeit ein. Immer wieder verirrt sich auch eine übermotivierte Zungenspitze zwischen die Lippen und macht deutlich, wie intensiv ihr Besitzer sich in die noch unbekannten Weiten des Arbeitsmarktes vertieft hat. Es ist Zeit für den Berufs- und Studienorientierungstag. Wohlwollend lässt...

  • Essen-Kettwig
  • 18.02.13
Sport
Dreispringer Janitzio Chavez vom LAC THG Kettwig startet bei den Nordrheinhallenmeisterschaften der Leichtathleten in Leverkusen im Dreisprung und mit der 4x200 Meter-Staffel.

Leichtathleten des LAC THG Kettwig erfolgreich

Bei den Westdeutschen Seniorenhallenmeisterschaften in Düsseldorf kam es in der Altersklasse M35 wieder zum Duell zwischen dem Düsseldorfer Sebastian Hamadus und dem Kettwiger Philippe Abraham. Nachdem Sebastian letztes Jahr bei den Freiluftmeisterschaften über 5000 Meter in Erfurt von Philippe auf der Zielgeraden übersprintet wurde, wollte der Düsseldorfer genau dies aus dem Weg gehen und legte ein hohes Anfangstempo vor. Abraham ließ sich davon nicht beirren und lief sein angestrebtes Tempo...

  • Essen-Kettwig
  • 18.01.13
Überregionales
Einweihung des neuen Pausenhofes für die Oberstufe des Theodor-Heuss-Gymnasiums Kettwig.
9 Bilder

Neuer Schulhof am THG Kettwig eingeweiht

„Berlin ist nicht Kettwig!“, machte Kunstlehrer Claus Bedbur bei der Einweihung des neuen Pausenhofes für die Oberstufe des Theodor-Heuss-Gymnasiums deutlich. Mit einem Augenzwinkern spielte der Organisator der Umgestaltung damit auf die geplatzte Eröffnung des neuen Flughafens an. Am THG werden einmal gesetzte Ziele emsig verfolgt, so konnten Schüler und Lehrer (mit Elternhilfe) den neuen Hof termingerecht der Öffentlichkeit präsentieren. Im Rahmen eines kleinen Festaktes mit musikalischer...

  • Essen-Kettwig
  • 29.05.12
Sport
In der Besetzung Henrich, Hülsegge, Böhm und Buckemüller (v.l.n.r.) sicherte sich die Frauensprintstaffel des LAC THG Kettwig die Krone bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Duibsurg auf.

Kettwiger Sprinterinnen sichern sich Kreismeistertitel über 4x100 Meter

Bei der Leichtathletik-Kreismeisterschaft der Männer, Frauen und Jugendlichen in Duisburg-Wedau überzeugten die Aktiven des LAC-THG Kettwig. Als Sieger durften sich Bastian Einig im Kugelstoßen und Diskuswerfen Männer, Oliver Hertel im Kugelstoßen und Diskuswerfen der männlichen A-Jugend, Janitzio Chavez im 100 Meter-Sprint, im Weit- und Dreisprung der A-Jugendlichen, Daniel Owusu als Sieger über 200 Meter in der A-Jugend und Carolin Hülsegge als Siegerin in der Frauenklasse über 100 Meter...

  • Essen-Kettwig
  • 23.05.12
Überregionales
Es lebe das Internet: Wolfgang Decker als captain@sorglos.de und seine beiden Kollegen begeisterten auch die Schüler des THG und brachten viele neuen Anregungen im Kampf gegen Cybermobbing.
2 Bilder

Cybermobbing am THG Kettwig - Theatergruppe "Zartbitter" klärt auf

Cybermobbing, Cyberstalking - wieder zwei Begriffe, mit denen die Generation 50plus nicht unbedingt sofort etwas anfangen kann. Doch für viele Schüler des THG ist die Diffamierung im Internet zum Alltag geworden. Daher war der Auftritt der Theatergruppe „Zartbitter“ aus Köln - die auf Einladung des Lions Club Kettwig am Gymnasium spielten, gut besucht. Schlag nach bei Wikipedia: Nicht immer bietet das Universalexikon des Internets hunderprozentig richtige Erklärungen. Doch in Sachen...

  • Essen-Kettwig
  • 30.03.12
  • 1
  • 1
Überregionales
Ein starkes Team. Lehrerin Madeleine Wernes, Tina Sunjic, Rektor Dr. Thomas Doepner, Tim Haren, Konrektor und Projektinitiator Dr. Walter Jahnke, Robert Brauner und Kira Paul haben den Europagedanken verinnerlicht.

Europa in Kettwig: THG wird Europaschule

Ein echter Top-Hit ist das vereinte Europa noch immer nicht. Auch nicht im 28. Jahr seines Bestehens. Dank schwächelndem Euro, europakritischen Gedanken und Berichten aus vielen Mitgliedsstaaten und miesen Wirtschaftsprognosen auch kein Wunder. Da ist die Auszeichnung des Theodor-Heuss-Gymnasiums als Europaschule einer dieser seltenen Lichtblicke, in einem aktuell eher düster daherkommenden Europa. Lange haben Rektor Dr. Thomas Doepner und sein Team auf diesen Tag hingearbeitet. Gute drei...

  • Essen-Kettwig
  • 22.11.11
Überregionales
Ein starkes Duo - Ralf Lambrecht und Birgit Iserloh zogen die sechsten Klassen des THG in ihren Bann.
2 Bilder

Charakterfrage

Tief sitzt die Angst, noch tiefer die Scham. Seine Schuhe, seine Jacken sind das Ziel seiner Mitschüler. Groß sind die Augen, keiner da der seine Not sieht - was Ralf Lambrecht und Birgit Iserloh als Duo „Traumbaum“ mit dem Stück „Mobfer“ zum Thema Mobbing auf die Bühne in der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums zaubern, lässt kaum einen Schüler der anwesenden sechsten Klassen los. Klaus und Lilly sind die fiktiven Schüler, die sich auf dem Dach eines Hauses in einer beliebigen Großstadt...

  • Essen-Kettwig
  • 29.03.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.