Tuning-Szene

Beiträge zum Thema Tuning-Szene

Ratgeber
Nahezu alle Spielarten des Tunings präsentiert die Sondershow tuningXperience im Rahmen der Essen Motor Show.
4 Bilder

Essen Motor Show
Event präsentiert die Vielfalt der Tuning-Stile: seltene Fahrzeuge und Carbon im Trend

Nahezu alle Spielarten des Tunings präsentiert die Sondershow tuningXperience im Rahmen der Essen Motor Show vom 27. November bis zum 5. Dezember in der Messe Essen. Vom Daily Driver über den Rennboliden bis zum detailverliebten High End Showcar ist so ziemlich alles dabei, was die Herzen der Fans höher schlagen lässt. Nachdem die Szene lange Zeit auf größere Events verzichten musste, markiert die Essen Motor Show für viele die lang ersehnte Rückkehr zum persönlichen Kontakt mit...

  • Essen
  • 09.11.21
  • 1
Blaulicht
"Ich sag's deinen Eltern" steht auf dem Plakat des Notfallseelsorgers in Dortmund an der B 1. Es ist eines der Motive der Kampagne "DortmundGegenRaser".
2 Bilder

Polizei stellt Porsche des Chefs nach Verdacht auf illegales Auto-Rennen in Dortmund sicher
Fahrer sollte Neuwagen überführen

"#DortmundGegenRaser" heißt die Kampagne der Polizei und der Stadt gegen illegale Autorennen. Mitten auf der B1 stehen große Plakate mit deutlichen Botschaften, um auf die Gefahren aufmerksam zu machen. Ein beliebter Tatort ist der Wall rund um die Innenstadt. Hier fielen einem Streifenwagenteam der Polizei ein Porsche, ein BMW und zwei Mercedes am Montagabend auf. Alle vier Fahrer fuhren mit hohem Tempo über den Hohen Wall, wo ab 21 Uhr nur 30 km/h erlaubt sind. Mit diesem Tempolimit will die...

  • Dortmund-City
  • 05.10.21
Blaulicht
3 Bilder

Schwerpunktkontrollen der Raser- und illegale Tuningszene in der Nacht

Die Polizei hat am Samstagabend und in der Nacht auf Sonntag verstärkt Autofahrer kontrolliert. Dabei stand erneut die Raser- und illegale Tuningszene im Fokus. Unterstützt wurde die Polizei durch die kommunalen Ordnungsdienste Herten und Bottrop. mögliche technische Veränderungen oder Bauteile Ein Schwerpunkt der Kontrollen lag diesmal am ehemaligen Bergwerk Prosper Haniel in Bottrop, am dortigen Parkplatz an der Fernewaldstraße. Kontrollen fanden aber auch an und rund um andere bekannten...

  • Marl
  • 08.08.21
Blaulicht
Etwa 20 Fahrzeuge, die der Raser-, Poser- und Tuningszene zuzuschreiben sind, haben für einen Großeinsatz der Kreispolizeibehörde Unna im Stadtgebiet von Unna gesorgt. Symbolfoto: LK-Archiv

Polizei auf eventuelle Verlagerung vorbereitet
Großeinsatz wegen Raser-, Poser- und Tuningszene

Etwa 20 Fahrzeuge mit hauptsächlich auswärtigen Kennzeichen, die der Raser-, Poser- und Tuningszene zuzuschreiben sind, haben am späten Freitagabend, 5. Februar, für einen Großeinsatz der Kreispolizeibehörde Unna im Stadtgebiet von Unna gesorgt. Unna. Gegen 22.35 Uhr meldete ein Zeuge, dass sich auf dem Gelände der "Star"- Tankstelle rund 20 Fahrzeuge befinden würden, die immer wieder auf den Verkehrsring fahren würden, um dort "Rennen" zu fahren. Bei Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest,...

  • Unna (Region)
  • 08.02.21
Blaulicht
Die Polizei führte im Kreis Recklinghausen eine Kontrollaktion durch.

Kontrollaktion im Kreis Recklinghausen
Raser und Tuner im Blick

Raser sowie getunte Fahrzeuge hatte die Polizei Recklinghausen am Freitagabend, 21. August, besonders im Blick. Zum wiederholten Male gab es eine größer angelegte Kontrollaktion. Diesmal in Herten, Gladbeck, Bottrop, Marl, Recklinghausen, Dorsten sowie Haltern am See. Ergebnis: 177 Verkehrsteilnehmer waren zu schnell unterwegs, vier Autofahrer waren nicht angeschnallt, 22 erhielten Verwarnungsgelder wegen anderer Verstößen - unter anderem wegen  Handynutzung ohne Freisprecheinrichtung. 19...

  • Recklinghausen
  • 24.08.20
Blaulicht
Die Tunerszene am Wall wurde von der Polizei kontrolliert, es gab 85 Platzverweise.

Polizei stoppt Raserin ohne Führerschein auf dem Dortmunder Wall
Fußgänger retten sich mit Sprung

Am See häufen sich Beschwerden über Fahrzeugrennen, doch Kontrollen der Polizei verliefen hier unauffällig, anders in der Innenstadt: Hier dokumentierten die Einsatzkräfte das Einzelrennen einer 21-jährigen Fahrerin aus Werne, die mit bis zu 100 km/h über den Hiltropwall raste. Dass sie nicht verletzt wurden, ist der schnellen Reaktion von Fußgängern zu verdanken, die regelkonform die Straße überqueren wollten, und sich noch vor dem Golf mit einem Sprung in Sicherheit bringen konnten. Den Pkw...

  • Dortmund-City
  • 23.07.20
Blaulicht
Am Freitag hat die Direktion Verkehr wieder Kontrollen durchgeführt. Im Fokus: die Raser- und Tuningszene.

Tuning- und Raserszene
Polizei findet Drogen, kassiert Führerscheine und legt Fahrzeuge still

Am Freitag hat die Direktion Verkehr wieder Kontrollen durchgeführt. Im Fokus: die Raser- und Tuningszene. Da die Szene der Raser und illegalen Tuner weiter aktiv ist und es immer wieder Bürgerbeschwerden zu diesem Thema gibt, hat die Polizei am Freitagabend erneut Kontrollen an den bekannten Treffpunkten in Herten, Recklinghausen, Bottrop und Dorsten durchgeführt. Insgesamt waren wenige getunte Fahrzeuge unterwegs, aber dennoch mussten zwei Sünder zu Fuß nach Hause gehen. Bilanz der...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Blaulicht
Symbolbild

Außeinandersetztung
Körperverletzung bei Tuningtreffen

Bergkamen. Am Sonntagmittag (28. Juli) kam es auf einem Tuningtreffen am Fürstenhof gegen 14.15 Uhr zunächst zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einem 38-jährigen und einem 27-jährigen Osnabrücker. Im weiteren Verlauf kam es zu Handgreiflichkeiten und der 38-jährige stieß dem 27-jährigen mit einem spitzen Gegenstand in den Rücken. Der Geschädigte wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung als "leichtverletzt" wieder verlassen konnte. Der Beschuldigte...

  • Kamen (Region)
  • 29.07.19
Wirtschaft
3 Bilder

FuT LaSiSe, J P Krämer, ein Tuningtreffen und die Nachbarn - ob das gut geht?
Quietschende Reifen bringen Anwohner auf Drehzahl

Das Forschungs- und Technologiezentrum Ladungssicherung Selm gGmbH (F&T LaSiSe) hat mit zwei Ereignissen den Zorn der Nachbarn auf sich gezogen. Der Weg zur Lösung der Konfrontation besteht weder in dem Bemühen von Rechtsanwälten noch in der behördlichen Beschwerde, beide stehen auf dem Standpunkt „wir sind doch alle erwachsene Menschen, wir reden miteinander“. Das geschah am 22. Juli in einem Zeitraum von zwei Stunden in den F&T LaSiSe-Räumen. Die Brisanz des Themas wurde in teils hitzigen...

  • Selm
  • 26.07.19
LK-Gemeinschaft
Der Ickerner Marktplatz ist ein Treffpunkt für Jugendliche. Archivfoto: Demuth

Anwohner fragt: "Keiner will was machen können?"
Ickerner Marktplatz wird zum Driften genutzt

"Ich wohne seit einem Jahr am Ickerner Marktplatz. Es ist bekannt, dass sich Jugendliche hier ab 20 Uhr treffen. Da der Belag am Marktplatz neu gemacht wurde, finden sie es auch sehr toll, mit ihren Autos zu driften (Anmerkung der Redaktion: Darunter versteht man das bewusst eingeleitete Übersteuern eines Autos). Babys und Kinder rund um den Marktplatz werden nachts wach. Und keiner will etwas machen können?", fragt der Anwohner. Er ist nicht der erste, der sich mit dieser Thematik an den...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.07.19
Blaulicht
Car-Friday an der A 40 in Bochum.
2 Bilder

Polizei kontrollierte Karfreitag 2.500 getunte Autos
"Car-Friday" wird "Bad-Friday"

Der diesjährige "Car-Friday" an der Autobahn-Abfahrt am"Dückerweg" war erfolgreich.. Bei herrlichem Sonnenschein wurden circa 2.500 Autos aus dem Bereich der Tuningszene von der Bochumer Polizei gezählt und 222 davon intensiv überprüft. Dabei mussten die Beamten, die auch in diesem Jahr wieder von einem Sachverständigen unterstützt worden sind, 52 Fahrzeuge beanstanden. 17-mal war die Betriebserlaubnis erloschen, zwölf Autofahrern wurde die Weiterfahrt untersagt.Gleich zu Beginn der Kontrolle...

  • Bochum
  • 20.04.19
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

Tuning - Motorsport
Essen Motor Show 2018 - PS-Fans fiebern dem Start entgegen

Die 51. Essen Motor Show vom 1. bis 9. Dezember 2018 in den Essener Messehallen ist Europas größte und bedeutendste PS-Show für Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge, Classic Cars und Motorräder. Es werden mehr als 350.000 Besucher erwartet. Die Essen Motor Show 2018 nimmt Fahrt auf: Ab dem 1. Dezember (30. November Preview Day) werden wieder Starke Marken auf dem "PS-Festival" in den Essener Messehallen glänzen. Mehr als 500 Aussteller und ein spektakuläres Rahmenprogramm präsentieren...

  • Hilden
  • 01.11.18
Überregionales

"AG Tuning" erneut im Einsatz

Elf Beamtinnen und Beamte der "AG Tuning" überprüften am Samstag in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr im Bereich der Königsallee hochmotorisierte Fahrzeuge, die zum Teil auffällig und/oder getunt waren. Zu diesem Zweck hatten die Polizeibeamten in Höhe des Martin-Luther-Platz eine Kontrollstelle eingerichtet, wo die Wagen (u. a. Lamborghini, Porsche, Mercedes AMG) genau "unter die Lupe genommen" wurden.Der Einsatzleiter, Ludger Walther, betonte: "Wir haben überhaupt nichts gegen Tuning - nur...

  • Düsseldorf
  • 14.05.18
  • 1
Kultur

Tuning trifft Kultur

》 》》Glück Auf !!! 《《《 》》》Tuning trifft Kultur 《《《 Willkommen auf dem 1. offiziellen Treffen der GFNRW! Der Veranstaltungsort wird das alte Zechengelände der Zeche Fürst Leopold in Dorsten sein, welches für ein interessanten Charme sorgen wird. Beginnen wird dieses Treffen um 10:00 Uhr und wird voraussichtlich gegen 18:30 enden. 》》Die Zufahrt wird von der Halternerstrasse 105 sein!《《 Dieses Treffen ist für einen wohltätigen Zweck gedacht. Hiermit erheben wir folgende Preise. Der Eintritt beläuft...

  • Marl
  • 20.09.17
  • 1
Überregionales

"CARFreitag": Dortmunder Polizei kontrolliert 245 Autos

Bei den Geschehnissen zum so genannten "CARfreitag" kontrollierte die Dortmunder Polizei am 18. April in der Zeit von 16 bis 0 Uhr insgesamt 245 Autos in der Innenstadt und am Phönix-West-Gelände - auch mit Beanstandungen. Dortmund. Zu "Spitzenzeiten" gegen 23 Uhr trafen Polizisten rund 30 Fahrzeuge am Ostwall an und kontrollierten zudem Dutzende weitere Autos im Bereich des Wallrings rund um die Innenstadt. Hierbei beobachteten die Beamten ein illegales Straßenrennen. Die drei betroffenen Pkw...

  • Dortmund-Süd
  • 21.04.14
Überregionales
31 Bilder

Car Friday for Tuning Fans

Was der eigentliche Karfreitag für die gläubigen Christen ist, so ist der Car Friday der Auftakt zur Saison für Tuning Fans und Freaks. Wie jedes Jahr kamen sie wieder zu wieder über den Tag verteilt zu Tausenden. Und alle zeigten ihr "gepimptes" Fahrzeug. Darunter waren Einige, welche mit viel Liebe zum Detail hergerichtet wurden. Hochwertiges Nappaleder unter dem Himmel und das Armaturenbrett liebevoll verkleidet. Andere wiederum hatten den Kofferraum mit ihrer Hifi Anlage ausgefüllt. Ein...

  • Herne
  • 18.04.14
  • 1
  • 4
Überregionales

Phoenix-West: Illegales Autorennen und tumultartige Szenen

Dortmund-Hörde. Das ehemalige Industriegelände auf Phoenix-West hat sich in letzter Zeit zum Treffpunkt der Auto-Tuning-Szene entwickelt. Bereits mehrfach kam es dort zu illegalen Autorennen mit Menschenansammlungen bis zum 1000 Personen. Bei einer der Kontrollen der Polizei kam es in der nach von Freitag auf Samstag zu tumultartigen Szenen. Eine Streifenwagenbesatzung hatte rund 300 Fahrzeuge, etwa 80 Motorräder und rund 600 Personen registriert – ebenso wie Verkehrsverstöße wie Kick-Starts...

  • Dortmund-Süd
  • 15.04.14
  • 1
  • 1
Überregionales
11 Bilder

Keiner kennt Ewald - Schicht 2

Das markenoffene Autotreffen für Tuning-Fans "Keiner kennt Ewald - Schicht 2" fand an diesem Wochenende im Schatten des Förderturms auf dem Gelände der Zeche Ewald statt. Einige hundert Fahrzeugbesitzer aber auch ganze Autoclubs waren angereist und präsentierten ihre Fahrzeuge. Vom dezenten Tuning bis zu aufwendigen Karosserieumbauten, Motortuning, ausgefallene und effektvolle Lackierungen, Soundsysteme, dass alles konnte man sich hier anschauen. Daneben gab es die Händlermeile. Hier gab es...

  • Gelsenkirchen
  • 18.08.13
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Polizei im HSK erwartet Sonntag rund1.500 Teilnehmer beim Treffen der Tuning-Szene in Neheim. Foto: WA-Archiv/Ranke

Polizei ist auf Tuning-Szene zum Saisonstart gut vorbereitet

Neheim/Kreis. Noch etwas tiefer... Am kommenden Sonntag, 31. März, freut man sich in entsprechenden Kreisen auf den Betrieb der Saisonkennzeichen. Für die Tuning-Szene aus dem Sauerland sowie dem gesamten Ruhrgebiet ein Anlass zum Feiern. Auch in diesem Jahr will man das in Arnsberg-Neheim tun. Am Mittwoch hielt man bei der Polizei im Hochsauerlandkreis eine ausführliche Einsatzbesprechung. Schließlich ist das Interesse am Treffen groß. „Wir beobachten die sozialen Netzwerke“, erklärte...

  • Arnsberg
  • 28.03.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.